Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Gast naehmaus

ASS - Gruppe wieder eröffnet !

Empfohlene Beiträge

Gast naehmaus

Hiermit eröffne ich den zur Tradition geworden Tread zur ASS-Gruppe

 

Ich gestehe, im Urlaub bin ich wieder rückfällig geworden. Habe in Husum jede Menge Patchworkstoffe, u.a,. wunderschöne Paneele gekauft. Mein Göga bekam die Krise wie ich 3 x in 14 Tagen mit Frl. Tochter in dem Laden verschwunden bin :D

 

Habe was vergessen, mein Kauf in der letzten Woche beim großen Scherzkeks. :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh jeeee. Ich war seit Aachen sowas von Rückfällig!

 

  • In Maastricht 5 Meter Woll-Viskose-Mischung für ein Kostüm
  • In Aachen 2,40 Meter Kaschmir für eine Jacke
  • Außerdem in Aachen 70 cm für eine Weste
  • In Wiesbaden 7 Meter Wollstoff für einen Rock und einen Gehrock
  • Dazu passend Futterstoff
  • Und in Frankfurt 15 Meter Batist im Schlagerangebot für ein Linchen-Kleid
  • Schon vorher bestellt: 12 Meter Dupion für mein Nürchen

 

Und was habe ich seit Aachen genäht?

 

  • Eine Hose aus Sabine-Stoff (der schon seit Wochen, Monaten bei mir liegt), die Hose braucht noch einen Saum
  • Ein Pullover aus Scherzkeks-Fleece
  • Ein Shirt-Ufo aus Sabine-Jersey, auch hier fehlt der Saum
  • Immerhin habe ich schon angefangen die ersten 6 Meter der Seide zu verarbeiten

 

Ich gelobe feierlich heute Abend zu nähen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da fällt mir ein....ich muss dringend noch bei frau hofmann bestellen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben,

kann euch so gut verstehen. Bei mir türmen sich noch meterweise Stoffe aus Leverkusen vom Stoffmarkt und ich komme nicht zum Nähen weil Kind schon seit vier Wochen krank ist. Erst im Krankenhaus und jetzt zuhause.

Irgentwo auch wieder gut, denn ich bin sowas von pleite, dass ich im Moment keinen Stoff kaufen kann :mad: . Das tut richtig weh keine neuen Stöffcheb erstehen zu können.

Naja, so jetzt fange ich mal an meinen Stoffberg zu verringern. Es ist kalt und ich brauche noch ein paar Pullis :D

 

Liebe Grüße

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hihi, ich werde die Tage wohl auch bei Buttinette nochmal zuschlagen :)

 

Hab mir ne Belohnung verdient für die harte Arbeit bei meinem Referat und fürs Büffeln für die Theorie.

 

Aber ich bin momentan auch ganz fließig dabei meine Stoffberge abzubauen...

 

So viele Teile hab ich schon lange nicht mehr in so kurzer Zeit genäht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich ist der ASS-Treffpunkt wieder offen - ich hatt schon Sorgen, ich kann nirgends mehr beichten.

 

Gestern abend hatte ich meine kleine Zwecke zum TV-Glotzen im Nähkeller - das gute Kind hatte es sich auf meinen Stoffbergen bequem gemacht, weil die schon auf dem Fußboden zwischengelagert sind. :D

Warum müssen diese Winterstoffe auch so voluminös sein :eek:

 

Sie lag auf 2 Meter Wildleder-Imitat mit Fellabseite (soll Mantel fürs Kind werden), 2 Meter weißer strukturierter Webpelz (irgendwas für die Mama), 4 Meter Hemdstoff und 3 m Steppstoff(von einem Kollektionsverkauf hier in M - da hab ich allerdings sehr wenig mitgenommen...) Es waren die Käufe vom Freitag :D

 

bei den frostigen Graden heut morgen hatte ich außerdem die Vision von kuscheligen Flanell-Schlafanzügen - gut, dass man für wazoodle nicht das Büro verlassen muss = 8 yard.

 

Die Stoffberge werden gottseidank zur Zeit nicht kleiner - ich näh grad Weihnachtsdeko aus Stofrestchen :cool:

 

LG Nanny Ogg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich kann zur Zeit gutes berichten: Habe seit Wochen keinen Stoff mehr gekauft (außer 1 x 3 m weißer Stoff mit goldenen Sternchen, der dringend notwendig war für die Nikolausstiefelchen - er wurde auch sofort verarbeitet).

Außerdem bin ich kräftig am Nähen, habe jetzt den Wintermantel meiner Tochter fertig (wieder 2 große, dicke Stoffe weniger!!) und die Kinder sind endlich gewachsen, d.h. ich kann jetzt wieder richtig loslegen und neue Sachen nähen!!!!

Aber leider hat mir eine Freunding die Vorteilskarte von Karstadt in den Briefkasten geschmissen. Ich bin mir nicht sicher, wie lang ich es noch aushalte. Seid ihr nicht auch der Meinung, dass man sich so eine Chance nicht entgehen lassen darf? Zumindest muss ich mich vergewissern, dass auch wirklich nichts für mich dabei ist ;) !

Liebe Grüße

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Güte, ihr macht mich ganz kribbelig. Ich dachte, die Gruppe soll helfen, von der Sucht lsozukommen: guten Tag, ich bin die Karin, ich bin Stoffoholiker... Jetzt hab ich schon zwei Wochen keinen Stoff mehr gekauft, udn das waren auch nur drei Meter Steppfutter im Fabrikverkauf, davon warten schon 1,5 m auf die sofortige Verarbeitung. Wenn ich weiter so sparsam bin, darf ich hier ja gar nicht mehr mitreden. Aber die karstadt-Vorteilkarte habe ich ja.....mal sehen, was noch draus wird. Gruß aus dem Keller von Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich musste mein Näh/Arbeitszimmer ausräumen. Was da alles zum Vorschein kam :o . Jetzt muss ich warten bis der Maler da war, der Bodenlegen und bis ich Möbel habe, bevor ich mich wieder gemütlich einrichten kann ;) . Solange kann ich keine Stoff kaufen :( da ich nicht mehr weiß wohin damit :rolleyes: Hier ist das Zimmer voll und das Wohnzimmer hat den Rest des Stoffes/ der Kurzwaren aufnehmen müssen. :D Und am Wochenende bekomme ich Besuch. Dem werden :freak: die Haare zu Berge stehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben!

Ich wußte gar nicht, daß es so eine Gruppe gibt. Erst musste ich mir die Abkürzung einmal auseinanderdividieren- aber ich muß mich auch outen!

Seit ich :) PW mache bin ich stoffsüchtig. Meine Schränlke quellen über :mad: Alle Farben und Muster von igitt bis toll ist alles vorhanden.

Habe jetzt Urlaub und will wenigstens 2 UVO s fertigkriegen.

Gruß Quiltsusi

 

Es gibt nichts Gutes außer man tut es Erich Kästner(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich dachte, die Gruppe soll helfen, von der Sucht lsozukommen:

 

 

 

ääääh, nö.....ich glaube, wir wollen nur genußvoll davon erzählen. von dieser sucht mag ich gar nicht loskommen. :D

 

ich warte z.zt. auf die keks-stoffe, microfun aus aachen. und meine wishlist bei equilter wird auch immer größer. und handtaschengriffe brauch ich auch wieder.

 

 

beichte....muss man da jetzt drei ave maria....oder wie geht das bei ner stoffbeichte?

 

charlotte des tissus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kann diesmal meinen neuesten Stoffkauf mit ruhigem Gewissen beichten. Ich habe am Freitag 20m Polsterstoff gekauft. Und auch sofort Freitag losgelegt. Mit Hilfe meines Göga habe ich unsere Polstergarnitur neu bezogen. Ich hab genäht und er hat gespannt und getackert. Bin echt stolz auf uns. Okay, ich geb ja zu daß ich vor ca. 14 Tagen eine kleine Menge Stoff gekauft hab aber nur so 2m und das war als ich den dringend benötigten Vorhangstoff geholt hab. Man gönnt sich ja sonst nichts.

So jetzt hab ich gebeichtet und mein Gewissen ist wieder rein.

Eigentlich müßte ich an der Nähmaschine sitzen, aber seit ich vor fast 4 <Jahren Annes Seite gefunden habe schreibe ich mehr übers nähen als daß ich es mache. Eigentlich sollte ich mal über diesen Suchtfaktor nachdenken.

Viele Grüße

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

also, äh, ich krieg das mit der Abkürzung nicht raus, isses vielleicht "anonyme Stoffsüchtige"???

 

Egal, ich darf Euch aber berichten, daß mein letzter Stoffkauf lediglich aus mehreren Metern diverser Cordstoffe bestand, die ich mit großer Freude erstanden habe und die jetzt im Regal schlummern. Außerdem habe ich, endlich!!!, Microfun in schwarz und in einem wunderschönen dunkelbraun gefunden. Musste ich haben. Und Noppenzottelstoff hab ich auch noch bestellt. Und meterweise Blümchentüll. Kann man immer brauchen. Irgendwann.

 

Schöne Grüße

Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kanidat hat 100 Punkte :)

 

Ach, soooooooooooooooo viel kannst du doch gar nicht gekauft haben, dass die bei Buttinette gar nichts mehr haben *ängstlcih gucken geh* :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Karin!

Genau wir sind die

Anonymen Stoff Süchtigen

 

Obwohl wenn wir hier beichten ja nicht mehr so ganz anonym sind, aber wir ersparen uns kopfschüttelnde Männer.

Liebe Grü´ße

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin süchtig.

wobei ich echt stolz auf mich bin, denn seit aachen habe ich keine stoff ... fast keine denn der für die weihnachtdecke zählt nicht .. gekauft habe.

 

nur blöd das ich freitag richtung bochum muss und dort wohl ein guter stoffladen ist, mhh und so 2 stoffe brauche ich wirklich noch. allerdings suche ich da was ganz bestimmtest und bislang habe ich es wirklich geschafft auf den stoffladen .. OHNE stoff zu gehen ... wenn die das gesuchte nicht hatten.

 

leider komme ich mit dem nähen nicht so schnell voran wie ich es gerne hätte, aber bald hab ich zeit und wehe mich stört dann eine/r.

 

lg Brit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte mich hiermit offiziell als hochgradig suchtgefährdet anmelden ;)

NOCH hält sich mein Stoff-Vorrat zwar in Grenzen (hauptsächlich wg. zu wenig Platz und zu wenig Geld...schnüff, ich armer Student), aber ich weiß jetzt schon nicht mehr, wohin damit. ICH BRAUCHE HILFEEEEE!!!!! Aber ich glaub, hier bin ich ganz gut aufgehoben, und wie es weiter oben schon mal hieß: von dieser Sucht möchte man eigentlich gar nicht los kommen. Ich versuche mich immer zu "trösten", indem ich mir sage, daß dabei wenigstens was Praktisches bei raus kommt. Nicht wie beim Töpfern, wo man spätestens nach der 20. Obstschale nun wirklich nicht mehr weiß, wozu man die jetzt noch genau bracht.... :D Aber so unrecht hab ich doch eigentlich gar nicht damit, oder? :)

 

Liebe Grüße

 

stephie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe IN Aachen keinen Stoff gekauft. (Allerdings war ich gründlich beim Lindt Werksverkauf...) Wäschezubehör von Ela zählt ja nicht, oder? :cool:

 

Aber da ich ja als nächstes einen in der Truhe gebunkerten Stoff vernähen werden, mußte ich beim Scherzkeks leider noch was bestellen, denn alleine gibt das keinen Hosenanzug in meiner Größe mehr. Und mein Bruder sol ja zu Weihnachten einen neuen Fleecepulli aus gutem BizzKids Fleece bekommen, den mußte ich ja auch bestellen, oder?

Am Freitag in Paris werde ich aber bestimmt ganz brav sein. Nur einen Stoff für ein Blüschen zu dem Hosenanzug (Nachdem ich in Patrones einen schäönen Schnit gefunden habe) und natürlich mal in den Lycra-stoffläden gucken, ob sich da was BH-geeignetes findet. Und da wir dieses Jahr Weihnachten die Bude voll haben brauche ich leider einen Tischdecke für den vollausgezogenen Tisch. Und passende Servietten. Mal sehen, was sich findet.... Und danach werde ich der schönen Spitze bei Ela wohl nicht mehr länger widerstehen können. Daß Capricorna noch was von einer Bestellung hat, was ich ihr beim Nähbrunch dann mal abnehmen werde (und bezahlen...) oh, oh. Und das alles noch dieses Jahr.

 

(Die nötigen Einzelposten weiß mein Schatz ja im Prinzip... aber bewußt ist ihm die Gesamtmenge sicher nicht... eieiei...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Ich bin eigentlich eine AHSS - erraten?

 

Bei mir sind es fast nur "H"osenstoffe - andere kaufe ich nur, wenn es ein konkretes Projekt dafür gibt. Und ich muss mit Stolz sagen, dass ich dieses Jahr nur 2 Hosenstoffe gekauft habe! Dem stehen auch 2 genähte Hosen gegenüber - aber nicht aus den neuen Stoffen.

 

Beim Wegpacken des letzten Stöffchens - von der Aachen-Tour mitgebracht - ist mir glatt der Boden aus der Hosenstoff-IKEA-Papp-Kiste gekracht - das war wie Weihnachten! Manches kam mir gänzlich unbekannt vor. Und im Geiste sah ich mich schon in lauter chicen neuen Hosen.

 

Weiter viel Spass beim Sotff aussuchen wünscht

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander,

 

ich bin so stolz auf mich, seit dem Stoffmarkt in Oldenburg ist kein neuer Stoff ins Haus gekommen. Was davor und direkt dabei war, verschweige ich lieber.... Ich hoffe, daß ich zumindest bis zum Buttinette-WSV und den neuen Frühjahrsstoffen durchhalte.

Und fleißig war ich auch, die Winterstoffe, die unter dem Tisch zwischengelagert waren ( warum nimmt Fleece immer soviel Platz weg ? ), sind alle weg. Jetzt habe ich nur noch 2 Vitrinen und zwei dreitürige Hängeschränke voller Stoff....

Aber ich bin ja noch den ganzen Dezember zu Hause, da kann einiges davon verarbeitet werden. Hoffe ich zumindest, denn außerdem warten einige Kreuzstichvorlagen darauf, endlich digitalisiert zu werden, dann natürlich auch gestickt, Weihnachtskarten müssen gemacht werden.......

 

Außerdem muß ich morgen erstmal drei neue Schränke für Stoffe und Sticksachen kaufen ( nein, nicht für mehr Stoffe, ich sortiere nur um ) und aufbauen. Das Umräumen kostet auch Zeit. Dann müssen die Futter- und Vlieseline-Bestände in meinen neuen Zuschneidetisch einsortiert werden.

Jetzt habe ich endlich einen tollen klappbaren Zuschneidetisch wie von Rauschenberger oder Horn, nur auf meine Maße zugeschnitten - und ich schneide nichts zu.....Erstmal müssen die 5 zugeschnittenen Röcke verarbeitet werden.

 

Eine Frage : es gibt doch bei Norton und Co. immer die Kindersicherung mit gesperrten Internetseiten. Kann man so etwas nicht für uns - zumindest befristet - für Stoffgeschäfte einrichten ? Dann werden wir wenigstens nicht in Versuchung geführt.

 

Gruß

Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MIST! Woher wußtet ihr, dass ich wieder rückfällig geworden bin??? :rolley:

Nach Aachen ( 4 m Stoff) dachte ich NEIN.... du kaufst nix mehr, bevor du nicht wenigstens einen Teil verarbeitet hast. Dann kam ich am Stoffladen vorbei und schaffte es ein Mal, Nichts zu kaufen! War ich stolz auf mich!!! Eine Woche später war ich wieder da.... hmh, das ist aber eine hübscher Kuschelstoff... ach Gott, der reicht ja für einen Probepulli aus der November Burda! Und dann ein Stückchen Fleece, nicht schlecht für einen Schal!

So weit, so beherrscht... doch dann machte mir Nagano ein unmoralisches Angebot. Ich sollte bitte mitkommen, zwecks Beratung, zum Stoffdschungel! Und nun? 5 m.... MENNO! :mad: Jetzt sollte ich eindeutig wieder mehr nähen oder ich brauche nie wieder eine Decke für mein Bett! :p

Grüße,

Darcy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ich musste mein Näh/Arbeitszimmer ausräumen. Was da alles zum Vorschein kam :o

 

:D kommt mir bekannt vor, viele vergessene Schätze, (sehr gut abgelagert) hab ich wiedergefunden, jetzt fehlt nur noch die Zeit zum verarbeiten.

 

lg Doris

die immer noch am Stoff und Zubehör sortieren ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*freu* Ich habe meine Hose und mein Shirt fertig und aus den 7 Metern Wollstoff einen Rock zugeschnitten (ja, okay, es sind noch knapp 5 Meter übrig, aber die brauche ich für einen Gehrock für meinen Freund). Ich arbeite also quasi dran. Und der Schnitt für die Jacke für den Aachenkaschmir ist auch kopiert und mit Nahtzugabe versehen. Und hätte meine Ma nicht angerufen gestern hätte ich bestimmt auch schon mit dem Nessel angefangen...

 

:p Lauter schlechte Ausreden einer Näh- und Stoffsüchtigen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kristina

Hallo,

 

nachdem ich mir in Aachen gesagt habe: ok, hier darfst du nochmal zuschlagen, dann aber für den Rest des Jahres nichts mehr, habe ich danach immehin nur 2 Pullistoffe (jeweils 1,5 m), einen Steppstoff (1 m), einen wunderschönen Flanell von Rosameyer (3 m, war der Rest, eigentlich wollte ich 4 m), 1 Strukturjresey (1 m) und 2 Taschenstoffe a 75 cm gekauft.

 

Ich finde mich ziemlich gut und beherrscht. :p

 

Ein Pullistoff ist schon verarbeitet, die Weste aus dem Steppstoff fast fertig, der Flanell muß als nächstes dran glauben, und heute abend werde ich mich mit einer weiteren Hobbyschneiderin in das Taschenprojekt stürzen.

 

Schade, dass nicht schon 16:00 Uhr ist und ich Freierabend machen kann.

 

Kristina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

aufgrund des nicht vorhandenen Zugriffs auf das alte Forum weiss ich jetzt nicht, welche Einkäufe ich bereits gestanden habe. Macht aber auch nix, denn selbstverständlich habe ich mich in der letzten Zeit vollkommen im Griff gehabt. Eisenharte Selbstbeherrschung! (Ok, da ist der eine oder andere ersteigerte Stoff, ein paar kleinere Einkäufe bei Nancy, Wazoodle hat auch mal was geschickt, beim Bernina Club muss man einfach auch etwas kaufen, dann war da der Ausverkauf wegen Geschäftsaufgabe und in 14 Tagen fahre zum Stoff-Schlussverkauf.... aber ansonsten ist wirklich nicht viel passiert)

 

Aber wie ist das eigentlich mit anonymer (und aktuter) Nähbuch-Sucht? Gibt es da eine separate Gruppe oder ist das eine Untersektion der ASS? Und wie sieht es aus mit der Hortung von Nähzutaten? Ist die 'straffrei' oder muss sie auch gemeldet werden? Irgendwie fehlt mir da schon eine ordentliche deutsche Vereinssatzung :) All diese Grauzonen machen mich unsicher, und wenn ich unsicher bin, kann das leicht zu Frustkäufen führen..... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.