Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo liebe Comunity,

ich nähe gerade den Mantel Modell 102 aus dem Special der Knipmode vom Oktober 13.

Leider habe ich keinen blassen schimmer wie ich den Kragen annähen soll.

In der Anleitung steht "nähe die Kragenteile zusammen" das habe ich so verstanden, dass ich das Futterkragenteil und den Kragen zusammennähe da es doch kein anderes Kragenteil gibt oder? (mein Niederländisch ist nicht sehr gut und der Satz der darauffolgt ergibt für mich leider keinen Sinn weswegen ich nicht mehr weiterweiß)

Ich hab dann ein wenig experimentiert und den hinterhalsbeleg an den Mantel genäht...aber bin mir nicht sicher ob das stimmt...:D

Ich werd nach her noch ein paar bilder dazu reinstellen und hoffe ihr könnt mir helfen ;D

liebe grüße

pinky

DSCF5359.jpg.5010478d039d17eff879c78b297f7287.jpg

DSCF5362.jpg.21f508df121f37b0e8b7c10c5478720e.jpg

DSCF5371.jpg.d25edff68bb9864512fc172eddbc38c9.jpg

Edited by PinkySky
Foto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich die richtige Jacke gefunden habe dann besteht der Kragen aus 2 Teilen- unterer und oberer Beleg- aus dem Oberstoff.

Es ist doch die Jacke/Kurzmantel, die auf dem Bild sowohl aus Karo- als auch aus gelbem Stoff abgebildet ist?

Ansonsten stell doch bitte mal Bilder ein was genau du meinst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab dann ein wenig experimentiert und den hinterhalsbeleg an den Mantel genäht...aber bin mir nicht sicher ob das stimmt
Oft wird da der Kragen zwischengefasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Beleg kommt eher an den Oberkragen. Der Unterkragen dann an den Halsausschnitt. Dann sind die Kragenansatznähte sauber eingepackt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber es gibt doch nur ein Kragenteil welches im Bruch zugeschnitten wird (einmal oberstoff und einmal Futter) und halt den Hinterhalsbeleg der nur aus dem Oberstoff ausgeschnitten wird..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Beleg kommt eher an den Oberkragen. Der Unterkragen dann an den Halsausschnitt. Dann sind die Kragenansatznähte sauber eingepackt.

 

Aber es gibt doch nur ein Kragenteil welches im Bruch zugeschnitten wird (einmal oberstoff und einmal Futter) und halt den Hinterhalsbeleg der nur aus dem Oberstoff ausgeschnitten wird..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Beleg kommt eher an den Oberkragen. Der Unterkragen dann an den Halsausschnitt. Dann sind die Kragenansatznähte sauber eingepackt.

 

Aber es gibt doch nur ein Kragenteil welches im Bruch zugeschnitten wird (einmal oberstoff und einmal Futter) und halt den Hinterhalsbeleg der nur aus dem Oberstoff ausgeschnitten wird..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst den Kragen zwischenfassen. Dazu heftest du den bereits verstürzten Kragen an den Halsausschnitt, die Futterseite des Kragens liegt unten - so wie es nachher von aussen aussehen soll. Anschliessend den Besatz rechts auf rechts über dem Kragen aufstecken und nähen. Den Halsbesatz solltest du dafür bereits an die vorderen Besätze genäht haben.

Ich empfehle wärmstens, dir ein Basis-Nähbuch zuzulegen, da steht so etwas nämlich schön erklärt und bebildert drin (z.B. von Burda "Nähen leichtgemacht")

Viel Erfolg!

Edited by dod

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie Dod habe ich es auch verstanden. Es gibt doch einen Beleg für die Vorderteile? Dann musst Du erst die Belege von den Vorderteilen mit dem Rückenteilbeleg zusammennähen. Dann den Kragen aufstecken und mit den Belegen zwischenfassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab hier mal einen Thread zur Kragenverarbeitung gemacht - vielleicht hilft es Dir ja :) - jetzt.

Du solltest Dod's Rat folgen und Dir ein gutes Buch über die Grundlagen zulegen ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich empfehle wärmstens, dir ein Basis-Nähbuch zuzulegen, da steht so etwas nämlich schön erklärt und bebildert drin (z.B. von Burda "Nähen leichtgemacht")

Viel Erfolg!

 

Vielen Dank für die Hilfe;D

ich hab das buch schon hab nur nicht dran gedacht dort nachzuschauen :banghead:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.