Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Ika

Was aus den Putzlappen wurde....

Recommended Posts

Darf ich fragen, wie der Unterbau aussieht? Die einzelnen Volants sind doch sicher nicht alle an der Passe fest genäht, oder? Würde ja wohl eine zu dicke Naht werden.

Ist das sozusagen ein schmaler Rock, der in Querstreifen geschnitten ist und jeweils ein Volant zwischen die Quernähte gefasst wurde?

 

Ich frage mich, wie das ist, wenn mal ein Windstoß die Volants in die Höhe bläst ;)

 

An die Passe ist ein schmaler Rock aus Futterstoff angenäht und der mittlere und der untere Volant sind am Futter befestigt ... ich stehe also nicht ganz im Freien bei stürmischem Wetter ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahhhh :klatsch:

 

Danke für deine schnelle Antwort :)

 

... ich stehe also nicht ganz im Freien bei stürmischem Wetter

 

Da bin ich aber beruhigt :D ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sylvia, schöner Rock! Sind die Volants Kreise gewesen?

Ich habe bei meinem viel mehr Stoff gebraucht (350 g) und da ich selber schon voluminös genug bin hätte ich vielleicht besser deine Version genommen! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sylvia, schöner Rock! Sind die Volants Kreise gewesen?

 

Es sind jeweils 2 (ungefähre) Viertelkreise, die zu einem Volant zusammengenäht werden.

 

Ich habe bei meinem viel mehr Stoff gebraucht (350 g) und da ich selber schon voluminös genug bin hätte ich vielleicht besser deine Version genommen! ;)

 

Und ich war versucht, den langen Stufenrock zu machen :D. In derselben Burda gab es dafür sogar einen Schnitt, und ich wäre auf einen Schlag einiges mehr an Stoff "losgeworden". Aber wie ich mich kenne, hätte ich den langen Rock nie getragen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Werke bastelt ihr aus Putzlappen...:)

Liebe Grüße

katharina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sylvia, dein Rock ist traumhaft schön. :)

 

Ich verwende die Trigema Stoffe auch gerne als Futter. Hier 2x Interlock Futter

 

t6ax48.jpg nc13c.jpg

 

Kurze Hose, auch aus Interlock

 

35copci.jpg

 

Babyshirts (das orange ist kein Trigema..)

 

30b1qvb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Aurora, würdest Du mir den Schnitt von dem zauberhaften kleinen Overall verraten? Das wäre das perfekte Babygeschenk für die Freundin meiner Tochter, die ich sehr mag und der ich deshalb etwas Neues nur für ihr Baby nähen will (die abgelegte selbstgenähte Babyausstattung für meine Enkel hat sie eh schon;)).

Der Pünktchenstoff ist zu süß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja gerne! Der Schnitt ist die Nr. 4 aus Ottobre 1/2013.

 

Ich find den Overall auch ganz toll, wird ständig verwendet und ich werde noch weitere fürs Baby nähen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aurora, du warst ja fleissig! Und supersüß sind die Teile geworden - vor allem das Kapuzenwestchen finde ich niedlich :). Und wenn die zu Benähenden so klein sind wie bei dir, sind auch 60cm-Stoffstücke kein Problem - vor denen sitze ich hier und grüble, was sich damit anstellen lässt für Erwachsenengrößen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sylvia

In der aktuellen Ottobre ist doch auf dem Titel ein Shirt, das in der Mitte geteilt ist und oben eine andere Farbe hat als unten. Vielleicht gefällt Dir sowas in der Art.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Rock ist schon länger fertig, aber es war immer so duster, dass ich ihn nicht fotografieren konnte. Heute haben wir zum ersten Mal wieder Sonne ;)

Oben habe ich zwei Gummibänder eingezogen, so bruache ich keinen Reißverschlluss einzunähen.

[ATTACH]164396[/ATTACH]

Was für ne klasse Idee!!!!!!!! Den Rock könntest Du doch bestimmt auch "verkehrtrum" tragen, so Du es denn magst Nähte außen zu tragen :)

 

Gestern Abend wurde noch ein [attach]Shirt[/attach] fertig, das ich nach einem Schnitt aus dem Buch: "Nähen im japanischen Stil" gemacht habe.

Wunderschön Sylvia. Das Buch habe ich auch. Hach, wenn ich nur mehr Zeit hätte ;)

 

[attach][https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/data/1819/medium/20130430_Naehen-im-japanischen-Stil_Shirt-7a.jpg[/attach]

 

Sylvia, dein Rock ist traumhaft schön. :)

 

Ich verwende die Trigema Stoffe auch gerne als Futter. Hier 2x Interlock Futter

 

[attach]http://i40.tinypic.com/t6ax48.jpg[/attach] [attach]http://i43.tinypic.com/nc13c.jpg[/attach]

 

Kurze Hose, auch aus Interlock

 

[attach]http://i40.tinypic.com/35copci.jpg[/attach]

 

Babyshirts (das orange ist kein Trigema..)

 

[attach]http://i44.tinypic.com/30b1qvb.jpg[/attach]

Allerliebst diese frischen Farben.

 

Also, ich glaub, ich muss auch mal "Putzlappen" bestellen. Trigema war das, gell?

Sorry, dass mit dem NICHT-Zeigen von Bildern im Zitat muss ich noch mal üben... *grummel*

Edited by AndreaS.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube ich brauche auch dringend Putzlappen. :)

Das japanische Top gefällt mir sehr gut...

 

Liebe Grüße

katharina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, ich brauche auch dringend Putzlappen :) Das Top im japanischen Stil gefällt mir ausgesprochen gut.

Liebe Grüße

Katharina

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Sylvia

In der aktuellen Ottobre ist doch auf dem Titel ein Shirt, das in der Mitte geteilt ist und oben eine andere Farbe hat als unten. Vielleicht gefällt Dir sowas in der Art.

 

Danke, Daniela. Das war mir noch gar nicht aufgefallen. Ich überlege dann mal, welche Farben aus dem Fundus sich passend zusammenblocken lassen ...

 

Also, ich glaub, ich muss auch mal "Putzlappen" bestellen. Trigema war das, gell?

 

Ja, war bei trigema. Ist natürlich bei Sammelbestellung um einiges günstiger :)

 

Das Top im japanischen Stil gefällt mir ausgesprochen gut.

 

Danke :)

Edited by lila55

Share this post


Link to post
Share on other sites

Broody, die Hosen find ich ganz klasse! Sind die Katzen mit einer Stickmaschine gestickt?

Ich mach sowas ja nach Poppy Treffry Art freihand, aber das trau ich mich bisher nur als Applikation und dann ist natürlich immer ein kleiner Rahmen drum.

 

Sagt mal, ich hab jetzt schon in zwei verschiedenen Threads wieder Wünsche nach Putzlappen gelesen. Wenn einer von euch die nächste Sammelbestellung aufmachen würde, wäre ich dabei ;)

...ich habs letztes mal geschafft, bei allen drei Threads zu spät zu kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und noch ein Shirt ist fertig geworden, das Sweetheart Top von Jalie #2794 (und ich habe immer noch über 2 m dunkelblau übrig ;)).

 

showphoto.php?photo=76542&cat=1819

Share this post


Link to post
Share on other sites
Broody, die Hosen find ich ganz klasse! Sind die Katzen mit einer Stickmaschine gestickt?

Ich mach sowas ja nach Poppy Treffry Art freihand, aber das trau ich mich bisher nur als Applikation und dann ist natürlich immer ein kleiner Rahmen drum.

 

Sagt mal, ich hab jetzt schon in zwei verschiedenen Threads wieder Wünsche nach Putzlappen gelesen. Wenn einer von euch die nächste Sammelbestellung aufmachen würde, wäre ich dabei ;)

...ich habs letztes mal geschafft, bei allen drei Threads zu spät zu kommen.

 

Ja, die Katzen sind eine Appli/Stickdatei von Stickbär. Total knuffig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was für ne klasse Idee!!!!!!!! Den Rock könntest Du doch bestimmt auch "verkehrtrum" tragen, so Du es denn magst Nähte außen zu tragen :)

 

 

dann wäre ich noch voluminöser :o besser nicht ;)

 

Das ist heute in einstündiger Arbeit entstanden. Allerdings aus Putzlappen, die ich schon länger da hatte. Nur Alltags-Slips, nichts Extravagantes. BH und Hemdchen gibt es schon dazu ;)

P5091004.jpg.e07776185d7527eabd90024f0cd4a00e.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, die Slips sehen anfängertauglich aus.

Darf ich fragen was das für einSM ist?

LG Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Trigema Stoffe sind wirklich schön.

 

lila55-Dein Shirt ist sehr schön geworden, mir gefällt der Schnitt.

 

Bei mir ist das Shirt entstanden und schon vor einer Weile das Shirt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oh, die Slips sehen anfängertauglich aus.

Darf ich fragen was das für einSM ist?

LG Sandra

 

Den Schnitt habe ich schon hundertmal verändert. Er entspricht in etwa Rebecca. Allerdings habe ich keine Spitze eingesetzt.

 

Irgendwo gibt es eine Anleitung hier, wenn mich nicht alles täuscht. Nachher muss ich mal suchen.

 

Sonst nimm einen alten Slip von dir, der dir gut passt und schneide ihn an den Seitennähten auf. Lege ihn zur Hälfte, so dass die vordere und hintere Mitte im Stoffpruch sind.

 

Stelle eine Kartonschablone her.

 

Schneide den Stoff im Stoffbruch zu (plus NZG, etwa 0,5 cm).

 

Schneide einen Zwickel, lege ihn in die Innenseite des Slips und covere ihn oder nähe ihn mit geteiltem Zickzack fest. (das trägt am wenigsten auf. Wenn der Stoff nicht langt: Voderteil mit angeschnittenem Zwickel und Rückteil mit angeschnittenem Zwickel zuschneiden und die Zwickel übereinander legen und die offenen Kanten overn)

 

Dann Seitennähte schließen (mit NähMa oder Overlock)

 

Beinauschnitt mit Gummi an dir abmessen. Gummiband annähen, umklappen mit Dreifach-Zickzack annähen oder covern.

 

Taille ebenso.

 

Fertig ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Höschen mit Overlock und Cover genäht - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

ich mach es inzwischen ein bißchen anders (ist auch schon sieben Jahre her und einige hundert Slips weiter ;)). Aber das Grundprinzip siehts du.

 

Und jetzt such ich noch den anderen Abschluss.

 

T-Shirtausschnitt mit Paspelgummi - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

ok, so mach ich das mit dem Gummi jetzt, da es flacher ist. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leute, dann macht doch einfach nen neuen Thread auf. Wer es dann von euch beiden am Ende organisiert könnt Ihr ja immer noch ausmachen.

 

Es nervt echt, hier jetzt nur noch Bestellwünsche angezeigt zu bekommen :mad::mad:

 

Ich mag zwar nur gucken, was ihr aus den Lappen näht, aber diese Bestellsammlung nervt wirklich als reine "Guckerin".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, bitte macht einen neuen Thread auf. Ich bin immer ganz neugierig zu sehen, was neues aus den Putzlappen genäht wurde und dann kommen nur eure Bestellwünsche... :(:mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meiner Galerie findet ihr das Kleid Beckie. Es wurde auch aus den Putzlappen genäht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.