Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Ich vermute mal, daß der Händler aus Aschaffenburg sie dabei haen könnte :)

 

Hallo ihr Lieben,

Der Händler in Aschaffenburg hat jetzt am Freitag den 25. und 26.10. 2013 Vorführung der Neuheiten von Baby Lock mit Frau Scesny. LG Hedi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es auch in Österreich jemand, der die Ovation präsentiert?

Wie ich euch in Deutschland beneide! :(

 

Hat sie schon jemand gesehen ausprobiert?

Bitte, bitte berichten!

 

Grüße

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben, also ich gestern zur Vorführung bei der Firma Flach und dufte alle 3 Maschinen in Aktion sehen.Zwischen Desiree 3 und dem Schlachtschiff Ovation sind nur 300,00€ Preisunterschied und die Ovation ist schon Groß und braucht etwas mehr Platz. Natürlich machen die Herzchen ganz interessante Stiche aber ob man die im normalen Haushalt immer braucht ???? das muß jeder selbst entscheiden. Die Umstellerei zwischen den einzelnen Funktionen ist wohl einfacher geworden wie mir eine Bekannte sagte, welche die Vorgängerin hat. Die Lieferung ist tatsächlich erst im April möglich, man kann aber jetzt schon bestellen. Ich bin heute nochmal hin um ein T Shirt säumen zu lassen welches aus dem flutschigen Slinky Material bestand und ich immer Probleme hatte beim Saum nähen. Oben war es ganz gut nur die Leiter auf der Rückseite hätte etwas besser sein können. LG Hedi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Vorführung habe ich gesehen. Natürlich ist es eine tolle Maschine. Aber das Umbauen wäre mir doch zu umständlich, da ich beim Nähen irgendwie ständig zwischen der Overlock und der Cover wechsle. Da muß man dann dauernd die Nadeln rein- und rausschrauben und diese natürlich auch einfädeln. Dann noch eine andere Messerabdeckung anstecken und die Maschine einstellen.

 

Da lasse ich lieber die Imagine neben der Janome Cover stehen und flitze nur zwischen den Maschinen hin- und her.

In Versuchung könnten sie mich vermutlich mit einer reinen Cover mit großem Freiraum führen. Was aber scheinbar zunächst nicht geplant ist. Die Ovation wäre mir jetzt als reine Cover zu teuer und zu groß.

 

Nähen tut sie vom Ergebnis einwandfrei, da gibt es nichts zu meckern. Wie sichs darauf näht kann ich vom reinen Zuschauen nicht sagen, sah problemlos aus. Allerdings sind so Verkäuferinnen ja auch geübt darin.

 

Viele Grüße

 

Nina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine Vorführung habe ich gesehen. Natürlich ist es eine tolle Maschine. Aber das Umbauen wäre mir doch zu umständlich, da ich beim Nähen irgendwie ständig zwischen der Overlock und der Cover wechsle. Da muß man dann dauernd die Nadeln rein- und rausschrauben und diese natürlich auch einfädeln. Dann noch eine andere Messerabdeckung anstecken und die Maschine einstellen.

 

Viele Grüße

 

Nina

 

Genau DAS ist es, was mich jetzt wieder von der Maschine abhält. Ich habe mir ein Video angesehen und finde es sehr aufwändig. Das hatte ich mir doch einfacher vorgestellt. Da ich aufgrund dessen meine Enlighten auf jeden Fall behalten werde, stellt sich mir die Frage, ob der große Durchlass wirklich 2.800,-€ wert ist????

 

Dann hab ich mir die Desiree-3 näher angeguckt........ sehr nett ist da die automatische Fadenspannung. Aber, es ist wieder eine Kombimaschine wo ich ja die Ovifunktion nicht brauche............. ist dass dann wieder einen Mehrpreis von 400,-€ wert????

 

Jetzt aktuell schau ich mir die Coverstich an......... könnt ihr mir dazu was berichten? Ist sie zuverlässig?

 

lieben Dank vorab

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Coverstich ist absolut zuverlässig, hat aber nicht der grosse Freiraum. Ich komme damit bestens klar, und würde nie eine Kombimaschine nehmen, müsste doch bei jeder Shirt hin und her von Ovi zu Cover wechseln, wäre mich viel zu umständlich .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nath,

 

welche Cover hast Du?

Die BLCS mit dem Pustesystem oder die neue SUCCESS?

 

Ich bin nämlich auch noch am überlegen... :rolleyes:

 

Grüße, Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Nath,

 

welche Cover hast Du?

Die BLCS mit dem Pustesystem oder die neue SUCCESS?

 

Ich bin nämlich auch noch am überlegen... :rolleyes:

 

Grüße, Sabine

 

 

 

... hat sich schon erledigt, habe gerade im anderen Thread gelesen, daß Du die BLCS hast. :D

 

Grüße, Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
... hat sich schon erledigt, habe gerade im anderen Thread gelesen, daß Du die BLCS hast. :D

 

Grüße, Sabine

 

Ja ich habe die BLCS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich durfte heute die Ovation ausprobieren und bin hin und weg. Das mit dem Kniehebel ist einfach mehr Komfort, aber vor allem der super ausgeleuchtete Nähbereich und die Geschwindigkeitsregelung finde ich klasse.

 

Jetzt bin ich echt am überlegen, ob es statt der BabylocK BLCS nicht doch eine Kombi werden soll, zumal es bei uns ja wirklich so ist, dass kein Platz für eine weitere Maschine da ist, die dann auch stehen bleiben könnte.

 

Nur müsste ich dann ja meine Enlighten verkaufen und das wäre auch schade, weil die ja noch so jung ist und ich die ja sooo genial finde. Die Ovation soll ja gegenüber der Enlighten außer dem fehlenden Fadeneinfädler keine Nachteile haben, aber die Coverfunktion ist in der Ovation halt doch nicht ganz so super wie bei der BLCS und als momentanen wirklichen Nachteil sehe ich da, dass es für die Ovation den genialen Doppelfaltschrägbinder mit Führungsrechen nicht gibt.

 

Aber dafür gibt es natürlich auch bei der Ovation viele viele Vorteile. Puh das wird eine echt schwierige Entscheidung.

 

Was ist bisher hier glaube ich immer überlesen hatte. Die BLCS ist 100 Euro günstiger geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Daniela, wie kommst Du darauf, dass es diesen Doppelfaltschrägbinder für die OVation nicht gibt? Auf der baby lock seite wird er jedenfalls als Zubehör angegeben. Oder meinst Du einen anderen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber die Coverfunktion ist in der Ovation halt doch nicht ganz so super wie bei der BLCS

 

Kannst du diesen Punkt näher erläutern :hug:

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ja auch lange überlegt und war eingentlich fest enschlossen die Ovation zu kaufen. Allerdings hab ich mir dann ein Video angeschaut, wo das umfädeln/umbauen gezeigt wurde und das hat mich dann wirklich ernüchtert. Es würde darauf hinauslaufen, dass ich meine Enlighten behalte da ich zu diesem ständigen Nadeln raus, Nadeln rein, Faden raus, Faden rein etc. keine Lust habe. Dazu kenne ich mich dann doch gut genug. Und 2.800,- für eine Cover war mir dann doch was viel..............Allerdings möchte ich gerne meine Elna 444 austauschen und somit hab ich mir die Covestich bestellt und freue mich, mir im nächten Jahr noch ein anderes Maschinchen dazu zu kaufen. Hab ja jetzt Geld gespart............ ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich hab die Evolution. Das Umbauen dauert keine 5 Min. Das Einfädeln geht auch ratzfatz.

Frage an die, die ne Ovi und ne Cover haben: Habt Ihr dann auch 7 Konen je Farbe?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage an die, die ne Ovi und ne Cover haben: Habt Ihr dann auch 7 Konen je Farbe?

 

ja, ist aber nicht notwendig.:D

mich nervt der "umbau"auch, egal, wie schnell es geht.

gruß marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Andrea

Für die Cover gibt es den mit Führungsrechen und der ist wesentlich besser, weil der Stoff da noch mal besser geführt wird.

 

@Ariane

Bei der reinen Cover soll die Durchstichskraft noch mal besser sein. Ob das allein der einzige Vorteil ist, weiß ich aber nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei der reinen Cover soll die Durchstichskraft noch mal besser sein. Ob das allein der einzige Vorteil ist, weiß ich aber nicht

Hast du das getestet oder hast du das gehört?

Wenn gehört, würde mich interessieren von wem:

Händler vor Ort oder Vertretung von Baby Lock.

 

Also, ich hab die Evolution. Das Umbauen dauert keine 5 Min. Das Einfädeln geht auch ratzfatz.

Frage an die, die ne Ovi und ne Cover haben: Habt Ihr dann auch 7 Konen je Farbe?

Habe scherzeshalber letztens mal die Zeit gestoppt, brauche mittlerweile schlappe 3 Minuten :D:D.

Ja das mit den 7 Konen ist eine interessante Frage.

 

ja, ist aber nicht notwendig.

wobei ich die Antwort auch nicht verstehe :rolleyes::rolleyes:.

Wenn ich keine 7 Konen habe, müsste ich doch zumindest umfädeln.

Oder ich müsste anders farbiges Garn benutzen.

 

LG Brit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hast du das getestet oder hast du das gehört?

Wenn gehört, würde mich interessieren von wem:

Händler vor Ort oder Vertretung von Baby Lock.

 

Babylock war ja über das Wochenende bei meinem Händler. Ich habe die Cover ja in einem Kurs bei Babylock das erste Mal getestet und hab mir nun noch mal ausführlich angeschaut. Weil ich aber zwischen der und der Ovation schwanke und mein Händler vehement von der Kombi abrät, hat Frau Staiger von Babylock

gesagt, dass die Cover als Einzelmaschine schon noch mal besser ist, weil sie halt komplett nur darauf ausgerichtet ist, dass aber die Ovation eine sehr gute Option ist, wenn - wie bei mir -der Platz fehlt.

 

Später habe ich sie dann noch mal nach den Unterschieden zwischen der Enlighten und der Ovation beim Overlocken (da fehlt mir eigentlich nur der Nadeleinfädler) und zwischen der Ovation und der Cover beim Covern gefragt. Und da meinte sie dann eben, dass die BLCS schon noch mal einen Tick besser sei schon allein weil ihre Durchstichskraft noch mal etwas größer ist als bei den Kombis. Ein anderer Unterschied ist aber sicher noch, dass man bei der BLCS alle vier Fäden einzeln einstellen kann. Und was ist jetzt nicht weiß, weil ich da bei der Ovation nicht drauf geachtet habe: hat die Evolution auch die Funktion, dass sie den Transporteur am Nahtende automatisch versenkt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und was ist jetzt nicht weiß, weil ich da bei der Ovation nicht drauf geachtet habe: hat die Evolution auch die Funktion, dass sie den Transporteur am Nahtende automatisch versenkt?

 

Ich hab gestern gecovert und ich bin mir zu 80 % sicher, dass sie den nicht versenkt hat. Aber ich kann dir das gerne heute Mittag noch mal probieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.