Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Rosenrabbatz

Licht und Luft, Volume III

Recommended Posts

Noch eine Stimme für Kleid Nummer 1! Gürtel brauchst Du m.Mn. nicht unbedingt dazu, geht auch ohne irgendwas. Oder evtl. ein Bindeband Ton-in-Ton so wie bei meinem Rock?

(und dann wünsche ich Dir mehr Spaß mit dem Saum :p)

 

Kleid Nummer 2 ist super, allerdings eher für mich :D- an Dir eher nein...;)

Und Nummer 3 ist ok, aber nichts berauschendes, oder?

Schönen Abend noch,

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Stimme geht an Kleid 3.

Ich kann mir gut vorstellen, daß es im fertigen Zustand "liese-mäßig" aussieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleid 1 wäre auch meine Empfehlung.

(2 ist auch hübsch, aber die Ärmelchen?)

 

Dein Kleid und der wunderschöne Kleiderbügel sind ja ein traumhaftes Ensemble.

Da kommt echtes Luxus-VIP-Feeling auf, oder? Ganz toll!

 

Ciao

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rosenrabbatz,

 

.. desahlb auch dieses Mal ein passender Kleiderbügel

 

Die Knöpfe schlummerten schon ewig in meiner Dose mit den knopflichen Besonderheiten, obwohl Kunststoff ja nicht gerade der Knaller ist, hierfür waren sie aber perfekt geeignet.

 

Dadurch, dass der Auschnitt des Kleides schön weit ist, kann man sich so eine Spielerei auch leisten, ohne dass der Stoff daran hängen bleiben könnte.

 

Dieses Mal habe ich mich für einen KB mit Querstrebe entschieden, die benutzen wir sowieso fast gar nicht, jedenfalls nicht für Hosen.[/img]

 

Ich dachte, das Thema sei ausgeschöpft. Doch du zeigst, dass es immer noch eine Steigerung gibt. Auf die Idee die Querstrebe mit einzuarbeiten wäre ich nicht gekommen. Diese Art gefällt mir besonders gut.

 

Kleid und -bügel = einfach Klasse.

 

Mir gefallen alle drei Kleider, jedoch in der Reihenfolge 1, 3 und 2.

 

Gespannt warte ich auf deine Entscheidung *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleid 1.

Ich liebe es. Hatte es im Herbst 2009 genäht, in schwarzem Seidenrips, für schicke Anlässe. Ich kann nicht sagen, dass ich sehr viel anhatte, aber wenn, dann gerne! Es müsste auch irgendwo in meiner Galerie sein. Pariser Chic, hiess es.

Guckstduhier

Ja, Rosa P. hat so einen und ich gestehe, dass ich ihren Blog wahrscheinlich wegen ihm viel besuche.

In der Schweiz gibt es nur einen Züchter für braune Grosspudel und die haben keine Würfe vorgesehen. In D scheinen die paar wenigen Züchter alle im Norden zu sein. Braun ist eher selten. Ich wollte aber endlich mal einen Hund genau nach meinen Vorstellungen und so habe ich mich mit Geduld gewappnet. Der Wurf ist für diesen November geplant, wenn alles gut geht, kann ich "sie" im Januar holen. Die Züchterin ist sehr nett und ich bin die 1. in der Liste, weil ich "so früh aufgestanden bin" :D

Gruss LiLo

Edited by liselotte1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[...] bezogene Gürtelschnalle ist super (was Ihr alles könnt:confused:)[...]

 

Können wir doch gar nicht - ich jedenfalls nicht - aber man kann beziehen lassen!

Obwohl... ich habe mal irgendwo gelesen, dass es Sets gibt, mit denen man selber

beziehen könnte... ich weiß aber nicht mehr, wo gelesen und wo zu bekommen...

Typisch, sobald man es braucht, ist es weg :cool:

 

Der Bügel: Du machst es wirklich, jedes Kleid einen passenden Bügel:super:

 

Ja, das ist ein schöner Projekt-Abschluss, finde ich. Und während ich am Kleid nähe,

mache ich mir schon Gedanken zum Kleiderbügel :rolleyes:

 

Bei Nr. 1 hätte ich nur Angst, dass die Falten vorne am Bauch auftragen könnten

 

Ich eigentlich auch, aber das war am Wasserfall-Kleid letztendlich auch nicht DAS

Problem, also hoffe ich einfach mal...

 

[...]flocke1972, die schon ganz lange stumm mitliest.

 

Wie schön, dass Du Dich mal outest - herzlich Willkommen hier!

 

Gürtel brauchst Du m.Mn. nicht unbedingt dazu, geht auch ohne irgendwas.

 

Meinst Du? Ich stelle es mir dann ein bisschen nackt vor, so ganz ohne. Rips-Band

Ton-in-Ton, so wie LiLo es gemacht hat, würde ich auch versuchen, aber zu meinem

Stoff werde ich kein Ripsband finden, das nicht kontrastiert, weil ich keinen schwarzen

Stoff dafür nehme. Grau-Braun, da finde ich bestimmt nichts Passendes.

 

Kleid Nummer 2 ist super, allerdings eher für mich :D- an Dir eher nein...;)

 

*lach* Ich kann aber nicht garantieren, dass ich es nicht doch mal versuche ;)

 

Meine Stimme geht an Kleid 3.

Ich kann mir gut vorstellen, daß es im fertigen Zustand "liese-mäßig" aussieht.

 

Hmmm... Wenn ich nicht alle 3 für möglich gehalten hätte, hätte ich sie nicht 'zur

Wahl' gestellt. Hmmm...

 

Dein Kleid und der wunderschöne Kleiderbügel sind ja ein traumhaftes Ensemble.

Da kommt echtes Luxus-VIP-Feeling auf, oder?

 

Ich gestehe, das hat schon was. So ähnlich wie der Nerz, den man im Mantel innen

trägt ;) :D

 

Ich dachte, das Thema sei ausgeschöpft.

 

Wirklich? - Ich denke, da geht noch ganz viel mehr. Danke übrigens für den Anschubser,

es macht gar nicht so viel Arbeit, wie ich anfangs angenommen habe. Allerdings

sind meine KB auch nicht so aufwendig gearbeitet wie Deine...

 

Ja, Rosa P. hat so einen und ich gestehe, dass ich ihren Blog wahrscheinlich wegen ihm viel besuche.

 

*lach* Mir geht es da ähnlich, ich warte bei ihr auch immer auf Fotos vom Hund, der

ist einfach zauberhaft. Und Braun ist wirklich sehr ausgefallen, jedenfalls für einen

Hund ;)

 

Pudel sind, glaube ich, schwer aus der Mode, deshalb wohl sind Züchter so schwer

zu finden. Dann drücke ich Dir die Daumen, dass auch alles so klappt, wie Du Dir

das vorstellst.

 

Danke für den Link, Du hast einen Rips-Gürtel dazu gemacht, glaube ich. Ton-in-Ton

gefällt mir gut. Ich denke darüber nach...

 

Und nun krame ich meinen Nessel-Stoff vor, damit ich endlich anfangen kann mit:

 

*tuschtrommeltrötundradau*

 

Kleid Nr. 1 :D Yeah... Wir waren uns fast alle einig ;)

 

Und nun schlaft schön, ich habe noch zu tun...

sd29.gif

Edited by Rosenrabbatz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hach! Wieder einmal ein wunderschönes Liese-Kleid!

 

Ich bin auch für Kleid 1! Das passt mMn perfekt zu dir!

 

Liebe Grüße

Gaby

Share this post


Link to post
Share on other sites

als stiller Mitleser von Anfang an oute ich mich heute mal und muss sagen schöne Sachen zauberst Du!!!!:super:

Mein Favorit für dein neues Projekt wäre eindeutig Kleid 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tendiere ebenfalls zu Kleid Nr. 1 (Übrigens war das eine super gut gelungene Burda-Ausgabe.), obwohl ich Kleid Nr. 3 auch toll finde. Kleid Nr. 3 besitzt eine gewisse Lässigkeit, die ich mir an dir gut vorstellen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen, Iris! Und Danke für die Rückmeldung.

 

Danke auch an Gaby und Martina - ja, das besagte burda-Heft war ein besonders

Gelungenes. Der Mantel aus der Paris-Strecke hat mir auch immer schon gut gefallen.

Und der Rock auch... :rolleyes:

 

Heute Abend werde ich das Nessel-Modell fertig zuschneiden, die Anpassungen werde

ich hier dokumentieren - in der Hoffnung, dass ich weiterhin fachkundige

Ratschläge bekomme. Ich kenne mich auf dem Gebiet ja noch so gar nicht aus. Wer

also nicht einfach nur Interesse am Endergebnis hat, lese bitte dort mit.

 

Wünsche Euch einen tollen Montag :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

*lach* Ich kann aber nicht garantieren, dass ich es nicht doch mal versuche ;)

 

Da bin ich aber mal sehr gespannt, wie Du das als Liese-Kleid umsetzt. Ich bin mir sicher, Du kriegst auch Kleid 2 perfekt und stilsicher hin!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Deinen Optimismus :hug:

 

Gedanken habe ich mir aber noch keine dazu gemacht, erst mal muss ich Kleid Nr. 1

besiegen :cool:

 

Habt Ihr mal in den Fred geschaut, den ich oben verlinkt habe? Wie

gut, dass ich ein Nesselmodell genäht habe, hinten sieht es einfach verboten aus.

Aber sonst bin ich begeistert von diesem Schnitt - wenn ich das passend gebastelt

kriege, gibt es von dem Modell gleich noch eine Variation hinterher. Und dann noch

eine. Und dann... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich hast Du recht!

Man könnte sich nochmal eines nähen anstatt immer neues auszuprobieren.

Mir passt es ja so ganz gut - wenigstens hoffe ich das, ausser am hinteren Ausschnitt ist es minim zu weit, also der RV steht so ein klitzekleines bisschen ab (hatte minim an Länge am Oberteil zugegeben, da längerer Oberkörper).

Meint ihr, das Kleid sieht auch gemustert nach was aus? Hätte da noch einen Wo-BW-Jacquard wollweiss-grau-schwarz, gut fallend, kleines Muster.

Aber auf keinen Fall jetzt - jetzt muss Frühling vernäht werden.

Gruss LiLo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde es definitiv auch mal mit Muster nähen - ich habe mir für meine

'Abendgarderobe' :rolleyes: zwei Stoffe geleistet, aus einem soll unbedingt so ein

Kleid entstehen, dass hätte dann auch ein (kleines) Muster. Jedenfalls dann, wenn ich

den Schnitt endlich passend hinkriege.

 

Und da wäre dann noch ein Wollflanell mit kleinem Karo, daraus könnte ich mir auch

diesen Schnitt gut vorstellen. Dann hätte ich endlich mal ein paar Kleider, die sogar

gut passen, man glaubt es kaum...

Share this post


Link to post
Share on other sites

*GrossesDaumendrück*!

Ich hab erst mal Pause. Problem an einem Auge, wer hätte so was gedacht. Fing gestern plötzlich an, einen "Russregen in 3D" zu sehen. Anscheinend bewegt sich die Netzhaut. Muss jetzt erst mal abklären lassen/abwarten. Mist!

Gruss LiLo

Edited by liselotte1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahhhh.... :eek:

 

Ich drück' Dir die Daumen, dass es ganz harmlos ist, aber eine sich bewegende Netzhaut?

Mannomann, DU hast Sachen... :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lilo,

Krankheitsbild einer Netzhautablösung. SOFORT zum Augenarzt! In den meisten Fällen kann mit einer Laserbehandlung die Netzhaut "angeschweißt" werden.

Gute Besserung alla

Share this post


Link to post
Share on other sites
*GrossesDaumendrück*!

Ich hab erst mal Pause. Problem an einem Auge, wer hätte so was gedacht. Fing gestern plötzlich an, einen "Russregen in 3D" zu sehen. Anscheinend bewegt sich die Netzhaut. Muss jetzt erst mal abklären lassen/abwarten. Mist!

Gruss LiLo

 

Nicht abwarten, sofort zum Arzt !!

Gute Besserung und liebe Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr seid lieb!

Ja das hatte ich mir auch ergooglet.

Der Augenarzt hat mir erklärt (am Telefon, da abwesend) da ich die volle Sehfähigkeit auf dem Auge habe (also abgesehen von dem Haufen Russ, den ich zusätzlich sehe) bewegt sie sich nur, da altersbedingt der Glaskörper schrumpft. Würde ich nichts sehen, muss man sofort lasern. Oder so. Ich bin da völlig überraschend reingerutscht und habe natürlich null Ahnung. Aber nächstens muss natürlich eine grosse Untersuchung gemacht werden (wenn es ihm besser passt. Jetzt isser weg, dann kommt Ostern ... am 12.4. muss ich hin).

Man gewöhnt sich übrigens an alles, aber im Moment war es schon unheimlich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe, Dein Augenarzt ist nicht so ein Kaliber wie Dein ehemaliger Zahnarzt - die

Probleme mit dem Auge hast ja dann Du und nicht er, sollte seine Ferndiagnose nicht

ganz richtig sein... :rolleyes:

 

Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass es wirklich nur so 'harmlos' ist :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@LiLo,

 

ich möchte Dir jetzt keine Angst einjagen. Aber ich würde damit in die Notaufnahme des Krankenhauses gehen.

Ich hatte vor 5 Jahren ein Problem am Auge (Gesichtsfeldausfall).

Es war am Gründonnerstag. Also hatte ich gewartet und bin nach Ostern zur Augenärztin.

Es war eine Entzündung am Sehnerv, die durch mein Rheuma kam.

Ich musste umgehend ins KKH und bekam 5 Tage lang hochdosiertes Kortison per Infusion.

Sie hat mir gesagt:

Wenn so etwas oder etwas in der Art am Auge ist, sofort zum Augenarzt oder ins KKH.

Ich hätte mit meinem Augenlicht gespielt...

 

Ich möchte Dir keine Angst machen. Aber Du solltest es auch nicht unterschätzen!

 

Alles Gute für Dich,

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo LiLo,

bitte suche sofort die nächste Augenambulanz, Augenarzt ... auf.

Lass alles abklären!

Lass dich fahren!

Ja, ich möchte dir Angst einjagen! Nimm es ernst.

Wenn alles OK ist, hast du Gewissheit und kannst entspannt sein.

Bitte!

Ferndiagnosen gehören meiner Meinung nach in die Kategorie Müll. Sorry.

 

Samba

Edited by samba

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hoffe, Dein Augenarzt ist nicht so ein Kaliber wie Dein ehemaliger Zahnarzt - die

Probleme mit dem Auge hast ja dann Du und nicht er, sollte seine Ferndiagnose nicht

ganz richtig sein...

 

Liese, vielen Dank, dass Du das so ausgesprochen hast! Ich saß hier recht fassungslos und überlegte, ob ich etwas schreiben soll - liselotte, Du hast doch nur zwei Augen!

 

Bitte, geh' in ein Krankenhaus und lass' das abklären, bitte!

 

Liebe Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites
*GrossesDaumendrück*!

Ich hab erst mal Pause. Problem an einem Auge, wer hätte so was gedacht. Fing gestern plötzlich an, einen "Russregen in 3D" zu sehen. Anscheinend bewegt sich die Netzhaut. Muss jetzt erst mal abklären lassen/abwarten. Mist!

Gruss LiLo

LiLo, ich schließ mich mal den anderen Genesungswünschen und Ratschlägen SOFORT ins Krankenhaus zu gehen an! Gute Besserung :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.