Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Die erste Tasche aus der ELNA Kreativ-Kiste


Recommended Posts

Die elna Kreativkiste hatte ich euch neulich hier vorgestellt. Eigentlich wollte ich ausführlich zeigen, wie die Taschen genäht werden, aber viel besser als die Anleitung aus dem Burdaschnitt, kann ich euch das hier kaum erklären. Ein paar Extratips habe ich aber trotzdem für euch und vielleicht zeigen ja auch Fotos mehr, als schematische Zeichnungen.

Ich beginne hier mit der Tasche mit den Fertighenkeln (Schnitt 7264). Anfänger sollten aber lieber mit der Tasche aus dem Schnitt Nummer 7410 beginnen. Auch da habe ich die Entstehung dokumentiert und werde sie später zeigen.

 

 

 

 

Elnatasche
In der Kiste sind die Burda-Style Schnitte Nummer 7264 und 7410 und das gesamte Material für je eine Tasche daraus.
Elnatasche
Viele Teile werden gebraucht....
Elnatasche
....aber was wie oft zugeschnitten werden soll, steht genau auf de Papierschnittteilen. Die Nahtzugaben sind enthalten und so geht das auch recht schnell
Elnatasche
Hier hatte ich die Vliesteile auf die Futterteile aufgebügelt und alles in der richtigen Reihenfolge sortiert. So konnte ich die Teile von Innen- und Außentasche problemlos zusammensetzen
Elnatasche
Die Nähte der Außentasche habe ich schmalkantig abgesteppt, das geht sehr exakt mit dem Mittelkantenfuß.
Elnatasche
Die Nadelposition habe ich dafür nach rechts auf 6,5 verschoben
Elnatasche
Den Knopf habe ich auf die Verschluss-Lasche genäht, bevor ich diese verstürzt habe, so sieht man keine Naht auf der Außenseite
Elnatasche
Zum Absteppen der Lasche nehme ich wieder den Mittelkantenfuß
Elnatasche
Zwischenstand
Elnatasche
Noch das 2.obere Taschenteil verstürzen, dabei die Verschluss-Lasche und die in die Henkel eingefädelten Schlaufen mitfassen.
Elnatasche
Die Oberteile hefte ich mit der Nähmaschine an die Außentasche.Das geht gut wenn ich den Zubehörkasten abnehme und die Tasche über den Freiarm stülpe
Elnatasche
Hier stecke ich die Außentasche in die linksgedrehte Futtertasche.Dabei achte ich darauf, dass die Oberteile mit Lasche und Henkeln zwischen die Stofflagen kommen.
Elnatasche
Nun verbinde ich die Außentasche mit dem Futter
Elnatasche
Nun kommt der spannende Augenblick und ich wende die Tasche durch eine teilweise im Futter offen gelassen Naht
Elnatasche
Die Wendeöffnung wird geschlossen
Elnatasche
Hier steppe ich noch einmal die Naht zwischen Taschenkörper und Oberteilen ab
Elnatasche
Ich nähe den Knopf mit dem Knopfannähfuß an. Dazu versenke ich den Transporteur und stelle einen Zickzackstich in der passenden Breite ein.
Elnatasche
fertig :)
Edited by nagano
Link to post
Share on other sites
  • Replies 18
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Wirklich ein sehr hübsches Modell, allerdings wäre die Stoffauswahl jetzt nicht so meins. Aber man muss ja nicht den beigelegten Stoff verwenden.

 

Danke für's ausführliche Zeigen, Ulla!:hug:

Link to post
Share on other sites

Was ist denn das für ein Füßchen auf dem vorletzten Bild? Der genannte Mittelkantenfuß? Den kenn ich nicht. Ist der jetzt etwa im Lieferumfang einer Elna enthalten?

Ist der nützlich? :D

 

 

Total niedliche Tasche und schöne Anleitung!

Link to post
Share on other sites
Was ist denn das für ein Füßchen auf dem vorletzten Bild? Der genannte Mittelkantenfuß? Den kenn ich nicht. Ist der jetzt etwa im Lieferumfang einer Elna enthalten?

Ist der nützlich? :D

 

 

Total niedliche Tasche und schöne Anleitung!

 

Auf dem vorletzten Bild verwende ich den Knopfannähfuß (steht eigentlich auch drunter ;) )

 

Der offizielle Name des Mittelkantenfußes ist Nahtschattenquiltfuß .

Leider ist er bei den wenigsten Maschinen im Lieferumfang, aber er gehört zu meinen Lieblingsfüßen und ich habe ihn passend zu allen meinen Maschinen einschließlich Cover.

Edited by Ulla
Link to post
Share on other sites
Was ist denn das für ein Füßchen auf dem vorletzten Bild? Der genannte Mittelkantenfuß? Den kenn ich nicht. Ist der jetzt etwa im Lieferumfang einer Elna enthalten?

Ist der nützlich? :D

 

Das ist der Knopfannähfuß und gehört zum Lieferumfang. Der Mittelkantenfuß (das 5.Foto v.o.) ist leider nicht dabei, aber ich werde ihn ganz bestimmt bestellen. Das habe ich auch bei meiner Pfaff getan und nutze ihn auch sehr gerne.

 

LG

Essa

Link to post
Share on other sites
Auf dem vorletzten Bild verwende ich den Knopfannähfuß (steht eigentlich auch drunter ;) )

ähm ja .... ich hab ja aktuell letzten Monat die Elna 520 gekauft und für Knöpfe war dieser Hightech Fuß im Lieferumfang: Elna - Deutschland - Zubehör - Nähmaschine-Zubehör - Automatik-Knopflochfuß

Der sieht halt ... anders aus. Daher hab ich den Untertitel nicht mit dem Bild verbunden gelesen. ;)

Der offizielle Name des Mittelkantenfußes ist Nahtschattenquiltfuß .

Leider ist er bei den wenigsten Maschinen im Lieferumfang, aber er gehört zu meinen Lieblingsfüßen und ich habe ihn passend zu allen meinen Maschinen einschließlich Cover.

Danke!

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich glaub die Frage wurde schonmal gestellt:

kann man als nicht Elna-er auch das Paket bekommen und wo?

 

(89 Euronen ist für 2 Taschen auch nicht von Pappe).

 

LG von Juliane.

Link to post
Share on other sites

Wie wäre es, die o.g. Burdaschnitte zu kaufen: 7264 und 7410, evtl. Als Download für je 3,99€, dazu dann den Fertighenkel und eigene Stoffe?

Ich finde den Preis zwar auch happig, aber allein die Schnittmuster kosten schon jeweils 9,90€. Der Fertighenkel ist sicher auch nicht ganz preiswert.

Link to post
Share on other sites
kann man als nicht Elna-er auch das Paket bekommen und wo?

 

(89 Euronen ist für 2 Taschen auch nicht von Pappe).

 

So schön verpackt nicht, aber da der Inhalt ja aus Markenprodukten besteht, kannst du es sicher auch einzeln kaufen... Stoffe von Westfalenstoffe, Vliese und Vlieseline von Freundenberg, die Schnitte von Burda, Henkel und Magnetknöpfe (?) von Prym, Garn von Gütermann...

 

Ich vermute, daß du da ungefähr beim gleichen Preis raus kommst.

 

(Und ja, wer schon länger näht hat in der Regel schon Nähgarn. Aber die Pakete sind ja extra dafür gedacht, daß ein Nähanfänger mit der neuen Nähmaschine gleich loslegen kann. Da macht das so schon Sinn.)

Link to post
Share on other sites

Ich habe die Stoffe und Vliese nachgemessen und auch die Preise der anderen Sachen recherchiert und bin ziemlich exakt auf den aufgedrucken Preis gekommen.

Link to post
Share on other sites

Danke Euch,

 

meine nächste Frage:

meine Tochter hat im Juni Geburtstag

und diese Kiste wär sicher was für sie.

 

Kann ich die irgendwo bestellen?

 

Schönen Tag wünscht Juliane.

Link to post
Share on other sites

Du kannst bei Elna Händlern anfragen, ob die dir eine so verkaufen.

 

Vorgesehen ist es meines Wissens nur in Kombination mit einer Maschine.

 

Oder im Markt ein Gesuch aufgeben, vielleicht kauft ja jemand eine Elna Maschine und möchte die Kiste nicht behalten.

Link to post
Share on other sites

Nein, bestellen kannst du die Kiste nirgens, es ist eine Zugabe zum Kauf einer Elna-Nähmaschine. Evtl. kannst du einen Elna-Händler in deiner Nähe überreden, sie dir zu verkaufen.

 

 

Mein Tip, schenke deiner Tochter doch einfach die kleinste Elna dazu.... ;)

Link to post
Share on other sites

Danke Euch beiden!

 

Leider kommt Dein Tip mit der kleinen Elna etwas zu spät:

hab ihr im letzten Jahr ein Einsteiger- Modell vom Discounter

gekauft, sollte so ein kleiner Anstups sein.

 

Nun ist sie in anderen Umständen und näht für ihr Baby

(und liest hier wahrscheinlich mit).

 

LG von Juliane.

Link to post
Share on other sites
Danke Euch beiden!

 

Leider kommt Dein Tip mit der kleinen Elna etwas zu spät:

hab ihr im letzten Jahr ein Einsteiger- Modell vom Discounter

gekauft, sollte so ein kleiner Anstups sein.

 

Nun ist sie in anderen Umständen und näht für ihr Baby

(und liest hier wahrscheinlich mit).

 

LG von Juliane.

 

 

Dann kauf doch die Burdaschnitte, Stoffe dazu und bastele Dir die Kreativkiste selber.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.