Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Drea

Bouclé-Blazer: Problem mit Ärmel und dessen Futter...

Recommended Posts

Hallo!

Bin jetzt fast fertig mit meinem Blazer...:)

 

http://www.burdastyle.de/chameleon/mediapool/thumbs/7/b4/102-0313-B_400x533-ID284845-94b1adcafeef9f4533faa9698adf63a8.jpg

 

Leider paßt es am Ärmel noch nicht so richtig.

Wenn ich den Blazer anziehe, rutscht das Futter samt Beleg etwas nach außen.

 

image.jpg.b564994e0be80e3532a3be375605610b.jpg

 

Ich habe den Ärmel auf links gedreht, um zu sehen, ob das Futter evtl. zu lang ist. Es paßt aber alles.

 

IMG_1539.jpg.02886d3b119fd88face1ca18a0fddf19.jpg

 

Soll bzw. kann ich den Beleg von innen mit großen Stichen festnähen, damit es nicht beim Anziehen rausrutscht?

 

Freue mich auf Eure Antworten. Vielen liegen Dank im voraus!!!

 

Liebe Grüße Drea

Edited by Drea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na sicher!

 

Einen normalen Ärmelsaum würde ich auch mit Saumstich annähen!

(Bei mitverarbeiteter und mit-umgebügelter Klebeeinlage reichen manchmal Fixpunkte an den zwei Nähten - 2Naht-Ärmel -, aber besser ist auch hier: Rundumgesäumt hält besser.)

Außerdem verzeiht ein Bouclè ja sogar minimale Durchstiche nach außen, in DER Struktur wird man die never-ever ausfindig machen.

 

Grüße aus Wien!

 

Martin :winke:

Edited by rightguy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie Martin schon sagt - einfach annähen, was da so frech rausflutscht. ;)

 

Zeigst Du uns Deinen Blazer auch in voller Schönheit?

Bouclé mag ich sehr gerne, hab's aber noch nie verarbeitet.

Wie bist Du zufrieden? Gibt's Besonderes zu beachten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf welcher Körperseite rutscht denn das Futter hervor? Falls es auf der Innenseite ist, also praktisch wegen der Armbeuge, dann kann ein kleiner Abnäher dort im Futter eingenäht werden. Am besten gleich im Papierschnitt anpassen. Falls es dagegen auf der Aussenseite sein sollte, dann sollte man lieber das Futter kürzen. Oder auch den Boucléstoff etwas ausbügeln? Der wird sich sowieso dort ausdehnen...

 

MfG

CG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermutlich rutscht das Futter raus, weil die Bewegungsweite im Rücken zu groß ist. (Du hast dort doch eine Falte im Futter eingebaut, oder?) Falls Du das nicht korrigieren möchtest, kannst Du die Nahtzugaben der Ärmelansatznähte von Oberstoff und Futter mit großen Spannstichen zusammenheften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Müsste eigentlich so nicht geschehen. Meist macht man eine Befestigung unterm Arm zwischen Futter und Ärmel. Wenigstens habe ich das so gelernt und gesehen. Ich mache das abhängig vom Modell, mit einem "Hänger" aus Futterstoff oder ein paar lange Stiche, etwa wie ein Knopfstiehl. Aber jeder macht das vielleicht nicht, dann rutscht es ja natürlich. Manche Schulterpolsterlösung wirkt auch gegen das Verrutschen.

 

MfG

CG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.