Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Liamo1976

Janome Cover Pro...

Recommended Posts

Hallo...

 

ich überlege mir eine cover zu kaufen - im Internet sehe ich immer wieder die schönsten Covernähte...

 

nun meine Frage: Hat jemand die Janome Cover 1000 pro und ist zufrieden damit? Ich höre immer wieder, dass es ziemlich viele Fehlstiche geben kann und die Masch. eine ziemliche 'zicke' ist... was meint ihr??

 

Zudem habe ich auch immer gelesen, dass häufig zwei Faden der gleichen Farbe kauft wurde, da sonst dauernd umgefädelt werden muss - könnte mir das evt. jemand erklären??? Damit ich weiss, auf was ich mich da einlassen würde

 

herzlichen Dank & liebe Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe die Cover Pro CPX. Ich kann nicht sagen, dass sie eine Zicke ist, sie näht einwandfrei und alles, was ich ihr vorlege.

 

Was du jetzt mit den zwei Fäden meinst, weiss ich leider nicht. Die Cover lässt sich recht schnell umfädeln.

 

 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Janome CP 1000 und bin sehr zufrieden damit. Meine Maschine wurde vom Händler meines Vertrauens eingenäht und ich habe keine Problem mit Fehlstichen unter der Voraussetzung, dass ich die richtige Nadelstärke verwende.

 

Ich nähe damit sowohl dünnen Viskose-Jersey, als auch Sweatshirtstoff und dicken Fleece. Auch Badestoffe werden zu Bikinis etw. verarbeitet.

 

Ich kann diese Maschine uneingeschränkt empfehlen.

 

Du benötigst für jede Nadel sowie für den Greifer einen Faden. Wenn Du also die 2-Nadel-Covernaht nähst benötigst Du 3 Fäden. Die Nadelfäden sind sichtbar und sollten zum Stoff passen, also gleich sein. Der Greiferfaden ist i.d.R. nicht sichtbar, muss also nicht zwingend die gleiche Farbe haben.

 

Ich nähe sehr oft mit 3 Nadeln, dann brauche ich 3 gleiche Fäden. Ich habe mir mal zum Geburtstag ein Konensortiment gewünscht, das sind 25 Farben mit je 4 Konen. Damit komme ich gut zurecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich reihe mich dann mal in die Riege der zufriedenen Coverbesitzer ein. Meine Maschine wurde ebenfalls vom Händler eingenäht und seither nähe ich damit ohne Probleme - dünner Jersey, Sweat, Fleece alles o.k.

 

Wenn es einmal Fehlstiche gibt, kann ich davon ausgehen einen Fehler gemacht zu haben (falsche Nadelstärke - keine SUK bei Jersey o.ä.)

 

Zum Thema Fäden: Du brauchst immer so viele gleiche Garnrollen, wie Du Nadeln benutzt. Im Greifer muss nicht zwingend die gleiche Farbe sein - ist natürlich Geschmackssache.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

auch ich habe eine Janome Cover Pro 1000 CP (Vorgängerin des aktuellen Modells CPX mit weiteren Features bzw. Verbesserungen).

Bis jetzt hat sie noch nie rumgezickt und brav alles verarbeitet, von Badeanzug-Lycra bis Sweatshirtstoff. Die Covernähte sehen wirklich sehr gut aus; ich mache hauptsächlich breite Zweifach-Covernähte, wie sie auch an gekauften Shirts häufig an den Säumen zu sehen sind.

Zu den passenden Garnkonen: Ich habe es so gemacht, dass ich mir von jeder Farbe zwei Konen gekauft habe. Den Greiferfaden nehme ich immer in einer anderen, ähnlichen Farbe, da das Innenleben eh fast nie zu sehen ist. Von den Farben Schwarz und Weiß habe ich jeweils vier Konen, weil ich die beim Kauf der Maschine gleich mit dazugenommen habe. Schwarz und Weiß brauche ich viel, deshalb die vielen Rollen, denn da muss der Greiferfaden schon wirklich dazu passen.

Gruß - :winke:

 

Sonja

 

Nachtrag: Das neue Modell CPX hat u.a. eine Fadenspannungsoptimierung, die dem Vorgängermodell fehlt. Ich habe das aber bisher nicht vermisst. Das Vorgängermodell CP ist übrigens u.a. bei diversen Online-Händlern im Angebot günstiger zu bekommen.

Edited by Tritonshorn

Share this post


Link to post
Share on other sites

nun meine Frage: Hat jemand die Janome Cover 1000 pro und ist zufrieden damit? Ich höre immer wieder, dass es ziemlich viele Fehlstiche geben kann und die Masch. eine ziemliche 'zicke' ist... was meint ihr??

 

ich habe die CP 1000 - also das erste Modell dieser Reihe überhaupt und bin sehr zufrieden damit.

 

Fehlstiche - so was gibt es bei allen Covermaschinen (wenn die Händler halbwegs ehrlich wären, würden sie das auch einräumen und nicht immer nur bei der Janome ansprechen)

Fehlstiche haben viele Ursachen: die Nadeln, der Stoff, eine Nahtkreuzung...um nur ein paar zu nennen. Und manchmal sitzt einfach das Problem vor der Maschine!

ich kann mich nicht beklagen. Als Zicke würde ich sie im Leben nicht bezeichnen. Wenn du die Mutter aller Zicken kaufen willst, könnte ich dir die Bernette 009 ans Herz legen.:freak:

 

Zudem habe ich auch immer gelesen, dass häufig zwei Faden der gleichen Farbe kauft wurde, da sonst dauernd umgefädelt werden muss .....

 

warum zwei?

Covern tust du mit mindestens 3 Fäden.

 

die Fragen nach Garn in 2 - 4facher Ausfertigung zu kaufen, wird immer wieder aufgeworfen.

Standardfarben ist ist ja ok, aber viele Farben in größeren Einheiten und das noch mehrfach?

Es gibt doch die Möglichkeit, umzuspulen.

 

zu diesem Thema gibt es zahlreiche Beiträge. Betätige mal die Such-Funktion und dein Abend ist gefüllt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe sie auch, die Cover CPX und bin mehr als zufrieden. Eine Zicke ist sie echt nicht!

Bei einer neuen Maschine muss frau sich die Zeit nehmen um sie kennenzulernen. Ob das eine Näh- Lock-Cover- oder Stickmaschine ist. Ich pflichte da Nachtschwärmer bei, manchmal sitzt das Problem einfach vor der Maschine.

Was Du mit den Fäden meinst, verstehe ich nicht ganz.

Von allen Farben habe ich auch nicht 4 Konen, bei manchen nur je 2 in angrenzenden Farbgebieten (gelb und orange, rot und orange, grün und blau etc). von Standardfarben wie schwarz, weiss, beige und grau habe ich immer 4 Konen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du die Mutter aller Zicken kaufen willst, könnte ich dir die Bernette 009 ans Herz legen.

Dann habe ich die Grossmutter aller Zicken - die Bernina 2500 DCE :rolleyes:

Mit dieser Erfahrung war die Janome Cover CP eine Offenbarung - plötzlich sass kein Problem mehr vor der Maschine ;)

Ich habe mit dieser Maschine keinerlei Probleme.

 

Allerdings gibt es natürlich auch hier Montagsmodelle; im Forum wurde öfter mal davon berichtet. Wenn Du so eins erwischst, musst Du nachdrücklich auf korrekte Einstellung bestehen, bis das Problem gelöst ist!

 

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch die Janome Cover CXP. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (falsche Einstellungen ect.) näht sie auch alles, was ich ihr vorsetze. Wenn ich von einer Farbe nur eine Rolle habe, spule ich etwas Garn auf meine Spulen und nehme die dann. Bei billigem Garn ist sie etwas zickig, da reißt das Garn wohl mal.

 

LG Ingrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe sie auch.

Nachdem ich anfänglich dachte, wir werden keine Freunde, habe ich mich mal einen Nachmittag ausgiebig mit ihr beschäftigt und mir die Threads dazu mal zu Gemüte geführt.

Was soll ich sagen, ich bin höchst zufrieden.

Grüße

Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab sie auch schon länger. Gut eingestellt näht sie alles von Jersey bis Fleece ohne mucken und murren. Ich benutzte die preiswerten Overlockkonen vom Holland Stoffmarkt und selbst damit hat mein Maschinchen keine Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

ich habe sie mir am Samstag im Internet bestellt und heute bekommen.:jump:

 

Nun werde ich mich einmal mit ihr auseinandersetzen und hoffe, dass wir

Freunde werden.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Glückwunsch und viel Spaß damit, Bella

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.