Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bedienungsanleitung für Adler 199


Guest tine1978
 Share

Recommended Posts

Guest tine1978

Hallo zusammen,

 

ich bin ganz neu hier und sehr unerfahren, deshalb bitte ich im vorwege um Entschuldigung, für Fehler.

 

Ich habe eine ganz tolle Adler 199 bekommen und möchte sie gerne nutzen. Mein Problem, die Bedienungsanleitung fehlt. Nun habe ich das Internet durchsucht, ohne Erfolg. Ich habe mich an die Firma Dürkop gewendet und bis jetzt auch ohne Erfolg. Warte noch auf einen Rückruf.

 

Nun meine Frage: hat jemand vielleicht eine irgendwo noch liegen, die nicht mehr gebraucht wird? Oder kann mir jemand die Anleitung als PDF schicken? Oder auch einfach einen Tipp? Bin für alles sehr dankbar.

 

Viele Grüße

Edited by tine1978
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 46
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe auf meinem Rechner gesucht, ob etwas Brauchbares dabei war. Die Typenübersicht sagt, dass Kl. 199 von Kochs Adler im Jahr 1965 herauskam und als Haushaltsmaschine und für die Konfektion (Gewerbe) gedacht war.

 

Mit dem doppelt umlaufenden Greifer ähnelt sie technisch meiner MMZ von Anker, die aus den 50er Jahren ist. Schwere Maschine!

 

Vorerst nur diese Fotos, die ich möglicherweise aus diesem Forum habe; die Maschine habe ich jedenfalls nie gehabt. Man könnte hier wenigstens die Einfädelei erklären, falls das unklar sein sollte.

 

Die zum Download verfügbare Manual zu Kl. 169 entspricht nicht dieser Modellreihe.

 

Nur die Stichplatte irritiert mich etwas: Es soll eine ZZ-Maschine sein!

 

Martin, Bremen

--

1778497941_Adler199001.jpg.2b40b79a3f24aeb55d398ddf5e6545e6.jpg

1938773726_Adler199003.jpg.68aa439dbf8924e111eafdc613b334a4.jpg

1231475892_Adler199006redH.jpg.95c195638e18e66b4d64315be35d4722.jpg

807692668_Adler199009.jpg.53f0871328e1f9032ea777f5e03bffb8.jpg

3057726_Adler199011.jpg.4a663e4fd3e3b37bf18ddf2e01679290.jpg

Link to comment
Share on other sites

Guest tine1978

Vielen Dank Josef und PacoDaCapo,

 

Die Fadenführung habe ich jetzt hinbekommen.

Ich denke, nicht nur das sie total verdreckt ist, die muss auch verstellt sein.

Ich möchte überwiegend nur Leder nähen. Das Leder perforiert sie nur und Stoffe schiebt sie zusammen.

Werde die Maschine erstmal säubern und kräftig ölen.

Ein Foto füge ich bei.

 

Danke für Euer bemühen

1834203411_nhmaschine.jpg.9fd3aaeacf1549829e17ac21ea73b35c.jpg

Link to comment
Share on other sites

:confused:Vorsichtshalber erstmal noch checken, ob die Nadeltype stimmt und ob die Nadel überhaupt richtig eingesetzt ist. In diesem Fall Längsrille nach vorn und kurze Rille nach hinten zum Greifer zeigend. Auf jeden Fall mit dem Öhr zu Dir zeigend, nicht quer. "Nur perforieren" versteh ich jetzt so, dass gar keine Stichbildung zustande kommt. Das korrekte Einfädeln des Unterfadens in die Kapsel könnte man auch anhand einer anderen Typklasse illustrieren, z. B. bei meiner Maschine (nicht Kochs Adler, sondern Anker) wäre es dasselbe Prinzip. Nadelsystem war glaube ich aber in der Übersicht von Dürkopp Adler nicht vermerkt, habe die Liste gerade nicht offen.

 

Meld Dich einfach noch mal...

 

LG

 

Martin

--

Link to comment
Share on other sites

Guest tine1978

Hey,

 

nach langer fummelei, läuft sie jetzt. Ich weiß zwar nicht voran es lag, aber nach tagelangen säubern, ölen und schrauben näht sie.

Vielleicht komme ich ja noch an eine Bedienungsanleitung.

Vielen Dank für die Hilfe.

 

Liebe Grüße Christine

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Also ich habe die 199...

 

was möchtest du wissen? Es ist keine ' Handwerker-' Maschine sondern eine Industriemaschine wenn ein (J in der Kennung ist) die nicht nur Schnellnäher, Zickzack- sondern auch als Stickmaschine genutzt werden kann.

Ähnlich wie bei der Klasse 189 Automatic : mit der Kennung J = Industriemaschine ( die einzige mir bekannte Industrie- Adlermatic)

A steht für Automatic, B steht für Biesennadelhalter, AB Automatic und Biesenversion- Zusatz J für gewerbliche + industrielle Nutzung.

 

Zum Sticken ist sie geeignet weil sie die sog. Zentralsteuerung hat. Das wurde m:E. von Adler patentiert. Das Nadelsystehm ist 287WH/ 1783

 

Das Besondere ist die Feinjustierung der Stichlänge, die 199 in Industrieversion dürfte eine Angebotsergänzung damaliger Optima und Superba gewesen sein... Unter Verwendung eines Doppelumlaufgreifers mit der Zentralsteuerung kann man das Baujahr dieser Maschine nur vermuten.

Die sehr genaue Feinjustierung der Stichlänge erleichtert Stickarbeiten seiner Zeit, in der noch nicht an erschwingliche Elektronik zu denken war.

Leider ist das in veröffentlichten Historien der Firma Koch- Adler nicht ersichtlich - und später von Dürkopp nicht präzisiert worden.

Unter der Flagge von Dürkopp verschwand auch die Zentralsteuerung gänzlich- leider.

 

 

I.d.S.: Martin

Link to comment
Share on other sites

Habe inzwischen ein Bedienungsanleitung der Adler 199 in PDF Form vorliegen.

Klaus, hier aus dem Forum, war so nett mir eine zu schicken.

Vielen Dank nochmal :-)

Also tine1978 und alle Interessenten bitte bescheid sagen, ich kann sie euch dann per Mail zukommen lassen.

Inzwischen weiß ich, dass ich eine 199-j5 habe.

Sollte dazu noch jemand etwas schriftlich haben oder genaueres wissen, gerne her damit.

Link to comment
Share on other sites

Guest tine1978

Hallo nadel06, hallo Mike,

das wäre total super, wenn ihr mir die Anleitung per PDF oder Mail zukommen lassen würdet. Das kann gerne ein paar Tage dauern, das eilt nicht.

Vielen lieben Dank.

Gruß Christine

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 1 year later...
  • 2 months later...
  • 3 months later...
  • 9 months later...

Danke für die schnell antwort. Ich habe noch eine Frage zu der Nähmaschine gab es noch ein Motor dazu wie mache ich in fest . Die Schrauben die da sind sind in die falsche Richtung und zu groß der Abstand ich glaube das mir was fehlt aber ich weiß nicht was ich hoffe ihr könnt mir helfen . Danke im Voraus.

IMG_3677.jpg.47e58831252d702a1b4aab6d4316b10f.jpg

IMG_3676.jpg.5450ef25bbf1fdecfd7f0f904cf000bc.jpg

IMG_3675.jpg.8831c78b13cf38d4f1999b8fbaf341cb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.