Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

MrsSwiss

Stoffreste im Überfluss?- Idee für die Frühlingsdeko

Recommended Posts

Wie aus Stoffresten und Knöpfen Blumen werden

Wie wahrscheinlich die meisten hier, kann ich mich nicht von meinen Stoffresten - seien sie auch noch so klein- trennen. Deshalb sammle ich sie das ganze Jahr über in einer Box, und kann so bei Bedarf darauf zurückgreifen für (Applikationen, kleines Patchwork,...) ...aber es wird immer mehr!!!! Deshalb habe ich mich dieses Jahr dafür entschieden meine Frühlingsdeko draus zu machen und das Beste ist: Die Blumen werden das ganze Jahr über als kleines Geschenk für liebe Freundinnen dienen und mit Sicherheit an so manchem meiner Loops auftauchen. Also lange Rede kurzer Sinn: So sehen die entstandenen Blumen aus, bereits fertig und in ihrer jetzigen Verwendung als Frühlingsdeko.

Das Ganze ist nicht schwer, macht Spaß und ein Teil der Arbeit kann abends vor dem Fernseher stattfinden. :D

1914068565_feb14008.jpg.e360d2aafbd10d09ac9003a526338ffe.jpg

1914061794_blumen002.jpg.69f0f9b9d134d4fdd2fa8eef8643a919.jpg

Edited by MrsSwiss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und so funktioniert`s:

Man nehme Stoffreste in allen Farben und Mustern

 

Eine Schablone ist aus etwas festerer Pappe schnell gemacht. Ich habe später festgestellt, dass die Blütenblätter etwas zu lange waren und musst sie vor dem Zusammenfügen zur Blüte etwas kürzen. Ist aber nicht schlimm, sondern ganz praktisch, denn dann hat man schöne gerade Kanten:D

358592398_fotos061.jpg.fe4abd050a70f03e8d7601323e90d40d.jpg

1742686023_fotos062.jpg.c6267276f0408225ac2cc37538d5a5ba.jpg

1925193049_fotos064.jpg.edbe4c88f6be17a704fd892e84226762.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja und dann ist einfach Fleißarbeit angesagt. Ich habe mich wirklich dafür entschieden alle Winzreste, die ich so in meiner Kiste hatte zu "opfern". Das hat zwar eine Weile gedauert, aber jetzt ist da wieder aufgeräumt.:) Man kann die Konturen einfach mit einem dünnen Filzstift auf den Stoff zeichnen, da die Nahtzugabe ja sowieso noch wegfällt.

1520472730_fotos065.jpg.1a01c1930f4de208a7946a703fff6272.jpg

Edited by MrsSwiss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann gings ab an die Nähmaschine. Mit einem wenig auffälligen Garn in Grau habe ich alle Blütenblätter rechts auf rechts zusammengenäht und anschließend gewendet. Die Nahtzugabe von 0,5 cm reicht völlig, da die Naht ja keiner Belastung standhalten muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Chrissi, schön dass dir die Blumen gefallen. :) Weitere Beschreibung kommt sofort!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann hatte ich x-Blütenblätter in unterschiedlichen Mustern und Farben, die ich nach meinem Geschmack zusammengestellt habe. Ich mag`s bunt und fröhlich, das Ganze kann man aber natürlich auch in einer dezenten Variante anfertigen

84131899_fotos086.jpg.0fc9ff3ea4c40a8c47d466d7e612d106.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie bereits zu Anfang erwähnt, habe ich dann die Blütenblätter etwa um einen halben Zentimeter gekürzt- da die Blüten sonst etwas zu groß geworden wären- Praktischer Nebeneffekt ich hatte gerade, saubere Kanten. Mit Nadel und Faden habe ich dann die Blütenblätter in der gewünschten Reihenfolge aufgefädelt, so dass sich das Blütenblatt etwas in Falten legt.

1804961869_fotos080.jpg.bc86e9cb0ca25b732c98a16c0be0ac6d.jpg

993355910_fotos081.jpg.92b55748299369d61e8a28dae118f32a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durch Zusammenziehen erhält man schon Mal eine Blüte, die man mit einer zusätzlichen Runde noch etwas stabilisiert

512210721_fotos082.jpg.e718a081ca5a1d48cb8dbd482fa01827.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohje, schon wieder ein Projekt mehr auf meiner Liste. Reste hab ich reichlich:o.

 

Deine Blüten sind toll geworden, die wären auch was für meinen Korkenzieherhaselzweig an der Decke.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf die Rückseite habe ich dann aus optischen Gründen einen Filzkreis aufgenäht. Dieser müsste evtl. gar nicht sein, aber nachdem ich vorhabe die Blumen als Haargummi bzw. Anstecknadel zu verwenden, habe ich mir eben diese kleine Mehrarbeit gemacht.

575194757_fotos084.jpg.13394abc1b9602a2a368f4b6491f656a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

So! Fast fertig. Jetzt nur noch einen passenden Knopf - auch davon habe ich wie viele von euch - :o hüstl- tausende einzelne. Die sind zum Wegwerfen einfach viel zu schade!!! Und auf die Rückseite kommt eine Anstecknadel, ein Haargummi oder, ... ich könnte mir das Ganze auch noch hübsch an einem Haarreif oder einer Tasche vorstellen. Der Kreativität sind ja keine Grenzen gesetzt.

913250263_feb14003.jpg.6ee7175b3dddd1d29c894ec3b516029c.jpg

292573240_blume001.jpg.83c2c2ce3dcde6833f9d1b5c087a8052.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wauhh MrsSwiss,

 

du hast ja super Ideen !!!

 

Die Büten sind ja süss, fällt mir spontan ein,

als Deko auf kleine Geschenkschachtel ( Schachteln natürlich selbst bespannt;) )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dann ab damit an den Korkenzieherhasel, bis sich eine Freundin in ein Blümchen verliebt!:D

1432776627_feb14004.jpg.9c5c23bdf391efca6754c46da313d8ec.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wauhh MrsSwiss,

 

du hast ja super Ideen !!!

 

Die Büten sind ja süss, fällt mir spontan ein,

als Deko auf kleine Geschenkschachtel ( Schachteln natürlich selbst bespannt;) )

 

Oh ja stimmt, da könnte ich sie auch noch verwenden! Freut mich, dass euch die Blümchen gefallen. Nicht schwierig zu machen aber lustig :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Anleitung. :) das schaff sogar ich. Mal schauen, was ich so an Stoffresten bei Mama und Oma auftreiben kann, knöpfe weiß ich, dass Oma massig hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für die Anleitung. :) das schaff sogar ich. Mal schauen, was ich so an Stoffresten bei Mama und Oma auftreiben kann, knöpfe weiß ich, dass Oma massig hat.

 

Viel Spaß beim Nähen, Dekorieren und Verschenken! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das ist ja eine tolle Idee.

 

Ich habe dieses Wochenende kleinste Stoffreste aussortiert die ich eigentlich entsorgen wollte. Ich hab die Tüte mit diesen "Schätzen" natürlich sofort in Sicherheit gebracht.

 

LG

rohli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, einfach nur schön. das werde ich auch auchmal ausprobieren. Wie groß sind die Blüten denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wow, einfach nur schön. das werde ich auch auchmal ausprobieren. Wie groß sind die Blüten denn?

 

Die fertigen Blumen haben einen Durchmesser von 9 cm. Ginge vielleicht auch noch ein bisserl kleiner, aber dann wirds halt immer schwieriger mit der Nähma um die Kurve zu kommen. :D Freut mich total, dass euch die Blümchen gefallen !!!:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.