Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
hludwig

Wusstet ihr:Nærfötum fæst ekki skilað. Unterwäsche ist vom Umtausch ausgeschlossen:-)

Recommended Posts

vor der Nähmaschine war doch kein Platz, da wurde genäht :D

 

Genau, die Ovi steht auch ganz hinten in Parkposition :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh,

 

 

ich bewundere dich, so einen Haufen Gummis annähen.

 

Ich habe gerade meine zwei Resteslips fertig und es reicht mir mal wieder mit den Gummis. Ich machs übrigens wie du:1,5/2 Zickzack und anschließend eine Dreigeteilte Naht.

 

Gruß

Kiki

WP_20150402_15_20_58_Smart.jpg.072a718480a701b6898cc68f4912c22c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Heidrun, mein Set ist fertiggeworden.

Hatte allerdings noch das Problem, das die Bügel nicht passten. Ich habe sie schnell bestellt und am Samstag kamen sie noch an. BH passt, der Tragetest war auch ok, das Kind ist glücklich, nur habe ich bei aller Freude vergessen, ein Foto zu machen.

 

Wird aber auf jeden Fall nachgereicht.

 

L. G. Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites
das Kind ist glücklich
Das ist doch die Hauptsache, wen kümmert da ein Foto?:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute den weißen Isabell zu ersten Mal getragen. Ich muss sagen der Schnitt trägt sich (für mich) ausgezeichnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sewy BH Isabell

 

oh danke Heidrun!:hug: Ich hoffe nun auch endlich noch mal an die Maschine zu kommen und dieser BH will bei mir auch noch genäht werden und wenn du sagst, die Passform ist gut, kann ich das für mich ja gut adaptieren :)

 

Ganz ganz toll finde ich auch den Motivationstread Dessous :super:

 

Ich für mich habe heute den BH Leonie von Sewy angehabt und bin soo zufrieden, dass ich mir die Zutaten für einen weiteren weißen und blauen heute besorgt habe :)

 

Erst möchte ich aber ein Kleid fertig nähen, dann gehts weiter mit Wäsche:)

Herzlich

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich für mich habe heute den BH Leonie von Sewy angehabt und bin soo zufrieden, dass ich mir die Zutaten für einen weiteren weißen und blauen heute besorgt habe :)

 

Herzlich

Heike

 

Hallo Heike,

hast Du für den Leonie die Cups einfach oder doppelt verarbeitet ? Ich hab das Material auch hier liegen und trau mich noch nicht dran.

 

LG Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

BH Leonie von Sewy

 

Hallo Ute :hug:

 

ich habe den einfach verarbeitet, allerdings habe ich das Innenseitenstück Powernet eingearbeitet...macht ne sensationelle Form :D...bringt die Möpse schön in Richtung Körpermitte, so dass die Arme entspannt ohne Kontakt am Körper vorbeischwingen können - so wie es sein soll!

 

Ich habe den Ersten hier auch bestimmt ein Jahr liegen gehabt und dann ging alles ganz schnell :rolleyes: und ich liebe ihn.

 

Ich schau mal, ob ich ein Bild habe ...moment :)

Hier bitte:

 

BHLeonie75D.jpg.a219f468a1f5a5a714a588dd1854b6d4.jpg

 

 

In welcher Farbe machst du Ihn? Und in welcher Größe?

Wenn du Fragen hast ...ich versuche gern zu helfen - viel Erfolg dir!

herzlich

Heike

Edited by hludwig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Lieben:)

und einfach weil ich es selber immer so spannend finde, wie das Material zusammengestellt wird, und wir ja gerade auch den Motivationsmonat Dessous haben...hier einfach mal so ein paar mögliche Kombinationen aus meiner Vorratskiste:

 

MaterialDessous.jpg.b89f84377702edcd34d3166b61d0f75e.jpg

 

Euch allen eine zauberhafte gute Nacht, spitzenmäßige Träume

und einen guten Start in die neue Woche:hug:

 

herzlich

Heike

Edited by hludwig

Share this post


Link to post
Share on other sites
BH Leonie von Sewy

 

Hallo Ute :hug:

 

ich habe den einfach verarbeitet, allerdings habe ich das Innenseitenstück Powernet eingearbeitet...macht ne sensationelle Form :D...bringt die Möpse schön in Richtung Körpermitte, so dass die Arme entspannt ohne Kontakt am Körper vorbeischwingen können - so wie es sein soll!

 

Ich habe den Ersten hier auch bestimmt ein Jahr liegen gehabt und dann ging alles ganz schnell :rolleyes: und ich liebe ihn.

 

Ich schau mal, ob ich ein Bild habe ...moment :)

Hier bitte:

 

[ATTACH]201287[/ATTACH]

 

 

In welcher Farbe machst du Ihn? Und in welcher Größe?

Wenn du Fragen hast ...ich versuche gern zu helfen - viel Erfolg dir!

herzlich

Heike

 

Meine Farben sind Schwarz , Weiss und Blau . Die Cups in 75 H waren zu klein und wurden in grössere getauscht .

wie hast Du dieses Innenleben gemacht ? Dafür habe ich kein Schnittteil entdeckt oder hab ich da was übersehen :confused:

 

Ich habe die letzten 2 Wochen mit dem Pin Up Girls Classic versucht was passendes zu erreichen , aber bisher nur einen Tragbaren aber doch noch zu kleinem Cup in 34 H geschafft und einen mit 38 G Cup im 75er UBB der Obercup zu hoch und im Ausschnitt zu lang ist und bei dem die Bügel leider auch nicht vorne anliegen wollen.

Alles nicht so zufrieden stellend , aber ich werde nicht aufgeben :D

 

Ab Mittwoch hab ich wieder Zeit , dann werde ich den Leonie anfangen.

 

Gruss von der Ostsee

Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

BH Leonie Sewy

 

Guten Morgen :)

 

Ute, die "Sichel", wie ich es nenne, findest du auf dem roten Schnittmusterbogen und diese muss je nach Größe unterschiedlich angepasst werden... für unsere Größen würde ich die Sichel zwingend empfehlen.

 

Werde heute Abend mal den Schnitt rauskramen und mach die mal ein Foto:hug:

 

PinUp classic Bra

 

das ist doch der von Beverly? ...den hab ich noch nicht genäht ...hast du eventuell mal ein Bild...dann kann man hier gut Tipps bekommen, die Mädels haben gute Augen und wertvolle Hinweise:hug:

 

herzlich

Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

BH Leonie Sewy

 

Hallo,

 

ich hab diesen BH schon vor einer Weile genäht - allerdings "nur" in 95 A.

Es gibt also nicht viel zu halten sondern nur etwas der Schwerkraft entgegenzuwirken. Für die Größe hab ich ihn einfach verarbeitet. Es war mein erster selbstgenähter BH und alle anderen haben nun (so gut wie) ausgedient, soll heißen ich trage ihn sehr gern.

 

LG

Alexa

Share this post


Link to post
Share on other sites

BH Amelie v. Sewy Gr. 75 A

 

Meine Tochter hat das Bild ihres Geburtstags-Set nachgereicht.

20150407_060032_resized(1).jpg.4a546652b7fa176741d53652c48fa693.jpg

Sie hat es etwas komisch fotografiert. Es sieht so aus, alsob die Spitze nicht spiegelgleich ist. Ist sie aber.

 

L. G. Ulrike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Ute,

der Classic Bra (38 E) war der erste Schnitt den ich genäht habe. Hier und in meinem Blog auch vorgestellt (siehe Nummer 188). Ich bin gerade mit zwei Exemplaren auf einer großen Reise und sie bewähren sich sehr. Was hat nicht geklappt? Vielleicht fällt uns hier was ein.

Schöner Gruß Maria

Share this post


Link to post
Share on other sites
:Ich habe die letzten 2 Wochen mit dem Pin Up Girls Classic versucht was passendes zu erreichen , aber bisher nur einen Tragbaren aber doch noch zu kleinem Cup in 34 H geschafft und einen mit 38 G Cup im 75er UBB der Obercup zu hoch und im Ausschnitt zu lang ist und bei dem die Bügel leider auch nicht vorne anliegen wollen.

Alles nicht so zufrieden stellend , aber ich werde nicht aufgeben :D

 

Hallo,

 

die BHs von Beverly Johnson sind anders gradiert, 38 G ist kleiner als 36 H (anders als bei den anderen gängigen Schnittmustern), das ist eine Zwischengröße zwischen 36 H und 38 H, so erklärt sie das zumindest in Band 2 ihres BH-Buch. Und die Träger sind bei den kleineren Unterbrustgrößen entsprechend weiter innen angebracht. Evtl. wäre da 36 H einen Versuch wert für dich.

 

LG

gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Liebe Ute,

der Classic Bra (38 E) war der erste Schnitt den ich genäht habe. Hier und in meinem Blog auch vorgestellt (siehe Nummer 188). Ich bin gerade mit zwei Exemplaren auf einer großen Reise und sie bewähren sich sehr. Was hat nicht geklappt? Vielleicht fällt uns hier was ein.

Schöner Gruß Maria

 

Hallo Maria ,

in dem 34 H quillt nach einer weile Tragen an der Ausschnittkante Brust raus und der Bügel liegt im Ausschnitt auch nicht an, also zu Klein.

Auch rutscht er vorn runter, so das die Bügel nicht mehr an der vorgesehenen Stelle sitzen, hinten sitzt aber alles da wo es hingehört. Enger geht eigendlich nicht , ist schon so eng das es Spuren ( Rillen vom Gummi ) hinterlässt.

ich muss auf jeden Fall aus dem Mittelstück 2 cm rauzaubern und die hinten wieder rein zu mogeln.

 

der Untercup vom 38 G passt , der Obercup ist zu Hoch , die Bügel stehen da trotzdem ab. Aus dem Mittelstück hatte ich da schon die 2 cm rausgenommen , aber vergessen das mir die zum zumachen dann fehlen.

Im Armausschnitt ist auch zu viel weite , wenn man die 1-2 cm wegnimmt liegt er dort besser an, aber vorne die Bügel noch nicht.

 

ich muss mal schaun ob meine Tochter am Wochenende frei hat , dann kann ich mal Fotos machen.

 

LG Ute

Edited by utesmac

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

die BHs von Beverly Johnson sind anders gradiert, 38 G ist kleiner als 36 H (anders als bei den anderen gängigen Schnittmustern), das ist eine Zwischengröße zwischen 36 H und 38 H, so erklärt sie das zumindest in Band 2 ihres BH-Buch. Und die Träger sind bei den kleineren Unterbrustgrößen entsprechend weiter innen angebracht. Evtl. wäre da 36 H einen Versuch wert für dich.

 

LG

gundi

 

Hallo Gundi,

 

die Grösse ist mein nächster Versuch . Ich hab auch schon das Buch rausgekramt um noch mal zu suchen was noch möglich ist.

Der Craftsy Kurs hatte mir Mut gemacht diesen Schnitt noch mal zu versuchen.

Als ich noch 30 G brauchte hats besser gepasst , aber da bin ich schneller rausgewachsen als das ich nähen konnte, wenn man bedenkt das ich meine ersten versuche mit 28 E gemacht hab.

Irgendwie vergessen die Dinger mit abzunehmen wenn das Gewicht schwindet und wachsen als erstes wenns wieder steigt :rolleyes:

 

LG Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Ute,

ich habe auch das Mittelstück verkleinert. Auch die Brücke ist schmaler geworden weil sie unter meiner Brust immer hochgerollt ist. Frau Johnson hat das hier klasse beschrieben.

Mein erster BH ist aus Duoplex (wie im Craftsykurs empfohlen) und alles war perfekt. Die Passform-"Mängel" fingen beim Zweiten aus anderen Stoffen an.

Vor dem Nähen des dritten BH habe ich an den Stellen wo etwas zu hoch oder zu niedrig saß auf dem zweiten BH mit Kreide die gewünschten Veränderungen angezeichnet und sie auf den Schnitt übertragen. Das hat gut geklappt.

Zuerst hatte ich Probleme die richtigen Bügel zu finden. Ich habe dann drei verschiedene ausprobiert und war SEHR überrascht wie positiv sich der richtige Bügel ausgewirkt hat. Plötzlich saß alles. Ich habe aber mein Gewicht auch nicht verändert gehabt.

Viel Erfolg

Maria

Edited by Maria54

Share this post


Link to post
Share on other sites
Liebe Ute,

ich habe auch das Mittelstück verkleinert. Auch die Brücke ist schmaler geworden weil sie unter meiner Brust immer hochgerollt ist. Frau Johnson hat das hier klasse beschrieben.

Mein erster BH ist aus Duoplex (wie im Craftsykurs empfohlen) und alles war perfekt. Die Passform-"Mängel" fingen beim Zweiten aus anderen Stoffen an.

Vor dem Nähen des dritten BH habe ich an den Stellen wo etwas zu hoch oder zu niedrig saß auf dem zweiten BH mit Kreide die gewünschten Veränderungen angezeichnet und sie auf den Schnitt übertragen. Das hat gut geklappt.

Zuerst hatte ich Probleme die richtigen Bügel zu finden. Ich habe dann drei verschiedene ausprobiert und war SEHR überrascht wie positiv sich der richtige Bügel ausgewirkt hat. Plötzlich saß alles. Ich habe aber mein Gewicht auch nicht verändert gehabt.

Viel Erfolg

Maria

 

Hallo Maria,

 

ich bin hier in mehrere Stoffläden gegangen und wollte Duoplex kaufen , das kannte keiner .

Zwischen Kiel und Flensburg hab ich noch keine Dessous-Stoffe gefunden. Auch in Hannover und Celle wusste keiner was ich meine.

 

Bügel hab ich in allen möglichen Größen , meist sind sie für den Schnitt zu kurz.

Alles nicht so einfach , aber ich geb nicht auf.

 

LG Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gestehe, kenn ich auch nicht. Was ist Duoplex?

 

Hallo Maria,

 

ich bin hier in mehrere Stoffläden gegangen und wollte Duoplex kaufen , das kannte keiner .

Zwischen Kiel und Flensburg hab ich noch keine Dessous-Stoffe gefunden. Auch in Hannover und Celle wusste keiner was ich meine.

 

Bügel hab ich in allen möglichen Größen , meist sind sie für den Schnitt zu kurz.

Alles nicht so einfach , aber ich geb nicht auf.

 

LG Ute

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist das Meterial, das Beverly Johnson in den Onlinekursen empfiehlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Überlegung mit Duoplex zu arbeiten hatte ich auch schon, aber ich habe keine Bezugsquelle in Deutschland gefunden. Ist es vielleicht möglich den Stoff nochmal zu beschreiben und muss man den BH füttern? Was passiert mit den Nähten innen?

Vielleicht hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können. Vielen Dank an die Beschreibungen von Maria zum Ändern der Brücke und dem unterschiedlichen Verhalten der Stoffe, das Problem haben sicher viele.

Liebe Grüße von der Flickenhexe

Edited by Flickenhexe
Fehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.