Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Und ich habe mir jetzt die Anleitung ausgedruckt und werde mir morgen bei der Busfahrt die Zeit mit Stricken vertreiben. Nächste Woche mehr bzw. wie weit ich mit dem Projekt gekommen bin.

 

Gruß Villea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, die Mondbeere ist aber hübsch in diesem Garn! Für dieses Modell hätte ich auch passendes Garn da.... (Nein, erst den letzten Momo machen....:rolleyes:)

 

LG

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe meine Wärmflaschenhülle in die Galerie gestellt. Na ja, nur das Bild, die Hülle bekommt meine Tochter.;)

 

Hier die Anleitung.

Es ging ganz flott, ist ja auch keine schwierige Arbeit und lässt sich gut beim Fernsehen stricken.

 

Eigentlicht wollte ich das Netz stricken. Den Link hatte Angelika eingestellt.

Da ich aber schon nicht so des deutschen Anleitung lesens kundig bin,:rolleyes: ist eine englische noch weniger hilfreich.

Wenn ich mir das Foto so ansehe und 'meine' Übersetzung umsetzen will, kommt garantiert nichts gescheites bei raus.

Werde in einem stillen Stündchen nochmal in mich gehen.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mecki,

 

das kannst du! So kompliziert ist das nicht:

 

8 Maschen in einer Fadenschlinge anschlagen, auf Nadelspiel verteilen,

1.R: alles re.

2.R: 1 re, 1U, 1re

3.R: alles re

4. und alle geraden R: 1re, 1U, alle M bis auf eine M re, 1U, 1re

5. und alle ungeraden R: re

 

Wenn du 4x 25M hast mit den Löchern beginnen: 2 re zus., 1U (Reihenanfang markieren), drüber 1 R re, ... bis du die gewünschte Höhe hast.

 

Dann 8 R re kraus (1R re, 1R li)

 

Als nächstes 40 M abketten, 10M stilllegen, 40 M abketten, über die letzten 10M den Träger stricken, kraus re, in der ersten Reihe 2./3. und 8./9. M zusammenstricken. Wenn du die gewünschte Länge hast aus der 2. und 7. M jeweils eine Masche zunehmen, noch 1R stricken und mit den stillgelegten M im Maschenstich zusammen nähen.

 

Fertig!

Für Boden und oberen Rand verwendet die Designerin deutlich dünnere Nadeln, als für die Löcher.

Die weiteren Instruktionen beziehen sich darauf, daß du rechtzeitig auf Rundstricknadeln wechseln sollst (was sonst) und daß man bedenken soll, besonders bei der Trägerlänge, dass sich das ganze bei Belastung SEHR stark dehnt, besonders der Träger.

 

Noch Fragen? :confused: Nein? Dachte ich mir doch! Du kannst das!:D

 

Ich hätte die Idee, Rand und Träger zu doppeln um etwas mehr Tragfähigkeit zu bekommen, aber je nach verwendetem Garn, sollte das eigentlich kein Problem sein. Wo ist übrigens mein rotes Leinengarn versteckt...

 

LG

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Angelika, für diese "idiotensichere" Erklärung.

Habe gestern gleich mal damit angefangen.

Allerdings ist mein Garn wohl etwas zu dünn, oder ich hätte länger zunehmen sollen, denn ich glaub, das wird ein kleines Netztäschchen, aber ich finde es ganz nett, ich habe einen uralten Knäul eines hellgrauen Viskosegarns das stark verzwirnt ist genommen und ich bin gespannt wie lange es dauert, bis ich das "Loch-Projekt" fertig habe.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich löchere jetzt auch:D. Wie immer Socken, aber da weiß ich wenigstens, dass ich es halbwegs schaffen kann. Außerdem ist die Nachfrage immer noch höher als meine Produktionskapazitäten hergeben. Zu irgendwas war die Strickmaschine (die ich längst verkauft habe) doch gut. Damit waren fix mal 20 Paar Socken genadelt:rolleyes:.

 

Egal, jetzt dafür mit viel Liebe. Ich habe mir einen Zauberball vorgenommen in zarten Farben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Angelika,

 

ich sehe jetzt erst, dass du geschrieben hast. Ich hatte gar keine email Benachrichtigung erhalten. Na egal, jetzt habe ich es ja gesehen.

Das ist ganz lieb von dir, dass du das mal aufgeschrieben hast.

Leider muss ich gleich noch zu einer Versammlung, wenn ich zurück bin, werde ich mich mal damit befassen.

 

Danke dir ganz lieb.:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem SockenUfo hab ich schon ein paar Reihen gestrickt, aber jetzt fange ich mal mit meinem Loch-Momo-Teil an. Ich sollte dann ja auch noch für den Januar/Februar Momo nacharbeiten, damit ich dann am Ende des Jahres auch fertig bin.

 

Bei Lochmustern, auch so einfachen wie hier, werde ich ja schnell schwach. Da gibt es so vieles, was ich gerne nadeln würde, das Einkaufsnetz zum Beispiel, oder diverse Halstücher... Mal sehen was geht :rolleyes:.

 

LG

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, der Anfang vom Netz ist gemacht.

Natürlich wieder ganz einfach, wenn man weiß wie es geht.:rolleyes:

 

1368825962816.jpg.1f9174b9d1a2dacaab7dd84bb8510659.jpg

Auch wenn man die Löcher rechts und links neben der Nadel nicht so sieht, sie sind da.;)

 

Da das Baumwollgarn so dünn ist, stricke ich mit drei Fäden, 1x rotes und 2x wollweißes Garn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ist das Malukatuch, das ich vor kurzem genadelt habe. Es besteht aus einer Spitzenborte, an die dann mit verkürzten Reihen das Tuch angestrickt wird. Deshalb kann frau es breiter oder schmaler stricken, ja nach Lust und Laune.

 

Die URL: http://www.ravelry.com/patterns/library/maluka. Was noch wichtig ist: Ich finde es wunderschön mit Verlaufsgarn.

 

Gruß

 

Raaga

Maluka.jpg.bdc945793a26bb8140f760badb921f50.jpg

Maluka1.jpg.b9520411d8e569ef67c2f9e0d9c52125.jpg

Edited by Raaga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen schönen guten Morgen euch allen!

 

Schöne Sachen macht ihr hier!

 

Am Wochenende habe ich endlich den Angang für meinen Beitrag zum Strickmono gefunden!

Das Muster stammt aus der Constanze Strickmode NR. 40 Herbst/Winter 1982/83 und die Wolle ist wahrscheinlich noch älter. Sie stammt aus den Beständen meiner Mutter und wollte seit sie in meinem Besitz ist immer schon ein Tuch werden. Da kein Etikett mehr dran ist, kann ich nur vermuten, dass sie wohl mit Ndl. 1 1/2 - 2 gestrickt werden sollte (das ergibt zumindest der Vergleich mit ähnlichen Garnen). Ich stricke mit Ndl. Nr. 3 - ich will ja noch vor dem Sommer fertig werden. (Falls er denn überhaupt kommt)

 

204559103_weiesTuch.jpg.21e6fcb782d53abb7c56d2de76abe2e8.jpg

 

 

Das Tuch wird von der Spitze aus gestrickt und hat tatsächlich keine 3 zusammengestrickten Maschen im Muster - ich muss also nicht tricksen!:D

 

Liebe Grüße und einen schönen Tag euch allen

Gaby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist gestern fertig geworden

 

fiore.JPG.fbc03ae9e97c94b023cd5102c5327c02.JPG

 

Hier wurden auch mal drei Maschen zusammengestrickt. Den Fehler habe ich erst beim Spannen gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Löcher *schmacht*

 

@GabyGT

so auf der Nadel jetzt sieht dein Tuch sehr steil aus, sprich es geht nicht sehr in die Breite. Das ist hoffentlich eine optische Täuschung. Wie viele Maschen nimmst du in einer Reihe zu?

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ute Monika, das ist ein wirklich schönes Tuch! Verrätst du mir, welches Muster das ist?

 

Lehrling, in jeder Reihe werden 2 M zugenommen, jeweils an den seitlichen Rändern. Das sehr steile ist eine Täuschung, das Tuch passt nicht mehr auf die Nadel und bietet an den Nadelenden noch etwas Material.

 

Liebe Grüße

Gaby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gaby,

 

dann ist es ja gut. in den 70ern waren die Tücher wirklich sehr dreieckig, also hinten der Zipfel ziemlich lang. Heute hat man sie lieber etwas breiter, weil sich die Enden dann besser umwickeln oder drapieren lassen.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier wurden auch mal drei Maschen zusammengestrickt. Den Fehler habe ich erst beim Spannen gefunden.

__________________

LG

Ute Monika

 

Ds soll mal einer ohne Lupe sehen! Das Tuch sieht total schön aus!

 

Gruß

 

Raaga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, was ist denn hier los?

Kaum dreht man sich mal um entstehen die schönsten Löcher!

 

Die sind doch alle für mich? :rolleyes: Ich verspreche auch gaaaaannnzz liebevoll damit um zugehen! ;) NEIN??? Ihr meint ich solle selber stricken!?!?!? :confused: Ich denke irgendwer hat da was falsch verstanden! Doch nicht etwa ICH??? (:D:D:D:D:D:D:D:D)

 

LG

Angelika

(Ich muß mich gerade mit weniger schönen Löchern rumplagen, bei meinen Wollpullis haben sich die Motten fett gefressen...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hollo,

sehr schöne Tücher habt ihr schon genadelt.

Mein Gekolino ist auch fertig. Allerdings bin ich mir noch nicht ganz klar ob mir der gezackelte Rand wirklich gefällt

In der Galerie könnt ihr ihn im Ganzen sehen

 

LG peti

102_3327.jpg.e6e8422f363ad6217ccb6aaf852e7b07.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohhh habt ihr schon schoene Stolas gestrickt. :hug: was seid ihr schnell.

Hatte wenig Zeit die letzten Wochen und nachdem ich 4mal angefangen hatte :o

hab ich nun endlich ein Stueckchen gestrickt. Wenn denn heute abend meine Kamara geladen ist, versuch ich mal ein Bild hier reinzustellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Däh! Ohne es zu ahnen habe ich ein paar Sommersocken begonnen mit GENAU dem vorgegebenem Lochmuster und zwar hintereinander beide aufgeführten Vorschläge! Es sieht also so aus, als würde ich mich mal bei einem Wollmomo mithalten können. Das Wetter sorgt ja auch eher für Stricklaune denn anderes (mein Garten kann davon ein Lied singen: die "Spontanvegetation" zeigt es deutlich).

LG

ma-san

Share this post


Link to post
Share on other sites

Langsam aber sicher wird das Netz.

 

Hier mein Zwischenstand.1369836770266.jpg.c6c7405df3484dac5d055631b5d877a8.jpg

 

Hier habe ich was reingemacht, damit man die Löcher gut sieht.1369836852023.jpg.a8e1728483247967cfb9c8e709fc794e.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.