Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

AndreaS.

UWYH - 2014 - 2. Teil- AndreaS.

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

ich habe beschlossen einen neuen UWYH für das 2. Halbjahr zu starten. Bei der Zusammenstellung der Fotos im alten Fred ist mir aufgefallen, dass ich nix finde :rolleyes: 1. Vorsatz für den neuen UWYH: Immer schön die Bilder in die Galerie einstellen.

 

Wenn Ihr HIER klickt und ganz nach unten scrollt seht Ihr was ich im 1. Halbjahr produziert habe und was noch fertiggestellt werden muss.

 

Die beiden Teile, die noch fertig werden müssen nehme ich mit hier rüber:

Sommerkleid, noch die Ärmelchen ein- und den Saum umnähen:

attachment.php?attachmentid=186592&d=1404056729

 

Punjab von Schnittquelle, Ausschnitt und Ärmelsäume:

attachment.php?attachmentid=177737&d=1391103722

 

Was hab ich noch vor dieses 2. Halbjahr? Nee, der Zeitraum ist zu groß :D

Was hab ich noch vor in der nächsten Zeit? Ich bastle gerade an dem Shirtschnitt Tonic mit Ärmel Tonic2. Das Ergebnis könnte heute fertig werden.

 

Außerdem habe ich noch 3 andere angefangene Shirts hier zufliegen, die ich auch fertig stellen möchte.

 

Im Kopf habe ich noch:

1 Lady Skater Dress

1 Jerseykleid mit dem Wasserfallkragen

1 Socialite Skirt

und dann ist immer noch das Eva-Kleid, für das ich auch schon Stoff habe *pfeif*

 

1 Craftsy Couture Dress (Schnitt ist da. Stoff muss ich überlegen) Wg. der Anpassung würde ich das Kleid erst im 2. Halbjahr starten, weil der Nähkurs Sommerpause macht

1 Craftsy Tailored Shirt (Schnitt ist da. Stoff muss ich überlegen)

1 Blazer (Schnitt ist da. Stoff muss ich überlegen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bist du ja!

Das sind ja wieder ambitionierte Pläne, da schaue ich gern zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde, wenn man alles so zusamen betrachten kann, ist es schon ganz schön viel, was du alles geschafft hast :super:

 

Und einige Sachen haben sofort einen "Haben-wollen-Reiz"bei mir ausgelöst. Das Jerseykleid mit dem Wasserfallausschnitt z.B. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön, dass Du auch wieder dabei bist Silvia :hug:

 

Nicole, das müsste ganz einfach zu machen sein, wenn Du einen gutsitzenden Shirtschnitt hast. Ich stell Dir mal das Schnittmuster ein und den Link von Threads wie man einen Wasserfallkragen bastelt.

 

Das Shirt ist leider noch nicht fertig, weil ich mich an der weißen Leinenhose aufgegangen habe. Nur zeitlich keine angst ;) Die hängt aber dafür nun gekürzt und gebügelt bereit.

 

Jetzt schnell was essen und dann den gedrehten Ausschnitt testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir lesen alle wieder mit :D Es könnte uns ja sonst etwas entgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh schön Ina, Du bist auch wieder dabei :hug:

 

Hier mal ein Foto von dem twisted binding:

926817879_twistedbinding.jpg.10af04ee0119bf036d7822b544eb5d30.jpg

Ich hatte den Streifen nur 4cm breit zugeschnitten. Eindeutig zu wenig, aber das Prinzip finde ich erkennbar. Außerdem muss ich wirklich nur 1-2 Stiche einlagig machen, dann wird die Drehung besser erkennbar :) Bei den vorgeschlagen 6cm Breite muss ich aber erst den Ausschnitt noch was größer machen. Das wird mir sonst zu zu :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viel Erfolg bei deinen neuen Plänen, Andrea!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch wieder dabei und hätte gerne etwas von Deinem Elan und Deiner

Geduld. Gibst Du mir was davon ab ? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch da :D

 

Bei dem gemusterten Stoff kann ich das mit dem twistet binding gar nicht erkennen :rolleyes: aber ich hatte es mir auf der von dir bereits verlinkten Webseite angesehen ;) eine echt interessante Ausschnittlösung ;)

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnt grad das Heulen anfangen smilie.php?smile_ID=8532 Das Shirt sieht echt mistig aus!

597806403_Tonic12.jpg.71761310e1d9d9a01126a4f64b562f03.jpg

Die Schulternaht müsste weiter vorverlegt werden, und die Schultern sind zu schmal. Was ich jetzt aber nicht erkennen kann, ob es an der Ausschnittverarbeitung liegt oder nicht. Nee, ich glaube die Schultern sind zu schmal! Wenn der Ärmel dann entsprechend eingesetzt wäre, könnte das besser aussehen. Auch die anderen Falten könnten ein wenig verschwinden. Vllt. liegt es aber auch daran, dass der Viskosejersey so ... weich ist. Wahrscheinlich von allem etwas smilie.php?smile_ID=8532 Ich hab noch keine Säume umgenäht!

 

Twisted Binding: Das gefällt mir prinzipiell ganz gut. Allerdings sollte es auf gleiche Höhe, oder was meint Ihr?

 

Ich probier das jetzt noch mal mit dem anderen zugeschnitten Tonic. Die Originalärmel sind eingeheftet. Einen Tonic2 Ärmel sollte ich noch rausbekommen.

 

Schön, dass Du auch wieder dabei bist Dod! Von Deiner Fertigkeit könnte ich gerade heute was brauchen :hug:

 

Petra, diese Woche ist mir mein Elan allerdings abhanden gekommen. Ich war so schlaffi. Da könnt ich Dir nix abgeben :o

 

Edit: Ariane auch Du bist mir herzlichst willkommen :) Hab ich so lange schrieben :kratzen: sieht so aus...

Edited by AndreaS.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auf wieder hier :hug:

 

Jetzt erst mal runter kommen - so schlimm ist das Shirt auch wieder nicht.

Mir scheint als würde es über der Brust spannen und das könnte auch den Ärmel verziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea,

Hierher bist Du also umgezogen:hug: Schon toll was Du alles schon geschafft hast.

Das Shirt sieht für mich auch so aus, als wenn es an der Brust etwas zu eng wäre, den Halsausschnitt finde ich toll.

Lg

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andrea :hug: ich finde die Schulter zu schmal ;) zoppel die mal mehr zur Seite und schau dir dann den Ärmel und die Falten vorne über der Brust an ;)

Alternativ könntest du einen weiteren Ärmel einsetzen um das Shirt zu retten :rolleyes: oder ärmellos lassen ;)

 

Lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea,

 

Du bist zu kritisch. Ich persönlich glaube, dass ein Gutteil der Falten dem weichen Jersey geschuldet ist. Alles, was unterhalb der Brust faltet, sieht sehr weich fallend und schwerkraftmäßig aus -allenfalls über dem Po zu weit nach unten gezogen?

 

Wie SoMi und Christiane schon meinten, ein klein wenig mehr Platz für die Mädelz wäre sicher nicht verkehrt. Aber wegen der Schultern: wenn Du Dir den Schnitt bzw. die Fotos im Internet dazu genau ansiehst, erkennst Du, dass die Schultern absichtlich sehr schmal sind. Auch auf der Hersteller-Seite sind die Ärmelnähte nicht auf dem Schulterpunkt, sondern sitzen weiter innen Richtung Hals.

 

Wenn Du die Schulternaht nach vorne versetzt, lohnt sich vielleicht ein Versuch, den Ärmel noch einen Ticken nach vorne zu drehen - ansonsten hat Sommerstoffe in ihrem Fredl ein vergleichbares Problem mit den Armen gehabt (jedenfalls erinnere ich mich an ähnliche Falten auf dem hinteren Oberarm). Es gibt auch Erklärungen zur Behebung des Problems, aber da schaust Du besser mal selbst - ich könnte das im Leben nicht gescheit erklären :o

 

Ist das DER Jersey?

 

Liebe Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Ihr Lieben für Euren Zuspruch :hug: Konnte ich gut gebrauchen.

 

Ich habe allerdings nicht das Gefühl, dass es über der Brust spannt :o Die Ärmel finde ich wiederum eine Katastrophe. So würde ich nie aus dem Haus gehen! Im Ernst. Und das kann ich nicht unter "ist nicht so schlimm" oder "Du bist zu kritisch" abhaken. Sorry :o

 

Ariane, ich hatte die Schultern und den Ausschnitt schon richtig hingezuppelt. Ohne, stehen die Schultern nach oben ab! D.h. Der Ausschnitt zieht die ohnehin schon schmalen Schultern noch weiter nach oben. Grrrrrr.

 

Ich hatte erst überlegt den Ausschnitt abzumachen und einen normalen anzunähen. Aber die Idee die Ärmel rauszutrennen und ohne Ärmel zu tragen ist auch eine Alternative. Ich nehm es morgen mal mit in den Kurs. Vllt. Kathrin ja eine Idee.

 

Und Katja, ja das ist dieser Jersey! Wunderschönes Material, aber wie Du siehst muss der Schnitt perfekt zum Stoff passen. Was fließendes wäre besser gewesen.

 

Mal schaun wann ich heute Abend nach Hause komme und ob ich nochmal Lust habe an den anderen Shirts was auszuprobieren.

Auf alle Fälle habe ich gelernt: Je weicher der Stoff, um so fließender, nur für weichfallende Schnitte geeignet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie saßen denn die Schultern bei Deinem ersten Tonic? Waren die da auch schon zu schmal? Ich musste ja von Anfang an verbreitern, aber das muss ich eigentlich immer. Zumindest die Schulterbreite sollte ja halbwegs unabhängig vom verwendeten Jersey funktionieren.

 

Und ja, wenn die Schultern zu schmal sind, zieht es die Naht da hoch und die steht ab (das ist bei allen meinen Kaufshirts so :rolleyes:) und dann gibt es auch an den Ärmeln Falten, die sonst evtl. nicht da wären.

 

Aber ich kann Dich verstehen, so würde ich das auch nicht tragen wollen. Mach ein Top draus, mach ich aus meinem petrolfarbenen Shirt auch.:hug:

 

Tja, und so ein weicher Viskosejersey verhält sich leider nochmal ganz anders als ein BW-Jersey.:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

 

hier ist ja schon richtig was los. Könnt ihr ein wenig zusammrücken, dann würd ich mich gerne noch dazu setzen.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

auch wenn ich mich in letzter Zeit ziemlich rar gemacht habe, hüpfe ich hier auch gern wieder mit rein. Habt ihr noch Platz für mich?

Ich bringe auch einen Cappuchino mit.

Andrea, ich muss deine Liste gleich mal erweitern.

Hast du das Leder vergessen? ;-)

LG Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea,

 

auch ich geselle mich mal wieder dazu.

 

Meistens gucke und lese ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Och Ihr seid ja süß! Ich freu mich sehr, dass Ihr auch wieder dabei seid Sandra, Margret & Monica :hug:

 

Alex, ich dachte, das sei nicht der Fall. Es ist mir jedenfalls nicht aufgefallen. Aber ich hab keine Fotos von hinten. Hol ich sofort nach! Es kann natürlich auch an einer Mischung von allem liegen: weicher Jersey, Ausschnitt der zieht und die anderen Ärmel. Ich trenn die Ärmel mal raus und schau wie das aussieht. Wenn mir das halbwegs gefällt, mach ich es fertig.

 

Wieder was gelernt, je weicher und fließender der Jersey, um so körperbetonter darf der Schnitt sein. Je fester der Jersey, um so lockerer darf der Schnitt sein. Oder jemand andere Erfahrungen? Wenn ja, bitte her damit :)

 

Oh weh Sandra, Du hast recht! Ich verspreche das Portemonnaie aus Leder kommt gleich hinterher dem Kleid dran. Hab ja schließlich alles da: Ledernadeln, Kleber, Cloverklammern. So jetzt hab ich mir noch schnell einen grauen Spitzen-RV bei Ebay gekauft. Wenn der da ist kanns los gehen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jein, ein weicher, fließender Viskosejersey macht sich auch sehr gut mit nicht so körpernahen Schnitten. Wenn man dann den Abschluss unten wieder durch ein Bündchen/Smoksaum an die Frau ran bringt, ist das auch sehr schön (und hat den Vorteil, dass der Viskosejersey nicht jedes Röllchen nachzeichnet).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, aber wenn zu locker hängt der bei mir im Kreuz durch, obwohl ich echt kaum noch Hohlkreuz habe :D Das sieht so was von ... Sch ... doof aus!

 

Hab noch ganz vergessen was zu erzählen: Vorhin bekam ich eine Email, dass aufgrund von Zeugniskonferenzen und anderen Zeugnisterminen der Nähkurs die nächsten 2 Wochen ausfällt smilie.php?smile_ID=8519

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, und hier die Bilder vom anderen Tonic:

Tonic1-1.jpg.3215540bd26beef29a883441ad82c9c5.jpg

Tonic1-4.jpg.b2726ca59ea3eade2fd47f09d85db87b.jpg

Tonic1-3.jpg.27876039732fc674fe2e1634ea0f546c.jpg

Man sieht schon, dass die Schultern auch hier zu schmal sind, gell? Die Ärmel von hinten sind nur nicht so faltig, weil sie so kurz sind! Ich glaub, ich krieg grad nen Föhn :rolleyes:

 

Aber ich teste jetzt noch mal einen anderen Stoff. Wenn das nichts bringt, geh ich doch wieder zu meinem Ottobreschnitt zurück.

Tonic1.jpg.45d4b63b144b8bf12bcd1e5d171e54fa.jpg

Tonic1-2.jpg.3a24f831d7922899e3490287ebd71201.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sorry

 

Aber doch da nich' für! :hug: Das bezog sich bei mir auf die Ansicht von vorne und die Schwerkraftfalten, die m.E. dem weichen Jersey geschuldet sind. Wegen der Arme hast Du selbstverständlich Recht, weshalb ich dazu weiter unten schrieb ;)

 

Und Katja, ja das ist dieser Jersey!

 

Hm, ich finde die "Fall-Eigenschaften" sehr interessant (für meine geliebten Wasserfall-Shirts), nur hinsichtlich der Farbe bin ich noch unsicher. Was denkst Du denn, würde der mich eher blass machen? Ich bin ja scharf auf ein richtig dunkles violett, fast schon pflaumenblau. Davon verspreche ich mir so einiges, farbtechnisch...

 

Vorhin bekam ich eine Email, dass aufgrund von Zeugniskonferenzen und anderen Zeugnisterminen der Nähkurs die nächsten 2 Wochen ausfällt

 

Das ist ausgerechnet jetzt aber... eher doof, was? :hug:

 

Liebe Grüße, Katja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.