Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

claudibautz

Claudias Nähsession 2014 oder Vorsatz EIN Jahr keine Stoffe mehr kaufen

Empfohlene Beiträge

Hier ist die Aufräume- und Umräumeritis ausgebrochen! Sehr schönes Zimmer Claudia. So ein Zimmer ermuntert einen doch bestimmt direkt mit dem nächsten Projekt loszulegen, oder? :D

 

Yeah, ich arbeite noch an den neuen Übergardinen für das Zimmer und die nächsten zwei Projekte sind bereits in der Warteschleife.

Ich würde jetzt am liebsten von morgens bis abends nur hier in dem Zimmer werkeln :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So Ihr Lieben, danke für die Geduld :hug:

 

Ich habe jetzt mal drei Fotos von meinem neuen Stübchen :D

 

5x Alex und 4x Arbeitsplatte (die billigste die sie haben) vom Schweden. Dies ergibt den Arbeitsbereich, wo meine Maschinchen stehen.

Dann zweimal Kommode (Rücken an Rücken gestellt) = Zuschneidetisch.

Im "Zuschneidetisch" sind kleine Schubladen, wo oben die Schnittmuster super rein passen, die Schnittmuster die bereits von mir geöffnet waren, habe ich in weiße C5 Briefumschläge gepackt und das Bild oben drauf geklebt.

 

Ein tolles Nähzimmer hast du dir da eingerichtet.:D

Ich habe da mal eine Frage, wie weit kann man denn die Schubladen bei den Alex´s herausziehen ? Da ich im Moment nämlich auch mein Nähzimmer am fertig machen bin.

Dankeschön schon mal im voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die erste Gardine hängt, drei muss ich noch machen. Bin aber schon recht weit :D

 

Ich werde aber keine Scheibengardinen machen sondern es bei diesen "Übergardinen" belassen, damit es schön hell bleibt.

 

Es ist schon etwas aufwändig da ich die Patchnähte mit der Kappnaht mache

P1020300.jpg.57eb6757fee5997981456dccc583e043.jpg

P1020301.JPG.842fed447532c98dfc9ef9190237e6c2.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die zweite habe ich jetzt heute Abend auch noch geschafft. An die anderen beiden die für das andere Fenster gedacht sind, werde ich mich am WE begeben

P1020302.JPG.8648e9f5f0b6e9b0661064c0205cfe2c.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
36,5 cm weit, bei einer Tiefe von ca. 52cm in der Schublade. Hilft das?

 

Danke für deine schnelle Antwort. Das hilft mir schon weiter.:D

 

Deine Gardinen sehen gut aus. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi

sehr schöner thread

habe mich gerade durch alle 57 seiten geklickt

deine nähsachen sind sehr schön geworden-lob!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

und es motiviert, meine eigenen stoffvorräte abzubauen

habe auch schon lange keinen stoff mehr gekauft und war sogar gestern auf dem stoffmarkt, aber nur um garn zu kaufen (ist auch dabei geblieben)

bin neugierig war noch den sommer über entsteht

 

lg

ilona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Gardinen sind super schön! Wie hast du denn das mit den Klappnähten gemacht? Eingeschlagen und nochmal festgesteppt? Und dann bei angrenzenden Blöcken in entgegengesetzte Richtungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Gardinen passen prima in dein helles, weißes Zimmer :)

 

lg

Ariane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Gardinen sind super schön! Wie hast du denn das mit den Klappnähten gemacht? Eingeschlagen und nochmal festgesteppt? Und dann bei angrenzenden Blöcken in entgegengesetzte Richtungen?

 

 

Also, mit dem eingeschlagen und fest gesteppt stimmt :D

Aber ich habe leider nicht immer auf die Richtung aufgepasst und deswegen muss man beim Zusammennähen aufpassen damit man nicht verrutscht.

 

Ich habe mit NZ runderum von 1,5 cm gearbeitet, dann die NZ nach dem Nähen auseinander gebügelt und dann eine Seite auf 0,5cm gekürzt sieht man auf dem ersten Bild.

 

Danach die lange Seite um die kurze Seite gebügelt und dann knappkantig festgesteppt.

Auf den letzten beiden Bildern könnt Ihr sehen wie es von links und wie es von rechts aussieht.

 

Ich hoffe das war verständlich.

P1020303.JPG.a341efd2006337b7fbf33570afdecdca.JPG

P1020304.JPG.a0a3e48bd29fd74e87138a2616db3c87.JPG

P1020305.JPG.989c735bf2b3cf226449f55f95152bef.JPG

P1020306.JPG.fa20cf98688d2593226159f76c7984ff.JPG

P1020307.JPG.4dd04d3f38a0c159b6beb3c3ceea8cd5.JPG

P1020308.JPG.800e64bf0b220605cb6c8517cb80fb95.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute Abend bin ich glücklicherweise noch ganz weit gekommen.

Morgen nähe ich nur noch bei einer Gardine die Kanten um und bei Beiden das Kräuselband dran und dann habe ich es geschafft. Denn ich habe schon das nächste Projekt hier liegen.Ich bin mal wieder voller Tatendrang. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich habe ich die anderen beiden Gardinen auch noch fertig jetzt kann ich mich an ein anderes Projekt begeben

P1020309.JPG.da3dcbd71b87d2a8a4d722e5ca2b5717.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cool geworden. Wenn es bei mir Vorhänge gäbe könnten sie wie Deine aussehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind aber hübsche Vorhänge.

 

L. G. Ulrike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da habe ich ja einiges verpasst.

Ein schönes neues Nähreich hast du dir geschaffen und deine Vorhänge sind wirklich allerliebst.

Liebe Grüße

Brit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Erklärung! Das finde ich eine gute Möglichkeit, die Gardinen auch von der Rückseite aus schön zu machen! Ich hab schon öfter drüber nachgedacht, wie man das sonst lösen könnte, aber doppelt nähen und verstürzen erschien mir da nicht sooo attraktiv weil doppelt so viel Arbeit ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schöne Vorhänge hast Du genäht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, dieses Forum infiziert ja nun mal mit vielen Dingen.

Ich wurde mit dem Virus der Craftsy-Kurse infiziert und habe mir den ersten Kurs gegönnt: "Stupendous-Stitching". Ich hatte ja erst Angst weil mein Englisch nicht so dolle ist. Aber dann war ich überrascht, entweder ist mein Englisch besser als ich dachte, oder die Dame ist so gut. Wobei die Dame ist wirklich richtig gut. Spricht deutlich und klar und erklärt prima.

Auf jeden Fall geht es in diesem Kurs damit los, dass man sich eine Stitch Bible (Stich Bibel) anlegt. Wahnsinn seit Sonntag mache ich nix anderes als in meiner Freizeit die Zierstiche meiner Pfaff durch zu jagen. Ich bin übrigens noch nicht fertig, wollte Euch nur schon mal Augenfutter präsentieren.

Mit meiner Janome mache ich das dann bei Gelegenheit auch mal denn es ist wirklich besser wenn man sich die Stiche in Natura angucken kann. Echt schöner wie im Buch oder auf dem Bildschirm.

P1020310.JPG.be6d97be4faacc74c5af9e967a8cd9da.JPG

P1020311.JPG.784160b239c9dc5aae744ea321d5e06b.JPG

P1020312.JPG.cad8f7a44a45e6116ebd023bc8c27c42.JPG

P1020313.JPG.cf79947ed5d13b646ed7cfa8a71d8f76.JPG

P1020314.jpg.faec266c5bdc80e6059db9d2e2682d3d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So, dieses Forum infiziert ja nun mal mit vielen Dingen.

Ich wurde mit dem Virus der Craftsy-Kurse infiziert und habe mir den ersten Kurs gegönnt: "Stupendous-Stitching". Ich hatte ja erst Angst weil mein Englisch nicht so dolle ist. Aber dann war ich überrascht, entweder ist mein Englisch besser als ich dachte, oder die Dame ist so gut. Wobei die Dame ist wirklich richtig gut. Spricht deutlich und klar und erklärt prima.

Auf jeden Fall geht es in diesem Kurs damit los, dass man sich eine Stitch Bible (Stich Bibel) anlegt. Wahnsinn seit Sonntag mache ich nix anderes als in meiner Freizeit die Zierstiche meiner Pfaff durch zu jagen. Ich bin übrigens noch nicht fertig, wollte Euch nur schon mal Augenfutter präsentieren.

Mit meiner Janome mache ich das dann bei Gelegenheit auch mal denn es ist wirklich besser wenn man sich die Stiche in Natura angucken kann. Echt schöner wie im Buch oder auf dem Bildschirm.

 

Huch, über den Kurs bin ich noch nicht gestolpert. Da muß ich doch mal nachsehen.

Was Du da zeigst sieht richtig gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Dir lieber Quälgeist :hug: Eigentlich liebe Quälgeist, oder? :D

 

Naja ich war so begeistert von der Frau das ich den anderen Kurs von Ihr auch noch gebunkert hatte und zwar: Stitch & Slash. Aber damit befasse ich mich erst wenn diese Projekte abgeschlossen sind.

Ich mache jetzt eben noch ein paar Bilder und dann gehts auf die Couch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil ich jetzt nicht ewig nur Zierstiche machen wollte und auch mal probieren wollte, wie es klappt Satinkordel an den Rand zu nähen (und das gefällt mir echt gut.) habe ich die ersten Sechs Seiten zu drei Seiten zusammengefügt.

 

Die "Bibel" ist natürlich noch nicht fertig. Zum einen muss ich noch die restlichen Stiche "nähen" und ich möchte auch noch ein schönes Deckblatt arbeiten (sticken).

 

Aber damit Ihr Euch im Groben mal vorstellen könnt wie es später aussehen soll.

Ich habe Ösen rein gemacht, dann kommen die Ringe durch. Die Ringe habe ich, da ich ab und an auch Scrapbooke. :o

 

Damit es mit den Ösen gleichmäßig wird, habe ich in Papier gelocht (mit dem hanelsüblichen Locher), dann genau in der Mitte geknickt und das halte ich jetzt immer an meine Seiten um mir zu markieren wo ich meine Löcher benötige

P1020315.JPG.ddb0ff6be836efd1fd375c11121fae0f.JPG

P1020316.JPG.103a7bf58ab181feed120247a8b641c9.JPG

P1020317.JPG.03b4c18e2489edc23f0c96a8ece2e7be.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht toll aus und so sieht man die Stiche in natura.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie und du hast immer noch nicht alle Stiche der Pfaff durch?

Halleluja :D:D

 

LG Brit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Zierstichen ist ja Wahnsinn :) :super:

Wenn ich jetzt so an meine gedruckte Vorlage denke und das hier sehe :rolleyes: ein riesen Unterschied :) und bestimmt eine Geduldsarbeit :rolleyes:

 

lg

Ariane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.