Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Wir nähen gemeinsam im Februar

Recommended Posts

@Sissy: Haahahaha, der Knaller, dein Fuchs!! :D

@Elida: Ja, ich bin dort auch zufrieden insgesamt, das ist schon ok. Mal sehen, wer morgen so da ist, ich werd sehen, wer oder was kommt ;).

 

Ich glaube Herr Vogt ist Dienstags nicht da, er ist ein großer schlanker blonder Herr. Der ältere grauhaarige ist der Seniorchef, der ist eigentlich nicht mehr so fit bei den neueren Maschinen :)

 

 

da bin ich wieder. :D Inzwischen habe ich es doch noch ins Nähzimmer geschafft, dem Fuchs fehlten ja nur noch die Ohren und die Augen. Ich bin ja total begeistert, allerdings werde ich den Bezug für die Füllung noch einmal neu nähen, der läßt sich total schwer in den Fuchs schieben.

 

Sieht total schick aus Sissy

 

kommte ich wenigstens endlich mein Quilt-Projekt beenden (wenn ich schon nicht genug Schlaf bekomme:o).

 

Für die Rückseite habe ich einfach die Reste von den Vorderseite-Blöcken irgentwie zusammen gepatcht.

Leider gefällt mir die fertige Decke so garnicht, ist viel zu bunt und durcheinander. Mal schauen wo sie eine neue Heimat findet, jedenfalls nicht auf meinem Sofa. Vieleicht gewährt ihr ja jemand Asyl:D

 

Eine schöne Arbeit ist das geworden, wegen den Farben kann ich dich verstehen, das würde auch bei uns nicht reinpassen. Schade ist es trotzdem.

 

Mit meiner Patchworkdecke zum Bloggercontest ging es mir genau so, sie passt bei uns einfach nicht rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Svenja, ich drücke Dir die Daumen, daß nicht Großartiges an der Maschine ist. Wenn die Maschine erst 1 Jahr alt ist, müßtest Du doch noch Garantie haben, gesetzlich sind doch 2 Jahre.

Hat das Zuschneiden inzwischen geklappt? Ich bewundere Deine Geduld, ich hätte spätestens beim 3. Mal aufgegeben. Gut, daß Du genug Stoff hast. Ich hatte ja gestern das Fuchs-Unterteil auch falsch zugeschnitten. Ich hatte dafür einen Rest grauen Fleece, der dann leider aufgebraucht war und ich mußte als Ersatz schwarzen Fleece nehmen. :o

 

Monika, ich freue mich, daß es Dir langsam besser geht und Du immer mobiler wirst.

Poah, ein Jahres-Projekt, da hätte ich keine Geduld für. :freak:

 

Biene, Dein Stern sieht sehr schön aus. Hast Du Dein Shirt inzwischen genäht? Also, mit V-Ausschnitten habe ich zum Glück keine Probleme, die kann ich im Schlaf (dafür aber kein Patchwork).

 

Lisa, Dein Japanbeutel hat keinen Boden, oder? Ich nähe diese Beutel immer für meine Mama als Handtaschenersatz, aber die sehen unten anders aus, eben mit einem Boden.

Meine war von hier: Japanische Knotentasche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig sissy die Japantasche hat keinen Boden;) ich habe heute einen allesistdooftag und die Träger falsch zusammen genäht, da hab ich einen abgeschnitten:D

Gerade hab ich nochmal geschaut wie die japanische Knotentasche richtig genäht wird:p

 

Dein Fuchs ist klasse ich hab so ein Teil als Schlange genäht.

 

Allyson mit den Jahren kann aus einen BH auch ein Beutel werden;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein liebes Hallo an euch,

 

habe mich erst mal durch die vielen Beiträge gewälzt. Was war am Anfang, was war am Ende?

 

Nein, einen Plan habe ich noch nicht für den neuen Monat. Meistens kommt etwas dazwischen und es wird etwas ganz anderes genäht, als vorgenommen.

 

Mich hat gerade der Schürzenwahn getroffen. Da möchte ich verschiedene Schnittmuster ausprobieren - von ganz klein bis groß.

 

Gestern habe ich die Mädchenschürze an die Enkelin zum Geburgstag überreicht. Ihre darüber war sehr groß, denn sie hat sie heute den ganzen Vormittag über getragen, und hat meine Tochter mehrmals gefragt, ob die Schürze von der Polenzer Oma sei.

 

Seit mehreren Tagen ärgerte mich meine Kombi-Coverlock. Ich bin fast verzweifelt und dachte, sie sollte wohl mal zum Doktor. Durch Zufall entdeckte ich heute, dass ich den Differenzialtransport vom Rüschennähen vergessen hatte, wieder auf "N" (normal) zu stellen.

 

Das kostet Zeit, Material und sehr viel Nerven. Kommen dann noch falsches Zuschneiden und Annähen der Schnittteile dazu, wie von euch beschrieben, ist das Nervenkostüm am Ende. Ja, wir haben ein sehr anspruchsvolles Hobby :) .

 

Biene, wieder eine tolle Decke. Schade, dass du ein bischen damit zauderst. So ist es eben manchmal. Im Kopf ist alles klar, das Ergebnis spricht eine andere Sprache.

 

Der Stern ist jedenfalls wunderschön. Mir gefällt mein zweiter Stoff für die Sterne nicht. Da suche ich noch ein bischen.

 

Ärgerlich, die Problem mit deiner Neuen. Ich habe sie mir mal im Netz angeschaut. Genau das Richtige zum Quilten - großer Durchlass. Wenn du sie dann hast, freue ich mich mit dir. Sie ist schon sehr anspruchsvoll.

Manchmal geht wirklich alles schief. Ich finde, das Verhalten des Händlers ist nicht tragbar, zumal du dort Kundin bist.

 

Elviera, bei den Waschlappen für Isabella hast du das Schrägband sehr sauber eingenäht :super: . Auch das will gelernt sein.

 

Sissy, tolle Idee mit dem Fuchskörnerkissen und sieht echt klasse aus.

 

Lalleweer, man kann es kaum glauben, in wie viele Varianten sich doch so ein Beutel verwandeln kann. Streifen liebe ich.

 

Allyson und wieder ein schönes Kleid.

 

Elida, genau, das meine ich. Wir Frauen wissen doch wie wir uns herantasten müssen, um zum Ziel zu kommen . Immer schön diplomatisch :) .

 

Eine Patworkdecke Häkeln. Das erfordert Ausdauer. Ich weiß, für dich kein Problem. Ich habe mir den Link angeschaut. Die Decken schön aus. Sie sind so farbenfroh. Bin auf deine Wolleauswahl neugierig.

 

Svenja, reicht dir nicht der Ärger mit der Overlock, musst du dir dann noch welchen mit den gummierten Strickstoff einhandeln? Ich fürchte, der Stoff ärgert dich heute nicht zum letzten Mal. Er scheint ja sehr speziell zu sein :).

 

Das wird aber eine kurze Nacht. Dann bis morgen

 

*Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

GÄHHHN! Moin Mädels!

 

Meine Nacht war kurz, dementsprechend fühle ich mich heute etwas sehr matschig im Kopf.

 

@Sissy: Dein Körnerfuchs sieht toll aus ;)

 

Wer bekommt nochmal eine kleine süße Isabella? Die Waschlappen sind sehr schön geworden :)

 

@Svenja: Nicht ärgern :hug:,durch schnaufen und dann geht es wieder :D

 

@Elida: Ich freue mich das es dir immer besser geht :hug:

 

Wenn ich jetzt wen vergessen habe, tut es mir sehr leid aber ich komme durch das geschreibe von gestern nicht mehr ihnterher :o

 

Hier kann ich euch aber nun meine gestrige Nähwut :p presäntieren:

Eine lange Version der Shelly mit Tikiblütenstick für meine SchwesterDSCN1762.jpg.58a8d462fe5e7b3f9f7d7893c7b5b9d0.jpg

Ein neues Shirt für meinen Mann aus Trigema Putzlappen, hach het er sich gefreut :DDSCN1763.jpg.e5c06d80e0284be2e50938496540f5c7.jpg

Eine Kaschi von alles-für-selbermacher, für mich ;)DSCN1765.jpg.bc18569b9347f5fef7f6da4e0014e878.jpg

Und aus einem dünnen Petrol farbenen buttinette sweat ein Hm, bequemer Pulli mit U-Bootausschnitt für mich. DSCN1766.jpg.063c375d1fa8dd2dc7db04021697debf.jpg

Den Schnitt dazu habe ich wie bei dem Shirt von meinem Mann selber erstellt :D. Heute muss ich aber erstmal die armen Maschinen sauber machen, heute nacht um halb eins hatte ich nun wirklich keine Lust mehr dazu :o.

 

Schönen Tag noch und bis später :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man, hab ich gestern noch geflucht. Voller Tatendrang habe ich doch glatt die beiden Bündchen unten an meinen Shirts falsch rum angenäht:mad::o. ergo: wieder trennen, hab ja sonst nix vor :cool:

Als dann alles fertig war, wollte ich die Shelly noch besticken gut alles vorbereitet unten Vlies, Sprühkleber drauf Shirt drauf bappen und Folie oben drauf. Und ab geht die Luzi :D.... denkste :ups::klatsch::banghead::fetch::nana: da hat die Janome sich doch glatt die Folie einverleiben wollen,schön um den Stickfuß in das Shirt mit eingestickt. Ohhhh! Ich hätte so........ meine Mann kam dann sofort und hat das Frauchen wieder beruhigt und es glücklich gemacht indem er die Sache entwirrt hat:D. Ohne Löcher zu hinterlassen :confused:, das Sirt hab ich dann nochmal neu einspannen können und die Folie mit 4 Stecknadeln gesichert (mach ich eigentlich immer so, warum gestern nicht? Keine Ahnung) und dann stickte die Maschine auch schon wieder fröhlich drauf los und raus gekommen ist die niedliche Tikiblüte :D.

 

Jaha, das war mein Sonntag :p:roller: so die Maschinen wollen entfusselt werden ;).....:lol:

 

 

@Lisa: Ich hab deine Tasche vergessen zu erwähnen :o. Nicht schimpfen :p

Ich glaub so eine hab ich hier auch noch als Zuschnitt rumliegen, ja ich weis wollte auch Einkaufsbeutel nähen :o, sind wie gesagt schon zugeschnitten aber durch den Besuch meiner Schwester bin ich total durcheinander.....

Edited by cupcake_betty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo meine Lieben:hug:

 

Morgen Betty kicher Shirt von deinem Göga sieht aus wie Shirt von meinem Göga:D

 

Da wartst du aber super fleißig, brave Betty

Die Teilchen sehen gut aus, das Letzte kommt mir allerdings sehr kurz vor:kratzen: oder trägst du es bauchfrei?

Bist du schon sehr aufgeregt wegen Samstag? Näht deine Schwester?

 

Ich hab gerade ein Poloshirt enger genäht und keine rechte Lust das Nächste anzufangen:rolleyes:

Es kreiseln noch graue Stimmungswolken in meinem Kopf rum:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass das sein mit dem kreiselnden Stimmumgswolken :hug: warte ich schieb dir was Sonne rüber ;), die lugt grade bei uns hervor.

 

Ähm, das letzte eilchen ist so und sieht nur so kurz aus, da ich es leigend geknipst habe :o. Und es ist eher ein Oversized Pulli der bis zu meiner Hüfte reicht, perfekt für mich und meine Figur ;), ich liebe diesen Schnitt und da ich keinen gefunden habe, hab ich mir gestern selber einen gebastelt.

 

Hihi, unsere Männer scheinen irgendwie den gleichen Shirttyp zu tragen ;):D

Und wie aufgeregt ich bin :D, nein sie näht nicht, findet es aber richtig cool das ich es "kann". Vielleicht mag sie ja nach ihrem Urlaub auch nähen, wer weis?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Ihr Lieben!

 

Betty, hast Du alle 4 Teile gestern genäht? :confused: Wie schaffst Du das, kannst Du hexen? Du hast wirklich tolle Sachen genäht. Deine Schwester wird sich bestimmt wahnsinnig über die Shelley freuen. Dein Shirt finde ich auch sehr kurz, ist das tatsächlich bauchfrei?

 

Außerdem ist mir der Saum bei dem schwarzen Shirt aufgefallen. Hast Du den mit der Zwillingsnadel genäht? Der sieht so biesenmäßig aus, da könntest Du noch was an der Fadenspannung ändern.

 

Ich komme heute schon wieder nicht in die Gänge, dabei war ich nach dem Aufstehen so voller Tatendrang und wollte ganz wiele Dinge machen. Naja. ich hätte besser den Läppi nicht einschalten sollen. :rolleyes: Eigentlich wollte ich nur Verschlüsse für den Pet Caddy bestellen, aber wenn ich bei ebay bin, kann ich nicht aufhören zu suchen, die haben da immer so tolle Sachen für die Fingernägel. :D

 

Aber jetzt gehe ich meine Haarkur abwaschen, bis später mal. :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Morgen Ihr Lieben!

 

Betty, hast Du alle 4 Teile gestern genäht? :confused: Wie schaffst Du das, kannst Du hexen? Du hast wirklich tolle Sachen genäht. Deine Schwester wird sich bestimmt wahnsinnig über die Shelley freuen. Dein Shirt finde ich auch sehr kurz, ist das tatsächlich bauchfrei?

 

Außerdem ist mir der Saum bei dem schwarzen Shirt aufgefallen. Hast Du den mit der Zwillingsnadel genäht? Der sieht so biesenmäßig aus, da könntest Du noch was an der Fadenspannung ändern.

 

 

Ja hab ich gemacht :D nein leider kann ich nicht hexen,...obwohl....halloween_smilie_166.gif :D mein "Auto"

Nee, ich bin nicht so groß und das Teil ist Oversized und wie ein Kasten geschnitten, geht bei mir schon bis an die Hüftknochen ;) schaut nur komisch aus, is mir auch schon aufgefallen....

 

Ach du meinst bei dem T-shirt? Jepp hab ne Zwillingsnadel verwendet, meinst du es liegt an der Spannung? Odre könnte es auch sein, das der Abstand zwischen den beiden Nadeln zu eng ist? Ich habe mich gestern auch gefragt woran es liegen könnte.... An den Ärmeln und unten am Saum sieht es besser aus als am Halsbündchen, das schaut wirklich fast so biesenmäßig aus und ist auch sehr fest.

 

Oh ja ebay kann zur "Seuche" werden :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen.

Man wart ihr wieder fleißig mit schreiben.

Betty gib mir mal etwas von deiner Nähwut ab. Ich dümple noch an den Kostüm für den Kleinen rum. Nun aber geht es Richtung Ende zu.

Mansche Nähte sind zum Kot..., aber so sieht man das es selbstgemacht ist.

So hier mal der aktuelle Zwischenstand.

 

20150202_114617.jpg.3d9bdb896efeddf1a600065e46d44669.jpg

 

20150202_114716.jpg.49b64ad735c484426629384a289e9834.jpg

 

Heute noch etwas HH und wenn dann noch Zeit bleibt möchte ich die Sterne vom BOM nachholen.

 

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

smilie_haus_153.gif *schieb schubs* der Krieger wird fertig smilie_star_034.gif

 

dafür hab ICH noch nicht einen Stern fertig smilie_girl_075.gif

 

Das sieht aber schon richtig gut aus, mir gefällt's :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach du meinst bei dem T-shirt? Jepp hab ne Zwillingsnadel verwendet, meinst du es liegt an der Spannung? Odre könnte es auch sein, das der Abstand zwischen den beiden Nadeln zu eng ist? Ich habe mich gestern auch gefragt woran es liegen könnte.... An den Ärmeln und unten am Saum sieht es besser aus als am Halsbündchen, das schaut wirklich fast so biesenmäßig aus und ist auch sehr fest.

 

Oh ja ebay kann zur "Seuche" werden :D

 

Am Abstand der Nadeln liegt es nicht, wenn der Abstand zwischen den Nadeln breiter wäre, würde es den Stoff noch mehr zusammen ziehen. Da mußt Du was an der Fadenspannung verstellen, das ist je nach Maschine unterschiedlich. Ich muß da immer den Unterfaden lockern und je nach Stoff auch was an der Oberfadenspannung verstellen.

Was steht denn in der Beschreibung zu Deiner Maschine?

Share this post


Link to post
Share on other sites

PDG das sieht doch schon klasse aus!!!

Was macht den der Nähmaschinenfuzzi von ebäh, bist du mit dem noch am schreiben?

 

Ein selbstgebastelter Stimmungsaufheller , brauchte ich nur aus dem Tiefkühler holen:), vegetarisch

IMG_8530.JPG.487bc1a7f3479dbf5af6fd68738327cf.JPG

 

Jetzt noch ein Tässchen Kaffee, dann geht's zum Augenarzt und zum Sport;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sissy, ich muss gestehen ich hab noch nicht nachgeschaut was in der Anleitung steht, und die Fadenspannung stand auf Automatisch, seitdem ich die Janome hab verstell ich so gut wie nie die Spannung, naja is meiner Faulheit geschuldet :o. Aber ich werde mal nachsehen, für solche Hinweise hab ich euch ja :hug:.

Danke!

 

@Lisa: Hmm, sieht lecker aus! Ich werde heute Walnuss-Gemüse-Risotto mit Soja sticks verspeisen :D die dritte Vegetarische Woche hat angefangen und ich fühle mich ganz gut. Apropos, gut, wie geht es dir denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern Abend habe ich mich aufgerafft und ein Schnittmuster aus der Diana NähStyle rauskopiert. Ich bin ja nicht unerfahren im Rauskopieren, aber gestern bin ich schier verrückt geworden! :(

 

so sieht der Schnittmusterbogen aus. Viel zu wenige Farben, viel zu viele ähnliche Linien :o Dazu noch müssen die Schnittteile zusammengesetzt werden :(

 

P2012439.jpg.79ee072aaeb2195e7fc58accfba55f96.jpg

 

Und als ich fertig war und den Schnitt mit meiner Püppi verglichen habe, habe ich festgestellt, dass Püppi zu dick ist für den Schnitt.

 

Ich hasse Schnitt kopieren, vor allem wenn sie so unübersichtlich sind.

 

Außerdem ist das Kleid so viel höher geschlossen als es auf dem Bild aussah. Mal schauen, was ich mache - neu kopieren oder anderen Schnitt suchen :rolleyes:

 

P2012438.jpg.4157dad3853841149ec8c70a92a08cf0.jpg

 

Darf ich das überhaupt hier einstellen? Sonst bitte sagen, dass ich es löschen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halloohooo!

 

@Sissy: Naja, es war ja nicht mal der Stoff, der mich geärgert hat, sondernmeine eigene Doofheit- falsch das Schnittmuster abgezeichnet, falsch geschnitten (ohne Nahtzugabe, klar...), dann das linke Teil zweimal zugeschnitten, statt ein linkes, ein rechtes,...solche schönen Dinge eben ;). Aber war dann auch wieder gut irgendwann.

 

@Betty: Ohhhhh, wie schön :)!! Da war ja wirklich der Nähtroll unterwegs und hat die Nacht durchgeackert ;).

 

@PGD: Das sieht aber doch schon sehr vielversprechend aus!!

 

@elidaschatz: Ja, der jüngere blonde hat mir damals die Desire verkauft, den mochte ich auch gern :).

 

@mika: Da sind wir aber gespannt auf Schürzenbilder!!

 

So. Und ich war also heute mit der Maschine da, habe von vorn mein Leid geklagt. Und dann haben wir da ein bisschen genäht. Erst war der Effekt WEG. Na toll. Glaubt einem ja wieder keiner, dass er zuhause noch da war. Dann ist er zum Glück wiedergekommen, bei einem anderen Stoff. Aber die sagten mir heute, das sei normal so :confused:. Naja, drei Leute dort haben das gesagt, dann soll es wohl so sein. Der eine meinte, man solle da nochmal mit einer normalen Nähmaschinennaht drüber gehen, aber die Overlocknaht sei eben nciht wirklich dazu gemacht, bei Stellen, die spannen, komplett unsichtbar zu sein, sondern eher um zu versäubern. Hab noch zwei, drei Tipps zum besseren Einfädeln und für die Fadenspannung mitgenommen, die ich übrigens, muss ich dazu sagen, falsch eingestellt hatte. Ich habe an dem Rad gedreht, das die Spannung NUR für den Coverstich reguliert, den Overlockstich kann man nicht getrennt für Nadel- und Greiferfäden regulieren. Und ich hatte gedacht, das reguliert eben bei jeder Naht, egal ob Overlock- oder Covernaht, die Spannung an den Nadelfäden. Also gut, wieder was gelernt. Und mit der etwas unschönen Naht muss ich wohl leben :(. Aber immerhin ist sie nicht kaputt, ich musste sie nicht dalassen und nichts bezahlen. Und einen netten Schnack mit den Verkäufern hatte ich auch noch, so soll es dann wohl sein :).

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ika: Das ist aber ein schickes Kleid!! Ohh, und ich kann deine Aversionen gegen zuschneiden soooo nachvollziehen! Schnitte kopieren ist derHorror, vor allem, wenn die so aussehen wie deiner!! Das ist ja wirklich zum irre werden :eek:! Mein Beileid, ich fühle mit dir!

 

Als ich mal einen ähnlichen Bogen hier liegen hatte, sagte mein Freund, das sei wie in "Beautiful mind", wo der Typ zwischen lauter Zahlen und Sätzen plötzlich ein funktionierendes Muster erkennt... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Svenja: Nee nee :D, nix Nähtroll und Nacht durchgeackert :p Ne ganz normale 8 std. Schicht hab ich geschoben mit zuschneiden, was ich übrigends auch fürchterlich finde, gelinde ausgedrückt! Wenigstens musste deine Maschine nicht da bleiben. Ist doch auch gut oder?:hug:

 

@ika: Oh man, das Problem kenne ich, habe zu Weihnachten meiner Ma ein Shirt genäht und im Gegensatz zu dir, noch nie! einen Schnitt rauskopiert . Ich bin fast Wahnsinnig geworden. War ein Bogen aus einer Simplicity. Ich fühle mit dir :hug:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ika, das Schnitterauskopieren wird auch niemals zu meinen Lieblingsarbeiten gehören. Bei so unübersichtlichen Schnitten zeichne ich einfach mit Textmarker die Linien vor, dann finde ich die auch wenn ich einen Bogen Papier zum Abpausen drüberlege. Das ist ein wunderschöner Schnitt, den Du Dir da ausgesucht hast. Ich bin gespannt auf Dein Ergebnis.

Betty, ich bin tief beeindruckt, du kannst ja, wenn Du nur willst. So fleißig warst Du. Naja, es geht auf Vollmond zu, da werden manche Leute rappelig.(Kleiner Scherz am Rande)

Svenja, das kann ich echt nicht nachvollziehen, was man Dir da gesagt hat. Meine Overlocknähte sind nicht so, die halten und man sieht auch nichts von der rechten Seite, wenn man das nicht will. Dabei nähe ich auch allermeist nur mit drei Fäden. Allerdings hab ich keine BL

 

Mein Rüschenröckchen ist auch fertig geworden, ich habe nur eben noch schnell Gummi gekauft, um den Rockbund fertig zu bekommen. Und dann wird endlich mein Probeoberteil geschnitten und genäht. Das lästige Kopieren habe ich heute Nacht noch gemacht. Ich brauch nur einen leichten Tritt, bin völlig geschafft von den Zwillingen. Die sind so flauschig, aber halt auch anstrengend. Wenn mich jetzt niemand anschubst, nehm ich mir ein Buch, aber da schlaf ich dann doch wieder drüber ein. Das kann ich gut. Habt alle noch viel Spaß heute Abend

Edited by Allyson

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin grad auch wieder an der Jacke mit dem Strickstoff zugange. Ich hab mich entschieden, auch noch eine Innenjacke reinzumachen. Sieht netter aus und außerdem wird's dann wärmer :rolleyes:. Die nähe ich gleich noch zusammen, die Innenteile, und dann ist Schicht für heute- der fehlende Reißverschluss bremst mich zum Glück ;). Vielleicht wird sie Mittwoch fertig, morgen hab ich leider keine Zeit, fürchte ich.

 

@Allyson: Ja, ich weiß auch nicht so ganz...zufriedenstellend finde ich die Naht optisch jetzt auch nicht, muss ich sagen. Aber so langsam gehen mir die Optionen aus. Und normalerweise ist das wirklich ein guter LAden und die Leute haben Ahnung...Vielleicht ist das auch einfach eine unglückliche Kombination aus dem Stoff, dem Stich und dem Garn...Wenn das gar nicht besser wird, dann muss ich irgendwann nochmal hin. Na mal sehen.

 

@Betty: Huiuiui! Fleißig, fleißig :). 8 Stunden am Stück, da würde tatsächlich mein Rücken streiken und mir einen Strich durch die Rechnung machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend.

 

Hat sich doch eben mein Teigschaber und Plastikteller aufm Herd verabschiedet. :( Schon doof wenn man die falsche Platte anschaltet. Dafür ist mein erster Rindergulasch super geworden.:)

 

Den ebäh Typ habe ich noch im Auge. Will ja wissen was die ersten Bewertungen aussagen.

 

Genäht habe ich heute nix weiter, aber eine neue Schlüpper für den Kurzen zugeschnitten.

Morgen müssen wir zum Urologen nach Potsdam, also wieder den ganzen Tag unterwegs.

 

@SvenjaS: Das kann ja so nicht sein. Wenn du nicht so weit weg wohnen würdest, wäre ich schon bei dir und hätte der Overlock ein paar Takte erzählt.:D

 

Euch einen schönen Abend.

Edited by PGD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Abend.

 

Hat sich doch eben mein Teigschaber und Plastikteller aufm Herd verabschiedet. :( Schon doof wenn man die falsche Platte anschaltet. Dafür ist mein erster Rindergulasch super geworden.:)

 

 

Hab ich vor Jahrzehnten mit einem Tupper-Deckel gemacht :rolleyes: Und auf die Industrie geschimpft, was die wohl wieder abgelassen hat :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.