Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Tarlwen

Langzeit-WiP: Eine neue Elben-Garderobe fürs LARP

Recommended Posts

Ich hab mal die anderen Ärmel ans Kleid gepinnt, gefällt mir auch gut. bei der Gelegenheit bekommt Ihr noch komplettfotos und ein Bild von hinten:

 

DSC06271.jpg

 

DSC06273.jpg

 

DSC062691.jpg

 

DSC06270.jpg

 

Eigentlich wollte ich ja noch einen Gürtel machen, aber das lass ich mal besser. So gefällt es mir sehr gut.

 

Und hier bekommt Ihr noch ein Foto vom "Feuer" des Kleides bei Sonnenuntergang. :D

 

DSC06264.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallole

 

Und hier bekommt Ihr noch ein Foto vom "Feuer" des Kleides bei Sonnenuntergang.

 

Man hört es richtig knistern ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wirklich toll geworden :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil ich heute frei habe gehts auch gleich weiter und zwar mit dem zweiten Basiskleid bzw es wird eher ein Mantel(kleid) :)

 

Crash ist hier ja quasi mein Stoff für die Elfe, den hab ich auch noch in braun. ;)

Auf der (erfolglosen) Suche nach elfischen Kopfbedeckungen die keine Kapuzen sind, bin ich auf ein Foto von Thranduil (Legolas Vater) gestoßen und mir gefällt der Mantel mit den Biesen sehr gut. Streckt ungemein. Da werd ich mich ein bisschen inspirieren lassen.

 

Ich wollte den Mantel eh mit Wiener Nähten machen das werde ich jetzt ein wenig mehr "aufstückeln" und in die Nahtzugaben jeweils eine Schnur einlegen und absteppen. Sind dann zwar keine Biesen sondern eher eine Paspel-Abart aber der Effekt ist ähnlich. ;)

 

Aus dem Armloch werden jetzt also drei Linien über die Brust laufen, die sich dann in der Taille treffen und von da an den "Rahmen" für eine Gehre bilden. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Ihr werdets sehen.

So sehen die zugeschnittenen Teile aus;

 

DSC06278.jpg

 

Um in alle Nähte Gehren zu setzen, wie ursprünglich gedacht, hab ich zu wenig Stoff, also kommen jetzt nur in die Seiten- und in die Rückennaht je eine Gehre.

Ich hab jetzt noch einen guten Meter Stoff für Ärmel und Kragen, wenn ich später die Ärmel zugeschnitten hab, guck ich mal, ob ich nicht für die Paspelnähte noch eine schmale Gehre raus bekomme.

Morgen muss ich erst mal Paspelschnur, Futter (rot) und Nähgarn besorgen.

Edited by Tarlwen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auja, der Mantel sieht klasse aus und die Kopfbedeckung übrigens auch. Da freu ich mich schon drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön!

 

Bleibt es so? Ich frage nur, weil es von hinten etwas, wie soll ich sagen, schlicht im Verhältnis aussieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunderschön ist das geworden! Ich finde das das nach unten so blütelhaft aufspringt, das lässt es sehr natürlich wirken:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Tarlwen! Wieder alles so wunderschön geworden. Schade, dass mir diese warmen Farben so überhaupt nicht stehen.....Ich meine ja nur: sooooo weit ist es ja jetzt auch nicht in Deine Richtung;):D.

 

Alles wieder ganz wunderbar und schön!

 

 

 

 

Achja, Ich muss nicht bis August auf meine Sticki warten!!!!:D Ich bekomme sie schon diese Woche!! Und das habe ich NUR diesem WIP zu verdanekn:). Ich glaube Männe konnte mein sehnsuchtsvolles Seufzen beim Anblick Deiner schönen Stickereien einfach nicht mehr ertragen:p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gwenny, die Krone von Thranduil werde ich natürlich nicht machen, mein Charakter ist ja kein gekröntes Haupt. Schade eigentlich.. Aber da wird es was anderes an Kopfschmuck geben, nur eben viel dezenter.

 

Bleibt es so? Ich frage nur, weil es von hinten etwas, wie soll ich sagen, schlicht im Verhältnis aussieht.

 

Von der Tunika? Ja, das bleibt so. Der Stoff schimmert so toll bei Bewegung, davon will ich nicht durch weitere Verzierung ablenken. ;)

 

Möhrchen: Das freut mich sehr für Dich mit der Stickie!! :hug::hug:

Psst.. Elben mögen auch kühle Farben. ;) Schau Dir mal die HrR-Elben in Lothlorien an, die tragen auch primär weiß, grau, kühle grüntöne.

 

Ich hab den Mantel mal zusammen gesteckt:

 

DSC06279.jpg

 

DSC06280.jpg

 

Gefällt mir schon mal gut soweit. Wenn die Schnüre neben den Nähten eingesteppt sind, werden die Nähte ja noch plastischer werden. Der Mantel bekommt keine Schleppe, für drunter ist zum Beispiel die rote Hose (ohne Schürzen) vorgesehen. Deshalb bekommt das Mantel auch ein rotes Futter, das zu sehen sein wird, wenn der Mantel auffliegt, in den Ärmeln und im Stehkragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sieht sehr gut aus mit dem dunklen Braun.

Bin gespannt, wie es weitergeht. Auf jeden Fall danke fürs Zeigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird ja eine wahnsinns Garderobe - sieht schon sehr gut aus so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mensch, da sitzt man hier und sabbert bald die Tastatur voll. Der Mantel sieht jetzt schon gut aus. Wenn Du damit fertig bist, wahrscheinlich genial.

 

Viele Grüße

 

Nina

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, hab mich jetzt durch den ganzen Thread gewurschtelt und durchgelesen und ich bin einfach nur platt. :ohnmacht:

Es ist einfach der Wahnsinn, was Du in den letzten Monaten alles gezaubert hast. :klatsch1::klatsch1::klatsch1:

 

Gibt's denn von Deiner Kollektion dann auch Abschlussbilder, mit allen möglichen Kombinationen am lebenden Modell? *bittebitte* Ich bin echt sehr gespannt, wie alles zusammen angezogen ausschaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist einfach toll, Tarlwen!

 

Was machen denn deine Schmerzen (du sprachst in einem anderen WIP darüber).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Ich bin seit längerem schon eine stille Mitleserin und immer wieder komplett geflasht was Du so produzierst. Mich faszinieren alle, die sich in ihrer Freizeit in anderen Zeitaltern bewegen. Deine Kreativität und Liebe zum Detail ist einfach umwerfend. Ich weis nicht, ob ich die Geduld und Ausdauer hätte, solch ein Mammutprogramm durzuhalten. Ganz großen Kompliment!!!!!!!!!!!!!!

Bin sehr gespannt auf die Komplette Garderobe

Beate

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen lieben Dank! :hug:

 

Gibt's denn von Deiner Kollektion dann auch Abschlussbilder, mit allen möglichen Kombinationen am lebenden Modell? *bittebitte* Ich bin echt sehr gespannt, wie alles zusammen angezogen ausschaut.

 

Die wird es auf jeden Fall geben!

 

Nin, das kommt ganz auf die Tagesform an, heute gehts halbwegs, aber es gibt auch Tage, da kann ich nicht mal nähen, weil ich das Fusspedal nicht getreten bekomme. Aber Ablenkung hilft meistens ganz gut. ;)

 

Gestern abend hab ich erst mal die beiden jeweils zusammen gehörigen "Einsätze" zusammengenäht und eine Paspelschnur neben die Naht gesetzt. Dafür hab ich einfach Baumwollschnur zwischen Oberstoff und Nahtzugabe gelegt, festgesteckt...

 

DSC06301.jpg

 

...und mit dem Reissverschlussfuß dran entlang gesteppt.

 

DSC06300.jpg

 

Nach dem gleichen Prinzip kommt die "Paspel" auch in die Nähte, die Einsätze und vorderes Mittelteil bzw. mittleres Rckenteil verbinden, aber nur auf Länge des Einsatzes. In die übrig gebliebenen Nähte kommt ebenfalls Paspelschnur und die läuft die gesamte Nahtzugabe entlang bis zum Saum.

 

DSC06304.jpg

 

Damit ist das Komplizierteste geschafft und ich kann die Gehren in die Seiten- und Rückennaht einsetzen und die Schulternähte schließen. Leider franst der Stoff furchterlich, vielleicht wäre Versäubern doch besser gewesen. :o Ich bin froh, wenn die Nahtzugaben unter dem Futter verschwunden sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du die "Paspel" auch für die Geren geplant? Ich stelle mir das ganz stimmig vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Total praktische Idee - da muss man nicht extra ein Paspelband machen,

das obendrein auch noch gerne verrutscht wenn man es einnähen will - wirklich toll, das merk ich mir :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke. :)

Naja, es sieht schon etwas anders aus, als eine richtige Paspel. Aber wenn es schnell gehen muss... ;)

In die Gehren kommen keine Paspeln, dafür hab ich leider nicht genug Schnur, aber der Kragen wird noch mit einer richtigen Paspel eingefasst und ein Ärmel bekommen auch welche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Oberstoff ist fertig zusammen genäht, der Stoff lässt sich sogar problemlos bügeln ohne platt zu werden. :)

Jetzt ist das Futter dran, ich habe orange gekauft und werde den Kragen und die Ärmel mit dem orangenen Stoff vom anderen Kleid füttern, das passt zu dem braun, teilweise ein bisschen kupfer schimmernden Stoff besser als rot.

Stattdessen wird es einen roten Gürtel bzw. Schärpe geben.

 

Das Futter schneide ich genau so zu wie den Oberstoff, nur dass ich hier die Einsätze wieder zusammenfüge und nur die ursprüngliche Wiener Naht beibehalte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toll, hihi da hatten wir wohl beide die gleiche Pseudopaspelidee :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gwenny, Du hast doch an Deinem Epirekleid echte Paspel gemacht, oder was meinst du jetzt? :)

 

Gestern war ich noch im Bastelladen und hab mattierte goldene Metallperlen für den Verschluss gekauft. Passend zum gold hab ich die Paspelnähte noch mal mit goldenem Stckgarn abgesteppt:

 

DSC06308.jpg

 

Heut morgen hab ich dann das Futter zugeschnitten und zusammengenäht und den Oberstoff abgelängt.

Jetzt wird erst mal das Futter lose in den Mantel gepinnt und dann sind die Ärmel an der Reihe.

 

Bei den Paspelnähten an der rechten Brust haben sich Beulen ergeben, :mad: wahrscheinlich hab ich unbeabsichtigt gedehnt beim Nähen. Habt Ihr eine Idee, ob ich das wieder raus bekomme, ohne alles wieder auf zu trennen? :( Ich hab schon versucht, die Paspelschnüre etwas zu spannen, aber das hats nur noch schlimmer gemacht. :(

 

DSC06309.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.