Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Halli hallo :)

Mein mann hat mir einen wunderschönen garnrollenhaltergebaut und will mir jetzt noch ein garnrollensortiment dazu schenken damit es schön einheitlich aussieht... habe ein Sortiment von snaply oder gütermann empfohlenen bekommen... da da ja doch ein erheblicher preisunterschied ist gütermann: 42 rollen à 100 m für 50 euro/ snaply: 48 rollen à 1000 m für 60 euro) wollte ich hier nochmal nach meinungen Erfahrungen fragen... gütermann, snaply oder doch was ganz anderes?!

Danke :)

Link to post
Share on other sites
  • Replies 33
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe einmal ein Sortiment gekauft und würde es nicht wieder tun. Da sind zj vole Farben drin, die ich schon habe oder nie brauchen werde. Kauf projektbezogen, dann wird day Brett schneller voll als du glaubst.

 

Mein Set war auseiner SB hier. ich such mal den Namen. Alterfil war es! Die Qualität des Garns ist gut.

 

LG Rita

Edited by 3kids
Link to post
Share on other sites

Ich würd sagen mit 100 m kommst Du nicht weit

 

Alterfil würde ich Dir vorschlagen,da sind die Farben auch nicht so grell wie bei Snaply und das Garn ist wirklich gut!Bei Snaply kaufst Du die Katze im Sack,da da kein Hersteller angegeben ist!

 

Alterfil Nähfaden GmbH Shop - AS 120 Display 200 m (48 Farben) - Alterfil S (AS) - Nähgarne / Klöppelgarne

 

Falls die Farben mal ausgehen kannst Du sie jederzeit nachkaufen auch in größeren Rollen!

 

Ich hab das Garn gerade für mich entdeckt und bin echt begeistert!:)

Es ist halt so wie es immer ist ,Qualität hat ihren Preis!

 

Viele Grüße

Daniela

Link to post
Share on other sites

ich empfehle auch, projektbezogen zu kaufen. auf vorrat zahlen sich nur weiß und schwarz aus und ggf. deine lieblingsfarbe, wenn die über einige jahre konstant bleibt. 100 m reichen ca. für ein kleidungsstück und da bleibt meistens noch etwas übrig, wenn du das normale nähgarn nicht auch für die overlock verwendest.

Link to post
Share on other sites

Noch eine Stimme für Alterfil-Nähgarn, das ist echt gute Qualität und deutlich günstiger als z.B. Gütermann. Wenn man mit Farben sehr genau ist, kann man auch eine Farbkarte mit Original-Garnmustern bestellen. Am Monitor sehen die Farben doch immer etwas anders aus als im wirklichen Leben.

 

Ein Sortiment würde ich aber auch nicht kaufen, lieber einzelne Rollen. Es sei denn, du vernähst ständig Stoffe in allen Farben des Regenbogens ;)

Link to post
Share on other sites

Ich würde die Farben auch lieber einzeln aussuchen als ein Sortiment zu nehmen.

Du hast sonst wahrscheinlich viele Farben, die Du nie verwendest und andere fehlen Dir dafür.

Ich zum Beispiel bestelle meist 1000m-Rollen Gütermann Mara "auf Verdacht" in Eierschalen-, Grau-, Rot- und Beigetönen, sowie Dunkelblau und Schwarz, den Rest kaufe ich projektbezogen genau passend (falls sich mal ausnahmsweise nichts in meiner Schublade findet :cool:)

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites
Naja es geht dabei auch um den Dekoeffekt wenns einheitlich aussehen soll, oder? ;)

OK - auf so einen Gedanken würde ich jetzt nicht kommen :D aber das ist sicherlich individuell verschieden.

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites

Ich habe das AlterfilS Sortiment mit den 200m Rollen (Alterfil Nähfaden GmbH Shop - AS 120 Display 200 m (48 Farben) - Alterfil S (AS) - Nähgarne / Klöppelgarne).

 

Das ist aber meine "Rückfallebene". Wenn ich mal schnell was nähen will, wenn ich was repariere, wo ich gerade keine passende Farbe habe, für den letzten Meter Naht, weil der Rest von der 1000m Rolle doch für kein drittes Projekt gereicht hat...

 

Normal kaufe ich AlterfilS120 oder 150 (für feine Stoffe wie Chiffon oder für Wäsche) projektbezogen im 1000m Wickel. Da ich es auch bestellen muß (früher hatte ich einen Stoffladen, der das im Verkauf hatte, aber den gibt es nicht mehr) bestelle ich natürlich nicht eine Rolle... aber ich plane meine Projekte eh immer als Outfits aus mehreren Teilen und Köln ist groß genug, um ggf. auch eine Sammelbestellung hin zu bekommen. Dann paßt das schon wieder.

 

Und mit der Zeit weiß man ja, welche Farben man häufiger braucht. Und wenn man in "seinem" Farbspektrum näht, dann passt auch ein Farbton, der mal eine Stufe heller oder dunkler ist, wenn man nicht wegen einer Rolle bestellen will.

 

Bei weiß und schwarz gucke ich, daß ich genug da habe und bestelle dann schon auch mal auf Vorrat mit, wenn ich eh bestelle.

 

(Und inzwischen... habe ich eine ordentliche Sammlung.. :o )

Link to post
Share on other sites
Naja es geht dabei auch um den Dekoeffekt wenns einheitlich aussehen soll, oder? ;)

 

Mir war das schon klar, aber ich würde doch eher die Rollen immer von der selben Firma kaufen als ein Sortiment. Dann sieht es toll aus, aber man hat keine Farben, die man nicht braucht

 

LG Rita

Link to post
Share on other sites
  • 5 weeks later...

Nur so als Info:

Habe ich für das troja garn von amann entschieden weil ich das hier lokal nachkaufen kann :)

Habe mir ein eigenes "sortiment" im Internet zusammen gestellt, mit farben die ich vermutlich viel brauche und kann jetzt zusätzlich projektbezogen was nachkaufen wenn was fehlt :)

Danke für die tipps :)

Link to post
Share on other sites
  • 8 months later...

Ich würde den alten Thread gern für mich nutzen. Eine kurze Garnfrage: meine Nähmaschine mag das Discouter-Sortiment nicht. Mal ging es besser, aber am letzten Wochenende war es die Katastrophe.

 

Leider gibt es das Alterfil nicht hier im Dreh zum Testen, bei meinem Laden ums Eck gibt es Coat. Hat schon jemand das wirklich günstige Garn von Stoff und Stil probiert? Das ist bei mir auch ums Eck.

Link to post
Share on other sites

Nö, ich jedenfalls nicht. Aber wie bei allen handwerklichen Arbeiten ist das Material gegenüber der investierten Arbeitszeit preislich absolut nachrangig, und wenn man seine eigene Arbeit nur zum Mindestlohn von achtfuffzich bewertet.

 

Ich bin da geheilt. Ich baue beim Nähen schon genug Schxxxe, wenn das Garn und die Nadel von bester Qualität sind, und habe dann herauszufinden, was ich diesmal wieder falsch gemacht habe.

 

Kommen die Knötchen nun von schlechtem Garn oder habe ich irgend welche Einstellungen oder Nadelgrößen, die daran schuld sind? Schon wieder 'ne Unterfadenspule erwischt, die noch mit einem ollen Garn bewickelt war, von dem ich doch weiß, dass es beim geringsten Anlass reisst wie nix?

 

Tu' Dir das nicht an. Kauf' Garn, dem Du traust.

Link to post
Share on other sites

Ich hebe die Hand mal für Saba 100!

 

Tolles Garn und nicht zu teuer.

 

Ich stimme auch mal für ein Sortiment. Bei uns auf der Insel gibt es kein vernünftiges Garn. Ohne meinen Vorrat wäre ich verlohren.

Link to post
Share on other sites
Ich hebe die Hand mal für Saba 100!

Tolles Garn und nicht zu teuer.

Mit hochheb! Hier 80er und 50er in Gebrauch, und zwar uralte. Nie Probleme mit gehabt.

Coats hab' ich auch in zwei Farben. Wenn es dringend war und ich nicht die Lieferzeiten einer Versandbestellung abwarten wollte - Coats gibt's in einem unweit gelegenen Einkaufszentrum, die Saba oder Mara sind hier auf dem flachen Lande eben nicht überall zu kriegen. Kann mich nicht über die Coats beklagen, obwohl ich (selten) schon mal Vorbehalte darüber hier gelesen habe.

Edited by Realist
Link to post
Share on other sites

Am Garn mag ich auch nicht sparen.

Ich schaue eben, dass ich von meinen Grundfarben möglichst grosse Rollen kaufe.

Mara 120 von Gütermann auf 1000m-Rollen ist da mein Favorit.

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites

Ich habe hier ziemlich viele Garne von Stoff & Stil sowohl Näh- als auch Overlockgarne, neben einem deutlich größeren Vorrat von Madeira Garnen. Bisher hatte ich mit Garnen von S&S absolut keine Probleme und fand sie völlig ok, manche Farbnuancen finde ich sogar schöner. Ich muss aber dazu sagen, dass meine Maschinen alles schlucken. Als fuseliger habe ich diese Garne nicht erlebt, es gab auch keine Fadenrisse. Ich habe auch schon mal damit Decken gequiltet. :)

Link to post
Share on other sites

Ich habe gestern gerade mit meinem Männe gesprochen und werde fürs aktuelle Projekt wohl Coats holen, das nimmt meine Janome immer und mit einem Reißer kann ich auch gut leben und werde mir auf der Creativa mal anschauen was die dort haben und mir dann auch gleich die passenden Shops aufschreiben. Und wenn ich das nächste mal bei S&S bin, dann kann ich dort ja auch mal ein Röllchen mitnehmen.

 

Meine Overlock ist robust und ohne Zicken, die nimmt sowohl die Disountergarne als auch die vom Holländermarkt. Also da hab ich keine Probleme.

 

Na ich muss mich mal durchtesten. Bisher hatte ich nicht so arge Schwierigkeiten und ich hatte bei den 5 Reißern auch gleich die Nadel ausgewechselt und das Garn, daher weiß ich nicht, ob evtl. auch die Nadel (keine aktuell Neue) eine Macke weg hatte. Kann ja auch sein.

Link to post
Share on other sites

Von Coats gab es früher bei uns "Coats Duet" - das fand ich wirklich sehr gut - "Coats Epic" ist mir auch zu fusselig.

 

...aber auch ich kaufe jetzt nur noch Alterfil - bestelle das direkt in Oederan, und im Sommer, beim jährlichen Heimatausflug meines GöGa, werde ich mal beim Werksverkauf dort reischauen - voriges Jahr sind wir leider nur am WE in Oederan gewesen ...

Link to post
Share on other sites

Also zur Nadel, ich habe zwar eine ältere benutzt, aber doch eine Markennadel. Meist wird eher meine Maschine lauter aber letztendlich war es für mich der Zeitpunkt auch die Nadel zu wechseln.

 

Stimmt, Coats da nehme ich das Duet. Habt ihr daheim von eurer bevorzugten Garnart eine Farbkarte? Viele Händler bieten die ja wohl mit an, denn ich habe gestern online nach Alterfil geschaut und war mir da farblich etwas unsicher.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.