Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

akinom017

Die Hemdbluse - Motivationsquartal 2/2014

Recommended Posts

Guten Morgen :)

 

Wir starten heute, aber keine Hektik auch bei mir kommt immer mal das echte Leben mit Familie, Arbeit, Haus und Garten dazwischen.

Wir haben 3 Monate Zeit, da werden wir schon was zustande bringen ;)

 

Das ist zumindest mein Ziel, eine leicht taillierte Hemdbluse

HemdbluseSkizze20140326k_akinom017.jpg

 

meinen Schnitt wollte ich selbst zeichen, nach dem Buch von Winifred Aldrich "Metric Pattern cutting for women's wear"

 

für Euch hab ich einige Vorschläge herausgesucht die Marion hier in der Ankündigung schon gezeigt hat. Motivationsquartal II/2014: die Hemdbluse - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Die Liste packe ich hier auch noch rein. Schnittmustervorschläge

 

Stoffe: erlaubt ist was gefällt :) gewebte Baumwollstoffe, Popeline, Batist, Seidenstoffe, Leinen usw. Ob getreift, kariert, uni oder wild gemustert ist auch ganz egal :D

Für die erste Bluse würde ich einen gut zu bügelnden leichten Baumwollwebstoff empfehlen.

 

Wir wollen bei der Bluse oder dem Hemd die Verarbeitung für die Passe, den Kragen mit Steg, die Ärmelschlitze usw. alles gemeinsam ausprobieren.

Edited by akinom017

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schnittmustervorschläge:

Für Damen:

 

- Burda 9/2013 Nr. 121 34-44

Schnittmuster: Bluse - Herrenhemd-Stil, Boyfriend-Style - Blusen - Blusen Tuniken - Damen - burda style

- Burda 2/2010 NR. 106A-022010-DL 38-46

Schnittmuster: Hemdbluse - langarm - Blusen - Blusen Tuniken - Damen - burda style

-Burda Einzelschnitt 7136-V Größen 36 - 50

Schnittmuster: Hemdbluse - Plastron mit F Tuniken - Damen - burda style

 

- McCalls 6613 (auch für Herren)

M6613 | Misses'/Men's Shirts | Blouses/Shirts | McCall's Patterns

- McCalls 6649

M6649 | Misses' Blouses | Blouses/Shirts | McCall's Patterns

 

- Kwik Sew K3555

K3555 | Shirts | Tops/Blouses | Kwik Sew Patterns

 

- Bernina Blog Workshop aus 2012 mit Schnitt

Diese Bluse hat im Rückenteil Teilungsnähte (Nachtrag 5.4)

 

- Jalie 3130 - Women's Shirt - Jalie Sewing Patterns

Größe 30 - 52 (Europäische Größen)

 

Für Herren:

 

- Burda 1/2014 Nr. 127 Halsweite: 39 - 43 cm.

Schnittmuster: Herrenhemd - Manschetten - Hemden Westen - Herren - burda style

- Burda 4/2013 NR. 138-042013-DL Gr. 94 - 110 (lange Größen :))

Schnittmuster: Hemd - klassisch - Hemden Westen - Herren - burda style

- Burda 7045-V

Schnittmuster: Herrenhemd, verschiedene Kragenarten - Hemden Westen - Herren - burda style

- Burda 5/2011 NR. 129-052011-DL Herrenhemd 129 - Gr. 48 - 56

Schnittmuster: Herrenhemd - Steifenpopeline - Hemden Westen - Herren - burda style

- Burda NR. 7767-DL

Schnittmuster: Herrenhemd - Download - Hemden Westen - Herren - burda style

 

Für Kinder:

- Schnittmuster Kinder 134-158 Burda

Heft 10/2010 Nr. 147 A/B

Schnittmuster: Hemd - Karomuster - Minikleid - Blusen dchen - Kinder - burda style

- Schnittmuster: Karohemd - langdchen - Gr. 92 - 188 - Kinder - burda style

- Heft 10/2010 148

Schnittmuster: Bluse - Stehkragen - Rdchen - Kinder - burda style

 

- OTTOBRE 4/2013

Nr. 35 eine Bluse 128-170 und Nr. 38 ein Hemd 134-170

Der Bluse fehlen allerdings die Manschetten

- OTTOBRE 6/12

Nr. 18 ein Hemd 92-128 für die Kleinen

Nr. 37 noch ein Hemd 134-170

 

Zum selber zeichen

 

Der Hofenbitzer Band 1 hat die Hemdbluse auch drin, Seitenzahl 2xx, vorgeschlagen ist Passformklasse 6 und die Entwicklung aus den Oberteilgrundschnitten, ziemlich aufwendig.

 

Bei Winifred Aldrich ist in allen drei Büchern jeweils ein fertiger Block drin, der dann direkt die Bluse bzw. das Hemd mit Passe ergibt.

Im Kinderbuch Classic Shirt Block, bei den Herren auch und für die Damenschnitte ist es der "The basic Shirt Block" auf Seite 140 (zumindest in meiner Ausgabe von 2011)

Meine Zeichnerei versuche ich hier dann auch zu zeigen, mal sehen wie das klappt ;)

Edited by akinom017

Share this post


Link to post
Share on other sites

In die Konstruktion für den Schnitt gehen bei W. Aldrich folgende Maße ein

 

Brustumfang (bust), Rückenlänge (nape to waist), Armloch Höhe (armscyce depth), Rückenbreite (back width), Halsumfang (neck size), Ärmellänge (sleeve length) und die Manschettenweite (cuff size)

 

Die Maße findet man im Buch in der Tabelle, bei mir kommt Größe 14 mit Änderung für kurze Größen gut hin, also versuche ich es damit.

Einen Brustabnäher hat der Block nicht vorgesehen und auch die Taillenabnäher muß ich selbst hinzaubern :cool:

Die Konstruktionsanleitung hat dann noch magische Zahlen, Zugabe zum 1/2 Brustumfang = 9,5cm und zur Armlochhöhe am Rückenteil inkl. Passe 2,5cm.

 

Für fertige Schnittmuster ist die Kontrolle der entsprechenden eigenen Maße zur Tabelle des Herstellers sicher eine gute Idee ;)

 

Auf was ihr den Schnitt vorbereitet ist euch überlassen, ich mag Folie nicht, daher zeichne ich auf Papier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich auch mit einem Hemd für kleine Jungs mitmachen? Die Ottobre 6/2012 hat da was passendes (mit Kragensteg und Passe) in der benötigten Größe. In den Größen drumrum gibt's was in der Ottobre 6/2013. Sehe gerade die 6/2012 hattest Du ja schon genannt.:hug:

Edited by sunshine06

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na klar, kleine und große Jungs dürfen hier auch benäht werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juhu!

 

Und darf ein großer Junge:rolleyes: auch ein Hemdblusenkleid (40cm mehr Länge, zwei, drei Knöpfe mehr!) für's Schwesterlein hier nähen?

 

M.:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sowas will ich mir schon laaaaaaaaaaange nähen. Aber.... ich warte bis wir das im Nähkurs durchnehmen. Trotzdem verfolge ich diesen Thread, es wird sicher spannend werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prima :) ich freu mich auch

 

Für mich hab ich immerhin schon mal die Werte gerechnet, Buch und Zettel liegen schon auf dem Wohnzimmertisch.

 

@Duffy

na dann druck Dir den Schnitt schon mal aus

Edited by akinom017

Share this post


Link to post
Share on other sites
Na klar, kleine und große Jungs dürfen hier auch benäht werden :)

 

Und natürlich auch mitnähen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe mir letztes Jahr einen Schnitt für eine Hemdbluse nach Müller & Sohn konstruiert (ähnlich wie Hofenbitzer, hat ein paar mehr Details für Figurbesonderheiten.....) und dann noch nach DRESS FITTING von Natalie Bray angepasst. Das ist jetzt meine Chorbluse:), und es warten noch einige schöne Stöffchen darauf, dass ich endlich mal passende Blusen auch für andere Gelegenheiten bekomme. Da kommt mir dieses Motivationsquartal gerade recht......

 

Meine Bluse hat bisher oben eine Schulternaht und noch keine Passe. Die muss ich erst noch basteln, und dann kann es losgehen.

 

LG

gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Stoff ist gewaschen und wird noch gebügelt. Dann muss ich schauen, wieviel Meter nach der Wäsche übrig geblieben sind und ob es nun überhaupt noch reicht für die beiden (Berninalink oder Burda 09/2013 gekürzt) oder ob ich evtl. noch neuen Stoff brauche.

 

Liebe Grüße Jacky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallihallo,

 

das ist ja passend, ich brauche Blusen :D. Also bin ich dabei :cool:

 

Werde mal auf die Suche gehen, was ich nähen werde.

 

Viel Spaß uns allen :klatsch1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend :) schön das so viele mitmachen und/oder zugucken wollen

 

@gundi

Das klingt sehr interessant, magst Du dazu also zur Konstruktion demnächst noch ein bisschen mehr erzählen und vielleicht auch zeigen.

 

@surfer33katze

1,70m hattes Du gekauft, für eine normale Bluse wird bei 140 - 150cm Stoffbreite einmal die Länge der Bluse + 1 mal die Ärmel gerechnet.

Wenn die Stoffbreite knapp ist geht neben den Ärmeln noch eine separate Knopfleiste heraus, dann passt meistens Vorder und Rückenteil doch nebeneinander.

Also noch nicht die Hoffnung aufgeben, notfalls schieben wir solange bis alles trotzdem heraus geht. ;)

 

Ich hab heute nix genäht und auch den Schnitt nicht gezeichnet, denn der Garten rief nach der Arbeit und das trockene Wetter (hoffentlich regnet es die Tage mal) wollte doch genutzt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also es ließ mir jetzt keine Ruhe, der Stoff ist dann doch etwa eingelaufen und es sind jetzt noch 1,55 übrig.... ich brauche aber Konfektionsgröße 46.... oh da muss ich wohl zirklen. Die Anleitung aus der Burda ist recht lang. Ich hätte sie schon wirklich gern eher schmaler und kürzer geschnitten. Den Schnitt von Bernina werde ich heute mal zusammenkleben und schauen wie der aussieht, ob der vielleicht mit weniger Kniffe passend ist.

 

Liebe Grüße Jacky

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Stoffbedarf für die Bernina Bluse ist in Teil 2 des Workshops aufgelistet

Workshop - Bluse (2) - BERNINA DE

Stoffmenge bei 90 cm Breite – 2 m für alle Größen

 

Soll die Bluse länger werden, benötigen Sie zusätzlich 2 x die Verlängerung.

 

Bei gemusterten Stoffen braucht man auch noch 2-3 x den Musterrapport zusätzlich (z. B. bei karierten Stoffen).

 

Bei einer Stoffbreite von 1,20 m benötigt man 1,50 m Stoff.

 

Bei einer Stoffbreite von 1,40 m sind es 1,30 m.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh danke für die Maße. Der Stoff ist glatt weiß - also ohne Muster und ich habe jetzt doch nochmal gemessen. Mein Stoff ist fast quadratisch - also ca. 1,60 breite und 1,55 Länge. Dann müsste es auf alle Fälle mit dem Bernina-Schnitt passen. Allerdings seh ich nicht welche Seite rechts und links ist, kann es sein, dass es nicht so wichtig ist bei dem weißen Stoff?

 

Sorry - wenn ich nerve sagen, dann bin ich stille... versprochen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Allerdings seh ich nicht welche Seite rechts und links ist, kann es sein, dass es nicht so wichtig ist bei dem weißen Stoff?

 

Hallo,

 

wenn du das nicht siehst, ist es vermutlich wirklich egal, welche Seite du nimmst. Aber: markiere dir dann beim Zuschneiden irgendwie (z. B: Zeichen mit Schneiderkreide), welche Seite innen sein soll. Denn es kann sein, dass es doch einen minmalen Unterschied gibt, den du erst am fertigen Teil siehst, und das wäre ärgerlich.

 

Zum Stoffverbrauch: wenn die Stoffbreite mit 90 cm angegeben ist, brauchst du natürlich mehr in der Länge als bei 1,50 m und mehr Breite. Du kannst dann nur den Auflageplan nicht verwenden. Da ist dann Kreativität gefragt.....

 

LG

gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da warte ich jetzt mal gespannt, was ich hier noch lernen kann.

 

Ich hab zwar schon viele Blusen genäht aber manches kann man bestimmt besser oder einfacher machen.

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

@surfer33katze

So wie gundi sehe ich das auch, es ist vermutlich egal, aber die einmal getroffene Entscheidung sollte beibehalten werden.

 

@3kids

Schön das Du zu schaust :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute hab ich angefangen meine Skizze in ein Schnittmuster zu verwandeln

 

Die Vorbereitung: ein ausreichend großer Bogen Papier (die Brötchenpapierrolle ist zu schmal also zwei Stücke aneinandergeklebt)

und ein langer gerader Strich am linken Rand, dazu das Buch mit der Anleitung

und der Zettel mit den vorgerechneten Maßen

zeichnen01.jpg.b9d1d2defb70e99f01667b1a235edc5d.jpg

 

Hier sieht man schon ein bisschen was

zeichnen02.jpg.b4210030f3000a5dbc8b366a1f36a2ca.jpg

 

In Grundzügen fertig, es fehlen noch die Abnäher

Unterschied 1/2 Taille zu 1/2 Brustumfang 8cm, die werden dann verteilt

auf die Seitennaht und Rücken und Vorderteil

zeichnen03.jpg.f7efbdd1d9750d904d5ae0cb2f10c4db.jpg

 

Die Teile für die Bluse fertig gezeichnet und extra farbig hevorgehoben.

Die Teile muß ich mir nochmal abzeichnen, da sie ja an der Seitennaht überlappen.

zeichnen04.jpg.59dce097e56319570827cc1399cdc719.jpg

 

Hat eigentlich schon wer losgelegt ?

Dann zeigt doch mal was ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dz... du nähst doch vor, wie sollen die anderen denn dann schon weiter sein? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dz... du nähst doch vor, wie sollen die anderen denn dann schon weiter sein? ;)

 

Hätt ja sein können, jemand hat nur auf den :stups: gewartet und ist sozusagen alleine groß ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, wenn ich schon groß wäre, hätte ich ein anderes Fahrrad.:p

 

Aber, ich will heute Abend u.a. dem Hemden-Schnitt für Junior kopieren.:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.