Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ich bin mit meiner Frage hier richtig. Seit zwei Tagen bin ich stolze Besitzerin einer Brother Innovis 2200 Laura Ashley. Heute hab ich mich mal auf die Suche nach Stickdateien im Internet gemacht. Dabei habe ich eine Disney Datei als .hus heruntergeladen und mit Embird 4.10 (Demoversion) in .pes konvertiert. Dann wollte ich sie auf die Maschine übertragen, da kam aber die Meldung "Muster kann nicht verwendet werden". Ich hab dann zur Probe eine heruntergeladene .pes Datei rübergeschickt und gestickt. Ging ohne Probleme. Lag es also an Embird und liegt es vielleicht dran dass es nur die Demoversion ist? Vielen Dank für eure Hilfe. LG Michi

Edited by Michi_1985
Link to post
Share on other sites
  • Replies 13
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Soviel ich weiß, kann man Muster aus der Demoversion nicht sticken.

Man kann sie bearbeiten um Embird so zu testen aber nicht abspeichern um sie zu sticken.

 

Bestimmt melden sich aber noch ein paar die mehr wissen.

Link to post
Share on other sites

es ist richtig....sonst bräuchte man ja Embird nicht kaufen, sondern sich nur immer eine Demoversion herunterladen..

 

Ich glaube aber, es gibt kostenlose Programme,wenn man nur die Dateien umwandeln will

Edited by jadyn
Link to post
Share on other sites

Mit der Demoversion kann ich Dateien umwandeln und sticken, auch verkleinern/vergrößern. (Zumindest nach meiner Erfahrung, kann sein, dass sich das mit der jetzigen Version geändert hat). Was nicht (mehr) geht, ist, im Studio digitalisierte Dateien zu speichern und zu sticken. Dazu müsste man sich eine der ganz alten Demoversionen installieren.

Ich denke eher, es liegt daran, dass die Disneymotive geschützt sind.

Link to post
Share on other sites
es ist richtig....sonst bräuchte man ja Embird nicht kaufen, sondern sich nur immer eine Demoversion herunterladen..

Der merkt schon, wenn die 30 Tage um sind und du auf demselben Rechner noch mal installieren willst;). Nicht umsonst ist die Empfehlung, die Demoversion erst dann anzupacken, wenn man Zeit hat und nicht gerade vor einem dreiwöchigen Urlaub mit Abwesenheit.:D
Link to post
Share on other sites

Disney-Motive kannst du nur auf den Disney-Maschinen sticken, z.b. auf der Borother innovis 4000 D (D für Disney), auf allen anderen Brother- Maschinen ohne den "D"-zusatz geht das nicht!

 

Die Disney-Maschinen werden aber inzwischen in Deutschland nicht mehr neu verkauft, da Brother nicht mehr die Disney-Lizenz hat!

 

Nur deshalb habe ich meine alte Innovis 4000 D behalten :o, obwohl ich inzwischen eine andere, neuere Innovis habe, aber die eben ohne Disney!

 

LG nähfrau

Link to post
Share on other sites

Meine Maschine kann auch Disney Motive sticken und

ich abe gar keine Brother-Maschine.

 

Die Maschine hat mich auch noch niemals gefragt ob ich ein lizensiertes Motiv sticke od. nicht.

Die stickt einfach was ich auf dem Stick drauf habe.

Für den privaten Gebrauch darf man das sogar.

Man kann Disneymotive auch selber digitalisieren.

Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antworten. Leider funktioniert es immer noch nicht und ich habe jetzt ein Bild mit SewArt digitalisiert und abgespeichert als pes. Jetzt kam wieder die gleiche Meldung "Muster kann nicht verwendet werden". Was mache ich denn falsch? Ich hab echt keine Ahnung. Hab auch schon versucht, Rahmen zu ändern, etc. Geht nicht.

Link to post
Share on other sites

Passt das Muster in den Rahmen und wie viele Stiche hat es,

nur 1 mm grösser und man kann es nicht sticken.

 

Nur Gedult, Maschinensticken kann sehr an den Nerfen zehren,

ich sticke schon fast 20 Jahre aber es gibt immer wieder etwas neues zu lernen.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites

Ähm, willst du mit Hilfe von Embird ein Muster an die Maschine übertragen?

 

Du hast doch schon eine pes-Datei :confused:

 

Wie will denn deine Maschine die Muster gefüttert haben? Nicht einfach als Laufwerk und im Explorer rüberschieben oder per USB - will sie es komplizierter?

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.