Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Kaffeefee

Ein etwas anderes Brautkleid

Recommended Posts

Sehr schöne Idee, den Faden nochmal zu umstechen - sieht bestimmt noch edler aus als vorher. Bin schon sehr gespannt auf das tolle Kleid.

 

Malu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, so richtig glücklich bin ich mit der Lösung nicht. Momentan finde ich es alles andere als edel oder dezent :(

 

_DSC2522.jpg.d613fb98d5ec68ea7a1be2984910a1d3.jpg

 

Aber ich lasse es jetzt erst einmal so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die Naht, trotz ausspülen gestern abend, heute morgen immer noch steif war, habe ich sie noch einmal ausgewaschen.

 

In der Zwischenzeit habe ich wieder ein Stück Saum genäht und mir Haken und Öse vorgeknöpft :D

 

Dazu habe beides zunächst mit Stecknadeln auf dem Futter positioniert.

 

_DSC2519.jpg.49287feaa5a2c8c30df922c979d36e86.jpg

 

Ich weiß, normalerweise sollte das etwas höher sein. Nur dann hätte meine Freundin sicherlich Druckstellen unter dem Arm bekommen ;)

 

Dann habe ich die Öse wieder lose gemacht und mit Knopflochstich angenäht. Benutzt habe ich farblich passendes Baumwollstickgarn.

 

_DSC2520.jpg.6b9876dca164b2d5794af1f191595f89.jpg

 

Das gleiche habe ich dann auch mit dem Haken gemacht und am Ende festgestellt: Schief :banghead:

 

_DSC2521.jpg.e1ecf5bffaedc52aef2764bb44225bd7.jpg

 

Es erfüllt aber seinen Zweck und bleibt jetzt als Design :cool:

 

Auf auf ans nächste Stück Saum :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hm, so richtig glücklich bin ich mit der Lösung nicht. Momentan finde ich es alles andere als edel oder dezent :(

 

 

 

Aber ich lasse es jetzt erst einmal so.

 

dann schau es doch einfach als Akzent ;)

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich interpretiere das einfach als Verbindung zwischen Ankerstickerei auf dem Rücken und Kapuze :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einem großen Stück Saum geht es jetzt erst einmal mit der Kapuze weiter.

 

Dazu habe ich zunächst an Minna eine Seite der Kapuze von der hinteren Mitte nach vorne auf den Besatz gesteckt.

 

_DSC2525.jpg.0bf11b0418e7e77254ae842ef46d43ef.jpg

 

Für das Gerüffelte habe ich das Spässchen dann aber doch von Minna entfernt und auf dem Tisch weiter gemacht. Ich hatte zunächst darüber nachgedacht den Tüll einuhalten. In Erinnerung an gestern Abend habe ich mich dann dazu entschieden per Hand schöne Falten zulegen.

 

_DSC2526.jpg.84dea2976264f1e77085bd32dde880cb.jpg

 

Nach dem Heften mit Faden habe ich an Minna erst einmal überprüft, ob ich auch richtig gesteckt habe. Seitenverkehrt und so ... geht schneller als man denkt :rolleyes: Stimmte aber alles :)

 

_DSC2527.jpg.b2088f0e3b3e6ad93d6bad7e233e003a.jpg

_DSC2524.jpg.863643fcc559d5fe234821305b6baef4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich auch die andere Seite geheftet habe, sieht das Ganze nun so aus.

Bitte ignoriert meine Nicht-Frisur. Die Braut wird morgen hübscher sein ;)

 

_DSC2539.jpg.c8da9d86dee6f1c7acb40ee262eeb40d.jpg

 

Jetzt muss ich mal sehen, dass ichdie Kapuze ohne Katastrophe ans KLeid bekomme.

_DSC2537.jpg.6218ec2fcf58162df153a51b92140609.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

du bekommst das hin, aber rein optisch, am kopf der feine stoff, und unterm hals das dichte gekruschel, da fehlt mi die balance, aber wahrscheinlich lässt es sich nicht anders lösen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, der Tüll ist ein ganz wenig steifer als der, mit dem wir das Probemodell gemacht haben. Und dann zieht er ja nun auch den Belge nach oben. Ich denke, wenn es am Ausschnitt fest ist, wirkt es noch ein wenig besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich den Tüll auf den Beleg geheftet habe, habe ich ihn füßchenbreit angesteppt damit nix verrutschen kann.

 

_DSC2541.jpg.83c10c2d4ea15ee2192c66b40f8b0cc1.jpg

 

Dann wurde das Konstrukt recht auf rechts an den Ausschnitt gesteckt. Dazu diente mir die gesteppte Hilfslinie als Orientierung.

 

_DSC2542.jpg.236dda56aed155e20f15cfe9d060718c.jpg

 

Damit der Ausschnitt später nicht so dick wird und die Träger nicht noch schmaler, habe ich den Beleg mit dem Blindsaumstich (?) angenäht.

 

_DSC2544.jpg.9dc7c95d7ab42f817843ff4d030e3af7.jpg

 

Danach ließ sich der Beleg recht gut umklappen. Um ihn einfacher auf dem Futter festzustecken, habe ich Minna das Kleid auf links angezogen.

 

_DSC2546.jpg.c4e7dfe77bb31e3e86e10fe96829ec9c.jpg

 

Richtig glücklich und zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht, aber es war die für mich machbarste Lösung :o

 

Jetzt geht es ins Finale :D

_DSC2545.jpg.d6bd1ca8fa5fa4ba08b68892fd1b1227.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es nähert sich dem Ende :D Der Saum ist fertig, jetzt fehlt nur noch der Beleg und meine kleine "Signatur" ;) Danach kann mein Mann das KLeid und die Käseplatte für morgen zur Braut bringen und noch ein bisschen poltern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt muss ich mal als stille Mitleserin und Bewunderin etwas sagen:

 

Ein ganz dickes Kompliment zu diesem ungewöhnlichen Brautkleid.

 

Ich bin jetzt wirklich gespannt, wie die Braut darin aussehen wird.

 

LG

Birgit

 

PS: Du solltest Deinen Mann zum Poltern begleiten, dass hast Du Dir jetzt wirklich verdient.:D Oder willst Du Dir kurzfristig noch Dein Hochzeitsoutfit nähen? :eek: ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt muss ich mal als stille Mitleserin und Bewunderin etwas sagen:

 

Ein ganz dickes Kompliment zu diesem ungewöhnlichen Brautkleid.

 

Ich bin jetzt wirklich gespannt, wie die Braut darin aussehen wird.

 

LG

Birgit

 

PS: Du solltest Deinen Mann zum Poltern begleiten, dass hast Du Dir jetzt wirklich verdient.:D Oder willst Du Dir kurzfristig noch Dein Hochzeitsoutfit nähen? :eek: ;)

 

Nöö, aber ich bin einfach fix und fertig, das Murkelchen schläft schon friedlich und außerdem muss ich mich ja auch noch ein bissl für morgen aufrüschen. Hab extra neuen Nagellack gekauft :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sieht schon alles echt klasse aus! Ich wünsche euch morgen ganz viel Spaß :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kapuze finde ich auch noch toll. Mir gefällt, dass sie oben zart und um den Ausschnitt herum voluminöser ist. Sie gibt dem Kleid noch das "gewisse Etwas".

 

Grossen Respekt vor deinem Nähmarathon! Ein tolles Projekt! Hoffentlich kannst du ruhig schlafen. Und ich bin gespannt, wie die Braut letztlich aussieht - bestimmt toll! Wünsche schönes Feiern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geschafft :jump: ... aber der Reihe nach:)

 

Nachdem der Saum komplett gestichelt war, habe ich den Beleg mit der Hand auf das Futter genäht.

 

_DSC2548.jpg.4dbd52a4ef57a5f0901ce796778e8111.jpg

 

Damit war das Kleid im Prinzip fertig.

 

Aber vielleicht erinnert ihr euch ja noch an die Aufhängebändchen, die so megalang und lustlos von der Hüfte runterbaumeln? Die wollte ich ja weiter oben fixieren. Und einen kleinen Gruß wollte ich auch noch reinschmuggeln :rolleyes:

Nun habe ich auf meinem Label eigentlich ein dreiblättriges Kleeblatt. Label reinnähen wollte ich nicht - zu aufdringlich. Also die Bändchen mit einer Stickerei fixieren. Nur blöderweise kann ich keine Kleeblätter malen. Aber wo wohnt eine Fee? Richtig, im Wald. Und was gibt es da? Blätter. So in etwa...

 

_DSC2549.jpg.5d62c4da0a14bfac6c6828179e7c98db.jpg

 

Und so hat die Braut doch noch ihre Lieblingsfarbe im Kleid - ohne es bis jetzt zu wissen :D:D:D

 

Und zum Abschluss das Komplettpaket noch einmal an Minna, wenn auch noch ungebügelt

 

_DSC2552.jpg.463b8d91939976e4cd120ba748de6975.jpg

 

Inzwischen befindet sich das Kleid gut aufgebügelt (bei diesem Kleid allerdings echt Strafarbeit) und mit einem lieben Gruß auf dem Weg zur Braut :hug:

_DSC2547.jpg.e86fcec40be2be0da12521146ba9924b.jpg

_DSC2550.jpg.129e4209398752f438caf4e4a58ee9b7.jpg

_DSC2551.jpg.7846cd89fbc18a055fc467b62c2f996b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

:super: eine tolle Leistung von dir! Danke daß du uns hast teilhaben lassen.

Viel Spaß morgen und dem Brautpaar alles Gute!

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

hammer, tüll kapuze schaut jetzt doch fluffig aus, nach dem Versand wird sie wohl das bügeleisen noch mal rausholen müssen, super dass du das alles hier dokumentiert hast

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz toll, wie du dich an das Kleid herangearbeitet hast! Besonders fasziniert mich Deine Liebe zum Detail und zu einer perfekten Innenverarbeitung.

 

Viel Spaß auf der Hochzeit

 

MargitK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Kleid ist wunderschön geworden.

Dazu kann man nur gratulieren, eine tolle Leistung die du da vollbracht hast.

Und der Braut einen schönen, unvergesslichen Tag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse!

Dann bleibt ja nur noch, eine schöne Hochzeit zu wünschen.

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Freundin ist ein echter Glückspilz, dass Du ihr so ein schönes Kleid genäht hast und auf die extravaganten Wünsche eingehen konntest. Besonders die Kapuze ist toll geworden. Alles Gute!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.