Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

sikibo

SWAP 2015 - dem Virus erlegen

Recommended Posts

Ich würde die Passe nicht aus Spitez machen. Erstens hast du keine da und es dürfte wohl schwierig werden etwas im passeden Farbto zu finden und zweitens wäre mir das bei dem Stoff too much.

Die Idee mit dem (grauen) Paspelgummi und dazu passendem Halsabschluss gefällt mir ganz gut.

 

 

Die Sache mit dem Sculpture-Top muss ich mir noch mal in Ruhe durchlesen. Derzeit streift Männe hier mal wieder herum, wie der sprichwörtliche tiger im Käfig und wartet darauf, dass ich fertig werde zur Hunderunde :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Teil eins, das Sculpture Top ist fertig:

 

[ATTACH]200669[/ATTACH]

 

Jetzt brauche ich bitte ein bisschen Brainstorming. Ich habe aus dem grünen Stoff das Tonicshirt zugeschnitten. Dabei das, was nicht mehr auf den Stoff passte, als Passe rausgenommen, im Bild der schraffierte Bereich:

 

[ATTACH]200665[/ATTACH]

 

Der Stoff würde auch noch für zwei kurze Ärmel und die Passe reichen. Aber wie annähen? "Einfachso" sieht wahrscheinlich nicht aus, das ist nur ein unmotivierter Musterbruch, denke ich.

 

Ich habe ein passendes Dessousgummi, dieses Paspelgummi, das könnte ich an der Teilungsnaht einfügen:

 

[ATTACH]200666[/ATTACH]

 

Für den Halsabschluss hätte ich sogar das passende Falzgummi (das pinke eher nicht).

 

[ATTACH]200667[/ATTACH]

 

Oder sollte ich mich nach passender grüner Spitze für Passe und Ärmel umsehen? Dann bleibt natürlich ein Stück Stoff über, mt dem sich nichts mehr anfangen lässt.

 

[ATTACH]200668[/ATTACH]

 

Was meint ihr?

 

Also, ich finde die Idee 1 mit dem farblichen passenden Paspelgummis schön. Spitze wäre mir bei dem Stoff irgendwie zu unruhig.

 

gruß

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch eine Stimme für Paspel und Falzgummi

hat ja auch den Vorteil, es ist alles schon da :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heidrun,

 

das Leinen-Sculpture ist sehr schön geworden!

 

Und hier noch eine Stimme gegen die Spitze, das mit Paspel- und Falzgummi wird aber bestimmt gut.

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Votum ist bislang einstimmig. Ich bin auch für Falzgummi und gegen Spitze. Das wäre zu viel des Guten IMHO.

 

Das Sculpture sieht toll aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke euch für eure Meinung. Schon nachdem ich fertig geschrieben hatte, war das auch meine :rolleyes:. Dann wäre der Stoff auch verbraucht.

Das Paspel- bzw Falzgummi ist petrol und fügt sich in die Grünschattierungen gut ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Sculpture sieht toll aus.

Wie einblickstauglich findest du die Armöffnung? mir war meine entschieden zu groß, ich habe jetzt um 3cm verkleinert und es gefällt mir besser und paßt gut. Nachdem ich mein Teil nach dem Waschen nochmal über einer Sommerhose angezogen hab statt über der Fleecewellnesshose paßt es auch über der Hüfte ohne Änderung gut :rolleyes:

 

zu dem Stoff für das Tonic gefällt mir auch der graue schmale Paspelgummi am besten, keine Spitze.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Matschehirn hilft Dir heute nicht weiter, aber der Stoff ist sehr schön, der dürfte auch zu mir :D Aber mehr als eine Bauchbinde würde ich wahrscheinlich nicht rausbekommen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Och Andrea, beim nächsten Mal wieder.:hug: Pfleg dein Hirn.

 

Lehrling, ich muss gestehen, durch das nachträgliche Ändern der Weite sah komischerweise der Rücken schief aus. Das Geraderücken hatte dann Auswirkungen auf das Armloch, so dass dieses letztendlich 3 cm kürzer ist als der Schnitt. Also sind wir da gleich :D und so finde ich es ok. Ich weiß gar nicht, bei welcher Größe ich jetzt gelandet bin, aber so geht es mir oft :o.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ich häng ja mit dem Lesen immer etwas hinterher.... :D

 

wollte aber noch sagen, daß ich das Sculpture auch sehr sehr schön finde, vor allem auch die Farbe!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schön.

Ja, das Leinen ist schön. Das habe ich vor ca zehn Jahren auf dem Markt in Hengelo/NL gekauft. Eine Bluse hatte ich damals genäht, der Rest ist im Schrank verblieben. Kam mir jetzt gerade recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, die Passe ist am Shirt. Das hat mich allerdings Nerven gekostet - weshalb wollte ich unbedingt eine Bernina? Ja, weil sie einen fordert. Als mir endlich einfiel, sie mit dem Walking Foot auszustatten, gings doch. Warum nicht gleich?

 

T06-Passe.jpg.b70b3493b1511985cf1b92e9bc184f10.jpg

 

T07-Passe.jpg.c4409b3d047464aaa88f290eec087c4c.jpg

 

Ich habe erstmal nur schmal abgesteppt, falls das nicht hält - das Gummi ist ja eins der schwereren Sorte - muss ich am fertigen Shirt noch eine Naht in größerem Abstand machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heidrun, jetzt habe auch es mit der Paspel kapiert :rolleyes:

Ich denke das wird toll und freu mich aufs fertige Shirt.

 

Habe ich Deine Skulpture schon komentiert ? Sorry momentan komme ich mit lesen nicht

so nach. Mir gefällt Deine Bluse sehr gut :super: Ob ich die auch in Leinen nähen sollte ?

Ich hätte da noch so einen roten Coupon, denke ich mal drüber nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das Leinen schön weich ist, fällt das ganz gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Halsausschnitt ist fertig, allerdings nur mit Gradstich. Da er sich aber nicht dehnen muss, sollte es halten.

Die Ärmel sind erstmal geheftet, naja. Was meint ihr? Ob ich an den Schrägzügen im Vorderteil noch was machen kann, weiß ich nicht. Ich habe die Seitennaht schon etwas angehoben. Aber wie immer: Foto und Blitz sind keine Weichzeichner :rolleyes:

 

1662390933_T08-Ausschnittfertig.jpg.655fb47cd6a787a8f96c2b1570f5b5de.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr fesch, Heidrun, sowohl das Jersey-Shirt als auch das Leinen-Shirt. :klatsch1:

Toll, wie du nähst und erklärst! Danke auch für die Super-Fotos!

Ich oute mich mal als "Sikibo-Fan". :hug:

 

Liebe Grüße

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

verlaufen die passen symmetrisch?

ich finde die Schrägzüge noch in der Toleranzgrenze

sehr schön fin dich den Halsausschnitt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kamera sieht oft etwas, was dem menschlichen Auge entgeht -

aber alle die dich anschauen haben Menschenaugen ;)

ich finde das Shirt gelungen und gut tragbar, so wie es jetzt ist.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich seh das wie Lehrling, also einfach so lassen wie es ist, die Kamera sieht mehr wie wir:D

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön geworden, Heidrun. Die Entscheidung für die Paspel war genau richtig :super:

Ich würde es auch so lassen. Wann stehst du denn schon mal so gerade da?

Meist ist man doch in Bewegung und dann faltet sich so ein Shirt ja sowieso in alle möglichen Richtungen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich oute mich mal als "Sikibo-Fan".

:o:hug:

 

verlaufen die passen symmetrisch?

ich finde die Schrägzüge noch in der Toleranzgrenze

sehr schön fin dich den Halsausschnitt

Danke. Ja, der ist ganz gut gelungen. Die Passen sind Theoretisch symmetrisch, meine Schultern nicht.

 

Schon fertig
Längst nicht. Ärmel sind nur geheftet und alle Säume fehlen noch. Da habe ich noch etwas Arbeit mit.

 

Schön geworden, Heidrun. Die Entscheidung für die Paspel war genau richtig :super:

Ich würde es auch so lassen. Wann stehst du denn schon mal so gerade da?

Lach, ich stehe eben nicht gerade, sondern bin in die Knie gegangen. Damit die Kamera nicht nur meinen Bauch aufnahm. Das gab dem Oberkörper einen falschen Winkel, wenn ich gerade stehe, ist es besser. Sowas aber auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heidrun, was genau bedeutet: "die Seitennaht angehoben"? Wie macht man sowas?

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.