Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Pfaff 138 mit Original oder mit Moretti Motor?


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe zwei Pfaff 138, von denen ich gerne eine kaufen würde.

 

Die eine ist mit einem Moretti Motor (ich glaube 250 Watt)ausgestattet. Die andere mit einem Original Pfaff Motor (Elte) mit 3 Leistungsstufen (ich glaube 300 Watt) ausgestattet.

 

Ich möchte leise und langsam nähen können. Was würdet ihr empfehlen?

 

Vielen Dank, Kai

 

 

P.S.: An die Spezialisten: Die eine Maschine sieht von unten anders aus als die Andere. Wurde dort, bei der Spule etwas verändert?

 

dkbct2z7sj.jpg

Edited by KaiKai
Link to post
Share on other sites
  • Replies 25
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

soweit ich weiss, gab es von allen motoren mehrere typen und versionen. es wäre also gut, wenn du noch etwas mehr herausfinden könntest: anlasser- oder kupplungsmotor?, 220, 230 oder 360 volt, eventuell sogar ungefähre das baujahr.

Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich habe zwei Pfaff 138, von denen ich gerne eine kaufen würde.

 

Die eine ist mit einem Moretti Motor (ich glaube 250 Watt)ausgestattet. Die andere mit einem Original Pfaff Motor (Elte) mit 3 Leistungsstufen (ich glaube 300 Watt) ausgestattet.

 

Ich möchte leise und langsam nähen können. Was würdet ihr empfehlen?

 

Vielen Dank, Kai

 

 

P.S.: An die Spezialisten: Die eine Maschine sieht von unten anders aus als die Andere. Wurde dort, bei der Spule etwas verändert?

 

dkbct2z7sj.jpg

 

sd15.gif

 

OMG

ohne Fotos "sehen" wir doch nix

 

du hast nur ein bild verlinkt

bitte von beiden Maschinen als anlage hochladen, damit wir vergleichen können

 

das gleiche gilt natürlich auch für deine motoren

Link to post
Share on other sites

nochwas: die pfaff 138 wurde jahrzentelang produziert. da hat es im laufe der zeit die eine oder andere änderung bei technischen details gegeben. (und auch in der optik, dh lackierung)

 

fotos von maschinen, die man noch nicht besitzt, sind nicht immer leicht aufzutreiben, aber wenn es sich um ein ebay oder anderes online-angebot handelt, könntest du josef den link per pn schicken, wenn du ihn hier nicht posten willst. (hmm - ich seh grad, dass du erst 14 posts hast, also noch keine pns versenden kannst. dann müssen wir hier noch ein wenig plaudern :) )

Link to post
Share on other sites

ich kenne aus erfahrung nur die anlasser-motoren von kobold. mit denen kann ich stich für stich nähen, sowohl auf meiner pfaff 138 als auf einer pfaff 104, die ich vor kurzem ausprobiert habe. btw: gibts keine möglichkeit, die maschinen vorab probezunähen? dann würde sich die frage am einfachsten klären lassen und bei gebrauchtmaschinen jenseits der 10 euro grenze würde ich sowieso immer probenähen.

 

und: wie langsam man nähen kann, ist nicht nur eine frage des motors, sondern auch des "gasfußes", also gefühl und übung.

Edited by ju_wien
Link to post
Share on other sites

Ich dachte diese Pfaff ELTE Motoren mit 3 Leistungsstufen sind sich ähnlich und man kann pauschalere Aussagen treffen. Zum Beispiel bezüglich langsamer Nähgeschwindigkeiten, denn laut Händler fängt der Moretti Motor erst bei 300 Stich/Min an!?

aber ich versuche das mal mit den Fotos.

Edited by KaiKai
Link to post
Share on other sites

Also, es ging mir um den Vergleich von dem Pfaff und dem Moretti Motor.

 

mvofrwqg7c.jpg

 

Pfaff PEA 220-45

220 V, 300 W, 4500 U/m

 

und Moretti 220 V, 250 W, ich glaube 6000 U/m

 

(darf man eBay bzw. Youtube Links hier reinkopieren)

 

 

Wichtig ist mir wie gesagt, langsames Nähen und ein leiser Geräuschpegel. Auf Youtube ist ein Video von einer motorisierten Pfaff 138, da hört man eigentlich nur ein ganz leises mechanisches Rattern... das ist genial....

Link to post
Share on other sites

Wichtig ist mir wie gesagt, langsames Nähen und ein leiser Geräuschpegel. Auf Youtube ist ein Video von einer motorisierten Pfaff 138, da hört man eigentlich nur ein ganz leises mechanisches Rattern... das ist genial....

 

 

Vintage Pfaff 138 Sewing Machine Demonstration - YouTube

 

Moin,

 

hier siehst, oder besser hörst, Du, was man mit Mikrofonposition und -einstellung machen kann ;-)

 

Wenn Du mit dem Stichwort Moretti Motor im Drachenforum suchst findest Du eine nette Erläuterung verschiedener Motoreigenschaften.

 

Gruß

Ralf C.

Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich habe zwei Pfaff 138, von denen ich gerne eine kaufen würde.

 

Die eine ist mit einem Moretti Motor (ich glaube 250 Watt)ausgestattet. Die andere mit einem Original Pfaff Motor (Elte) mit 3 Leistungsstufen (ich glaube 300 Watt) ausgestattet.

 

Ich möchte leise und langsam nähen können. Was würdet ihr empfehlen?

 

Vielen Dank, Kai

 

 

P.S.: An die Spezialisten: Die eine Maschine sieht von unten anders aus als die Andere. Wurde dort, bei der Spule etwas verändert?

 

sd15.gif

 

mich interessieren die beiden Maschinen von der Unterseite ?

 

deine Maschinen sind eigentlich baugleich

die Fette PFAFF-Schrift ist älter

 

wegen der Motoren guggstu bitte die bilder an ;):D;)

moretti.jpg.01b1d6407a2c2751641639219074504b.jpg

pfaff-motor.jpg.7c43abd7fd30a543d0f1c1e82b17b0f7.jpg

Link to post
Share on other sites

Servus,

 

sind das - Beitrag #12 - die Bilder exakt der Maschinen, um die es für den Kauf geht?

 

Am obersten Bild schaut mir das nach Kupplungsmotor aus ....... und das ist dann eine ganz andere Sache.

 

Beste Grüße vom

Pauli.

Link to post
Share on other sites
Servus,

 

sind das - Beitrag #12 - die Bilder exakt der Maschinen, um die es für den Kauf geht?

 

Am obersten Bild schaut mir das nach Kupplungsmotor aus ....... und das ist dann eine ganz andere Sache.

 

Beste Grüße vom

Pauli.

 

sd15.gif

 

im beitrag "11" sind die motoren

Link to post
Share on other sites

Servus,

 

ja, klar, #11 sind die Motoren.

 

Aber in #12 sehe ich drei verschiedene 138er (die ersten beiden sind ähnlich, das Pfaff - Logo ist nur minimal verschieden, eine davon hat noch einen anderen Aufkleber unter dem Messingschild ....), die dritte ist dann die älteste Variante mit dem goldenen Pfaff-Schriftzug.

 

Was beim obersten Maschinenbild unter dem Tisch rausguckt, sieht mir eben nach Kupplungsmotor aus und dann ist da noch die Schalterbox mit der grünen und roten Taste .....

 

Mit den besten Grüßen vom

Pauli.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

ich hänge mich mit einer frage zu den seriennummern an:

 

bei willhaben wird grad eine pfaff 138-6/21-BS angeboten (zu einem völlig unrealistischen preis, aber ich hab eh schon eine). meine frage dazu: direkt unter dem schild mit der typenbezeichnung ist ein weiteres schild mit der nummer "110665" angebracht. für eine "normale" seriennummer, ist mir die viel zu niedrig.

 

wurden die nummern irgendwann neu gestartet?

 

zur zeitlichen einordnung: es handelt sich um einen kopf mit hammerschlaglackierung und dem kleineren goldenen "Pfaff" schriftzug auf dunkelbraunem hintergrund - wie das zweite foto in diesem post: Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Pfaff 138 mit Original oder mit Moretti Motor?

Link to post
Share on other sites
ich hänge mich mit einer frage zu den seriennummern an:

 

bei willhaben wird grad eine pfaff 138-6/21-BS angeboten (zu einem völlig unrealistischen preis, aber ich hab eh schon eine). meine frage dazu: direkt unter dem schild mit der typenbezeichnung ist ein weiteres schild mit der nummer "110665" angebracht. für eine "normale" seriennummer, ist mir die viel zu niedrig.

 

wurden die nummern irgendwann neu gestartet?

 

zur zeitlichen einordnung: es handelt sich um einen kopf mit hammerschlaglackierung und dem kleineren goldenen "Pfaff" schriftzug auf dunkelbraunem hintergrund - wie das zweite foto in diesem post: Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Pfaff 138 mit Original oder mit Moretti Motor?

 

sd15.gif

 

kann ich auch nicht genau sagen

die 138 wurde in neuerer zeit nochmal aufgelegt

 

wenn die Maschine in einem inventar-Verzeichnis eines Verbrauchers (kleiderfabrik, leasingfirma, ...) aufgeführt ist, kann es auch sein, daß der die "billige nummer" verewigt hat

 

ohne foddos sag ich garnix :D

Link to post
Share on other sites
[ATTACH]196747[/ATTACH]

 

hier nur ein kleiner ausschnitt mit den nummernschildern.

 

den link zu "auführlicheren" fotos mit der ganzen maschine hab ich dir gemailt. von wegen fotorechten und so.

 

sd15.gif

 

sonst waren die seriennummern

vorne an der gußkante eingeschlagen

oder Schildchen auf der Rückseite

 

wenn du nix anderes findest ...

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Falls Du nicht professionell nähen solltest, und Auge, Fingerfertigkeit und Routine für Schnellnäher hast, kann ich für diese Maschine von einem Moretti-Motor nur abraten.

 

Bei Anlassermotoren ist es im Gegensatz zu Kupplungsmotoren nicht sinnvoll möglich, die Kupplung schleifen zu lassen, um langsamer zu nähen. Der Moretti-Motor legt sofort mit Maximalgeschwindigkeit los.

 

Ich nähe nicht unbedingt wenig, aber bei der Geschwindigkeit geht der Puls doch etwas in die Höhe. Ich habe meinen leihweise eingebauten Moretti wieder zurückgegeben.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

 

Bei Anlassermotoren ist es im Gegensatz zu Kupplungsmotoren nicht sinnvoll möglich, die Kupplung schleifen zu lassen, um langsamer zu nähen. Der Moretti-Motor legt sofort mit Maximalgeschwindigkeit los.

.

 

Logo, keine Kupplung drin. Aus der Beschreibung eines Online-Händlers: "Geschwindigkeit regelbar per Kettenzug". So kenne ich es auch von anderen Anlassermotoren. Mein WEG macht in der kleinsten Stufe ohne bremsendes Nähgut 130 Stiche/Minute und läst sich weich hochregeln. Stich für Stich ist dank der eingebauten Bremse ein Kinderspiel. Vielleicht war der Moretti, den Du hattest, einfach defekt? Den Regelwiderstand gibt es als Ersatzteil.

 

Gruß

Ralf C.

Link to post
Share on other sites
Falls Du nicht professionell nähen solltest, und Auge, Fingerfertigkeit und Routine für Schnellnäher hast, kann ich für diese Maschine von einem Moretti-Motor nur abraten.

 

Bei Anlassermotoren ist es im Gegensatz zu Kupplungsmotoren nicht sinnvoll möglich, die Kupplung schleifen zu lassen, um langsamer zu nähen. Der Moretti-Motor legt sofort mit Maximalgeschwindigkeit los.

 

Ich nähe nicht unbedingt wenig, aber bei der Geschwindigkeit geht der Puls doch etwas in die Höhe. Ich habe meinen leihweise eingebauten Moretti wieder zurückgegeben.

 

sd15.gif

 

du hast in einem anderen Thema wegen der keilriemenscheibe für einen kupplungsmotor nachgefragt ...

 

kupplungsmotore (vor allem die alten ohne Elektronik) legen beim einkuppeln sofort mit voller Geschwindigkeit los

eine Steuerung der Geschwindigkeit ist nur mit schleifender kupplung und "fui gfui" möglich

 

etwas anderes ist das bei anlassermotoren :

leichtes niedertreten des trittes löst die bremse

je weiter du durchtrittst, desto schneller wird der Motor, weil der widerstand im anlasser nach und nach ausgeschaltet wird

 

das erste bild zeigt dir einen älteren kupplungsmotor

 

das zweite bild zeigt einen anlasser Motor

 

in einem anderen Thema haben wir auch schon über Anlassermotore "verhandelt" :

Pfaff 230 mit Motor nachrüsten - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

deine aussage bezüglich des anlassermotors kann ich leider nicht nachvollziehen (ich bin seit einigen Jahrzehnten in der Branche tätig)

es sei denn, dieser Motor war defekt

Pfaff463Motor.jpg.3a9cb1b429b41a81afb0ba49d1ffd7b0.jpg

10891684_778878192188989_3327988118432736706_n.jpg.870edfb71fd499bd2c4277399b800e74.jpg

Edited by josef
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.