Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

mareli

Nahtverdeckter Reißverschluss

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich bin neu hier und habe gleich mal eine vielleicht dumme Frage...

 

Ich bin dabei, ein Kleid nach einem Schnittmuster zu nähen. Das Ganze soll mit einem nahtverdeckten Reißverschluss versehen werden.

 

Soweit ist das Ganze kein Problem, ich habe das schon einmal gemacht - Zähnchen zur Seite und dann ganz nah daran entlang genäht, vom Reißverschluss sah man nichts mehr.

 

Allerdings kann ich die Zähnchen bei dem jetzigen Reißverschluss nicht zur Seite schieben. Sie sind zwar von vorne verdeckt, aber wenn ich das Teil so einnähe, sieht man anstatt der Zähnchen den Stoff des Reißverschlusses, der die Zähnchen von dieser Seite verdeckt, was auch nicht schön ist.

 

Bis auf die Tatsache, dass sich die Zähnchen nicht wegklappen lassen, sieht der Reißverschluss genauso aus wie der, den ich beim ersten Mal benutzt habe.

Gibt es zwei verschiedene Systeme bei nahtverdeckten Reißverschlüssen oder habe ich das Falsche gekauft? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du mal ein Foto von Deinem RV? Und benutzt Du ein spezielles Füßchen für's

Einnähen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nahtreißverschlüsse funktionieren an sich alle sehr ähnlich, aber es gibt von Prym auch einen, der sich verschämt "nahtfein" nennt und einem häufig verkauft wird, wenn man einen Nahtreißverschluss sucht.

 

Und den habe ich zumindest auch noch nie unsichtbar reinbekommen.

 

Opti und YKK hingegen schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, dass du mir helfen möchtest!

Ich versuche es mal mit den Bildern, hoffe es klappt:

 

7479654

7479655

 

Man kann bei dem Roten einen Schatten sehen, wo man die Zähnchen zur Seite drücken kann. Das geht bei dem Schwarzen eben nicht.

 

Ich habe den normalen Nähfuß benutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nahtreißverschlüsse funktionieren an sich alle sehr ähnlich, aber es gibt von Prym auch einen, der sich verschämt "nahtfein" nennt und einem häufig verkauft wird, wenn man einen Nahtreißverschluss sucht.

 

Und den habe ich zumindest auch noch nie unsichtbar reinbekommen.

 

Opti und YKK hingegen schon.

 

Ja, YKK war der Rote, bei dem hat es funktioniert... klingt also als hätte ich einen Fehlkauf getätigt. Danke für die Info, nun weiß ich worauf ich achten muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hast Du mal ein Foto von Deinem RV? Und benutzt Du ein spezielles Füßchen für's

Einnähen?

 

Danke Rosenraabbatz, ich hatte mit Fotos geantwortet, aber anscheinend muss das noch freigeschaltet werden.

 

Edit: anscheinend hat das mit den Bildern nicht funktioniert. http://www.blog.de/media/photo/vorne/7479654

 

http://www.blog.de/media/photo/r_ckseite/7479655

Edited by mareli
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke Rosenraabbatz, ich hatte mit Fotos geantwortet, aber anscheinend muss das noch freigeschaltet werden.

das wäre mir völlig neu... Mit dem Büroklammersymbol im Antwortfenster kannst Du Anhänge einbinden.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lea!

 

Doch, der erste Beitrag musste auch erst freigeschaltet werden - wohl weil ich mich gerade erst registriert habe. Hat ein wenig gedauert, aber dann war ja alles da - nur die Bilder nicht. Aber die Links zu den Bildern konnte ich eingeben :D

 

Die letzte Antwort war sofort da - ich wollte nicht, dass es so aussieht als hätte ich die Frage nach dem Fuß und den Bildern einfach übergangen.

 

Entschuldigt, ist gerade ein wenig Durcheinander geworden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke Rosenraabbatz, ich hatte mit Fotos geantwortet, aber anscheinend muss das noch freigeschaltet werden.

 

Nein, du hast die Bilder nur falsch eingebunden. Wenn du Bilder einbindest, muß die externe URL mit .jpg enden. (Oder einem anderen zugelassenen Format) Sonst erkennt die Software nicht, daß es sich um ein Bild handelt und zeigt auch keines an.

 

Oder du benutzt das Büroklammersymbol und lädst es einfach direkt hoch.

 

Das ist eigentlich der "Königsweg", weil dann wirklich alle das Bild sehen können und weil es einfach ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

der schwarze ist kein echter nahtverdeckter. Wenn man vorne die Zähnchen sieht, ist es keiner... ja, leider ein Fehlkauf. :hug:

 

Diese RVs mit der etwas schmaleren Zähnchenreihe werden halt gerne für Kleider etc. verwendet (im Gegensatz zu den breiteren/groberen, die man für Hosen-RVs etc. verwendet), weil man sie leichter verdeckt einnähen kann, das heißt so, dass die Stoffkanten ein- oder beidseitig drüber gucken und den so ziemlich gut verdecken.

 

Ganz unsichtbar, weil "unter" der Naht sitzend, ist aber nur der echte nahtverdeckte RV... :)

 

(Dummerweise sind die Begrifflichkeiten sehr ähnlich.)

 

Liebe Grüße

Kerstin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist vielleicht einfacher einzunähen mit ein Spezialfuss für nahtverdeckte Reissverschluss, auch wenn manche Übung haben und es ohne auch schaffen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich zerre diesen Thread nochmal hoch, vielleicht habt ihr einen Tipp für mich?

 

Ich habe gerade mächtig geflucht, weil ich gegen einen vermeintlich nahtverdeckten Reißverschluss in meinem neuen Kleid gekämpft und irgendwann verloren habe. Egal wie nah ich an den Zähnchen entlanggenäht habe, der Reißverschluss blieb sichtbar :mad:

Dann habe ich gottseidank diesen Thread gefunden und eine kurze google-Suche stellte heraus, dass die mir beim letzten Einkauf leider einen nahtfeinen Reißverschluss verkauft haben...

Blöd gelaufen.

Gibt es evtl eine "quick'n'dirty" Methode, was ich mit den Rückenteil mit dem sichtbaren RV machen könnte, damit er nicht mehr sichtbar ist?

Alternativ hätte ich noch einen cremefarbenen RV da, allerdings ist das Kleid blau.

die Zeit drängt, ich müsste eigentlich dieses Wochenende endlich mal nennenswert weitermachen am Kleid!

Echt ärgerlich, der örtliche Stoff- und Kurzwarenhändler hier schafft es immer mehr mich fernzuhalten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst den RV so einnähen, wie man es klassisch macht (so dass die Stoffbrüche aneinanderstossen und der RV darunter liegt).

Das muss man dann allerdings von aussen steppen - oder Du nähst den RV mit kleinen Stichen von Hand an, dann wird es unsichtbar.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für Eure Tipps (auch den von Machi per PN- leider "darf" ich dir nicht per PN antworten- ich habe noch zu wenig beiträge geschrieben hier).

 

Ich habe mich jetzt doch ganz brav für die aufwendige Fassung entschieden und trenne den RV nochmal raus- während ich über die blöden Verkäufer schimpfe, die mir den verkauft haben- da die Farbe nämlich nicht ganz zum Stoff passt, hatte sie mir geraten mit der Naht möglichst nah an die Zähne zu gehen, da das ja ein nahtverdeckter RV sei, würde man die abweichende Farbe ja gar nicht sehen.... :banghead:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

kann ich hier diesen Link einfügen? Wenn nicht dann löschen. Mir hat es oft geholfen... auch beim Reißverschluss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du darfst den Link sogar der Linkliste "zufüttern" ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

YouTube

– A Smart Sewing Technique for an Imperceptible Zipper - Kenneth King teilt eine Methode zur Installation eines (fast) unsichtbaren Reissverschlusses in dieser speziellen Version,ein exklusive Threads Insider-Mitglied Video.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.