Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Heublume

Stickmaschine: Janome 350e oder Brother V3

Recommended Posts

Huhu,

 

ich komme einfach nicht so recht weiter. Habe momentan eine Näh-Stick-Kombi, die Brother SG3000. Möchte nun aber eine reine Stickmaschine haben und schwanke zwischen den o. g.

Über die Gegenüberstellung wundern sich vielleicht einige, da es eigentlich keine vergleichbaren Maschinen sind. Denoch schwanke ich zwischen diesen beiden. Vom Preis her, wäre beide leistbar, nur frag ich mich, ob die 1000€ Unterschied mir dann mehr Freude am Sticken bringen.

 

Einen großen Rahmen habe ich jetzt auch, nutze den aber so gut wie nie, da ich den einfach zu instabil finde und man nicht richtig straff bei der Größe einspannen kann. Sticke daher fast alles im 18x13 Rahmen und komme damit gut aus. Bei der V3 habe ich auch schon über selbige Probleme bei dem großen Rahmen gelesen, also müsste ich mir definitiv auch den mittleren dazu kaufen, denn dabei ist er ja leider nicht.

 

Beim Stickbild und der Lautstärke konnte ich keinen Unterschied feststellen.

 

Robuster wirkt auf mich aber die Janome. Da gefällt mir auch die Rahmenbefstigung und der Freiarm sehr gut.

 

Was auf jeden Fall ein Plus der Brother ist, ist der große Farbdisplay, habe ich ja jetzt auch schon, zwar nicht ganz so neu, aber ähnlich. Das wäre wahrscheinlich die größte Umstellung für mich und bisher das einzige Minus bei der Janome.

 

Habt Ihr vielleicht noch ein paar Tipps, Anmerkungen. Gerne auch nur zur V3, da findet man leider noch gar nicht so viele Erfahrungen im Netz.

 

Vielen Dank :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöle Heublume,

 

mh, ich würde das jetzt nicht nur von der Displaygröße her entscheiden. Ich stehe auch bald vor der Auswahl, weil ich meinen Fuhrpark umgestalten möchte.

 

Aktuell habe ich als Dauerleihgabe aus der Verwandschaft eine Brother Super Galaxy 2000, die ansich ein sehr schönes Maschinchen ist, mich aber ab und an auch gewaltig in den Wahnsinn treibt ( meine andere Pseudo-Brother genauso). Beide müssten mal wieder dringend gewartet werden und ich habe für meinen Teil jetzt entschieden, daß ich keine Brother mehr kaufen werde. Die zicken mir einfach zu viel rum und die Halterung vom Rahmen gefällt mir überhaupt nicht. Viel zu wackelig um umständlich. Da gefällt mir das System der Janome viel besser.

Mich hat eigentlich die Kindernähmaschine meiner Maus ( Janome) darauf gebracht, mir diese Maschinen nochmal genauer anzusehen. Ihre ist zwar klein, hat dafür aber echt ne Menge Power und das Stichbild sieht 100 Mal besser aus als bei meinen Brothermaschinen.

 

Hast du mal geschaut, ob die Brother SG 3000 nur mit Stickkarten arbeitet, oder auch mit USB? Das wäre für mich jetzt auch eine Kaufentscheidung. Meine hat noch einen Stickkartenleser, der zwar tadellos funktioniert, aber ich habe Angst, daß meine Karte irgendwann mal abrauscht. Ich arbeite mit der Vikant Box und soweit ich gesehen habe, kann man die Karten nicht mehr nachkaufen. Zwar habe ich auch noch Originalkarten und den Kartenleser von Brother, aber der hat noch nen seriellen Anschluß und läuft trotz Adapter nicht an meinem Laptop. Nen neuen möchte ich mir aber auch nicht anschaffen, da ich generell auf USB ausweichen will.

Somit wird es bei mir in naher Zukunft wohl eine Janome Stickmaschine werden, welche, weiß ich noch nicht genau. Mit einem kleineren Display könnte ich aber leben, da ich, bis auf die Mustervorschau, das drehen des Stickmusters und das verschieben, das Display eh nicht völlig ausreize. Wobei man bei dieser Maschine dort ja eh nicht soviel machen kann wie bei den Neuen.

Ich habe auch lange überlegt, ob ich mir eine reine Stickmaschine anschaffe, oder eine Kombimaschine. Bin davon aber wieder abgekommen. Werde mir also eine Sticki und eine normale Nähmaschine zulegen. Beides dann vermutlich von Janome.

Meine Pseudo-brother kommt dann weg, die Galaxy werde ich noch behalten, aber erstmal zur Wartung schicken.

 

Was ich für mich persönlich auch wichtig finde ist das abnehmen der Stichplatte. Mir geht es tierisch auf den Geist, wenn ich meine immer abschrauben muss. Janome hat bei einigen Maschinen ja schon das Klippsystem dabei, die 350e hat das aber noch nicht, leider. Somit würde diese Maschine für mich wahrscheinlich rausfallen. Allerdings ist die MC 9900 ganz schön teuer... hat aber genau das, was ich gerne hätte.

Zur Not gibts erstmal nur ne neue Stickmaschine und da die 9900 ja auch zum nähen geeignet ist, reicht das wahrscheinlich sogar. Durch die integrierte Stickeinheit, fällt das umbauen ja auch weg. Ausserdem habe ich noch meine alte Phönix, die ist momentan eh viel in Benutzung. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Deine Antwort. Bin durch Zufall auf eine FB-Gruppe zur V3 gestoßen und die haben mich jetzt überzeugt. Habe auch ein sehr gutes Angebot bekommen, also wird es nun die V3:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich fragen, ob du zufrieden bist mit der Maschine? Ich möchte auch bald umrüsten und habe mir die V3 schon näher angeguckt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar darfst Du Simone :) Bin total zufrieden. Das Stickbild ist doll, die Bedienung auch, sie ist schön leise. Das einzige was fehlt, ist ein Rahmen in mittlerer Größe, den werde ich mir wohl zu Weihnachten wünschen ;) Soll ich Dich mal in die FB-Gruppe einladen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.