Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Nähmarathon zwecks Umzug


Recommended Posts

Hallöchen an alle die mitlesen werden und mich motivieren,

 

tja ich weiß gar nicht recht wie ich anfangen soll. Ich nähe schon mein Leben lang und hab auch Konfektionärin gelernt. Ich hab eine tolle Familie und wir leben in einem schönen großen Haus mit Vollkeller - der nur mir gehört hat. Zuschneiderisch, viele Maschinen und naja wie immer noch mehr Stoff.

 

Leider muss ich in weniger als 6 Monaten umziehen, von Potsdam nach Hannover. Eigentlich kein Problem aber diesmal haben wir uns entschlossen in eine Wohnung in der Stadt zu ziehen - das bedeutet von viel Platz auf wenig Platz. Alles muss vernäht werden und von ein paar Maschinen werde ich mich trennen.

 

So und jetzt zeige ich Euch wie meine Umzugsvorbereitungen laufen und was aus den vorgenommenen Stoffprojekten werden wird.

Ich hoffe auch auf Anregung und manchmal natürlich auch auf Zuspruch :rolleyes:

 

also packen wir es an!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 38
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ui, deine Stoffberge sind ja beachtlich. Aber gehört das nicht eher in die Rubrik UWYH?

 

 

das weiß ich gar nicht - allerdings weiß ich auch nicht wie ich das jetzt noch verschieben kann :(

Link to post
Share on other sites

Ja, ich finde das hier auch fehl am Platz, da es in dem Feld wohl eher um Motivationsquartale und Themen geht und nicht um den Stoffabbau einzelner.

 

UWYH oder eines der Nähcafés wäre in meinen Augen der richtigere Ort.

Link to post
Share on other sites

Da schaue ich dir doch gerne zu,

habe vor 5 Jahren das gleiche Problem gehabt.

Bin gespannt wie alles gelingt ( von Haus auf Wohnung ist schon ein gewaltiger Schritt)

 

Viel spaß dabei, es werden sicher schöne Teile entstehen!

 

Lg Regina

Link to post
Share on other sites

Schön das ihr mir zuschauen wollt, das spornt mich gleich noch mehr an.

 

Entstehen sollen viele Sachen, T-Shirts, Pullis, Jacken, Unterwäsche, Hosen und Schnickschnack.:) Obwohl ich beim Schnickschnack nähen nicht so gut bin. Und das allerallerwichtigste ich habe noch 3 Stoffpakete und einen BH Schnitt. Es wird interessant, eigentlich hab ich es ja nicht so mit Fummelei aber mal sehen.

Zum Einsatz kommt auch mein Schneideplotter und die Transferpresse - ich habe nämlich noch unmengen von Straßsteinchen.

Handstulpen sollen auch bei rausspringen und und und

 

bischen Angst hab ich ja aber mehr als wegschmeißen kann ich es ja dann nicht :o

Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

 

so heute nun ist Sonntagabgend, mein Mann muss morgen früh wieder nach Hannover, wo er dann die ganze Woche verbringt - zwecks Arbeit. Er ist sozusagen der Vorreiter und wir ziehen nach. Erst mal muss ja eine Wohnung her. Am Wochenende nähe ich daher selten.

Für Morgen habe ich mir einiges vorgenommen und da ich ja alleine zu Hause bin kann ich auch werkeln wie ich will. Ich mach morgen auch mal Fotos wie meine Pullis getragen aussehen. Allerdings gehe ich erstmal morgen früh in die Schwimmhalle - beim zuschneiden von meinen Klamotten komm ich mir nämlich immer vor wie ein Panzer. Solche großen Sachen :mad: , da fall ich ja vom Glauben ab. Nichts desto trotz lässt sich das ja nicht in 5 Tagen ändern und deswegen müssen auch Klamotten her.

Ich freu mich schon - bis morgen und einen wunderschönen faulen Sonntag Abend noch! :rolleyes:

Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

 

heute nun wie vesprochen noch das ein oder andere Bildchen.

 

Von diesem Stoff habe ich noch ein Stückchen.

 

Diese Pantrys trage ich übigens gerne zu schlafen - super bequem.

 

Der Schnitt ist aus der Ottobre - schon etwas ältere. Das Shirt ist mir eigentlich immer noch zu unspektakulär.

1269928476_neu007.jpg.4d8efe0b3ea6e77138f30d927cc96b62.jpg

398693962_neu001.jpg.f1440a185ad0f0ae36e6415f2ff637e3.jpg

Link to post
Share on other sites
Leider muss ich in weniger als 6 Monaten umziehen, von Potsdam nach Hannover. Eigentlich kein Problem aber diesmal haben wir uns entschlossen in eine Wohnung in der Stadt zu ziehen - das bedeutet von viel Platz auf wenig Platz. Alles muss vernäht werden und von ein paar Maschinen werde ich mich trennen.

 

Oje, das ist mein absoluter Albtraum!

Ich wünsche dir schon mal viel Erfolg und schau gerne zu, was du in den nächsten Monaten so zauberst!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.