Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

libu

Leseknochen mit Reißverschluss

Recommended Posts

Ihr habt mich ganz neugierig gemacht. Ich glaube ich muß mir aiuch so einen Knochen nähen. Verratet ihr mir, woher ihr den Schnitt habt.?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz lieben Dank, für diesen Link. :super:

 

Ich will ihn mit Füllwatte füllen. Habt ihr da Wascherfahrungen? Ich denke man müsste ihn doch komplett mit füllung waschen können, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe den Schnitt selbst gemacht..gleich in mehreren Größen, dann auch gleich noch mit Innenteil, also mit mehreren Bezügen, so das ich nur die Bezüge wechseln muß. Kam auch ganz toll an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ganz lieben Dank, für diesen Link. :super:

 

Ich will ihn mit Füllwatte füllen. Habt ihr da Wascherfahrungen? Ich denke man müsste ihn doch komplett mit füllung waschen können, oder?

 

kann man schon, dauert vielleicht mit dem trocknen - und wenn man so ein Ding erst mal hat will man es ja auch brauchen.

mit Reißverschluß hat akinom HIER gut erklärt.

mit Reißverschluß kann man öfter mal eine andere Farbe oder Jahreszeit ins Spiel bringen, gibt doch so tolle Fotodruckstoffe: Weihnachten Tannenzweige, Ostern Ostereier, im Herbst buntes Laub :D

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich finde meinen mit 150g Füllung gerade passend.

Hm - meiner hat 210g Füllung (Polyesterwatte); zu weich wird er dann wohl nicht sein.

Die Anleitung spricht allerdings von "ONE medium bag of premium polyester fiber fill" und der Link geht auf einen 16 ounce-Beutel, das sind rund 450g - das würde man ja kaum reinkriegen :confused:

Vielleicht bin ich einfach nicht Leseknochen-kompatibel.

Grüsse, Lea

Edited by lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

mein Sohn ist eine Leseratte, also interessiert mich das "Prejekt" Leseknochen.

 

Ich vermisse im Netz allerdings Bilder, die zeigen, wie genau man darauf liegt, wenn man liest. Wo ist das Kissen dann? Ich hab den o.g. engl. Link verfolgt und da ist es ein neck pillow, also ein Nackenkissen. Was genau ist der Vorteil ggü einer normalen Nackenrolle oder einem 40 x 80 Kissen?

 

LG, Carola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der ursprüngliche Link mit einer lustigen Beschreibung ist leider derzeit inaktiv

stil-alluere.de/leseknochen-nahen

 

Facebook Link mit zumindest dem Text

https://de-de.facebook.com/StilAlluere/photos/a.527861900575502.135119.426108587417501/665706946790996/

 

Als Nackenkissen kann er durch die Form nicht wegrollen, und ist auch angenehmer zum drauf liegen.

Auch als Buchstütze zu nutzen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls jemand interessiert ist hier gibt es einen Leseknochen auf andere Art genäht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rita,

 

die von Dir verlinkte Seite ist ja toll:)

 

Ich möchte zu Weihnachten auch 2 Leseknochen nähen und verschenken und werde es dieses mal mit diesem Schnitt versuchen.

 

LG

rohli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mal einen Link zu einer Japanischen Seite, dort gab es ganz viele Anleitungen. Auch zu Leseknochen. Leider hat der Link meinen letzten PC-Crash nicht überlebt :(. Love to sew? Oder so ähnlich. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der letzte Beitrag auch etliche Jahre her ist, noch eine Frage in die Runde.

 

Habe jetzt einige Leseknochen mit Reisverschluß genäht und Flocken gefüllt, aber möchte doch eher die Hülle als Bezug vewenden.

 

Wie groß muß ich das Schnittmuster machen für das Inlett, welches ich dann mit Matrazenstich verschließe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Inlett genauso groß wie die Hülle genäht. Ich habe gleich das Material der Füllkissen fuer das Inlett verwendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich mache auch Inlett und Hülle gleich groß, nur bei sehr dickem Stoff für die Hülle würde ich einige mm zugeben.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Danke :hug::hug:

 

War mir wirklich nicht sicher wegen der Größen.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nähe einen kleineren Reißverschluss ein, so 10- 14 cm, mit einem Untertritt und stopfe die Füllung dann direkt in den Knochen. Ein Inlett mache ich nicht, zumal der Stoff noch mit dünnem Volumenvlies bebügelt ist. Das Herausnehmen und wieder Einfüllen der Polsterwatte geht sehr schnell und der Härtegrad kann gegebenenfalls schnell geändert werden!

Edited by Wesch
Fehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo meine lieben Leseknochennäherinnen,

inzwischen habe ich schon 5 oder 6 Leseknochen genäht. Alle in Nessel und mit Kissenfüllung gestopft.Alle haben je zwei waschbare Bezüge bekommen.Anfänglich habe ich sie noch in die jeweiligen Nähte gesetzt.

Jetzt mache ich es mir viel einfacher:

Eines der drei Teile kommt nicht in den Stoffbruch sondern bekommt Nahtzugabe.

Diese bügele ich um bevor irgendwas genäht ist, nähe den Reißverschluss rein (so simpel zwei gerade flach liegende Stücke)

Dann wird der Knochen ganz normal weitergenäht. Der Reißer ist ja schon drin, dann kann man fix einen zweiten nähen.

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reißverschluß setzte ich nicht in die Naht.

 

- 3 Stoffteile im Stoffbruch

- 1 Stoffteil zusammenlegen

- in Knick kommt der Reißverschluß wie bei einer Tasche

- dann den Knochen weiter nähen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.