Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Nelali

Jersey- was hab ich falsch gemacht?

Recommended Posts

:) Hallo, ihr Lieben,

vor kurzer Zeit habe ich mir nach einem Burda Schnitt ein einfaches Top genäht. Dazu habe ich einen schönen, orangenen Jersey-Stoff verwendet und mit Zick-Zack Stich genäht.

 

Bloß hab ich beim Anprobieren, um die Länge zu überprüpfen, mit Erschrecken festgestellt, dass das untere Ende des Shirts total ausgeleiert war. Es hing wie ein zu weiter Lappen an meinem Bauch runter :eek: .

 

Den Schlimmsten Teil habe ich dann abgeschnitten und ein anderesfarbiges breites Bündchen dran genäht.

 

Bloß was habe ich falsch gemacht? Bin ich zu unvorsichtig mit dem Stoff gewesen?

Hab ich irgendetwas nicht beachtet?

 

Mit lieben Grüßen,

Nelali :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nelali!

Ne, bei Jersey kann es durchaus vorkommen, dass die Säume nach dem Nähen leiern. Etwas Abhilfe verschafft das Verwenden von Stickvlies oder das Fixieren des Saumes mit Sprühkleber oder Wondertape ( einfach mal hier in die Suche eingeben, da steht schon einiges zu diesem Thema).

Manchmal hilft es, das Teil glatt aufs Bügelbrett zu legen und zu dämpfen oder es einfach mal zu waschen. Oft zieht sich der Jersey dann wieder zusammen.

Jersey ist nun mal elastisch und es ist sehr schwierig, ihn beim Nähen nicht zu dehnen.

Grüße,

Darcy

Share this post


Link to post
Share on other sites

@thibia

läßt sich das problem auch dadurch lösen das man einen obertransport an seine maschine schraubt? für samt hat sich das schon als sehr praktisch erwiesen

 

liebe grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin zwar nicht Thibia, aber ich kann nur sagen: Ausprobieren! :)

Ich habe meinen Obertransportfuß schon ausprobiert, es geht eindeutig besser, aber ob man damit das Wellen ganz vermeiden kann? :nix:

Grüße,

Darcy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, danke für die lieben Antworten.

Da bin ich aber beruhigt, dass dieses Problem ein häufiges ist.

Das mit dem Stickvlies ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen. Gute Idee ;) und den Füßchendruck werd ich wohl auch mal verstellen.

 

Nein, eine eigene Overlock habe ich *seufz* leider noch nicht.

Aber wenigstens hab ich jetzt ein paar wertvolle Tipps. Werd wohl am Montag ins Stoffgeschäft fahren und das ganze nochmal nähen. :p Hab jetzt richtig Lust bekommen.

 

Vielen lieben Dank und ein schönes Wochenende wünscht euch Nelali :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hab etwas an ausrangierten t-shirt rumgeschnippelt und wollte dann die nähte einfach nur versäubern. hat aber nicht funktioniert. mit obertransport war´s noch schlimmer als ohne. und obwohl ich einlage druntergelegt habe hab ich jetzt welligen saum...*ratlosebin* muß ich tshirts eigentlich versäubern?

 

liebe grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blindstich geht mit Jersey auch.

Dann wellt sich nur der Innensaum- das kann man ausbüglen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.