Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Pfaff 260 nadelposition nicht korrekt, nadel knallt auf stichplatte


Recommended Posts

Hallo

ich habe mir eine pfaff 260 gekauft bei einem nähmaschinenmechaniker aber leider meldet er sich nicht zurück und brauche dringend hilfe :confused:.

die nadelposition ist nicht korrekt.

wenn ich es auf rechts stelle dann hat es am rand der stichplatte gut platz

wenn ich es auf links stelle dann knallt es auf die stichplatte.

und die nadel ist auf ein bisschen zu weit vorne, beim rückwertsnähen knallt es vorne auf die stichplatte.

die nadeln selbst sind einwandfrei, von schmetz.

greifer ist auch ok an dem liegts nicht.

 

wahrscheinlich ist die ?nadelstange? nicht korrekt eingestellt.

kann ich da was machen?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 11
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo

ich habe mir eine pfaff 260 gekauft bei einem nähmaschinenmechaniker aber leider meldet er sich nicht zurück und brauche dringend hilfe :confused:.

die nadelposition ist nicht korrekt.

wenn ich es auf rechts stelle dann hat es am rand der stichplatte gut platz

wenn ich es auf links stelle dann knallt es auf die stichplatte.

und die nadel ist auf ein bisschen zu weit vorne, beim rückwertsnähen knallt es vorne auf die stichplatte.

die nadeln selbst sind einwandfrei, von schmetz.

greifer ist auch ok an dem liegts nicht.

 

wahrscheinlich ist die ?nadelstange? nicht korrekt eingestellt.

kann ich da was machen?

 

sd15.gif

 

das ist zwar von einer 360, aber die nadel wird bei der 260 genauso "mittig" gestellt

1811803047_einstellen-m.jpg.02b3bc27dcc836d0c4f897f41300b80b.jpg

Edited by josef
Link to post
Share on other sites

Für was schreibt man Reparaturhandbücher und macht Fotos, wenn da nicht nachgelesen wird???

 

Was Josef hier beschreibt ist die Verstellung an der Nadelschwinge.

Beschreibung findet man hier ab Bild 24: Paff 230- 260 ''Ich machs mir selbst'' - Seite 5 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

einfach anklicken:p

 

m.f.G.: Martin

Edited by freedom-of-passion
Link to post
Share on other sites

ok hab mal ein bisschen probiert noch an der maschine.

anscheinend ist die nadel schon jetzt richtig, seitdem ich es in die mitte eingestellt habe.

kann es vllt an den transporteur liegen?

da es vorwerts nicht aufschlägt, nur beim rückwertsnähen

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.