Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

AndreaS.

UWYH - 2014 - 2. Teil- AndreaS.

Recommended Posts

Hallo Andrea,

 

Du trennst die auf? Ich hätte die auseinander geschnitten:D ja Stichlänge 2 nehme ich tatsächlich, da am Ende ja nie vernäht wird.....

Andrea :) meine Bestimmung ist den Patchworkvirus weiter zu geben;) hab ich das bei DIR geschafft:).

Lg

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, hast Du erfolgreich geschafft :D aber ich nehme mir Zeit. Jetzt muss ich erstmal sammeln :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aaaalso, entgegen meiner Ankündigung ist ein Ärmel erst im Kleid gesteckt. ABER die Patchworksachen sind soweit aufgetrennt. Jetzt muss ich das mal genauer ausmessen. Ich befürchte, ich muss von den Quadraten ringsum noch ein wenig mehr abschneiden, um einen vernünftigen Rand hinzubekommen. Im Moment sieht das aus, als ob der Rand nur 1-2cm bekäme, dann kommt der breite Rand. Ich hatte geschrieben, dass ich 2 hohe Sitzkissen (Matratzenkissen) und 2 normale Stuhlkissen habe, oder?

 

Männo, jetzt war ich gerade auf der Suche nach einer kleinen Anleitung für die Matratzenkissen und bin in diesem Blog hängen geblieben. Leider in Englisch. Viel mit Schnittkonstruktion, aber ich denke anhand der Bilder/Zeichnungen kann man vorhandene Schnittmuster gut anpassen. Einfach toll!

 

Der Nachfolge-Blog beschäftigt sich ausschließlich mit Taschen und hat jede Menge Tutorials für alles Mögliche. U.a. für ein "convertible sling bag". Dafür brauch ich nur noch die ganzen RV. Material habe ich ja da, ne Sandra? Schon wieder Reißverschlüsse :rolleyes: Also erst mal die Slang-Bag zuschneiden und mit dem Rest den Geldbeutel. Manchmal hat es auch Sinn nicht so schnell zu sein :lol:

 

Jetzt muss ich aber erst mal in meine Hexenküche, um für Christiane was zusammen zu brauen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute morgen habe ich mich endlich mal wieder an die Näma gesetzt.

 

Da ich mich zu nichts anderem aufraffen konnte, aber Christianes Patchwork nicht liegen lassen wollte, bin ich da ran gegangen. Erstmal habe ich meine Kissen ausgemessen: 40x40cm. Dann die PW-Quadrate: 35x35cm. Aha, 5cm müssen am Rand dazu!

 

Wer jetzt glaubt, dass ich die 5cm noch mal auf links und rechts aufgeteilt hätte, hat sich getäuscht :rolleyes: :D Natürlich musste ich auch noch den 1cm NZG rechts und links dazurechnen. Da wird einem ja ganz wirr im Kopf :silly: :clown:

 

Wie schön, dass ich wenigstens schon Schneidematte, Rollschneider und PW-Lineal habe!

 

Hier das erste Kissenoberteil:

Kissen1.jpg.9372546386c62ad97b0dd27677cb6187.jpg

 

@ Christiane: Du hattest das PW mit Stoff(Batist?) hinterlegt. Soll ich das bei den Seitenteilen auch machen? Bzw. Warum hast Du das denn gemacht?

 

Ich mach mal das 2. Oberteil. Das werden beides Matratzenkissen. Die beiden "normalen" Stuhlkissen, kommen später dran.

 

Hatte ich schon erwähnt, dass ich gestern ganz viel nach Quiltmuster gesucht habe? Für mein Bett hätte ich gerne einen Quilt in Weiß-Hellblau /max. Mittelblau, aber Grundfarbe Weiß. Da ich ja keine Ahnung habe und davon ganz schön viel, glaube ich, dass diese Lane Quilts nicht ganz so schwierig sein sollten. Aber das gehört dann nichtmehr hierher. Die Kissen schon, oder? Auch wenn sie nicht aus meinem Bestand stammen? Oder müsste ich die bei Christiane zeigen? :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Thread heißt: UWYH

 

und du hast das Top von Slashcutter jetzt und machst Kissen daraus= ist hier am richtigen Platz ;) denke ich jedenfalls.

 

das werden supertolle Kissen!!!

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird schön, Andrea :super:

 

Und du hast daran gedacht, die NZ dazuzugeben - so etwas vergesse ich ja gerne mal und muss dann pfuschen :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea die Kissen werden toll !

Mit dem grünen Rand drum wirkt das auch schon ganz anders ;)

Du erinnerst mich damit daran, dass ich hier auch Stoff liegen habe aus dem ich Kissenbezüge für die Gartenstühle nähen wollte damit mal endlich alles einheitlich ist :rolleyes: Vielleicht sollte ich das für unser nächstes gemeinsames nähen einplanen :kratzen:

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heute morgen habe ich mich endlich mal wieder an die Näma gesetzt.

 

Da ich mich zu nichts anderem aufraffen konnte, aber Christianes Patchwork nicht liegen lassen wollte, bin ich da ran gegangen. Erstmal habe ich meine Kissen ausgemessen: 40x40cm. Dann die PW-Quadrate: 35x35cm. Aha, 5cm müssen am Rand dazu!

 

Wer jetzt glaubt, dass ich die 5cm noch mal auf links und rechts aufgeteilt hätte, hat sich getäuscht :rolleyes: :D Natürlich musste ich auch noch den 1cm NZG rechts und links dazurechnen. Da wird einem ja ganz wirr im Kopf :silly: :clown:

 

Wie schön, dass ich wenigstens schon Schneidematte, Rollschneider und PW-Lineal habe!

 

Hier das erste Kissenoberteil:

[ATTACH]187454[/ATTACH]

 

@ Christiane: Du hattest das PW mit Stoff(Batist?) hinterlegt. Soll ich das bei den Seitenteilen auch machen? Bzw. Warum hast Du das denn gemacht?

 

Ich mach mal das 2. Oberteil. Das werden beides Matratzenkissen. Die beiden "normalen" Stuhlkissen, kommen später dran.

 

Hatte ich schon erwähnt, dass ich gestern ganz viel nach Quiltmuster gesucht habe? Für mein Bett hätte ich gerne einen Quilt in Weiß-Hellblau /max. Mittelblau, aber Grundfarbe Weiß. Da ich ja keine Ahnung habe und davon ganz schön viel, glaube ich, dass diese Lane Quilts nicht ganz so schwierig sein sollten. Aber das gehört dann nichtmehr hierher. Die Kissen schon, oder? Auch wenn sie nicht aus meinem Bestand stammen? Oder müsste ich die bei Christiane zeigen? :lol:

 

Hallo Andrea,

Nur kurz ich bin momentan in Berlin:-)

Das Crazy Patchwork habe ich auf Batist genäht, damit es sich nicht verzieht und weil es einfacher zu nähen ist. Ausserdem ist es eine Versäuberung der recht knappen NZ.

Du musst das ab et nicht machen.

Lg

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

:winke: was macht denn deine Kissenproduktion ?

Ich bin neugierig :D denn ich bräucht auch neue Sitzkissen :rolleyes:

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Ariane, im Moment schaffe ich gar nichts. Irgendwie schaut Hiob hier gerade jeden 2. Tag vorbei und Büro ist so anstrengend :rolleyes:

Meine niegelnagelneue EC-Karte war schon wieder gesperrt :freak: GsD hatte ich Zeit heute Mittag kurz auf die Bank in Bad Homburg zu gehen und dort wurde sie entsperrt. Von meinem Sachbearbeiter bin ich einfach nur enttäuscht, eben habe ich bei Ing-Diba ein Girokonto eröffnet. Ich werde alles dann dorthin bringen. Das Beste? Bankautomat ca. 280m von meiner Wohnung entfernt, ne Monika? :D

 

Die Kissen sind nicht weiter gekommen, aber ich habe ein neues Shirt zugeschnitten und geheftet. Muss noch ein wenig besser angepasst werden, aber es gute Chancen fertiggestellt zu werden :D

 

Von Ariane hatte ich heute erfahren, dass morgen Stoffmarkt in DA ist. Da ich auch zum Segmüller wollte (Sofa gucken :rolleyes:), werde ich wohl morgen so ab 15h auf den Stoffmarkt sein. Anschließend Seegmüller und danach in den Rodgau zum Zocken. Hört sich gut an :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau :D sozusagen um die Ecke von Dir

 

Erfolgreiches Sofa gucken :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Ariane hatte ich heute erfahren, dass morgen Stoffmarkt in DA ist. Da ich auch zum Segmüller wollte (Sofa gucken :rolleyes:), werde ich wohl morgen so ab 15h auf den Stoffmarkt sein. Anschließend Seegmüller und danach in den Rodgau zum Zocken. Hört sich gut an :D

 

Hast Du nicht schon ein Sofa gekauft :confused:

Und schön das Du morgen zu mir in den Rodgau kommst ;) Was zocken wir denn ? ;)

Nee, ist nur Späßle :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Petra, ich hatte ein neues Sofa gekauft, aber das Drama hatte ich weiter oben oder bei denZuckerpuppen geschildert. GsD war wenigstens der Verkauf sehr hilfsbereit. Das Geld für das Sofa hab ich schon wieder erstattet bekommen. Jetzt fehlt nur noch der Hocker. Der wird kommenden Freitag abgeholt.

 

Heute fühle ich mich ein wenig fitter, nicht so alle :) D.h. jetzt geht es gleich unter die Dusche und auf den Markt. Dann zurück, bissi aufräumen und so gegen 13/14h ab nach Darmstadt auf den Stoffmarkt Jerseycoupons ergattern und mal bei TK Maxx reinschauen. In USA hatte ich vor Jahren für ganz kleines Geld dort super Sachen erstanden. Ein paar weiße Standard-Shirts wären toll :o

 

Morgen kann ich dann berichten und zeigen was ich alles ergattert habe :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Drama mit dem Sofa klingt nicht gut :rolleyes: :hug:

 

Andrea berichte doch bitte mal vom Darmstädter Stoffmarkt :) so den Vergleich zu Frankfurt :rolleyes:

 

Danke :hug:

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea:hug:,

Das ist ja echt viel zur Zeit....hoffentlich ist diese Phase bald vorbei:)

Wir sind seit Jahren bei dieser Direktbank, nachdem wir mit unserer Hausbank (bei der wir fast 20 Jahre Kunden waren) sehr schlechte Erfahrungen gemacht hatten. Wir sind sehr zufrieden!

Lg

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schön Ihr Lieben :hug: Ja, ich hoffe auch sehr, das dieses Chaos bald ein Ende nimmt. Keine Ahnung was ich mir da gerade zurecht gelegt habe ...

 

Ariane, der Darmstädter Stoffmarkt ist schön, aber klein im Verhältnis zu Frankfurt. Vergeblich habe ich einen Stand mit Coupons für kleines Geld gesucht. 1 Stand hatte Coupons, aber da war die Qualität so bescheiden, dass ich nicht wollte. Daher ist die Beute kleiner ausgefallen und leider etwas teuerer als geplant :rolleyes: :D

 

Bis auf oben rechts sind alles Jerseys. Der Grau- und Blaugemusterte links sind BW-Jersey, die 3 anderen Viskosejersey. Oben rechts feiner BW mit leichtem Stretch, evt. für ein Sommerblüschen (Sorbetto?)

St-Markt-DA.jpg.b8aa750d932f270e7d50c9c16b514876.jpg

 

Sofa gucken war auch erfolgreich. Ich habe jetzt ein System gefunden, dass mir sehr gut gefällt. So wie es dort stand, passt es bei mir nicht rein. Zu groß! Ich habe jetzt neu ausgemessen und werde nächsten Samstag noch mal vorbei fahren und mir das planen lassen. In dieser Art in grau gefällt es mir am besten. Ob ich den Longchair nehme muss ich platztechnisch sehen, evtl. gibts nur noch den Hocker ;) Einziger Nachteil. Lieferzeit Ende Oktober ...

 

so, jetzt ist es schon wieder 13:00. Wo sind denn die letzten drei Stunden geblieben? :freak: So geht es mir im Moment ständig :rolleyes: Dann werde ich die Stöffchen mal in die Wama schmeißen und sonst noch ein wenig Ordnung ins Chaos versuchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besonders gut gefällt mir unten rechts der Jersey ;)

Danke für den Stoffmarktbericht :hug: da habe ich ja wohl nicht wirklich was verpasst :rolleyes:

Ach das mit deinem Sofa wird schon werden :hug:

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Ausbeute gefällt mir und ist ganz schön blaulastig :hug:

Der unten rechts gefällt mir auch am besten.

 

Das Polstermöbel im Moment so lange Lieferzeiten haben erzählte mir jetzt auch

ein Kunde. Aber wenn es dann eben eins ist, das Dir wirklich gefällt und bequem

ist, dann lohnt sich doch das warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerne Ariane :)

 

Petra, dabei sind da nur 2 Blau, nämlich links unten und rechts oben. Oben links sind 2 Grautöne. Oben Mitte total knalliges Lila. Unten Mitte Schwarz und Grau, unten rechts S/W und Türkisgrün :D

 

Ich hab heute fast ein Ufo-T-Shirt fertig bekommen. Muss nur noch den Ausschnitt und Covernähte verwahren und bei einem anderen habe ich haniah's Hohlkreuzanpassung (links und rechts am RT in der Taille 1cm weniger :)) probiert. Ist immer noch zu wenig, aber nun gut. Wenn ich in der Hüfte noch was zugebe könnte es auch besser werden, aber ich hatte nix mehr :rolleyes:

Katja, wie viel nimmst Du denn max. weg?

 

Heute habe ich außerdem 2 x Yoga gemacht, eben noch mal ne Runde Yin-Yoga. So schön *soifz* So langsam habe ich das Gefühl, so von innen heraus, das sich alles wieder gerade rückt. Boa, bin ich froh. Das hätte nicht noch mal so ne Woche werden dürfen.

 

Jetzt geh ich auf die Couch und verwahre Fäden. Vllt. schaffe ich noch einen Teil des Ausschnitts zu machen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Katja, wie viel nimmst Du denn max. weg?

 

Mmh, Du stellst Fragen...:kratzen: Mein höchstes waren, glaube ich, 2 cm auf jeder Seite. Mehr habe ich nicht versucht, das kann ja auch Züge geben. Ganz weg geht das Zuviel an Stoff ohnehin nicht, es wird nur weniger und fällt dann nicht mehr so auf.

 

Aber was schreib ich, dem normalen Nicht-Näher fällt weder das eine noch das andere auf :)

 

Liebe Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Petra, dabei sind da nur 2 Blau, nämlich links unten und rechts oben. Oben links sind 2 Grautöne. Oben Mitte total knalliges Lila. Unten Mitte Schwarz und Grau, unten rechts S/W und Türkisgrün :D

 

Haha, da kann man mal sehen wie ein Foto die Farben verfälschen kann :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Total schöne Stoffausbeute - da bin ich schon sehr auf die Ergebnisse gespannt. Mir gefällt auch der schwarz-weiße unten in der Mitte sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schön :hug: Ja für die "paar" Stoffe, die es zur Auswahl gab hab ich tatsächlich ein paar schöne erwischt. Vor allem habe ich festgestellt, dass der graugemusterte 170cm breit liegt :freu:

 

Im Moment bin ich mal wieder so gar nicht entscheidungsfreudig und könnt mich echt schubsen, weil ich nicht weiß was ich nähen soll :rolleyes:

 

Ich versuche mal mich mit einem Plan auszutricksen :lol:

 

Gestern habe ich 2 Schnitte rauskopiert. 1 T-Shirtschnitt (Mod. 14). Nein, sagt bitte nix :D und 1 Jerseykleid (Mod.5) aus der Sabrina 2/2012, Ihr müsst auf "Blick ins Heft" klicken, dann könnt Ihr durchblättern. Kann man leider nicht verlinken.

Außerdem möchte ich die Schluppenbluse (Mod. 6) und die Shorts mit Jerseybund (Mod.20) probieren. Es gibt noch mehr Modelle, die ich aus dieser Zeitschrift probieren möchte.

 

Jetzt werde ich das Shirt zuschneiden und danach wollte ich noch einen Jerseyrock "Calvi" von Schnittquelle nähen, den ich mit Wirkfutter füttern will. Den Schnitt hatte ich schon mal hier genäht:

picture.php?albumid=1304&pictureid=67031

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.