Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

nowak

Shoppingguide - Kompakter Stoffkaufführer für Köln

Recommended Posts

Diesmal hat sich Koelle02 auf die Socken gemacht und erzählt uns, wo man in Köln Stoffe und Kurzwaren kaufen kann.

 

Ich übergebe dann ohne weitere Umschweife das Wort an sie:

-----------

 

Köln hat den Vorteil, dass die meisten Stoffgeschäfte sehr nah beieinander liegen. Man kann also, ohne mit Wanderschuhen ausgerüstet zu sein oder die Zeit mit Bahnfahren zu vertrödeln, sich auf die Hauptsache konzentrieren: das schöne Hobby Nähen.

Außerdem findet eine Begleitung, die mehr Spaß an anderen Dingen hat, eine Fülle von Geschäften, Lokalen und Museen zur Ablenkung.

 

Es bietet sich die Anreise per Bahn an, da Parkplätze knapp und sehr teuer sind.

 

Gute Startpunkte sind der Neumarkt oder der Dom/Hauptbahnhof.

 

Wenn man tatsächlich eine Tour durch die Stoffgeschäfte machen möchte, bietet sich folgende Reihenfolge an:

 

Start Neumarkt: Karstadt – Stoffmüller – Stoff Schnäppchenmarkt – Stofferia

 

Start Dom/Hauptbahnhof: Stoff Schnäppchenmarkt – Stofferia – Stoffmüller - Karstadt

 

Und nun zu den Details:

 

 

Front Stoff Müller

Stoff Müller

Photo: nowak

 

Stoffmüller

 

Adresse: Offenbachplatz 1-3, 50667 Köln

 

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10:00 Uhr – 19:30 Uhr

Samstag 10:00 Uhr – 18:30 Uhr

 

Homepage: Stoff Müller

 

Das Geschäft bietet eine riesige Auswahl an Stoffen und Nähzubehör, verteilt auf zwei Etagen. Das Personal ist sehr freundlich und fachkundig. Wer Hilfe braucht bekommt Nähtipps und auch Hilfe bei der Auswahl. Hier findet man immer, was man braucht und noch mehr.

Ein sauberer und aufgeräumter Laden.

Und wenn man aus dem Laden rausgeht und sich nach links dreht, sieht man das Motiv einiger Postkarten, den Schriftzug „Liebe Deine Stadt“.

 

 

Stoffabteilung Karstadt

 

Adresse: Breitestr. 103-135, 50667 Köln

 

Öffnungszeiten: Montag – Samstag 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

 

Leider hat diese Abteilung schon bessere Zeiten gesehen. Heute ist die Abteilung ist sehr klein und chaotisch, die Stoffauswahl gering. Es gibt viele alte Hündchen. Personal muss man lange suchen und wenn man jemanden gefunden hat, ist die Wartezeit oft lang. Und mehr als Zuschneiden können die Angestellten auch nicht. Trotzdem lohnt sich, wenn man Zeit übrig hat, ein Abstecher, denn mit Glück findet man ein Schnäppchen. Die Auswahl an Zubehör ist recht groß.

 

 

Stoff Schnäppchenmarkt

 

Adresse: Gürzenichstr. 21, 50667 Köln

 

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10:00 Uhr – 18:30 Uhr

Samstag 10:00 Uhr – 17:30 Uhr

 

Ein sehr kleiner Laden mit sehr eingeschränkter Stoffauswahl. Die Knopfauswahl ist riesig. Hier kann man wirklich Schnäppchen finden, wenn genau das dabei ist, was man gerade sucht. Das Personal ist sehr freundlich und auch fachkundig.

 

 

Eingang Stofferia

Eingang Stofferia

Photo: nowak

 

Stofferia

 

Adresse: Hohe Str. 1, 50667 Köln

 

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10:00 Uhr – 19:30 Uhr

Samstag 10:00 Uhr – 18:30 Uhr

 

Homepage: Stofferia

 

Das Ladenlokal ist sehr groß. Der Schwerpunkt liegt bei Dekostoffen. Es ist nur sehr wenig Personal vorhanden. Dadurch ist keine Zeit zur Beratung vorhanden. Man muss wissen, was man braucht. Die Stoffe sind recht teuer.

 

Feine Stoffe Köln

 

Adresse: St.-Apern-Str. 56-62, 50667 Köln

 

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 11:00 Uhr -18:30 Uhr

Samstag: 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Homepage: Feine Stoffe Köln

 

Dieses Geschäft ist anders als die anderen aufgebaut: fast alle Stoffe sind auf Rollen, die an den Wänden lehnen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt diverse fertige Kleidungsstücke zur Ansicht. Das passende Schnittmuster, das sogar noch auf die eigene Größe angepasst wird, kann man kaufen. Der Schwerpunkt liegt bei Bekleidungsstoffen für die Damen.

 

Plissee Becker

 

Adresse: Benesisstr. 40, 50672 Köln

 

Öffnungszeiten: Montag – Mittwoch: 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Donnerstag – Freitag: 09:00 Uhr – 19:00 Uhr

Samstag: 13:30 Uhr – 16:30 Uhr

 

Homepage: Plissee Becker

 

Dies ist eins der letzten alt eingesessenen Traditionsgeschäfte mit einer ausgezeichneten Beratung. Die Knopfauswahl ist riesig und übersichtlich in kleinen Holzschubladen aufgehoben. Dazu gibt es Gürtelschnallen und jede Menge Kurzwaren. Die Spezialität sind Plissees. Eine weitere Besonderheit ist das Angebot, dass Löcher in Kleidung kunstgestopft werden.

 

 

So, nun geht es auf die rechte Rheinseite:

 

Alfatex

 

Adresse: Kalker Hauptstr. 55, 51103 Köln

 

Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Freitag – Samstag 10:00 Uhr – 22:00 Uhr

 

Homepage: alfatex

 

 

Dieses Geschäft befindet sich in den Köln Arcaden, einem Einkaufscenter. Das Ladenlokal im Basement ist recht groß. Hier findet man eine große Auswahl eher günstiger Stoffe. Die Zubehörauswahl ist sehr groß. Das Personal ist sehr freundlich, näht aber nicht immer selbst, so dass nicht alle Fragen beantwortet werden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Stoffmüller möchte ich noch ergänzen: Es gibt das ganze Jahr über eine sehr große Auswahl an Karnevalsstoffen und nur hier Trevira 2000 auch in anderen Farben als rot, blau, gelb, grün und weiß/schwarz!

 

Feine Stoffe bietet auch Nähkurse, ich war da schon mal um eine Hose zu nähen, habe an einem WE zwei sehr ordentlich passende Hosen gefertigt bekommen, mit Änderungen am Schnitt, so daß die zweite Hose noch besser paßte als die erste. Und mit vielen kleinen Tipps nebenher, von denen ich leider viele vergessen habe!

 

Allerdings bin ich persönlich immer wieder entsetzt wie mickrig insgesamt das Angebot für eine Millionenstadt wie Köln ist. (Aber damit sollte ich ja kein Problem haben, mein Stofflager ist bestens gefüllt :D, und ich bin öfter in Gegenden wo es mehr Auswahl gibt....)

 

LG

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites
mein Stofflager ist bestens gefüllt :D, und ich bin öfter in Gegenden wo es mehr Auswahl gibt....)

 

In welchen Gegenden gibt es denn z.Bsp. mehr Auswahl?

Share this post


Link to post
Share on other sites
In welchen Gegenden gibt es denn z.Bsp. mehr Auswahl?

 

Guck den Nick an... :rolleyes: und ansonsten beschränken wir uns in diesem Thread auf die Kölner Läden, für alles andere weiterhin Markt und Händlerbesprechung nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was Koelle über die Kölner Stofflgeschäfte schreibt, entspricht auch meinem Eindruck. Wenn ich nur für ein Stoffgeschäft Zeit und Gelegenheit hätte, würde ich immer Stoff-Müller bevorzugen. Man findet wirklich ein umfangreiches Angebot und ich finde die Preise wirklich moderat, manchmal niedriger als bei Alfatex. Meiner unmaßgeblichen Meinung nach haben sie das beste Angebot in ganz Köln. Jedesmal wenn ich Köln ansteuere MUSS ich dort reinschauen. Karstadt kann man sich echt schenken, einfach katastrophal. Bei Plisse Becker kann man sich auch Knopflöcher schlagen lassen oder auch mal was sticken lassen. Ein schönes alteingesessenes Geschäft, sowas findet man kaum noch. Alfatex in den Arcaden war früher sozusagen mein Stammgeschäft, aber ich finde, dass die auch stark nachgelassen haben. Obwohl, ich wäre glücklich, hätte ich hier so ein Geschäft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier fehlt die neue Alfatex-Filiale im Dumont-Carre. Mit der Bahn bis Appellhofplatz, dann rechts ins Carre, gleich links ist Alfatex. Anschließend eine Etage rauf und die Breite Strasse überqueren, schon steht man im Karstadt.

 

Die Stoffabteilung von Karstadt wurde kürzlich erneut umgeräumt, resp. wieder nach vorn in den Kassenbereich verlagert. Dabei wurden denn heimlich und leise wieder ein paar Tische eingespart.

 

Ich fürchte, durch die neue Alfatex-Filiale sind die Tage der Karstadt Stoffabteilung gezählt.

 

lg Nähbaerchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Köln hat leider wirklich keine große Auswahl. Und von den genannten Läden bin ich persönlich nicht so begeistert...

 

In Kalk gibt es auch noch in den Arcarden ein Stoffgeschäft, die haben mal mehr, mal weniger Auswahl...

 

LG Mondschein

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier fehlt die neue Alfatex-Filiale im Dumont-Carre. Mit der Bahn bis Appellhofplatz, dann rechts ins Carre, gleich links ist Alfatex. Anschließend eine Etage rauf und die Breite Strasse überqueren, schon steht man im Karstadt.

 

Die Stoffabteilung von Karstadt wurde kürzlich erneut umgeräumt, resp. wieder nach vorn in den Kassenbereich verlagert. Dabei wurden denn heimlich und leise wieder ein paar Tische eingespart.

 

Ich fürchte, durch die neue Alfatex-Filiale sind die Tage der Karstadt Stoffabteilung gezählt.

 

lg Nähbaerchen

 

Im Dumont-Carree ist eine Alfatex-Filiale? Dann muss ich da mal hin. Die in Kalk in den Köln-Arcaden hat nämlich wirklich sehr nachgelassen. Sie hat sich, was nicht verwunderlich ist, auf das Publikum eingestellt. Ich gehe nicht gerne zu Stoff-Müller, da ich das Personal als sehr unfreundlich kennen gelernt habe. Ausser sie haben mit dem Umzug auch die komplette Mannschaft ausgewechselt.

 

Gruß

Heimke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich gehe nicht gerne zu Stoff-Müller, da ich das Personal als sehr unfreundlich kennen gelernt habe. Ausser sie haben mit dem Umzug auch die komplette Mannschaft ausgewechselt.

 

Gruß

Heimke

 

Lustig, die Erfahrung hab ich auch gemacht. Die haben mich sogar einmal gefragt, ob ich nähen könnte....:rolleyes:

Ich bin gegangen und nie wieder gekommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Personal bei Stoff Müller ist das gleiche, aber nachdem ich lange Zeit nicht dort war, hatte ich so in den letzten zwei Jahren den Eindruck, sie wären irgendwie... weniger pampig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so unterschiedlich können die Erfahrungen sein. Bei Stoff-Müller habe ich mich immer sehr gut beraten und bedient gefühlt. Und klar, in den Arcaden ist ein entsprechendes Publikum, aber eben gut mit dem ÖPNV zu erreichen und auch ausreichende Parkmöglichkeiten und eine gute Verkehrsanbindung über die Zoobrücke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Köln gibt leider so wenig Auswahl. Ich gehe lieber zum Stoffmarkt als Geschäft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
In Köln gibt leider so wenig Auswahl. Ich gehe lieber zum Stoffmarkt als Geschäft.

 

Hach, weißt Du was wenig Auswahl heißt: hierher in den einsamen Norden zu ziehen und in dieser Kleinstadt nicht einen einzigen Stoffladen zu haben, das nenne ich wenig Auswahl. Aber Du hast nicht Unrecht, für eine Großstadt ist es nicht gerade üppig in Köln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde gern auch noch etwas hinzufügen, auch wenn es kein reines Stoff sondern ein Filzgeschäft ist. Hier bekommt man nämlich auch ganz tollen echten Wollfilz als Meterware (und nicht nur diesen billigen Bastelfilz):

 

Filz Gnoss

Apostelnstr. 21

 

50667 Köln

 

Ich fand das neulich sehr nützlich als ich schönen Filz für ein Rollo gesucht habe.

 

Grüssle,

babette

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lustig, die Erfahrung hab ich auch gemacht. Die haben mich sogar einmal gefragt, ob ich nähen könnte....:rolleyes:

Ich bin gegangen und nie wieder gekommen...

 

Vor langer, langer Zeit hatte Stoff-Müller eine Filiale in Bergisch Gladbach. Dort bin ich um 17:30h reingegangen, um 1 m Futterstoff zu kaufen. Also etwas leichtes, nicht beratungsintensives. Ich konnte noch nicht mal meinen Wunsch vortragen, da wurde mir gesagt: 'wir schliessen aber um 18 Uhr'. Ja, ich hab mich umgedreht, bin gegangen und nie wieder hingegangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und klar, in den Arcaden ist ein entsprechendes Publikum, aber eben gut mit dem ÖPNV zu erreichen und auch ausreichende Parkmöglichkeiten und eine gute Verkehrsanbindung über die Zoobrücke.

 

 

Das Publikum in den Arcaden stört mich überhaupt nicht. Ich bin oft da. Aber bei Alfatex finde ich nichts mehr, das Sortiment hat sich geändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
In Köln gibt leider so wenig Auswahl. Ich gehe lieber zum Stoffmarkt als Geschäft.

 

Nur ist leider der Stoffmarkt nicht dann, wenn ich Stoff brauche.

 

Und das mit dem "Raten, was ich im nächsten halben Jahr brauche" funktioniert bei mir leider ungefähr null. :o

 

Was ich kaufe, bleibt übrigt, was ich brauche, muß ich dann doch vor Ort besorgen.

 

So wirklich schlecht finde ich das Angebot eigentlich nicht, man muß allerdings meist etwas suchen, weil zumindest einige der Läden ihr Angebot immer mal ändern.

 

Alfatex im Dumont-Carée wußte ich noch nicht, da muß ich bei Gelegenheit mal gucken. Kalk ist für mich nicht so wahnsinnig praktisch. Da komme ich jedenfalls nicht "einfach so" vorbei.

 

Ach ja, ergänzen kann ich auch noch den Stoffladen Özcan, Iltisstraße 53. (http://www.stoffladenoezcan.de)

Hat meist eher günstige Stoffe und Standardstoffe mit Polyester. Aber eine ganze Menge davon. Und auch mehr so ein "mal da, mal nicht"-Angebot. So weit ich weiß, haben sie auch noch einen Stand auf dem Nippeser Wochenmarkt.

Edited by nowak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alterfil im Dumont-Carée wußte ich noch nicht,

 

nur das keine Verwirrung entsteht (oder gar Hoffnungen genährt werden), sie meint ALFATEX.

Sind die in die Räume vom Promarkt gezogen? Die machten im August ihren Restabverkauf. Ich glaub ich muß mal wieder op Kölle...

LG

ma-san

Share this post


Link to post
Share on other sites
nur das keine Verwirrung entsteht (oder gar Hoffnungen genährt werden), sie meint ALFATEX.

 

Danke, ich habe es korrigiert.

 

(Irgendwie ist das mein Standardverschreiber. Und auch -versprecher... :cool: )

Share this post


Link to post
Share on other sites
nur das keine Verwirrung entsteht (oder gar Hoffnungen genährt werden), sie meint ALFATEX.

Sind die in die Räume vom Promarkt gezogen? Die machten im August ihren Restabverkauf. Ich glaub ich muß mal wieder op Kölle...

LG

ma-san

Nein, im Untergeschoss gegenüber dem Drogeriemarkt. Der Laden ist etwas kleiner als der in Kalk, die Qualität gut, das große Angebot an Billigware, das man aus Kalk kennt, fehlt bisher glücklicherweise; man erwartet dort vielleicht ein anderes Publikum als in Kalk.

 

Die Stofftische sind nach Farben sortiert. Die Auswahl ist natürlich durch die Größe des Ladens beschränkt; auf etwa der Hälfte der Fläche werden Dekorationen und Dekostoffe angeboten. Das Verkaufspersonal ist freundlich und hilfsbereit, das kenne ich aus Kalk allerdings auch nicht anders.

 

Die Filiale gibt es übrigens seit Anfang Oktober 2013.

 

lg Nähbaerchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Untergeschoß? Da wo der Klamottenladen drin war? Oder ist der Standa Supermarkt da weg? Letzteres wäre doof...

 

Die andere Fläche war glaube ich schon länger leer, da wäre ein Stoffgeschäft aus meiner Sicht definitiv eine Verbesserung. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand den Alfatex im Karree sehr ansprechend. Auf jeden Fall netter als den in Kalk, das für mich ohnehin weitab von jeglichen meiner typischen Trampelpfade liegt.

Aber ich habe noch einen kleinen Geheimtipp für diejenigen, die westlich von Köln wohnen und nicht extra in die große Stadt möchten: In Frechen gibt es einen sehr schönen Stoffladen (Stoff-Ideen in der Rothkampstr.), der auch ganz gut sortiert ist und ein passables Angebot an Kurzwaren hat. Und dazu noch ziemlich gut informierte Mitarbeiterinnen. Und man kann da auch noch prima parken. Ich bin da auf jeden Fall sehr häufig und habe bisher nur selten nicht was gefunden.

 

Grüßlis,

 

frieda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke nowak. Bin manchmal in Köln und war auch schon bei Stoffe-Müller.

Hatte dort eine sehr nette Mitarbeiterin erwischt und was vollends zufrieden.

Die anderen Läden hab ich mir noch nicht angesehen.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Untergeschoß? Da wo der Klamottenladen drin war? Oder ist der Standa Supermarkt da weg? Letzteres wäre doof...

 

Genau, da wo der Klamottenladen KULT drin war, das Untergeschoß war ja schon eine ganze Weile aufgegeben. Der Friseurladen ist geblieben, der ehemalige Bäckerladen steht noch leer; Kamps im Erdgeschoß ist geblieben. Standa ist noch da, bleibt auch.

 

lg Nähbaerchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich wohne an der Nordseeküste, und ihr könnt euch sicher meine Begeisterung vorstellen, als mein Sohn zum Studium nach Köln gezogen ist und nach langem, langem Suchen einer Wohnung endlich eine gefunden hatte - direkt über Stoff Müller. Ich konnte es gar nicht glauben.

Für mich ist die Auswahl einfach riesig, gigantisch und ......

Natürlich nicht ganz so üppig wie auf einem Stoffmarkt, dafür aber beständig. Und was glaubt ihr, wer sich nun ständig den Besuch seiner Mutter gefallen lassen muss. Sind ja nur mal eben 500 Kilometer !:D

 

Allerdings die o. g. Kommentare über die Verkäuferinnen kann ich nur unterstreichen.

 

Liebe Grüße

Christine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.