Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Ich habe mir jetzt mal so ein Nadelutensilo genäht, so ein Teil worin ich die Nadeln stecken kann, die in der Maschine waren. Das funktioniert auch prima. Ich weiß jetzt immer, wo eine Sticknadel, Jerseynadel usw. und in welcher Stärke sie ist.

Meine Frage ist aber: wie merkt ihr Euch denn welche Nadel gerade in der Maschine ist? Ich hab das eigentlich immer gleich wieder vergessen und wenn ich eine Nadel welchseln muß, geht das große Suchen mit der Lupe los.

Wie macht ihr das?

 

Liebe Grüße

Sabine

Edited by Unclesam59

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

ich stecke an den Platz, den die Nadel hatte eine Stecknadel. Dann weiß ich wo sie war. Oder wenn ich eine neue Nadel nehme eben an den Platz, wo sie hingehört.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich hab so kleine, selbstklebende Zettel an der Maschine liegen. Da schreib ich immer drauf, welche Nadel gerade in der Maschine ist und kleb das an die Seite der Maschine.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich hab so kleine, selbstklebende Zettel an der Maschine liegen. Da schreib ich immer drauf, welche Nadel gerade in der Maschine ist und kleb das an die Seite der Maschine.

 

So mache ich das auch seit einiger Zeit und endlich ist die Lupensucherei zu Ende :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es ein komplettes Utensilo für jeweils eine Nadel einer Sorte ist, müsste ja ein Platz immer frei sein. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn es ein komplettes Utensilo für jeweils eine Nadel einer Sorte ist, müsste ja ein Platz immer frei sein. :D

 

Nein Sticki. Es sind nur immer ein paar Nadeln drin. Nur die, die ich am meisten benötige.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke,

Der Tipp mit der Stecknadel gefällt mir super gut. Werd ich gleich mal probieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke,

Der Tipp mit der Stecknadel gefällt mir super gut. Werd ich gleich mal probieren.

 

Mir auch:super:. Ich hatte mir auch angewöhnt die Haftzettel an die Maschine zu kleben, aber wenn man dann doch länger auch mal über Monate nicht näht, ist der einfach weg gewesen, oder was noch dämlicher ist: ich habe mir nur vorgenommen den Zettel zu schreiben und es dann doch nicht getan:banghead:

 

Aber das mit der Nadel ist schnell und einfach. Super Tip:bussi:

 

LG Bea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.