Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Cover


Recommended Posts

Hallo,

 

benötige mal Euren Rat kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen der Janome Cover Pro 1000 Deluxe und der Janome Cover Pro 1000 CPX ist? Der Händler war im völligem Weihnachtsstress und daher kam keine genaue Antwort, aber ich denke hier kann mir sicher jemand den Unterschied sagen. Merci schon mal an Euch

 

 

Grüssle Jen

Link to post
Share on other sites
  • Replies 11
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Auf der CPX ist vorn auf dem Gehäuse die Spannungsübersicht für die verschiedenen Stiche als Grafik drauf.

 

Außerdem auch von außen zu betätigen einen Schieberegler für dickere oder dünnere Stoffe.

Das spart den Blick in die Bedienungsanleitung. Greifermäßig gibt es wohl auch noch eine Erleichterung.

Link to post
Share on other sites
Ich danke Euch für die Info.....hmm dann ist´s wohl doch besser sich das neuere Modell zu wünschen.

 

 

MERCI Jen

 

Nicht unbedingt, ich habe hier von vielen gelesen, daß sie auch mit dem Vorgängermodell zufrieden waren. Außerdem hat das Deluxe-Modell einige Extras, ich meine mich zu erinnern, daß der Klarsichtfuß und die DVD dabei waren.

 

Die CPX ist zwar das verbesserte Modell, aber bei Nahtkreuzungen muckt auch dieses hin und wieder, obwohl auch oft das Problem vor der Maschine sitzt. ;)

Link to post
Share on other sites

Ich habe die CoverPro 1000 CPX seit etwa zwei Wochen, bei mir war ein (vermutlich werksseitiges) Bonuskit mit Klarsichtfuß, Anschiebetisch und einer der Gummibandführungen dabei. Beim Preis hat es keinen Unterschied gemacht.

 

Zu Nahtkreuzungen etc. kann ich noch nichts sagen, ich hatte noch keine Zeit mich ausgiebig mit ihr zu beschäftigen.

Link to post
Share on other sites

Die CPX ist zwar das verbesserte Modell, aber bei Nahtkreuzungen muckt auch dieses hin und wieder, obwohl auch oft das Problem vor der Maschine sitzt. ;)

 

Da müsst ihr der Maschine einfach mal ein bisschen behilflich sein.;)

 

1. Die Nahtzugabe die ihr kreuzen wollt, genau an der der Umbruchlinie einschneiden, eine Seite nach rechts, die andere nach links legen. Dadurch ist die Nahtkreuzung schon mal nicht so dick. Tipp ist von hier

 

2. Hinter die Nadeln eine "Hebamme" legen, wenn ihr über dickere Stellen näht. Die "Hebamme" ist ein Höhenausgleich, dem man im Zubehörhandel kaufen kann, oder man stellt ihn selber her. Z.B. aus alten Kundenkarten.

 

Bei Bernina Nähmaschinen ist dieser Höhenausgleich als Zubehör dabei. Sofern ihr eine Bernina Nähmaschine besitzt und bisher noch nicht wusstet, was ihr mit dem Ding anfangen sollt.:p

 

Wenn ihr dann noch langsam an der kritischen Stelle näht, sollte es klappen. Egal ob CPX oder Deluxe oder eine ganz andere Maschine.

Link to post
Share on other sites
Nicht unbedingt, ich habe hier von vielen gelesen, daß sie auch mit dem Vorgängermodell zufrieden waren. Außerdem hat das Deluxe-Modell einige Extras, ich meine mich zu erinnern, daß der Klarsichtfuß und die DVD dabei waren.

Stimmt.

Ich habe auch das Vorgängermodell und damit keinerlei Probleme.

Wenn der Händler die jetzt noch hat, steht die aber schon lange bei ihm - da sollte ein guter Preisnachlass drin sein ;)

Lea

Link to post
Share on other sites

Hallo ,

 

zu den Nahtkreuzungen :

vor einer wirklich dicken Nahtkreuzung hilft es manchmal auch die Stichlänge vor der Kreuzung zu erhöhen und danach wieder zurück stellen.

So kommt sie "schneller" über die Nahtkreuzung.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich stand damals auch vor der Wahl, wollte eigenltich das ältere Modell haben, aber der Händler hat mich dann doch überzeugen können, naja, er hatte es auch nicht so schwer.

 

Ich bin mit der CPX sehr zufrieden und immer wieder begeistert wie problemlos die alles näht. Davor hatte ich eine Overlock-Cover-Kombimaschine von Bernina und die hat öfters gezickt und war generell sehr empfindlich. Das ist jetzt einfach soooooo ein Unterschied zu früher, covern macht richtig Spass!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.