Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
spring

ottobre woman Herbst 2013

Recommended Posts

hurra, meine war heute im Briefkasten. Zwei Schnitte würden mir gefallen, das T-Shirt und das Raglanshirt/kleid ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Grummel, mein Briefkasten war heute ottobre-frei...trotz Abo.

 

Meiner auch.... Aber irgendwie war gar keine Post da und das unsere Stichstraße gar keine Post bekommen soll, 6 Häuser, wundert mich ein wenig....:confused: Naja, wird schon noch kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du eh schon da bist ... ;)

 

erledigt :D

 

Am Bahnhof in Wiesbaden ist sie zu haben ;)

 

vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend!

 

Meine war schon am Samstag im Briefkasten. So verwöhnt bin ich gar nicht und da ich nicht wußte, ob ich sie überhaupt noch bekomme, habe ich mich sehr gefreut.

 

Mir gefallen ein paar Sachen, so dass sie sich für mich lohnen wird.

 

Schönen Abend noch!

 

Maren

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine war heute auch schon da. Ich liebäugle ja mit dem dem Mantel nr.19!

Aber was ist Mantelflausch? Ich habe noch 2 Mantelwollstoffe (beide unelastisch) hier, die ich eigentlich gerne verarbeiten möchte... womit kann man denn Mantelflausch ersetzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier in den Niederlanden gibt es sie seid letzter Woche zu kaufen.Es sind einige schöne Schnitte darin,für mich lohnt sich dieses Heft auf jeden Fall.Die Tunika werde ich als erstes daraus nähen

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir ist sie auch noch nicht angekommen aber da ich erst letzte Woche die Rechnung im Kasten hatte, dauert das noch bis das Heft hier eintrudelt, denn das wird glaube ich, erst losgeschickt nachdem das Geld bei denen angekommen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber was ist Mantelflausch?

 

Kennst Du Wollflausch? Oder Wollvelour? Mantelflausch ist nichts anderes...

 

Am besten googlest Du mal in den einschlägigen Shops nach diesen Begriffen, das

ist der klassiche Wintermantel-/-jackenstoff...

 

'Mantelwollstoff' sagt nicht viel über den Stoff aus, außer natürlich, dass es sich

um Wolle handelt, es könnte also auch ein Garbadine sein, z. B. Nehmen kannst

Du ihn dafür bestimmt, nur die Optik und der Fall könnten dann ganz anders ausfallen... :nix:

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, das ist ja mein Problem...

Ich habe weder Wollvelours noch Wollflausch bewusst in der Hand gehabt.

Zum einen habe ich Wolltwill, der mir als Stoff für den Mantel geeignet scheint (nicht zu dünn, aber trotzdem nicht steif). Dann habe ich noch schwarzen "Mantelstoff", der schon so lange in meinen vorräten liegt, dass ichnur noch weiß, dass er einen sehr hohen Wollanteil hat.

:nix:

es wäre mein erster Mantel, bisher habe ich mich davor immer gedrückt. Aber der Ottobre-schnitt sieht nicht so schwierig aus...

 

 

Viele Grüße :)

Edited by kalala

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Dein Twill einen Wollanteil hat, kannst Du ihn natürlich dafür verwenden -

Fischgrat, ein klassischer Jacken-/Mantelstoff, ist ja auch nichts anderes als Twill.

Mir persönlich wäre der Stoff nur zu dünn für so eine Jacke, ein Velour ist wesentlich

voluminöser und leichter. Aber das darfst Du natürlich selber entscheiden :D

 

Kannst Du denn mal ein gutes Foto von Deinem 'Mantelstoff' machen? Vielleicht

ist es ja ein Wollvelour und Du weißt es nur nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine war heute dann auch im Briefkasten.

 

Nach einem kurzen Blick gefallen mir im Moment nur die beiden Langarm-Shirts wirklich....

 

Nja, heute Abend nochmal in Ruhe stöbern :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gehts wie Dir, Bettina.

Aber häufig entfaltet sich der Charme einer Ottobre bei mir auch erst,

wenn sie ein wenig abgelagert ist...

Herzliche Grüße,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir auch, aber bislang habe ich es immer bereut eine mal nicht gekauft zu haben. Die Bahnhofsbuchhandlung hatte sie heute auch da :) Allerdings fehlt die Kettenanleitung Nummer 20 :confused: Oder bin ich blind?

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest thimble

Die soll auf Bogen D sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute war das lang ersehnte Heft auch in meinem norddeutschen Briefkasten:D. Ich finde vieles echt toll, weiß gar nicht, womit ich anfangen soll - Nr. 16 (das Jerseyshirt Pine Green) und Nr. 13 (die Jacke Wardrobe Basic) werden wohl als Erstes am Start stehen. Die Kette finde ich recht merkwürdig, mein erster Gedanke war "oh, ein Damenlätzchen"...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, solche Ketten sind gerade "in". Aber ich dachte bei der auch an nicht alltäglichen Schmuck :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juhu,:hug::jump::jump::jump::jump::jump:

Nr. 13 war genau der Schnitt für meinen gut abgelagerten Walk aus 100 % Schurwolle, den ich schon immer gesucht hatte.

Als Variation habe ich noch einen Zweiwegereißverschluss eingenäht.

Die Passform war wie immer bei Ottobre genau auf meinen "Nichtmodell-Körper" abgestimmt.

Da die Jacke ungefüttert bleibt, ging es auch ratzfatz.

 

Als Anhang die Jacke in rotem Walk. Im Original ist der Walk richtig leuchtend rot, nicht so pink wie er auf dem Foto aussieht.

IMG_6701.jpg.43d2b31fe95019e47dfb1f8e676ba07b.jpg

Edited by lulu

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr schön geworden, die hab ich gestern auch auskopiert.

 

Ein bisschen gestört haben mich die Falten vorne. Ich bin für so was eigentlich nicht. Ich möchte die Jacke aus Strickstoff nähen, deshalb werde ich die Fältchen weglassen. Mal sehen, wie es wird.

 

 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

lulu, genau diese Jacke hab ich auch ins Auge gefasst, nachdem ich heute die Ottobre bekommen hab und angeschaut hab, was es so an schönen Modellen gibt. Du sagst, sie passt nichtmodelmäßigen Körpern, wie meinst Du das? Fallen die Schnitte eher größer oder bequemer aus oder was? Gut, ich werde halt mal auskopieren und messen müssen, da ich für mich noch nie einen Ottobre-Schnitt genutzt habe, aber über eine nähere Erklärung würd ich mich freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Allyson,

 

mit Nicht-Modell meine ich, dass man als Frau auch Oberweite haben darf. Und Taille und Hüfte. Bei vielen anderen Schnitten sind die Sachen an Taille und Hüfte viel zu weit, wenn sie mir oben rum passen. Und so viel Oberweite habe ich gar nicht:rolleyes:.

Zu mir passen die Ottobre-Schnitte jedenfalls.

 

Gruß Lulu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Jacke sieht wunderschön aus.

Ich würde mir auch gern die Ottobre kaufen, bisher hatte ich aber noch kein Glück in den Läden :( Hier ist sie sowieso meist später zu finden. Aber gut Ding will Weile haben.

Erhöht die Spannung :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.