Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Theresa

Schmuck nähen - Soutache

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

es ist fertig, danke der Nachfrage. Ich habe in der Galerie ein Foto geladen.

 

@Tritonshorn, danke für hochschieben und Deine Bilder. Sehr schöne Stücke. Und ich finde diese ganz nach meinem Geschmack. Nicht so überladen und eine optimale Größe.

 

Es gibt beim Soutache sehr viele sehr große und auffällige Sachen, die dann nur zu speziellen Anläßen angezogen werden können (auch mein Collier). Daher versuche ich mich auch auf kleineren Ohringen und Co. Im Moment habe ich hier eine angefangene Haarspange, frei nach Schnauze. Da habe ich auch ein Fimo Element verarbeitet. Aber ich muß erstmal mein Nähzimmer (mal wieder) aufräumen und mir auch die Zeit dazu nehmen. Ich hoffe auf Morgen, da muß ich nicht arbeiten.

 

Mein Collier

 

Mein Traum wäre. dass ich mir neue Klamotten nähe und dazu immer den passenden Schmuck..... wahrscheinlich bleibt es ein Traum aus Zeitmangel.

 

Ich wünsche Euch einen schönen 2. Weihnachtstag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe in der Galerie ein Foto geladen.

 

Wenn du es nur in deine eigene Galerie hochlädst, sieht es allerdings auch keiner.

 

Bzw. nur Leute, die genau dort danach suchen. Auf der Startseite werden die Bilder aus den privaten Galerien nicht angezeigt.

 

(Ich kann jetzt aber aus der Anzeige nicht sicher sagen, ob du es nur in deine private Galerie hochgeladen hattest, denn dort wird außerdem alles angezeigt, was du in eine der anderen Galerieabteilung hochgeladen hast.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auf der Startseite werden die Bilder aus den privaten Galerien nicht angezeigt.

 

Doch, das Foto ist in der Anzeige der neuesten Fotos sichtbar. Auch über Suche mit dem Wort Soutache.

 

Mittlereweile habe ich mich sehr viel eingelesen und auch viele Filme gesehen. Und auch Fotos, wunderschöne Sachen. Das Material stappelt sich hier auch, Perlen und Swarovskisteine sind auf der Kreativ-Welt in Wiesbaden in mein Einkaufskörbchen gehüpft.

 

Aber ich habe auch Fimo aus dem Keller geholt und ein paar Elemente gemacht. Auch habe ich herausgefunden, dass es auch Fimo gibt, dass den Halbedelsteinen ähnlich ist: fimo effect edelsteineffect.

Mit dem Fimo, auch metalic und stein (grafit, perlmut uvm) kann man sich richtig austoben.

Edited by Theresa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Doch, das Foto ist in der Anzeige der neuesten Fotos sichtbar.

 

Also in meiner Anzeige erscheint es auf der Startseite nicht. (In der Galerieübersicht schon, aber da klicke ich zumindest nur dann rein, wenn ich von der Startseite aus was Interessantes sehe.)

 

(Und nach Suchwort findet man es natürlich, aber eben wieder nur die, die schon wissen, daß man aus Soutache Schmuck machen kann und deswegen gezielt danach suchen. Einfach nur beim Stöbern in der Unterabteilung für Accessoires und Schmuck wird es keiner finden, denn da steht es ja nicht. ;) )

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ haniah + Canvas: Danke für die Upload-Hilfe! Ich habe das Bild von dem Schmuckset erfolgreich in der Galerie hochgeladen (bei den Accessoires), und es ist auch auf der Startseite zu sehen. :)

 

Ich habe in der Galerie ein Foto geladen.

 

Dein Collier ist klasse geworden! Tolle Kristalle, das würde mir auch gefallen. Irgendwann werde ich auch mal etwas in der Art machen.

 

@Tritonshorn, danke für hochschieben und Deine Bilder. Sehr schöne Stücke. Und ich finde diese ganz nach meinem Geschmack. Nicht so überladen und eine optimale Größe.

 

Danke. :hug: Ich wollte bewusst etwas dezentere Sachen machen, die man auch im Alltag tragen kann. An etwas opulentere und größere Teile werde ich mich erst heranwagen, wenn ich sicherer geworden bin bei der Stichelei. Ich möchte unbedingt mehr Soutache-Perlenschmuck machen, auch schöne Kettenanhänger.

 

Im Moment habe ich hier eine angefangene Haarspange, frei nach Schnauze. Da habe ich auch ein Fimo Element verarbeitet. Aber ich muß erstmal mein Nähzimmer (mal wieder) aufräumen und mir auch die Zeit dazu nehmen. Ich hoffe auf Morgen, da muß ich nicht arbeiten.

 

Ich bin gespannt auf ein Foto der fertigen Haarspange! Darauf bin ich noch gar nicht gekommen, dass man ja auch was aus Fimo einbauen könnte. Das wäre wohl auch was für mich. :D

 

Mein Traum wäre. dass ich mir neue Klamotten nähe und dazu immer den passenden Schmuck..... wahrscheinlich bleibt es ein Traum aus Zeitmangel.

 

(Seufz) Au ja...! :)

Oha, schon wieder so höllisch spät. Bis morgen! :winke:

 

Sonja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt muss ich doch noch mal Laut geben, bevor ich mich für heute abmelde.

 

Mittlerweile habe ich mich sehr viel eingelesen und auch viele Filme gesehen. Und auch Fotos, wunderschöne Sachen.

 

Ja, die vielen tollen Videoanleitungen im Internet haben mir auch sehr geholfen, ebenso wie das tolle Buch zum Thema, das ich mir besorgt hatte. Sehr anschaulich und ausführlich erklärt, das Ganze.

 

Aber ich habe auch Fimo aus dem Keller geholt und ein paar Elemente gemacht. Auch habe ich herausgefunden, dass es auch Fimo gibt, dass den Halbedelsteinen ähnlich ist: fimo effect edelsteineffect.

Mit dem Fimo, auch metalic und stein (grafit, perlmut uvm) kann man sich richtig austoben.

 

Kann man auch Cabochons daraus machen? So richtig perfekte? Wie formt man sowas? Das würde mir am besten gefallen: Tolle marmorierte selbstgemachte Cabochons mit Metalleffekt. Au weia: Das wird teuer! :rolleyes:

 

So, jetzt aber: Gute Nacht! :winke:

 

Sonja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man auch Cabochons daraus machen? So richtig perfekte? Wie formt man sowas? Das würde mir am besten gefallen: Tolle marmorierte selbstgemachte Cabochons mit Metalleffekt. Au weia: Das wird teuer! :rolleyes:

 

So, jetzt aber: Gute Nacht! :winke:

 

Sonja

 

Bestimmt, manche machen wundebare Perlen aus Fimo. Ich habe Dir hier ein Foto der Spange geladen. Sie wird noch ein Tick länger. Aber das große Element habe ich selbst aus Fimo gemacht. Ich bin sowieso eher Fan von Unregelmäßigkeit ähm... Asymetrie :-). daher ist das kein Cabochon im klasisschen Sinne. Aber ich möchte meinen eigenen Stil finden und ich glaube, diese Richtung wie die Spange wird es gehen.

 

Meine Haarspange

 

Das Buch Soutache habe ich auch und blättere immer wieder darin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe Dir hier ein Foto der Spange geladen. Sie wird noch ein Tick länger. Aber das große Element habe ich selbst aus Fimo gemacht. Ich bin sowieso eher Fan von Unregelmäßigkeit ähm... Asymetrie :-). daher ist das kein Cabochon im klasisschen Sinne. Aber ich möchte meinen eigenen Stil finden und ich glaube, diese Richtung wie die Spange wird es gehen.

 

Toll, das Fimo-Element mit den Silbereffekten! Sieht gerade gut aus, dass es unregelmäßig geformt ist. Die Perlenreihe unter dem Element erinnert mich an meine Armbänder. :) Stichelst Du eigentlich frei Hand drauf los, oder malst Du Dir das Design vorher so in etwa auf? Ich plane lieber vorher und lasse mich auch gern von den vielen meisterlichen Soutache-Näherinnen im Internet inspirieren. Wenn ich's gut genug drauf habe, werde ich mir auch ganz eigene Sachen ausdenken.

Für die Ohrringe gibt's bei Youtube eine schöne siebenteilige Videoanleitung von der Userin "Beadaholique" (in englischer Sprache). Ich wollte hier eigentlich den Link einfügen, klappt aber nicht, weil ich irgendwas falsch mache. :traurig: Das Einzige, was ich aus der Anleitung nicht übernommen habe, sind die großen auffälligen Spannstiche außen am Rand; ich bevorzuge so gut wie unsichtbare Winzigstiche, auch wenn da später sowieso ein Perlenrand dran kommt.

Gestern Abend habe ich mit passenden Ohrringen für mein schwarz-weiß-silbernes Perlenarmband angefangen. Vielleicht werden die heute noch fertig, mal sehen!

Am Wochenende werde ich hoffentlich meinen WIP zum Thema Mother Earth-Quilt starten können, dann ist wohl erst mal eine Soutachenähpause angesagt.

Liebe Grüße :winke: -

 

Sonja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sonja,

 

bei der Haarspange habe ich mir nichts vorher aufgemalt. Einfach so genäht wie es gerade mir danach war. Aber ich werde bestimmt auch was mal mit vorher zu zeichnen versuchen, bin allerdings nicht so begabt. Bei mir ist das besser, so wie es eben passiert.

 

Ich nähe kleine Stiche auf der Aussenseite und größere auf der Innenseite, das geht dann schneller. Ich werde aber noch richtig positionieren und dann mit schwarzem Leder unterkleben. Den Haarspangenmechanismus nähe ich dann dran.

 

Ich freue mich schon auf Deine Fotos :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen ,

Schaut was ich gefunden habe, ist zwar in polnisch aber die Bilder sprechen für sich.

 

Supernova eksplozja barw i blasku! | Biżuteryjki dla WOŚP

 

Die Sachen werden für einen guten Zweck versteigert. Das haben 200 Frauen genäht, jede 2 Stück. Dann eine oder zwei das Ganze zusammengenäht. Wahnsinn!

 

Und hier die Entstehung

 

Początek, czyli wielki wybuch Supernovej | Biżuteryjki dla WOŚP

 

man kann sich die Texte auch in Deutsch anzeigen lassen.

Es gab schon mal ein Collier in solchen Regenbogenfarben. Der Name: teczak.

Edited by Theresa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir jetzt mal den Thread durchgelesen und bin so was von begeistert, das könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen. Ist absolut was für mich, da ich so gerne mit Perlen arbeite.

Jetzt ist ja das Problem, dass ich hier nicht fragen darf, wo man was bekommt.

Aber ich glaube , fragen darf ich doch, was das für Material ist, oder?

Wie nennt man diese Bänder, sind es spezielle Perlen oder kann man alle nehmen.

Dürft Ihr sagen, wie das Buch heißt?

Wenn das alles nicht erlaubt ist, würdet Ihr es mir über PN schicken?, bitte,bitte, bitte:hug:

 

Ich will das machen, es ist soooooooooooooooooo schön.

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, hi, hi

ich habe auch schon eine PN geschickt :-)

 

Freue mich, dass noch mehr Interesse gezeigt wird.

 

Ich glaube, ich gehe mein Zimmer aufräumen, dann kann ich auch weiter nähen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind Soutache oder Soutage Bänder oder Soutache Braid. Die sind früher für Kleidungverschönerung genommen worden oder für millitarische Abzeichen.

 

Es gibt viele verschiedene Breiten, für den Schmuck eignen sich am Besten 3-3,5 mm. Die Bänder gibt es aus Viskose, sehr verbeitet sind die von der Firma Pega (Tschechien). Im Internet gibt es jetzt auch welche aus China, da ist mir die Qualität unbekannt.

 

Bei den Perlen nehme ich auch schon ein wenig höherwertige, weil bei den günstigen sieht man oft die Schweißnaht und diese blättern mit der Zeit ab. Wenn ich schon mir soviel Arbeit mache, dann möchte ich es richtig haben. Das fertige Stück wird auch mit einem Spray imprägniert, so dass nach dem Tragen keine Flecken am Schmuck entstehen (z.B. wenn Frau schwitzt).

 

In dem Buch "Soutache 30 Georgeous Bead Embroidery Design" sind komplette Listen aufgestellt, was man so für ein Projekt braucht. Das kannst Du auchmal bei den Verkaufsplatformen sehen, wenn Du nach Soutache Kit googelst, manchmal stehen komplette Listen mit Inhalt dabei.

Ich habe mit so einem Kit angefangen.

 

Stell einfach Deine Fragen, ich versuche diese hier zu beantworten, soweit ich es kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Morgen ,

Schaut was ich gefunden habe, ist zwar in polnisch aber die Bilder sprechen für sich.

 

Supernova eksplozja barw i blasku! | Biżuteryjki dla WOŚP

 

Die Sachen werden für einen guten Zweck versteigert. Das haben 200 Frauen genäht, jede 2 Stück. Dann eine oder zwei das Ganze zusammengenäht. Wahnsinn!

 

Und hier die Entstehung

 

Początek, czyli wielki wybuch Supernovej | Biżuteryjki dla WOŚP

 

man kann sich die Texte auch in Deutsch anzeigen lassen.

Es gab schon mal ein Collier in solchen Regenbogenfarben. Der Name: teczak.

 

Boah..... Das ist ja der Wahnsinn! Wunderschön!! Was für eine tolle Idee, Hunderte von umnähten Kristallelementen zu verbinden... Erinnert an Pfauenfedern, aber viel bunter. Danke für die Links, Theresa!

Gruß :winke: -

 

Sonja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

 

Ja, ich will das unbedingt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!machen.

Hab zwar im Moment so viel um die Ohren, aber ich schaff eben ein wenig schneller und die Sachen müssen ja auch erst kommen:D

 

Ja, das Teil auf dem Kleid sieht gigantisch aus. Meine Tochter träumt schon ( hätte sowas gern auf ihren Abiballkleid. Ich denke das wird aber nix, da der Ball bereits im Juni ist:rolleyes: )

 

Also hochwertige Perlen würde ich auf jeden Fall verwenden, denn es wäre viel zu schade für die Arbeit, wenn es dann nicht mehr schön aussehen würde.

 

So, und jetzt wird geklotzt und nicht gekleckert:D

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Andrea,

 

außer "wo kann ich es kaufen" darfst du hier alles fragen, wie das Material heißt, wer der Hersteller ist, wie das Buch heißt.

 

Und Theresa hat das auch vorbildlich beantwortet.

 

Einen Händler zu finden ist mit den passenden Suchworten in der Regel nicht mehr schwer.

Außerdem haben alle was davon, die das später noch lesen. Von einen "ich schreibe dir eine PN" Hinweis hat keiner was. (Außer, daß wir irgendwann mal wieder einen neuen User gleich sperren müssen, weil er panikartig versucht, die 50 Beiträge für eine PN zusammen zu spammen. Auch dieses Schicksal kann man anderen ersparen, wenn sich alle erfahrenen User an die Regeln halten. :) Und die Infos da hin schreiben, wo sie allen helfen. )

 

Und falls man tatsächlich mit keinem der Suchbegriffe einen Händler findet... kann man immer noch im Markt fragen.

 

Aber meistens reicht Herr Google.

(Und zumindest mir ging es schon oft so, daß ich dann sogar Geschäfte fand, wo ich nicht erst bestellen und zwei Monate auf die Lieferung warten mußte. :o )

 

Ich hoffe, daß ist jetzt klarer. :)

Edited by nowak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marion,

 

ich geb mir Mühe alles richtig zu machen. Ich mag das mit den PN auch nicht so gern, aber manchmal stell ich mich ein wenig deppert an beim Suchen:o

 

Ich hab im Video gesehen, dass die was dahinter kleben. Muss man das, und wenn ja, was ist das?, Leder?

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab im Video gesehen, dass die was dahinter kleben. Muss man das, und wenn ja, was ist das?, Leder?

 

Du kannst Kunstleder oder dünnes echtes Leder nehmen; in den Videos wird oft Ultra Suede genommen (eine Art Microfaser-Kunst-Velourleder). Filz geht auch, besonders am Anfang, wenn man noch übt; Filz ist natürlich erheblich günstiger als Ultra Suede und hat den Vorteil, dass es ihn in vielen Farben gibt.

Für meine Ohrringe habe ich die Velours-Rückseite von glattem dünnem Nappaleder genommen.

Gruß :winke: -

 

Sonja

Edited by Tritonshorn
Text ergänzt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Von einen "ich schreibe dir eine PN" Hinweis hat keiner was. (Außer, daß wir irgendwann mal wieder einen neuen User gleich sperren müssen, weil er panikartig versucht, die 50 Beiträge für eine PN zusammen zu spammen. Auch dieses Schicksal kann man anderen ersparen, wenn sich alle erfahrenen User an die Regeln halten. :) Und die Infos da hin schreiben, wo sie allen helfen. )

 

Jetzt muss ich doch mal was klarstellen: Ich habe Andrea aus dem Grund eine PN geschrieben, weil ich erstens sehr ausführlich auf ihre Fragen eingegangen bin (ziemlich viel Text; vielleicht hätte nicht jeder hier so viel Text lesen wollen), und zweitens habe ich dort auch Bezugsquellen genannt, was wir hier im Thread ja nicht dürfen. Deshalb keine weiteren Infos von mir hier; das hat dann ja freundlicherweise Theresa übernommen. Alles klar? :)

Gruß :winke: -

 

Sonja

Edited by Tritonshorn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jetzt muss ich doch mal was klarstellen: Ich habe Andrea aus dem Grund eine PN geschrieben, weil ich erstens sehr ausführlich auf ihre Fragen eingegangen bin (ziemlich viel Text; vielleicht hätte nicht jeder hier so viel Text lesen wollen)

 

Weißt du, NICHT lesen kann ihn dann jeder, wenn es nicht interessiert.

 

Aber ganz oft ist es so, daß gerade bei seltenen Themen sich auch in fünf oder sechs Jahren noch Leute den Thread durchlesen und sich über die Infos freuen.

 

Wenn die dann alle dich einzeln anschreiben, darfst du deinen langen Text jedesmal neu tippen. :o

 

Oder du bist zu dem Zeitpunkt gerade nicht so aktiv im Forum, bist im Urlaub und ohne Internet oder was auch immer... dann sitzt hier jemand vor seinem Computer und ist traurig, weil er die Info nicht bekommt oder denkt sich "so eine doofe Tussi, der anderen hat sie es gesagt und ich bin ihr keine Antwort wert?".

Was ja nicht sein muß, daß man andere traurig macht.

 

Sinn des Forums ist ja nun mal der öffentliche Informationsaustausch und sei gewiss, da kommen im Laufe der Jahre noch mehr, die das interessiert und die sich über die Info freuen.

Da wir hier nicht in einem Chat sind, ist das auch der perfekte Ort, für lange Texte. :)

 

und zweitens habe ich dort auch Bezugsquellen genannt, was wir hier im Thread ja nicht dürfen.

 

Nein, dafür haben wir den Markt. :o

 

(Und mal so aus Sicht des Mods: An sich müßten wir dann Frage und Antwort löschen, denn öffentlich ein Fähnchen zu schwenken "Ich verrate gerade geheime Bezugsquellen, die nicht im Markt genannt werden können per PN" ist ja auch eine Art von Werbung. Besonders natürlich für Leute mit betrügerischen Absichten. Die unterstelle ich dir jetzt ausdrücklich nicht, aber die Spielchen hatten wir ja leider schon. Denn an sich ist Betrug der einzige logische Grund, eine Bezugsquelle nicht offen im Markt zu nennen und gleichzeitig dafür Werbung zu machen, daß man eine weiß... :rolleyes: Wir wollen aber eigentlich gar nicht so gerne löschen, wenn ihr uns nicht dazu zwingt. :cool: )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weißt du, NICHT lesen kann ihn dann jeder, wenn es nicht interessiert.

 

Aber ganz oft ist es so, daß gerade bei seltenen Themen sich auch in fünf oder sechs Jahren noch Leute den Thread durchlesen und sich über die Infos freuen.

 

Wenn die dann alle dich einzeln anschreiben, darfst du deinen langen Text jedesmal neu tippen. :o

 

Okay; das leuchtet mir ein.

 

Oder du bist zu dem Zeitpunkt gerade nicht so aktiv im Forum, bist im Urlaub und ohne Internet oder was auch immer... dann sitzt hier jemand vor seinem Computer und ist traurig, weil er die Info nicht bekommt oder denkt sich "so eine doofe Tussi, der anderen hat sie es gesagt und ich bin ihr keine Antwort wert?".

Was ja nicht sein muß, daß man andere traurig macht.

 

Oha... Nee, möchte natürlich keine doofe Tussi sein! :freak: :D Kommt durchaus gelegentlich vor, dass ich Phasen habe, in denen ich kaum oder keine Zeit habe, ins Forum zu schauen.

 

Sinn des Forums ist ja nun mal der öffentliche Informationsaustausch und sei gewiss, da kommen im Laufe der Jahre noch mehr, die das interessiert und die sich über die Info freuen.

Da wir hier nicht in einem Chat sind, ist das auch der perfekte Ort, für lange Texte. :)

 

Alles klar! :)

 

(Und mal so aus Sicht des Mods: An sich müßten wir dann Frage und Antwort löschen, denn öffentlich ein Fähnchen zu schwenken "Ich verrate gerade geheime Bezugsquellen, die nicht im Markt genannt werden können per PN" ist ja auch eine Art von Werbung. Besonders natürlich für Leute mit betrügerischen Absichten. Die unterstelle ich dir jetzt ausdrücklich nicht, aber die Spielchen hatten wir ja leider schon. Denn an sich ist Betrug der einzige logische Grund, eine Bezugsquelle nicht offen im Markt zu nennen und gleichzeitig dafür Werbung zu machen, daß man eine weiß... :rolleyes: Wir wollen aber eigentlich gar nicht so gerne löschen, wenn ihr uns nicht dazu zwingt. :cool: )

 

Das muss man erst mal alles wissen; wusste ich nicht. :nix: Bin zwar schon ein paar Jahre hier, schreibe aber noch nicht so lange und kenne mich bei weitem noch nicht mit allen Forenregeln aus... :o

Ich gelobe aber Besserung!

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, sollte ich, wenn jemand mich hier fragt, wo man was bekommt, einen entsprechenen Beitrag im Markt posten und hier auf diesen verweisen. Buchtitel, Herstellernamen oder Quellen für z.B. Videoanleitungen darf ich aber direkt hier verraten, ohne dass meine Beiträge gelöscht werden. Korrekt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich erkläre es ja auch immer gerne wieder, weil nicht jeder die Hintergründe kennen kann.

 

Herstellernamen, Produktnamen etc. darf und soll alles genannt werden, hier im Forum.

 

Nur wenn es um die Frage "Wo kann ich das denn kaufen?" geht, dann wird die nur im Markt gefragt und dort beantwortet.

 

Wenn jemand dort nicht fragt... hat er offensichtlich selber eine passende Antwort gefunden. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich gelobe Besserung. Ist eben für einen Anfänger manchmal nicht so einfach. Unnötige Arbeit möcht ich hier niemenden machen:hug:

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab das Ganze jetzt mal probiert. Bin mir aber bei machen Sachen nicht ganz so sicher. Ich habe mir zwar Videos angeschaut, aber die Technik macht doch dann jeder anders.

Welches Video/ Technik würdet Ihr empfehlen?

Wie ist das in dem Buch?, wird es wirklich so erklärt, dass man es ohne gute Englischkenntnisse versteht?

Als Faden muss ich mir wohl dieses Nymon holen. Mit dem 30ger Gütermann Nähfaden sieht es nicht gut aus, der ist zu dick. Mit normalen Nähgarn( 120ger) hab ich Angst, dass es nicht hält.

Habt Ihr sonst noch Tips?

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.