Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

lanora

Stoff selbst abwaschbar machen ( ohne Lamifix )

Recommended Posts

Hallo zusammen ,

 

mich interessiert schon seit geraumer Zeit wie ich meine Lieblingsstoffe z.B. in beschichtete Baumwollstoffe umarbeiten kann.

Ich weiß es gibt dieses Lamifix oder Heat`n Bond , habe aber auch schon gelesen das das Ergebnis nicht immer zufriedenstellend war.

 

Heute bin ich über diesen Blogeintrag gestolpert .

 

Ich würde gerne wissen ob jemand von euch das schon einmal ausprobiert hat ?

 

Ich stelle mich auch gerne als Versuchskaninchen zur Verfügung ......werde dann mal durchsichtige Buchfolie besorgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht ja interessant aus!

Ich werde zugucken, wie das bei dir funktioniert. Danke fürs Ausprobieren.

 

LG - Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was man nicht alles findet wenn man mal seine Sachen durchsucht ;)

 

Habe noch Buchfolie da - und habe auf meine letzten Fitzelchen Streichelstoff die Folie aufgeklebt , unten und oben Backpapier drauf und munter gebügelt und gebügelt und gebügelt und ............ gleich nehm ich das oberste Backpapier ab und dann dürfen wir gespannt sein .

 

 

Der Stoff muß auf jeden Fall erst etwas abkühlen bevor man das Backpapier abnimmt , sonst löst sich die leicht flüssige Folie wieder :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh wie schön .... ich bin nämlich auch über den Blogeintrag gestolpert und hab das interessiert zur Kenntnis genommen. Allein es fehlen Zeit + Folie. Also liebe Lanora, du darfst gerne den Vortester machen, es schauen dir gewiss viele zu. :super::klatsch1::jump::ja:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo......

 

 

 

prinzipiell funktioniert das :D

 

Bei mir sind jetzt leider ein paar Stellen nicht laminiert (siehe Kreise auf dem 2. Bild ), das liegt vermutlich daran , das ich zu früh zwischendurch mal das Backpapier angehoben habe um nachzuschauen.

Für kleinere Stoffstücke , Kosmetiktaschen etc. eine günstige Alternative.

Leider habe ich keinen Vergleich und weiß nicht wie die Kaufvariante sich verarbeiten lassen würde. Bei der Buchfolie muß man schon seeeehr lange und gleichmäßig bügeln . Auch hier wird der Stoff um einiges steifer. Bei mir glänzt es aber immer noch hier und da obwohl alles mit dem Stoff verschmolzen ist . Irgendwo hab ich noch eine Möglichkeit gelesen und zwar das ganze mal mit Frischhaltefolie zu versuchen :) . Das werde ich jetzt auch nochmal testen .

 

(Frischhaltefolie - Multitalent-)

 

 

PC030167.jpg.ce5992d05573a61c36823e932415738c.jpg

 

PC030168.jpg.eebc42845f9810520927bdad831e33cc.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, mit Frischhaltefolie kenne ich nur vom Freezer Paper, da funktioniert es prima. Könnte mir aber vorstellen, dass das für Stoff nicht dick genug ist...

 

Egal, interessantes Projekt, ich lese mit :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

:jump: Die Frischhaltefolie ------------das ist es !!!!!

 

Die Buchfolie finde ich schmilzt auf Grund ihrer Dicke nur sehr schwer und langsam , ausßerdem für mich nicht gleichmäßig genug.

 

Aber die Frischhaltefolie :D

 

1. Lage Folie aufgebügelt.

 

PC030167_1.jpg.7cd797cdcb8bd0a34c8fa4df76b5dd92.jpg

 

da es natürlich auf Grund der geringen Dicke nicht reicht noch eine 2. Lage drauf

 

PC030168_1.jpg.21fc3c7e28f229369e57a1c56968c8d6.jpg

 

und schön bügeln , das geht sogar recht schnell. Aber auch hier vor dem abziehen ca. 30 sec. abkühlen lassen

PC030169.jpg.c8fc9f2941a439719556c72b6d518e5c.jpg

 

und siehe da , wasserabweisend :D . natürlich nicht wasserdicht ! Evtl. nochmal 1-2 Lagen mehr aufbügeln

 

PC030170.jpg.b082f82bad3f968f4e81bfce900bad5f.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow das ist ja spannend. Aber wie riecht das? Das stell ich mir schon sehr belastend vor :eek:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wow das ist ja spannend. Aber wie riecht das? Das stell ich mir schon sehr belastend vor :eek:

 

:D gar nicht .... also ich hab das Fenstter natürlich offen gehabt , kann aber nicht von Geruchsbelästigung sprechen .

 

Ich mache jetzt noch 2 weitere Lagen (also insgesamt 4 Lagen) drauf und dann mach ich nochmal ein Foto .

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sieht es jetzt aus mit 4 Lagen Frischhaltefolie

 

PC030167_2.jpg.f0875d33906cc626b1bf23d9ff7623c9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, spannend.

Wie lange bügelst du jetzt die einzelnen Lagen, Bianca?

Das klingt ja jetzt richtig nachahmungswürdig.

 

Testest du auch noch das Näh- und Waschverhalten? :)

Richtig toll, dass du das machst! :hug:

 

LG - Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wow, spannend.

Wie lange bügelst du jetzt die einzelnen Lagen, Bianca?

so ca. 2Min würd ich sagen

Das klingt ja jetzt richtig nachahmungswürdig.

 

Testest du auch noch das Näh- und Waschverhalten? :)

also waschen kann man die Stoffe glaube ich nicht (geht bei Lamifix aber auch nicht) das könnte Knicke geben .

Richtig toll, dass du das machst! :hug:

danke

 

LG - Ina

 

Aber mein kleines Probestück werde ich trotzdem mal in die Waschmaschine schmeißen um zu sehen was dann passiert. Vernähen werde ich es natürlich vorher auch noch :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supi! :D

 

Ich bin richtig gespannt.

Ich könnte mir vielleicht schon vorstellen, dass sich die dünne, weiche Frischfolie dann sogar auch noch waschen ließe, wenn sie im Stoff fixiert ist. So auf 30° Feinwäsche? Vielleicht ohne Schleudern, oder minimal Schleudern?

 

Und 2 Minuten bügeln per Folie klingt ja absolut super! :D

 

LG - Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie im Link beschrieben kann die Folie auch wie Vliesofix verwendet werden, hätte ich Sonntag dringend gebraucht. Das ist gut, da spare ich mir den Weg in die Stadt, falls es klappt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und in dem Link ist sogar von 40° Wäsche die Rede.

 

LG - Ina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja ein sehr guter Tipp.

Mir kommt da grad eine zwillingskleckereientauglicheschürzenidee :D

 

Danke dafür

Trixie

Share this post


Link to post
Share on other sites

@lanora

Mit welcher Bügeleiseneinstellung hast Du gebügelt?

 

Ich habe das mal mit Frischhaltefolie und Papier versucht, das ging nicht weil die Folie zu sehr zusammengeschrumpelt ist. Vielleicht war mein BE zu heiß?

Share this post


Link to post
Share on other sites

höchste Einstellung für Baumwolle und ohne Dampf bügeln. Oben und unten Backpapier nicht vergessen .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Antwort aus einem anderen Forum :" Die Frischaltefolie ist im übrigen nicht giftig, solange ihr die nur weich macht und nicht verbrennt!

Ich hab mal Kunststoffschlosser gelernt und kenne mich da ein wenig aus." :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe diese Thema schon in verschiedenen Blogs/FB-Gruppen gelesen und finde es sehr interessant.

Die meisten die es mit der Bücherfolie ausprobiert haben, waren von der Handhabung und dem ersten Ergebnis ganz zufrieden. Viele haben aber dann kritisiert, dass der Stoff dann beim Nähen bzw. beim Wenden durch die Wendeöffnung (bspw bei der Vicky von Pattydoo) zu stark knittern würde und dann nicht mehr sehr schön wäre...

 

Ich würde mich freuen, wenn du auch hier zu was schreiben könntest. :)

 

Wenn ich mal Zeit habe probiere ich das mit der Frischhaltefolie mal aus....

Share this post


Link to post
Share on other sites

PC040167.jpg.686230bea83f58896f47d4527ca1650b.jpg

 

PC040168.jpg.69ae4206f341bec5d39eaabddd46a9a7.jpg

 

PC040169.jpg.d5948e4deeec392634a1266e5769241f.jpg

 

 

Ich bin ja sowas von begeistert !!

 

Der Stoff läßt sich super gut nähen , hat was von beschichteter Baumwolle die man fertig kaufen kann .

Also schon ein wenig fester , aber nicht steif.Und es gibt keine Knicke beim wenden .

Hab jetzt das Täschchen mal nur schnell ohne Versäuberung und Futter genäht .

Keine Fehlstiche , der Transport unter dem Füßchen klappt auch ohne Probleme .

 

Mir kam gerade eine Idee .....ob man so auch Fotos auf dem Stoff haltbarer machen kann ?? Also egal ob direkt draufgedruckt oder mit Transferfolie ......

 

 

Selbst wenn es sich jetzt nicht mehr machinell waschen läßt ( Handwäsche geht bestimmt ) bin ich voll überzeugt.

Könnt ich mir auch gut als Lunchbag vorstellen . Oft werden die ja aus Wachstuch genäht .....wenn ich bedenke wie das Wachstuch riecht das ich daheim habe......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade wollte ich für Weihnachtsprojekte abwaschbaren Stoff bestellen, da stolpere

ich über diesen Fred. Selber machen? - Genial! Das werde ich ganz sicher ausprobieren,

vielen Dank, dass Du diese Idee mit uns teilst :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich gehöre zu denen, die das mit der Buchfolie probiert haben und nicht froh waren.

 

Machst Du das mit dem Waschen gleich? Ich habe nämlich eine Tasche angefangen und noch könnte ich den Boden dafür so "vorbereiten"! Das hätte schon was, wenn der nicht so schnell schmutzig werden würde.

 

Danke für Deine Mühe

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

 

Ja , hatte heute noch vor die Tasche zu waschen .

 

Ich bin da ja rabiat .......40°C Buntwäsche / 1200Umin :cool: heute abend sind wir alle schlauer :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sage DANKE für die tolle Inspiration - ich bin gespannt, wie der Waschtest heute abend ausgeht.

Heute habe ich getestet: Jeansstoff mit Frischhaltefolie vom Lidl: ist ok, Optik gefällt mir nicht ganz so toll. Dann habe ich einen Folienbeutel (na ja, Schlauch) vom Vakuumiergerät probiert, und das war für den Jeansstoff toll: fest verbunden, gibt gut stand und glänzt angemessen.

Dann habe ich die Lidl Frischhaltefolie fürs Laminieren von Karton ausprobiert und dafür ist es toll! Wird ganz gleichmäßig, kein übergroßer Glanz. Jetzt hängt an unserem Haus ein laminiertes A3-Schild aus Pappe mit der Aufschrift: Keep calm and HO HO HO! :D

 

Ick freu mir!

LG,

Marina ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.