Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Guten Abend miteinander,

 

ich möchte gerne ein Korsett nähen (mein erstes:)) und bin auf der Suche nach einem Schnitt. Bei Ebay und Co gibt es viele Schnitte, aber ich bin nicht sicher, ob es "richtige" Korsetts sind oder doch eher Corsagen. Hinzu kommt das Problem, Brustweite Gr. 44. Taille 42/44, Hüfte 40. Von daher weiß ich nicht bei den Schnitten welche Größe. Es gibt 38-42 und 44-48 bei den mittelalterlichen Schnitten, aber welche Größe wäre für mich richtig. Oder ist die Methode mit Klebeband vermessen (habe ich hier irgendwo gelesen) die bessere? Das wäre für mich aber schwierig, weil GÖGA keine Geduld für solche Hilfestellungen hat und alleine geht das wohl kaum.

Über Hinweise und Tipps würde ich mich riesig freuen.

Viele Grüße

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein für viele gut funktionierendes erstes Korsett-Schnittmuster ist das Silverado bzw Dore (mit bzw. ohne Brustkeile) von Laughing Moon (LM #100)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe vergessen noch ein Problem zu erwähnen: Meine Englischkenntnisse sind nicht besonders gut. Ist dieser Schnitt von der Abbildungen eher selbst erklärend? Sonst würde ich mich vielleicht schwer tun oder ich müsste in durch den Übersetzer schicken.

Gruß

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei einem Mehrgrößenschnitt könntest du die Größenunterschiede sicher ausgleichen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem ist, meine zwei bzw. drei Größen sind von den Schnitten nicht abgeckt. Ich bräuchte einen Mehrgrößenschnitt der 40-44 abdeckt. Es gibt aber nur 38-42 oder 44-48.

Gruß

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du die Möglichkeit in Deiner Nähe einen Laden aufzusuchen, der Korsetts verkauft?

Wenn ja, geh hin und probiere, was Dir passt und steht.

Danach weißt Du bestimmt mehr, auf was Du beim Korsett achten mußt und welcher Korsettschnitt zu Dir passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sisue,

 

vielen, vielen Dank. Die Anleitung ist ja super. Die werde ich mir jetzt erst einmal ausführlich zu Gemüte führen und parallel den Schnitt bestellen.

 

Viele Grüße

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Quälgeist,

 

eher nicht. Die nächste Großstadt ist 150 km entfernt und ich glaube in den oberschwäbischen Klein- und Mittelstädten gibt es eher keine Korsetts. Aber ich werde mal googlen.

Ich habe übrigens ein Gekauftes aus München, das saß mal gut, nur habe ich zwei Kleidergrößen zugenommen und jetzt steht die Schnürung zu weit offen (15-20 cm)

Gruß

kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es gibt 38-42 und 44-48 bei den mittelalterlichen Schnitten

 

Ein mittelalterlicher Korsettschnitt? Sorry, aber das kann nichts Schlaues sein.

 

Aber was auch immer du für einen Schnitt meinst: Wenn er dein Grössenspektrum nicht abdeckt, dann würde ich einen anderen Schnitt wählen.

 

Bei laughing Moon wird sehr gut erklärt, wie man den Schnitt an seine eigene Grösse anpassen kann. Aber wenn du nicht so gut Englisch kannst, dann nützt dir das kaum etwas.

 

Ein sehr gut verständliche deutsche Anleitung zum Korsett nähen findest du bei Sew'n'sushi (unter "sewing secrets" -> runterscrollen). Mit Hilfe dieser Anleitung solltest du eigentlich nach jedem Korsettschnittmuster nähen können.

Es gibt auch leicht andere Vorgehensweise, aber diese halte ich für "Korsetterstnäher" für verständlich und "sicher".

Ein Korsett allein nach Bildern zu nähen ist vermutlich schwierig.

 

Egal welchen Schnitt du nimmst, es ist wichtig, dass du zuerst ein Probemodell nähst und sorgfältig an deinen Körper anpasst. Ohne Hilfe geht das nicht so gut (Hilfe muss ja nicht zwingend vom Gatten kommen).

 

Wenn du Tipps für Schnittmuster möchtest, dann müsstest du sagen, was du für ein Korsett möchtest: ein historisches oder ein modernes? Unterbrust, Halbbrust, Überbrust? Tolle Korsettschnitte zum runterladen gibt es z.B. von Ralph Pink. Mit dem "Nautical Corset" hat er z.B. einene eher einfachen (wenige Teile, Naht direkt über Brust -> gut anpassbar) Überbrustkorsettschnitt im Angebot.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Quälgeist,

 

eher nicht. Die nächste Großstadt ist 150 km entfernt und ich glaube in den oberschwäbischen Klein- und Mittelstädten gibt es eher keine Korsetts. Aber ich werde mal googlen.

Ich habe übrigens ein Gekauftes aus München, das saß mal gut, nur habe ich zwei Kleidergrößen zugenommen und jetzt steht die Schnürung zu weit offen (15-20 cm)

Gruß

kiki

 

Du wirst Dich wundern, Kiki, was da so alles hergestellt und vertrieben wird in den Klein- und Mittelstädten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Hinweise und Tipps. Ich werde mich jetzt ein bischen in das Thema einlesen und erst einmal die Anleitungen studieren um zu schauen, ob ich mir das zutraue. Der Schnitt von Laughing moon scheint im Moment übrigens ausverkauft zu sein, mal schauen wo ich ihn bekomme.

LG

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silverado beinhaltet auch Körbchengrößen. Da sollte es kein Problem sein. Außerdem solltest du bedenken, dass sich beim Korsett der Körper anpassen soll und nicht die Kleidung. Sonst macht es keinen Sinn. Was oll denn da eigentlich drüber? Die Aussage "Mittelalterlich" verwirrt mich zugegebenermaßen auf ein wenig. :confused:

 

Wenn du noch ne Beschreibung brauchst: Blaue Rose Renaissance-Gewänder - Aktuelles Projekt II

 

Ein bisschen nach unten - das Korsett kommt nach den Buxen ;)

Edited by gwenny

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo....

 

zunächst einmal würde ich die spalte mittelalter erstmal komplett verwerfen, da es im mittelalter keine korsetts gab, der anfang dafür befindet sich erst ende des 16.jahrhunderts....also würde ich nach schnittmustern suchen die in richtung barock-rokoko gehen.

 

nun zum eigentlichen thema....es ist schwierig in dem größenumfang ein einzigen schnitt zubekommen. hast du dir mal überlegt dir...zwei schnitte zukaufen einmal 38-42 und 44-48 und diese durch kopieren aller größen so miteinander zuvereinen, dass insgesamt die schnittgrößen 38 - 48 auf papierstück vorliegen? anschließend deine maße neu einzeichnen. es handelt sich hier um ein korsett....und nicht um eine corsage.... also ist auch ein genaues arbeiten sehr wichtig, damit die passform und das unangenehme tragen nicht negative folge ist.

ok, im ersten moment klingt es ziemlich schwierig dieses umzusetzen, wenn man schnitttechnisch nicht gewandt ist, aber wenn man eine herausforderung mag und das ergebnis glück bereitet, hat sich die mühe gelohnt.

da es dein erstes ist, würde unbedingt erst ein probestück nähen.

 

viel erfolg!!!

 

lg aprilalady

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe mich jetzt mal ein wenig eingelesen und habe festgestellt, von den Maßen würde dass Korsett bzw. der Schnitt von Laughing moon passen. Aber: Der Schnitt scheint überall ausverkauft. Ich suche schon seit über eine Stunde. Hat hier vielleicht noch jemand einen Tipp, der vielleicht nicht auf der ersten Googleseite erscheint? Oder gibt es einen Tipp für einen alternativen Schnitt?

Vielen Dank im Voraus und

viele Grüße

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage nach dem "Wo" gehört eigentlich in den Markt...

 

Wenn ich "lm100 korsett" in Google eingebe ist es gleich der erste Shop (nicht die Anzeigen), da habe ich meins auch her. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man, bin ich dumm: Ich habe immer "Schnittmuster Laughing Moon" und ähnliches eingegeben und da kam der Shop nicht. Vielen Dank für den Hinweis und Grüßle

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die weiter oben verlinkte Anleitung von sew'n'sushi (deutsch, mit fotos) bezieht sich übrigens auf dieses Korsett!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jippie!! Ich hab jetzt LM100 bestellt und es ist unterwegs. :D

Ich wollt den auch schon immer haben und jetzt scheint er in Deutschland wieder verfügbar zu sein! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.