Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
23dani81

Brautkleid nach der Hochzeit

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo, brauche bitte Eure Hilfe!

Habe im Jahr 2013 geheiratet und hatte ein Brautkleid von Linea Raffaelli - Bild ist im Anhang. Ich habe das Kleid nach der Hochzeit auf Knielänge abschneiden und reinigen lassen. Die Blume am Hals wurde an der Taille befestigt. Das Kleid kann man leider nicht einfärben. Würde es nun gerne ein wenig "enthochzeiten" um es weiterhin zu besonderen Anlässen zu tragen. Wer hat Ideen dazu? - habe mir bereits eine silberne Glitterhandtasche aus Swarovski-Steinen dazugekauft - oder ist das "enthochzeiten" gar nicht notwendig???

Vielen Dank für Eure Hilfe!!

bearbeitet von sisue
Bitte Bildrechte beachten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo 23dani81,

ich habe gesehen, daß das ein Katalogbild ist. Würdest du bitte statt das Bild hier direkt einzubinden, die Webseite verlinken, auf der dieses Bild gezeigt wird? Danke.

 

Was deine Frage angeht, was ist mit dem abgeschnittenen Stoff passiert? Könntest du den für Experimente nutzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besser wärs ja sie würde ihr eigenes gekürztes/geändertes Kleid fotografieren.

Vielleicht auch noch mit sich selbst darin...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nun habe ich es endlich geschafft und mich in meiem abgeschnittenen Kleid fotografiert.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

DSCN4680.jpg.b0afaea6702f13b7121d3fc9479ad4d1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit einem Jäckchen oder Bolero dazu aus einem Stoff in der Farbstellung weiß + eine andere Farbe? Oder ganz in einer bunten Farbe, wenn Dir das nicht zu kontrastreich ist... Oder erst einmal einfach nur ein bunter Schal?

Zu einem Geburtstag könntest Du es meiner Meinung nach auch so anziehen, auf eine Hochzeit würde ich mich damit allerdings nicht begeben ("Konkurrenz zur Braut").

 

LG Junipau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmh, für mich sieht das Dekolleté/der Halsbereich immer noch sehr nach Hochzeit aus. Könnte man den nicht entfernen und Träger annähen, eventuell aus den Stoffresten die du vielleicht noch hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder den Transparenten Soff am Ausschnitt gegen einen ebenfalls transparenten in farbig (oder etwas dezenter silber oder schwarz) austauschen?

Ich finde es sieht so wie es ist noch sehr nach (einem angenehm dezenten und voallem perfekt für deine Figur passenden) Hochzeitskleid aus...

 

Es ist ein ganz tolles Kleid!!! Wenn man es denn färben könnte... gibt es keine spazialfarben für Syntetics? Ich meine, industriell werden die ja schließlich auch gefärbt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das Weiss sieht nach Hochzeit aus. Ich würde mir was schönes buntes, vielleicht ein kleines Jaeckchen mit passendem "Gürtel" dazu vorstellen können.

Um die perfekte Figut kann man Dich nur beneiden...

 

Einen schönen Abend

Silja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Ich würde es lassen wie es ist! Ein paar Farbtupfer als Accessoires dazu und fertig. Nach Hochzeit sieht es nur aus wenn man auf weiss=Hochzeit fixiert ist!

 

Ich (also wirklich nur ich;) ) würde hellblaue Accessoires dazu nehmen. Ich liebe hellblau... z.b. ein 2-3cm breites hellblaues Samtband um die Taille (über den Bereich aus Satin) binden, passende Schuhe dazu und es wäre MEIN Outfit:D

bearbeitet von Sini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Vorschlag den Tuell zu entfernen uns stattdessen einfache Traeger anzubringen finde ich am besten. Ein Neckholder waere auch denkbar. Ansonsten ist das Pimpen mit farbenfrohen Accessiores immer ne gute Moeglichkeit den Look zu veraendern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen lieben Dank für Eure Vorschläge und Komplimente.

Ich habe mir gedacht, dass man auch silberne Accessoires dazu kombinieren könnte. Zu dem Kleid gehört nämlich eine große weiße Blume mit silbernen Elementen. Außerdem habe ich auch noch eine Glittertasche aus Swarovskysteinen. Habe mir auch gedacht, dass man in der Mitte - wo das Satinband ist irgend was machen könnte. Würde das Kleid gerne bei einer Sommerparty tragen. Auf eine Hochzeit würde ich es natürlich nicht anziehen -aus Rücksicht auf die Braut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wär's mit einem Überrock aus Spitze? In Erdbeerrosa? Mit passendem Satinbund? Dazu die farblich passende Blume.

 

Und wenn Dir das gefällt, dann kannst Du farbige Spitzenröcke am laufenden Band produzieren und hast immer ein anderes Kleid!

 

MargitK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.