Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo,

 

kennt jemand diese zierliche Maschine, bzw. den genauen Verwendungszweck? Oder gibt es gar irgendwo eine Bedienungsanleitung?

Habe das Monstrum vor vielen Jahren ölkonserviert eingetütet im Keller eingelagert und jetzt im Zuge der Gritzner-Reparatur wieder hochbefördert. Und alles bewegt sich und ist gängig ;)

 

Gruß

Foto0459.jpg.386c7982f33e0690847a95e23e07a335.jpg

Foto0460.jpg.661cff78d41823461e9855d0c3f1fca4.jpg

Foto0461.jpg.6336e0a40a255584c7b33b96dd57d19e.jpg

Foto0462.jpg.cb022f4f38066dd40c25fcc0452b8a9c.jpg

Foto0463.jpg.3302b6e0e9768efecdc2587abff27c98.jpg

Foto0464.jpg.7a9d5996aa20a4485a1c7b36e099e5ee.jpg

Foto0465.jpg.79acc6e002003ab130b893a4cd22c526.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 5
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo,ab und zu kann man Online eine Bedienungsanleitung für Zweifaden Blindstich Nähmaschinen (Staffiermaschinen) Kl. 16-1,16-2,16-30 finden,nicht kostenlos. Oder frage mal bei Strobel Spezialmaschinen GmbH.Die Spezial Nähmaschinenfabrik Strobel und Söhne,München,hat auch mal Strobel Pelznähmaschinen hergestellt.Strobel History.

 

On 17.03.1883 Johannes Strobel took over the company Simmerlein & Willareth.From 1919, the production changed to special sewing machines.

Since 1947, the company has been represented worldwide.Till 2005 the company was family owned.

Link to post
Share on other sites

strobel hat auch pikiermaschinen hergestellt, siehe zb A Golden Age of Italian Tailoring: Galliano Caraceni - Page 3 - Les Incroyables - The Cutter and Tailor und heftmaschinen http://www.cutterandtailor.com/forum/index.php?showtopic=1194&page=3

allerdings bin ich mir bei deiner noch nicht sicher, wo da der stoff durchläuft und wo die nadeln stecken. (muss vielleicht erst aufwachen und brillen putzen.)

 

ps: und die google-bildersuche wirft mir eine ähnlich aussehende maschine mit der bezeichnung Strobel KL-226D aus, die ein chinesischer gebrauchtmaschinehändler als sakkoärmelnähmaschine anbietet. (offenbar zum anheften des innenfutters im bereits fertigen ärmel.)

 

ich glaub, du solltest wirklich bei strobel anfragen. die haben so viele spezialmaschinen erzeugt, dass wir hier tagelang rumraten können, was es vielleicht ist und trotzdem falsch liegen.

Edited by ju_wien
Link to post
Share on other sites

Servus,

 

das ist ein Spezialfall - oder besser: eine Spezialnähmaschine.

 

Ich sage mal:

 

- Blindstich-Nähmaschine mit Doppelsteppstich

- Saumstaffiermaschine

- Zum Anstaffieren des Futters an den Oberstoff

 

Die Maschine könnte ein Vorläufer von:

 

Strobel Spezialmaschinen GmbH - Nhmaschinen - Deutsch - Produkte - Maschinen nach Klassen - Zweifaden Blindstich Maschinen - 310D

 

oder

 

Strobel Spezialmaschinen GmbH - Nhmaschinen - Deutsch - Produkte - Maschinen nach Klassen - Zweifaden Blindstich Maschinen - 327D

 

sein.

 

Beim Staffieren werden Besetzen, Kanten, Saumeinschläge so an den Oberstoff angenäht, dass die Stiche von außen nicht sichtbar sind.

 

In der Maßschneiderei wird das meistens von Hand gemacht. Spezialnähmaschinen dafür waren früher ein Thema für wirklich große Maßateliers oder sind es heute in der Industrie ("Made to Measure" - Maßkonfektion).

 

In der Industrie gibt es für jeden Arbeitsgang eine spezielle Maschine. Da gibt es unterschiedliche Ausrüstungen z.B. davon abhängig, ob es um einen Jackensaum oder um einen Ärmelsaum geht.

 

Die praktische Nützlichkeit sehe ich - im Hobbybereich - etwas eingeschränkt.

 

Lass' es uns unbedingt wissen, wenn Du damit genäht hast!

 

Mit besten Grüßen vom

Pauli.

Link to post
Share on other sites

Ich danke euch für die Infos und Links.

 

Mußte jetzt erstmal nachlesen, was ein Blindstich, Staffieren usw. überhaupt ist.

 

Eines weiß ich aber jetzt:es ist keine Maschine für mich. Ich werde mich erstmal den Basics einer normalen Nähmaschine widmen:D

 

Habe die Maschine vor vielen Jahren vor der Verschrottung gerettet, nie benutzt, fand einfach ein solches Gerät gehört bewahrt.

 

Schade ist, da ich dachte es könnte sich vielleicht um eine Maschine handeln, mit der man Schuhe nähen kann oder mir den Kauf einer alten robusten Freiarm-Maschine ersparen würde.

Weil wenn ich den Nähkurs dann mache isses wohl nicht so prickelnd die GU/L im Schrank in den 3. Stock der VHS zu zerren:D

 

Werde sie mal in die Angebote stellen vielleicht kann sie jemand brauchen.

 

Gruß

Link to post
Share on other sites
Weil wenn ich den Nähkurs dann mache isses wohl nicht so prickelnd die GU/L im Schrank in den 3. Stock der VHS zu zerren:D

Aber die Gesichter der anderen Kursteilnehmer zu sehen, wenn man es dann doch geschafft hat :D:D:D

scnr

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.