Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Giftzwergin

Ärmel an der Naht erweitern?

Recommended Posts

Hallo allerseits!

 

Ich nähe gerade das Kleid Butterick 5917 aus elastischem Pikee mit halblangen Ärmeln. Bin auch soweit fertig, bis auf die Ärmel.

 

Ich hab einen Ärmel eingesetzt (fältchenfrei eingehalten!). Der war leider einen Tick zu eng ...

Den zweiten Ärmel habe ich an der Naht 1 cm ausgelassen und probehalber reingefriemelt (richtig einsetzen geht ja nicht, weil das Ärmelloch dann zu klein ist) - so ist es viel angenehmer zu tragen.

 

Mein Problem ist jetzt: Nachdem ich Ärmel Nummer eins in stuuuundenlanger mühevoller Friemelarbeit perfekt eingesetzt habe, kann ich das Ärmelloch einfach unten etwas erweitern und auch dort die Ärmelnaht etwas auslassen?

Oder krieg ich dann Passformprobleme?

 

Ich hab gerade nicht im Kopf, wie man Ärmel "richtig" weiter macht, aber für neue Ärmel hab ich keinen Stoff. Und ich möchte doch sooo ungern meinen einen tollen Ärmel wieder raustrennen :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde jetzt den zu engen Ärmel da unten trennen und das ausprobieren, was du schreibst. Falls das Ärger iin der paßform macht und du anders ändern mußt, ist doch sowieso Trennen angesagt. also erst das kleinere Übel ;);)

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Passt das Armloch im leeren Zustand?

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich würde jetzt den zu engen Ärmel da unten trennen und das ausprobieren, was du schreibst. Falls das Ärger iin der paßform macht und du anders ändern mußt, ist doch sowieso Trennen angesagt. also erst das kleinere Übel ;);)

 

liebe Grüße

Lehrling

 

 

Würde ich nicht so machen, sondern gleich ordentlich. Aber für die Anleitung brauche ich eine Antwort auf meine vorher gestellte Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

WO genau ist der Ärmel zu eng???

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
kann ich das Ärmelloch einfach unten etwas erweitern und auch dort die Ärmelnaht etwas auslassen?

Oder krieg ich dann Passformprobleme?

 

Generell gilt, je tiefer das Armloch, desto weniger hoch kann man den Arm heben. Ob und wie stark sich das bei dir auswirken wird, ist so aus der Ferne natürlich schwer zu sagen.

 

Machst du die langen Ärmel? Wäre es statt dessen eine Alternative, bei diesem Teil hier doch die kurzen Flügelärmel zu machen, und mit anderem Stoff, nach einem Testmodell und Änderungen, noch eine Version mit langem Arm...? :o

 

(Ich glaube, auf der Burda-Website (und im Buch) gibt es eine Anleitung für starke Oberarme, falls das das Problem ist; dabei wird der Ärmel in der Mitte des Oberarms kreuzförmig eingeschnitten und aufgespreizt, so dass die Länge der Armkugel gleich bleibt.)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.