Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bernina DCET 2500


Recommended Posts

Nach mehreren Jahren habe ich mal wieder meine Bernina aus dem Schrank geholt. Sie war schon immer sehr launisch, aber ich dachte mir, wir versuchen es mal wieder. Irgendwie sind die Einstellungen und die Fädelei bei mir mittlerweile in Vergessenheit geraten, so dass ich quasi bei Null wieder angefangen habe.

 

Ich cover eigentlich nur mit ihr, weil sie den Umbau nicht mag. Und eigentlich habe ich sie nur wegen der T&B-Naht.

 

Es ging natürlich erstmal schief, was schief gehen kann. Kein Drama, aber obenrum reissen Fäden. Entspannt fummel ich wieder alles rauss, um neu Einzufädeln und stelle fest, dass einer der Oberfäden in diesem Umleitungsdings, wo alle drei Fäden zusammen durch müssen festhängt. Das kleine Deckelchen ist runter, aber an die festhängenden Fäden komme ich trotzdem nicht ran. Im Guten war da nix zu machen................. da ja Wartung beim Maschinenschrauber irgendwie meist hochpreisig ist und es leider auch immer Monate dauert, bis man seine Maschine wieder hat, will ich da mal selber ran.

 

Also habe ich angefangen, die Abdeckungen abzuschrauben. Vorher habe ich nochmal im Netz nach ner praktischen Repaturanleitungen als Video gesucht.

 

Aber NICHTS! Ich habe weder die vordere Abdeckung runter gekriegt noch ein Reparaturvideo gefunden. Mein eigener Schraubversuch ist also nur mittelmässig erfolgreich. So halb kriege ich die vordere Abdeckung runter, da löst sich oben eine Klammer und unten tut sich nichts. Da ja aber nach fest ab kommt, möchte ich nicht weiter brechen.

 

Die fest sitzenden Fäden sind nicht mit einer Pinzette zu lösen ... und da scheint auch noch was aus früheren Zeiten drin zu hängen. Die Abdeckung muss also runter.

 

Gibt es irgendwo ne Schrauberanleitung oder hat jemand einen Tipp für mich, wie ich an die Mechanik dieser Maschine rankomme, ohne die Abdeckungen zu schrotten?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Posted Images

Ich habe die DCE 2500 , die müssten fast gleich sein , bei der DCET sind nur mehr Stiche glaube ich)

 

dort kann ich die seitl. linke Abdeckung abschrauben,mittels der Schraube hinten, und die kleine Abdeckung über der Nadelfadenführung kann man herunternehmen, einfach etwas von unten anhebeln. Mehr geht meines Erachtens im oberen Bereich nicht und da würde ich dann auch nicht mehr dran gehen. Die Fäden die sich zwischen dem Fadengeber und den Scheiben dort verwuseln (ein sehr beliebtes Problem der Maschine) bekommt man mit Pinzette und Schere dort eigentlich gut weg.

 

Allerdings bin ich bei meiner Maschine nun entgültig mit den Nerven am Ende und sie kommt jetzt noch einmal zur Begutachtung zum Mechnaniker (ob sie noch zu retten ist) oder fliegt aus dem Fenster.

Link to post
Share on other sites

Hinter dieser Fadenführung verbirgt sich noch ein Fadenspannern oder eine Klemme . Um diesen hat sich der Faden ca. 35 mal rumgewickelt und das ganze Knäuel ist festgeklemmt.

 

Ein paar Fäden habe ich raussgezuppelt bekommen, aber das Meiste ist noch festgeklemmt. Hochgradig nervig den Kram da rauszufriemeln! :fetch:

 

Tips und Hinweise sind mir sehr willkommen :help:

Link to post
Share on other sites
Ich habe die DCE 2500 , die müssten fast gleich sein , bei der DCET sind nur mehr Stiche glaube ich)

...

 

Allerdings bin ich bei meiner Maschine nun entgültig mit den Nerven am Ende und sie kommt jetzt noch einmal zur Begutachtung zum Mechnaniker (ob sie noch zu retten ist) oder fliegt aus dem Fenster.

 

Ich glaube, da würde ich keine Mechanikerkosten mehr investieren. Ich habe mich auch viele Jahre mit der DCE herumgeärgert und sie schliesslich als defekt verkauft.

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.