Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MichaelDUS

Suche Schnittmuster Matrosenhemd

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

eigentlich war ich mir ziemlich sicher bei den Burda Einzelschnitten auch mal eins für ein Matrosenhemd gesehen zu haben. Eben auf der Burda Seite habe ich das jedoch nicht gefunden :mad:

 

Hat jemand einen Tipp, wo es einen Matrosenhemdenschnitt gibt? ;)

 

Schon mal vielen Dank

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael

 

....vielleicht bei den Karnevalskostümen...???

 

 

Gruß vom Oberbilker Markt

Fillippa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gruß vom Oberbilker Markt

Fillippa

 

Oberbilker Markt? Arbeitest du da? Dann kann ich dir fast winken - Gruß vom Hauptbahnhof

 

Heimke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp, aber bei den Karnevalskostümen hatte ich ja geschaut ;)

 

Und ihr arbeitet am Oberbilker Markt? In der Nähe wohne ich auch :)

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für den Tipp, aber bei den Karnevalskostümen hatte ich ja geschaut ;)

 

Und ihr arbeitet am Oberbilker Markt? In der Nähe wohne ich auch :)

 

Michael

 

ICH arbeite am HBF, genauer Ludwig-Erhard-Allee

 

Gruß

Heimke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Es ist auch bei den Faschingskostümen, heisst sogar 'Fischer &...'. Es gibt nur kein Foto im Internet, sondern nur die Schnittzeichnung. Es ist einfach eine andere Variante abgebildet. Ich glaube nummer 2520 oder so ähnlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oberbilker Markt? Arbeitest du da? Dann kann ich dir fast winken - Gruß vom Hauptbahnhof

 

Heimke

 

 

 

Ja, da arbeite ich! Das's ja wittzisch! Aber mein Fenster geht in die andere Richtung. Ich guck auf die Moskauer Straße.

 

Wo denn (ungefähr natürlich nur) , MichaelDUS

 

Liebe Grüße

Fillippa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, aber den meinte ich nicht. Ich dachte ich hätte bei Burda mal einen Matrosenhemdenschnitt mit dem typischen Matrosenkragen, der vorne gebunden wurde, gesehen.

 

Naja, mal gucken, vielleicht findet sich der Schnitt ja noch irgendwo anders ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Der typische 'Matrosenkragen' ist eher

hier zu finden. Müsstest Du vielleicht ein ganz kleines bischen vergrößern. ;-)

Den geschnürten hätte ich irgendwie nie als Matrosenkragen bezeichnet. Aber wenn's der sein soll...

Share this post


Link to post
Share on other sites

die matrosen haben doch auch noch so nen "krvattenknoten" unterm hals oder so. gibts denn nicht so was über die verteidiger unseres vaterlandes in kriegsfällen? hat denn keiner nen mariner bei den wehrpflichtigen müttern? da könnte man doch was ablichten, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

guck doch mal hier

 

ist zwar kein fertiger Schnitt und für Damenblusen noch dazu, aber anhand der Zeichnung kannst Du Dir das Schnittteil leicht selbst erstellen und zu einem passenden Hemdenschnitt kombinieren.

Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

Zupu, ich hab' den Eindruck, dass Michael etwas anderes unter Matrosenkragen versteht als wir.

In erster Instanz hatte ich ja schon an ein Fischerhemd gedacht, aber der Schnürungswunsch scheint doch virherrschend zu sein. :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Och so'n Schnürchen kann man sich ja sonstworum wickeln ...

Mich würd' ja nur interessieren, wo der Jung denn rumzumatrosen gedenkt

 

Ich freu mich auf Samstag

 

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

07-150-t.jpg

Der wird doch vorne gebunden...

Stellt er sich wirklich was anderes vor?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Pim und ZuPu:

Ich weiß nicht was Michael sucht, aber mit diesem Schema habt Ihr mir die Näherei von 16 Matrosenkragen für den kommenden Frühling sehr erleichtert.

 

Danke für den Link! :bier:

 

LG

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wirbelwind

OK, Freudsche Fehlleistung. Ich dachte bei 'gebunden' an Schnürung statt an Schlüppe. Ich konnte mir Michael wohl einfach nicht mit Schleifchen um den Hals vorstellen. ;)

Jetzt bin ich aber auch neugierig, wo Du das tragen möchtest. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
... habt Ihr mir die Näherei von 16 Matrosenkragen für den kommenden Frühling sehr erleichtert.

 

Die Seite ist 'ne Wucht, war mal ein heißer Tip von UPi

 

Der Zipfel vorne muß ja nicht zur Schleife gebunden werden, gedoppelt und dann geknotet oder bei entsprechender Länge Krawattengeknotet paßt doch auch.

 

Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Burda hat doch 'nen Matrosenkragen bei 2455 Abb. C im Faschingkatalog. Die Enden werden vorne einfach durch eine Stoffschlaufe gezogen, oder (natürlich nur für Fasching) durch eine Streichholzschachtel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank! Ihr seid wie immmer spitze!!!! :)

 

Das Burdamodell 2455 war das, was ich gesucht und erstmal nicht gefunden hatte :bier:

 

Aber der andere Link ist auch sehr interessant :)

 

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schiebe das Thema nochmal hoch.

 

Das Schnittmuster gibt es nämlich leider nicht mehr und mit den vielen Links, die ich über die Forensuche gefunden habe, bin ich aus gleichem Grund nicht weitergekommen: viele existieren einfach nicht mehr.

 

Könnte mir da jemand weiterhelfen?

 

Ich brauche eigentlich nur ne Zeichnung für einen Matrosenkragen, der gebunden wird und frei über dem Hemd/T-Shirt getragen wird, also nicht am Oberteil festgenäht wird.

 

Weiß da jemand weiter? Bin irgendwie nach langen Internet-recherchen immer noch nicht fündig geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das, was Du beschreibst, klingt mehr nach einem Takelhemd als nach dem richtigen Matrosenhemd.

 

der eisbrecher

 

Auf dieser Seite gab es mal einen Schnitt für ein Juja Hemd, das hat den Kragen hinten und wird vorne geschnürt und kommt Deiner Beschreibung sehr nahe. Soll aus sehr robustem Stoff genäht werden, zB Kotenstoff usw.

 

Ich habe über das Kontaktformular angefragt und den Schnitt sehr schnell als PDF bekommen.

 

Vielleicht ist das was für Dich. So in etwa sieht das dann aus:

 

7465571862_9567c97bf6_o.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Hatt einer von euch noch das schnittmuster und anleitung von den Takelhemd (juja) und würde es mir zu verfugung stellen ?

 

 

Mit freundlichen grüßen

Sabine

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.