Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Naehfrau

stickt jemand mit einer Melco?

Recommended Posts

...stickt jemand mit einer Melco?

 

Melco kenn ich jetzt gar nicht so...gibt es hier jemanden, der mir was dazu sagen kann?

Läuft sie ruhig?

Rattert sie laut?

Stickt sie alles..mit jedem Garn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halo Nähfrau

 

Ich sticke mit der Melco Bravo, also nicht gerade das neuste Modell.

Bin sehr zufrieden. Ist nur etwas laut für meine Bergriffe.

Sticken tue ich mit Fufu garn und das geht prima.

Edited by Katzenauge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Katzenauge...ich dachte es wären mehr Leute...;)

na ja, vielleicht schau ich sie mir mal genauer an..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Naehfrau,

ich sticke auf einer Melco XTS und bin sehr zufrieden. Sie stickt sehr schön und schnell aber sie ist leider seeeehr laut! Wenn die Einstellungen stimmen, stickt sie mit jedem Garn. Wenn ein Garn etwas empfindlich ist, einfach die Stickgeschwindigkeit herabsetzen.

LG Floreana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nähfrau

 

In meinem Geschäft (Stickerei) stehen mehrere dieser Maschinen und erst noch aus verschiedenen Generationen. Alle sticken einwandfrei, die Lautstärke ist für eine Industriemaschine normal. Wenn alle laufen ist der Lärmpegel schon noch beachtlich, was aber nicht erstaunlich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sind ja doch einz, zwei oder drei die auch mit Melco sticken.

Da habe ich mal ne frage an Euch.

Ich sticke ja mit der Bravo. Nicht gerade das neuste Model, abr mir reicht die.

Was ich nicht so schön finde ist das sie beim Faden abschneiden so viel stehen läßt. Und ich weiß nicht wie ich das regeln kann.

Bei großen Schriften kann man diese ja noch abschneiden, aber bei kleinen sieht es unten drunter so unsauber aus.

Kunden habe zwar noch nicht gesagt, möchte aber nicht warten bis einer ankommt.

Kennt jemand da eine Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das da unten drunter so ca. 1 cm bleibt ist doch normal. Nicht nur bei deiner (Industrie-)Maschine. Das Risiko das was aufgeht ist ja doch höher (Belastung bei Berufskleidung u.ä.), außerdem ist das technisch ja nicht ganz ohne wenn knapp an Stoff und Garn geschnitten werden soll.

 

Ich dachte erst bei Lesebeginn du meinst obendrauf :rolleyes: ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mann kann das in der Software der Maschine einstellen, wie Langer der Faden abgeschnitten wird. Kurz / Mittel / Lang, da gibt es mehrere Faktoren, die die Schnittlänge des Fadens bestimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.