Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Tischsets - Resteverwertung Jan 2013


Recommended Posts

Hallo !

 

Vielleicht noch ein ganz brauchbarer Tipp von mir:

 

Zum zuschneiden der Streifen habe ich aus der Werkstatt von meinem Mann ein Alu-Lineal aus dem Baumarkt (80 cm, mit Griff und Wasserwaage) entwendet :D, welches nämlich GENAU 6 cm breit ist :D.

 

Wenn man mit dem Rollschneider gut aufpasst, dass man nicht abrutscht, geht das zuschneiden der Streifen damit sehr schnell und einfach.

 

Das Lineal wird mein Mann natürlich nicht mehr bekommen :).

Link to post
Share on other sites
  • Replies 151
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Nachdem sich mein Mann geoffenbart hat (sagt man das so?), dass er Tischsets nicht ausstehen kann, ...

tja, da hat sich Herr beldoza schon in sein Schicksal ergeben :D

 

Allerdings hinke ich auch hier gnadenlos hinterher.

 

Sind sehr schöne Sets entstanden !

 

Gruss,

Doris

Link to post
Share on other sites

Tja - leider haben meine braunen Reste nur für drei "Schokoladen"-Sets gereicht, sonst hätte ich noch andere Stoffe zerschnippseln müssen. Und ich wollte die Sets doch aus meinen bereits vorgeschnittenen Quadraten machen

(kleine Reste werden bei mir immer gleich in Quadrate geschnitten in 5 inch, 3 1/2 und 2 inch Größe, die passen dann immer schön zusammen, lassen sich platzsparend in Boxen stapeln und sind für solche Projekte ideal). Unserer Tochter und unserem jüngeren Sohn gefallen aber die Rötlichen sowieso besser....

Und bestimmt sind bald wieder passende Reste da, dann wird Variante rot und Variante braun auf jeweils 5 Stück erhöht.....

Wobei, im Moment steht mir der Sinn eher nach Frühlingsgrün....(da wären auch noch geschnittene Reste da...).:D:D:D

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Hallo Angelika,

erst einmal vielen Dank für die Anleitung, meine Tischsets hatte ich ja schon eingestellt.........und jetzt warte ich sehnsüchtig auf das neue Projekt - oder habe ich da was falsch verstanden?? Ich will auch nicht drängeln falls es Dir noch nicht wieder gut geht.

Deine Anleitungen sind jedenfalls immer ganz große Klasse.

 

LG Ingrid

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

neee - ihr habt mich nicht falsch verstanden. Es gibt ein neues Projekt. Prototyp steht schon auf meinem Zuschneidetisch. Ich muß jetzt nochmals ein Ding (mehr will ich nicht verraten) nähen, Bilder machen und dann eine Anleitung dazu schreiben.

 

Es gab wichtige Gründe, die Anleitung immer wieder aufzuschieben. Schöne - und weniger schöne Gründe dafür.

 

Sammelt mal in der Zwischenzeit von den Paket-Umreifungsbändern aus Kunststoff. Die gibt es in versch. Breiten. Die mit 1 cm Breite funktionieren am Besten, andere Breiten gehen aber auch.

Im Zweifelsfall fragt mal bei Euren Einkaufsläden, oder in Eurer Firma, oder beim Zeitschriftenhändler. Es sind die Kunststoffbänder, die außen um die Pakete geschlungen werden, und eigentlich im Abfall landen.

Stoff-Reste habt ihr ja !

 

 

.... und wenn's weitergeht gibt es neuen Thread ... aber auch hier einen Link dazu, so verpaßen Abonnenten nix.

 

LG Angelika

Edited by HappyA
Link to post
Share on other sites

Okay, ich sammle schon so viele Sachen, dann kann ich auch noch diese Kunststoffbänder sammeln :) Bin gespannt, mit was für einer Idee du uns verzauberst....... LG Dahlie, die immer noch nicht die erste Idee verwirklicht hat, aber schon das Material dazu da liegen hat

Link to post
Share on other sites
...Sammelt mal in der Zwischenzeit von den Paket-Umreifungsbändern aus Kunststoff. Die gibt es in versch. Breiten. Die mit 1 cm Breite funktionieren am Besten, andere Breiten gehen aber auch.

Im Zweifelsfall fragt mal bei Euren Einkaufsläden, oder in Eurer Firma, oder beim Zeitschriftenhändler. Es sind die Kunststoffbänder, die außen um die Pakete geschlungen werden, und eigentlich im Abfall landen.

:ohnmacht: wenn das Herr beldoza mitkriegt

Stoff-Reste habt ihr ja !

nee, noch nicht genug, aber ich habe immerhin schon welche "produziert" :p

Anleitung liegt also noch in den Startlöchern.

 

Danke für Deine Organisation und Ideen zur Resteverwertung.

 

Gruss,

Doris

Link to post
Share on other sites
:ohnmacht: wenn das Herr beldoza mitkriegt

 

 

Dem kann ich nur zustimmen. Diese störrigen Dinger lassen sich so schlecht verstecken :D.

Er schaut schon immer ganz mitleidig-vorwurfsvoll-ärgerlich-verwundert, wenn ich zur Mandarinenzeit die Holzkisten hier stapel oder nach diesem Link, leere Kaffeetüten oder Tüten von Trockenfutter aufhebe :rolleyes:.

Von alten Jeans fangen wir ja gar nicht erst an, gell :D;) ?

Link to post
Share on other sites

Mädelz, was jammert ihr ??? !!!!

 

Ich war gerade eben bei meinem Kollegen im Lager und habe bei ihm wieder mal wertvolles Bandmaterial aus dem Abfall gefischt.

 

Ordentlich zusammengerollt, mit zwei Tesa-Streifen fixiert ist das Band ganz platzsparend unterzubringen.

Ich glaube, ich könnte viertausend Meter davon einlagern. :D

 

P1010067.JPG.ae4c24c737c8c6ec743ee52da559fb37.JPG

 

Grüße, Angelika

Link to post
Share on other sites

Ja, ich war auch erstaunt über die Grünen !

Aber letztendlich ist die Farbe grad egal.

 

Nein - ich verrate noch nix - heute noch nicht, ich hoffe aber, daß ich diese Woche noch ein paar Buchstaben dazu los werden kann. Schickt mal ein bischen freie Zeit rüber.

 

Liebe Grüße, Ang.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.