Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Wir nähen Hundemäntel für osteuropäische Hunde


nalpon
 Share

Recommended Posts

  • Replies 827
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

:) Danke für Euer Lob, das freut mich und das Hundefrauchen. Sie ist schon auf die Kommentare der Profis im Schneiderforum gespannt.

 

Ich habe aber auch schwer daran "herumgedoktert", da ich noch nie etwas nach bestimmten Maßen gemacht habe. Als ich den Hund das erste Mal von oben gesehen habe, dachte ich, der fällt vor Hunger gleich um. Ich wusste nicht, dass Hunde dieser Rasse (auch wenn er ein Mischling ist) soooooo dünne Rücken haben.:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Jetzt entwickle ich wasserfeste Mäntelchen für kleine Hunde.

 

Die sind ca. 33 cm RL.

 

DSCN4083.jpg

 

Diesmal habe ich keine Abnäher an den Seiten gemacht für die Rückenkrümmung, sondern oben, man sieht hier die Draufsicht. Habe also nur das Stück, das für den Abnäher gebraucht wird, als Rückennaht gemacht, nicht ganz durchgehend den Mantel geteilt.

 

DSCN4058.jpg

Edited by nalpon
Link to comment
Share on other sites

Und dann auch gleich Maikes Aussenstoff, den ich schon für die Galgomäntel benutzt habe, mal genommen für die normalen Mäntel. Der ist fast so ähnlich wie der Membranfleece aus dem letzten Jahr, nur ist der hier dehnbar,was die Verarbeitung etwas erschwert.

 

 

Das sind 44er.

 

 

DSCN4094.jpg

Link to comment
Share on other sites

maus_0000.gif

 

 

 

Hi, Ihr Lieben, wünsche allen, die hier mit gelesen und mit geholfen haben, schöne Weihnachen und einen guten Rutsch in 2014.

 

Ich hab Euch mal eine Aufstellung gemacht, was wir in dieser kurzen Zeit seit Start des Threads alles geschafft haben. Ich hoffe, daß ich keinen Mantel vergessen habe:

 

 

  • 194 x 50er Mantel

  • 45 x 44er Mantel

  • 15 x 60/63er Mantel

  • 64 x Welpenmantel

  • 1 x Sonderanfertigung

Insgesamt also

 

319 Mäntel !



 

ohne die Galgo-/Podenco-Mäntel, die im Galgo-Thread

gelistet sind.

 

 

maus_0015.gif

Link to comment
Share on other sites

So, das lob ich mir, endlich haben wir wenigstens von einer spanischen Orga Bilder bekommen. Vielleicht kommen die anderen dann auch langsam mal in die Pötte.

 

Die fleissige Orga heißt

 

 

 

Hier die Bilder, ich hab alle Bilder hier gepostet, aber die Galgomäntel poste ich dann noch im GALGOTHREAD

 

Hundemaumlntel72302_207978592719487_1641044626_n-Kopie-1.jpg

 

Hundemaumlntel1459085_207978819386131_549221721_n-1.jpg

 

1486570_207978646052815_962484954_n.jpg

 

1507646_207978939386119_1604466737_n.jpg

 

1535459_207978729386140_544706819_n.jpg

 

Hundemaumlntel1464601_207978889386124_338843494_n-1.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Moni und fleißige Näherinnen,

 

das ist ja mal eine Superleistung, so viele Hundemäntel zu nähen,

heller Wahnsinn.

 

Die Hunde brauchen nicht mehr zu frieren, ein gutes Werk habt Ihr

vollbracht, ich bin begeistert.

 

Ich wünsche allen Beteiligten " ein frohes, gesundes, neues Jahr"

 

Liebe Grüße

Christa

Link to comment
Share on other sites

Vom Paradies für Tiere habe ich jetzt nochmal ein paar Bilder bekommen, das waren die, die das eine Welpen-Bildchen geschickt hatten, wo der Flausch nach außen zeigte,also der Mantel verkehrt herum angezogen war.

 

Auf den Bildern sind nur zwei Mäntel von uns, soviel ich sehen kann, aber ich zeig Euch trotzdem alle, den Hunden scheint es dort nicht schlecht zu gehen, das freut Euch bestimmt, auch wenn die Mäntel nicht alle von uns sind.

 

Eacuteletkeacutepek8.jpg

 

Eacuteletkeacutepek7.jpg

 

Eacuteletkeacutepek6.jpg

 

Eacuteletkeacutepek5.jpg

 

Hier dem kleinen in der Mitte, der aussieht wie ein wassertragender Esel, dem hätte man ruhig einen von den Welpenmänteln anziehen können, naja . . ..

 

Eacuteletkeacutepek4.jpg

 

Eacuteletkeacutepek3.jpg

 

Eacuteletkeacutepek2.jpg

 

Eacuteletkeacutepek1.jpg

Link to comment
Share on other sites

Bitte, bitte.

 

Der dunkelblaue Galgomantel mit dem gelben Latz ist von uns. Inzwischen nähe ich bei den Lätzen das erste Klettstück oben in die Rundung, also ein ganz kurzes Klettstück, dann drunter eines vom rechten bis zum linken Rand, damit oben der Latz nicht so runter hängt, dieses abgerundete Stück mein ich.

 

Und die jetzt neuen Galgomäntel haben ja auch die kürzeren Ohren vorne. Dieser oben ist noch einer von den älteren Modellen - aber dafür mit Membranfleece von Buttinette, den es ja dieses Jahr scheinbar nicht gibt. Der ließ sich wunderbar vernähen (schmelz . . ..)

 

:cool:

Edited by nalpon
Link to comment
Share on other sites

Hi, schön dass Du mal wieder da bist.

 

Ja, das mit dem Buchführen muß sein, die Spender sollen sicher sein, daß ihre Stoffe für Mäntelchen verwendet werden.

 

Ich verschicke ja nicht gleich alle, sondern mach immer welche auf Vorrat und zeig sie dann, wenn sie verschickt werden nochmal, damit man weiß, wo sie hin gegangen sind.

 

Ich hab noch einige vorbereitet hier ohne Latz, weil wir ja eine ganze Zeitlang nur produziert haben und noch nicht wußten, wie die Lätze jetzt genau werden sollen. Die befülle ich nach und nach mit Lätzen und zeig sie dann.

 

Also falls jemand denkt, wo bleibt eigentlich ein Mantel aus meinem Stoff? Das ist dann wahrscheinlich ein Stoff, der in Mantelkörpern steckt, die noch nicht vervollständigt sind.

 

Betrifft vor allem Dich, Kornelia, und Quetschfalte.

 

 

 

 

:hug:

Link to comment
Share on other sites

Liebe Moni,

 

da habe ich überhaupt kein Problem damit. Ich habe schon soooo viele Mäntel gesehen, wo der Stoff von mir war, dass ich mich immer wieder frage, war das denn wirklich soooo viel Stoff. Aber ich weiß ja auch, dass du auch noch das letzte verwertbare Zippfelchen Stoff "vernähst"

Ich denke hier ist alles gut nachvollziehbar. Danke auch an all die Näherinnen die so fleißig genäht haben, denn nur allein mit Stoff ist auch keinem geholfen :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich hab wieder ein paar Mäntelchen produziert, damit ich gerüstet bin. Hab eine richtige Notfall-Phobie :-)))))

 

Hier ein paar 44er noch (50er hab ich noch etwas Vorrat):

 

DSCN4214.jpg

 

 

Dann hab ich aus dem Stoff von Maike wasserfeste 33er Welpenmäntel gemacht, bisher hatte ich ja hauptsächlich welche aus Fleece:

 

DSCN4212.jpg

 

 

Und last, but not least, hab ich mich jetzt mal an den Stoff von Drehorgelfrau gemacht, der innen wo ein Wattevlies hat. Erst dachte ich, das sei so ein Vlies-Futter, aber, oh Wunder, gestern hab ich es mal unter Wasser gehalten, das perlt sogar ab und große Tropfen halten eine Weile auf dem Stoff, d.h. es macht auch nichts, wenn die Welpen mal kurz in den Regen kommen, nur Dauerregen geht nicht, aber Welpen sind sowieso meist in überdachten Zwingern oder ganz im Trockenen, vor allem die kleinen, für die diese 28er Welpenmäntel sind.

 

Die Bilder sind beschriftet,von wem die Stoffe sind, bei diesen Welpenmänteln etwas kompliziert, denn ich hab bei zwei Stück auch noch Innenstoff von Schnipselchen verbraten.

 

DSCN4215.jpg

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Schaut mal, hier weiß man nicht, ob man weinen oder lachen soll.

 

Elisabeth hat Rabatz gemacht, weil nur so wenig Bilder kamen. Jetzt kamen aus den Masuren folgende Bilder:

 

Ich hatte ja zur Probe die auf Stoß zusammengenähten Welpenmäntelchen in 28 und 33 cm RL geschickt.

 

DSCN3989.jpg

 

Da haben die dort jetzt den größeren (33er) genommen und den dicksten kleineren Hund (wohlgemerkt: keinen Welpen ! ! !) rein gesteckt.

 

Ein Glück, da war kein Spiegel, der Hund schämt sich sowieso genug. Schaut seinen Blick. Und nicht daß Ihr denkt, denen geht es so super, wir brauchen keine Futterspenden schicken. Nein, das ist nicht so. Aber die kochen dort für die Hunde, und die bekommen halt lauter solches dickmachendes Zeug wie Kartoffeln, Nudeln und so, was halt da ist, kein richtiges Hundefutter, daher sind Futterspenden unbedingt notwendig bei Elisabeth.

 

 

IMG_7616.jpg

 

Dann haben sie den gleichen Hund in einen 44er Mantel gesteckt, das geht ja gerade noch. Trotzdem ist er nicht begeistert, die Blicke sprechen Bände. Und mir ist auch nicht klar, wieso man alle Mäntel an EINEM Hund ausprobiert, als ob keine anderen Models vorhanden wären. Naja. . . .

 

IMG_7622.jpg

 

IMG_7626.jpg

Link to comment
Share on other sites

Und eben kommen noch ein paar Bilder von Elisabeth, auch von den Masuren.

 

Jetzt haben sie sich ein paar Welpen geschnappt und in den kleineren (den 28er) Mantel rein gesteckt. Das paßt einigermaßen, so wie ich das beurteilen kann.

 

IMG_7660.jpg

 

IMG_7640.jpg

 

IMG_7638.jpg

 

IMG_7644.jpg

 

 

und hier einen 44er Mantel, paßt gut.

 

IMG_7666.jpg

Edited by nalpon
Link to comment
Share on other sites

Endlich tut sich wieder was:

 

Gerade habe ich Bilder von Andrea / Casa Katharina, Moldawien bekommen.

 

Endlich mal authentische Bilder, wo man sieht, daß die Hunde die Mäntel direkt im Tagesablauf tragen:

 

Natürlich haben sie manche Welpenmäntelchen großen Hunden angezogen, die das dann mehr als Halskrause tragen, aber egal, vielleicht haben sie derzeit nicht so viele Welpchen, sonst hätten sie sicherlich diesen die Mäntel angezogen.

 

Mantel_Moni_699_n.jpg

 

Mantel_Moni_514_n.jpg

 

Mantel_Moni_583_n.jpg

 

Mantel_Moni_279_n.jpg

 

Mantel_Moni_443_n.jpg

 

Mantel_moni_2269_n.jpg

 

Mantel_moni_3203_n.jpg

 

Mantel_Moni_3985_n.jpg

 

Mantel_Moni_3617_n.jpg

 

Mantel_Moni_7870_n.jpg

 

Mantel_Moni_29361_n.jpg

 

Mantel_Moni_5529_n.jpg

 

Maumlntel_Moni_7230_n.jpg

 

Mantel_moni_7022_n.jpg

 

Mantel_Moni_6994_n.jpg

 

Mantel_Moni-921_n.jpg

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag zu obigen Bildern:

 

Die Moldawier hatten 44er Mäntel hauptsächlich angefordert, weil sie meinten, sie hätten mehr kleinere Hunde, aber auf den Bildern sind den meisten Hunden, die diese Mäntel tragen, die Mäntel relativ knapp.

 

Hab Andrea nochmal angeschrieben, ob die nicht noch lieber ein paar 50er Mäntel haben wollen - zusätzlich. Sind ja genügend Hunde da.

 

Sooo klein finde ich die meisten gar nicht. Und die 44er Mäntel passen ja auch kleinen Hunden, wie man oben an diesem Wurst-Dackel sieht :-)))))

 

Der hat ja kaum Bodenfreiheit, und trotzdem paßt der Mantel, wenn er auch hinten zu lang ist, aber stören tut es ja nicht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.