Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Glückskind

Frühling für Mädchen 128 & 104

Recommended Posts

Schön, dass es Dir wieder gut geht.

 

Die 6jährigen, die ich kenne, sind noch gar nicht soooo cool. Die Mädels gehen doch noch erstaunlich oft als Prinzessin, Ballerina oder Funkemariechen. Eine geht gar als Hexe. Nur die Jungs schwimmen schon auf der Coolness-Welle und wollen Figuren aus StarWars sein.:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist Star wars cool? Ich dachte, für Jungs wär das normaaaal mit sonem Jedi-Schwert rumzufuchteln? Du siehst, ich hab keine Jungs und deshalb auch keine Ahnung. Mein Neffe geht als Feuerspuckerdrache, aber der ist auch erst 4. :D

Fasching ist aber auch im Ballett zum Glück erst nächste Woche, ich hab nämlich heute ein paar Flügel gekauft, die gehen so gaaaaar nicht! Da muss ich morgen gleich mal motzen gehen, obwohl die im Laden gleich gesagt haben, sie würden Faschingsartikel nicht umtauschen. Mal gucken, was denen einfällt. Es sind zwei so "Strumpfflügelchen", die in der Mitte einfach mit einem doppelten Streifen Filz zusammengeklebt sind, dazwischen laufen die Gummis für über die Schulter. Wenn Kind die Dinger anhat, klappen sie augenblicklich zusammen und zu einer Seite. Das ist noch nicht mal Faschingskram, das ist einfach nur Müll. Wie alle Mädchenmuttis von H&M wissen, kann man sehr wohl einigermaßen stabile Schmetterlingsflügel zu einem brauchbaren Preis bauen. So. :beleidigt:

 

Das Japankleid ist fertig. Jetzt braucht es noch ein Unterkleid, mal gucken, was der Stoffschrank da jetzt noch so hergibt. Weißer Nicky ist es jetzt jedenfalls eher nicht mehr.

 

Morgen komm ich hoffentlich zum Bilder machen. Und jetzt muss ich nochmal kurz in meiner Galerie gucken gehen, welche Größe die Hose hatte, die da jetzt schon ne Weile zum Weitermachen liegt... praktisch, so ne Galerie...

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht, wo Du die her hast, aber ich hab neulich bei C&A Flügel zu nem brauchbaren Preis gesehen, die einen guten Eindruck machten. Allerdings kann ich nichts zum Trageverhalten sagen. Ich hatte - zum Glück - Töchterchen nicht dabei.

 

Ja, bei den 6jährigen ist StarWars cool. Da gibt's ja jetzt so'ne Zeichentrickserie. Und die dürfen die in der Regel noch nicht gucken, aber die Großen dürfen das z.T. und da wird auch ganz viel drüber geredet. Und deswegen ist man dann cool, weil man mit einem Thema bei den Großen mithalten kann.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit Euch nicht langweilig wird, wenn ich hier so ohne Bilder vor mich hinmache, jetzt ein bisschen Augenfutter.

Die Stoffe sind noch eher winterlich, Cord und Velvet, aber die Farben, die Farben! Da kommt schon ein Hauch Frühling. Ich hab auch noch einen Baumwollstoff, der farblich sehr schön mit dem Uni-Cord harmoniert, da gibts dann eine leichtere Bluse draus, die ist dann schon richtig frühlingshaft.

Aber nun erstmal ein Bild:

R0013665bearb.JPG.164fb30d2afb545ad6130b786bbe2c3c.JPG

Der gemusterte wird eine Bluse, nach diesem Schnitt (aber ohne Ärmel, vermutlich, weil der Stoff nicht reicht) - der Einsatz wird dunkelgrün:

754894168_Nightingalethumb.jpg.e88ef97564df4a82ccfae25dd47166b6.jpg

Das ist the one and only Nightingale-Tunika aus der Ottobre 4-2009.

In dieser Ausgabe ist übrigens auch einer der genialsten Hosenschnitte aller Zeiten drin, die sogenannte Tulip-Hose, die vorne einen langen und hinten einen kurzen Volant hat - heiß geliebt bei meiner Großen, die diesen Schnitt immer wieder verlangt. Da ein kurzer und ein langer Volant keine echte Herausforderung darstellt, macht es auch nichts, dass der Schnitt nur bis 122 geht und im Original wirklich nicht mehr passt. Wir machen oben einfach was andres dran. :)

 

Der Uni wird diesmal allerdings eine schlichte Isabelle ohne Keile und alles, mit begradigtem Bein. Wobei ich nachher mal ausmessen muss, ob das dann noch über die Stiefel passt... :kratzen:

 

So, und nun muss ich mal kochen gehen. Seufz.

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei dem Blusenschnitt fällt mir ein: dein Lieblingsblusentunikateil passt jetzt der Kleinen! Freu

 

Nur die Spiegelchen waren jetzt leider kaputt, die muss ich austauschen. Und Thea hat sich beschwert, weil "das gehört doch mir!"

 

Liebe Grüsse

Jule

Share this post


Link to post
Share on other sites

Arme Thea! :hug:

Brauchst Du Spiegelchen? Manchmal sind sie schwer zu kriegen...

Du bist ja wieder bloggig zu erreichen! War privat zu langweilig?

 

So. Ich hab Euch Fotos gemacht. Bittesehr:

Leggins & Co - KLICK!

 

So. Jetzt Gummibändchen am blauen Kleid endgültig festmachen und gucken, was drunter kann. Dann muss noch eine Hose zurecht gemacht werden, die schon lange in Einzelteilen hier herumfliegt, weil sie schnell zu eng wurde. Jetzt ist mir eine Rettung eingefallen.

Und dann schneid ich mal die Velvet-Bluse weiter zu. Das war heut mittag schon ein echter Krimi! Das Muster ist nämlich nur scheinbar ganz symmetrisch. Ich glaub, ich muss nochmal ein neues Schnitteil für den großen Einsatz basteln... :rolleyes:

 

(Ähm. Und irgendwer muss noch meine Wäsche aufhängen und neue Bettwäsche bei Herrn und Frau Glückskind aufziehen und die Weihnachtskugeln aus dem Fenster nehmen und gegen die Valentinsherzen austauschen und gewischt werden könnte auch mal wieder. Dankeschön! :D)

 

Bin dann mal weg!

 

Liebe Grüße,

Juliane

Edited by Glückskind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Bildchen! Die Zusammenstellung der einzelnen Teile gefällt mir sehr gut. Die Tunika Kerttu habe ich letztes Jahr als Kleid genäht, liegt hier zum Verlängern, weil sie sehr geliebt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vermelde kurz: unser Computer macht schon eine Weile lang nicht mehr, wie er soll. Man kann es ihm nicht übel nehmen, er ist jetzt fast 7 Jahre alt und fühlt sich langsam nicht mehr fit für die heutigen Anforderungen. ;)

Ich hab keine Ahnung, wie lange Herr Glückskind braucht, um den neuen dazu zu kriegen, dass er ins Netz mag. Kann also sein, dass ich für ein paar Tage von der Bildfläche verschwinde.

In der Zwischenzeit kann ich dann ja mal was nähen... :p:rolleyes::D

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Prima, ohne PC hast du ganz viel Zeit zum Nähen :D

Ich freue mich auf Bilder der Tunika!

 

LG

 

msbeanie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Machen Eure Kinder auch so viel kaputt?

Unser Computer war schneller wieder heil als der Berg an "Mama, reparieren bitte!"-Zeug, der mich wirklich gut beschäftigt hat. Immerhin ist eine ältere Hose wieder tragbar geworden dabei und eine Strumpfhose bekam ein neues Gummi und am Lederpuschen wurde das Glitzersteinherz wieder angenäht und... SEUFZ!

Das Marienkäferkostüm wurde auch fertig, aber das ist zu unspektakulär zum Zeigen und ach! - das Licht. Fotos machen gerade wirklich überhaupt keinen Spaß. Komm doch, lieber Frühling!

Die Nightingale-Tunika sieht nun so aus (da kommt wohl noch ne Rüsche an den Saum als optisches Gewicht, obwohl der dunkelgrüne Samt weniger stark absticht als es auf dem Foto aussieht:

708352152_NightingaleStenzoHose.jpg.0bd746831415b46b19584d8ec4425b7f.jpg

Für den Reißer hab ich einen Schlitz gemacht, weil ich das Muster hinten nicht zerschießen wollte (und wegen zu wenig Stoff keine passgenaue Stoßkante hinbekommen hätte):

1762544262_Nightingalehinten.jpg.7ae977dbffa613628584805820cdda37.jpg

Auf diesem Bild könnt Ihr dann auch gleich die passende Hose sehen (sie passt wirklich, der Farbton ist derselbe. Fotos sind doof. :rolleyes:). Ich hab sie nach langer Suche nach einem Schnitt aus der Stenzo Nr. 6 (H/W 05-06) genäht. Gesucht hab ich deshalb lange, weil ich gern einen Ersatz für die Farbenmix-Hose Isabelle wollte, die mit 122/128 zu Ende geht und seit Jahren unsere Leib- und Magenhose ist. Die Stenzo-Hose ist das Ähnlichste, was ich finden konnte, aber sie hat doch deutlich mehr Raum in der hinteren Schrittnaht und ein dementsprechend weiteres Bein. Ich bin dabei, die Isabelle-Hose zu gradieren, so dass sie uns erhalten bleibt. Langsam können die Hosen ein bisschen schmaler werden. Freiwilliges Zugeständnis meinerseits an cool. Total uncool sind die gepufften Täschchen mit Schleifchen und das Spiegelchen statt Knopf. Dafür kamen sie extrem gut an, was die fehlende Coolness gleich wieder vergessen lässt. :D

802136567_StenzoHosehinten.jpg.11e6eb7311ff04d3ced04b69e1ec1947.jpg

 

Da das große Kind morgen nochmal ein Konzert hat, werde ich jetzt schnell mal das Unterkleid zum blauen Japankleid für das kleine Kind zusammenklöppeln. Damit es wenigstens nochmal EINE Gelegenheit hat, es anzuziehen.

Und dann gibts eine grüne Hose fürs große Kind.

Und ein Buch darüber, wie man mit doofem Licht brauchbare Fotos macht. :o

 

Liebe Grüße,

Juliane

2051237085_StenzoHosevorn.jpg.5809e69357279020e29d180e05e81d0d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunderschön geworden. :super:

 

Ich bin gerade echt unentschlossen, ob da unbedingt ne Rüsche dran muss. Gefällt mir so schon sehr gut, andererseits könnte ich es mir auch gut mit vorstellen. Bin ich froh, dass ich nicht in deiner Haut stecke.

 

Und schöneres Licht wünsche ich mir auch ständig. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr hübsch geworden. Rosa ist hoffentlich noch nicht als uncool enttarnt worden? Meine Große ist schon seit längerem der Meinung, dass pink die hässlichste Farbe überhaupt wäre. Ihre pinken Shirts trägt sie aber weiter. :confused:

 

Machen Eure Kinder auch so viel kaputt?

 

Wenn's nur das wär...

(Das Highlight der letzten Zeit waren bepieselte Lederpuschen. Ich hab sie in die Waschmaschine gesteckt. Schlimmer konnte es ja nicht werden.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt ja wieder die perfekte Symmetrie:D, auf sowas steh ich. Der Schnitt passt so perfekt zu Deiner Großen, die Tuniken stehen ihr hervorragend.

 

Kaputt machen ist hier garnicht das Problem, eher kaputt gehen, die Verarbeitung von Kaufklamotten wird langsam wirklich unerträglich. Wenn ich den Berg reparierter Klamotten an die Tochterfamilie zurückliefere, krieg ich immer einen neuen Haufen:ups:, sehr gern auch mit total blöden Änderungen, weil Enkeltochter so ein schmales Handtuch ist:(.

 

Coolness ist so ein Thema für sich, man sollte wirklich die Tage genießen, wo die Zwerge kaum eigene Wünsche haben. Wenn sie dann 10 Jahre alt und männlich sind, ist die einzige Bedingung beim Benähen, dass es bitte nicht nach selbstgenäht aussehen darf:confused:., Schnittanpassen ist ja auch sooo kreativ......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups... das ist aber schon wieder lange her...

Egal. Ich melde mich zurück.

Wir sind schon wieder in Woche 1 nach unseren Frühjahrsferien (ja, früh in der Tat, muss aber auch, denn die Sommerferien beginnen bei uns in diesem Jahr schon am 21. Juni!) und ich habe in dieser Zeit tatsächlich mal Nähpause gemacht.

 

Vorher wurde noch das Japankleid fertig, von dem werd ich dann morgen mal hoffentlich Bilder machen können.

Und die grüne Hose ist auch fertig, aber dazu näh ich noch ein Kombiteil, bevor ich sie Euch zeige.

 

Was ich Euch allerdings zeigen kann, ist mein Ferienwerk, denn ohne etwas zu tüddeln kann ich mich ja gar nicht mehr erholen. Ich habe gehäkelt, das hier:

870429379_Hkelblumenpasse.jpg.58b8e44c0d546b482efa4cfac71eed05.jpg

 

Das wird eine Passe für ein Hängerchen für meine Große (für die Kleine müsste ich die Quadrate verkleinern, sonst passen die Proportionen nicht. Mal gucken, ob ich blutiger Häkelanfänger das hinkriege).

Unten dran kommt ein weicher, aber nicht allzu stark angerauter Flannell in perfektem altrosé. Obendran Träger aus demselben Stoff. Und mal gucken, ob ich noch Lust habe, unten dran eine Borte zu häkeln.

 

War schön, mal was anderes zu machen und jetzt hab ich auch wieder richtig Lust auf meine Maschinchen. Auf in den Frühling also! Bei uns schneits. :rolleyes:

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach wie hübsch ist das denn - das verführt wirklich zum Nachmachen. Danke fürs Zeigen

LG

cRobin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich möchte mich auch mal zu Wort melden. Du machst ganz tolle Sachen und die gehäkelte Borte ist der Hammer. Die sieht suuuuper aus. Darf man fragen, wo man die Häkelschrift bekommen kann?

Viele Grüße,

Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freut mich, dass es Euch gefällt! Die Anleitung findet Ihr unter "African flower granny", die Dame, die diese Anleitungen verkauft, benutzt den nickname Elizza. Ich darf keinen direkten Link setzen, da sie auch einen Shop hat. Bei youtube findet Ihr auch ein Video, in dem sie das Granny vorhäkelt.

 

Ich habe inzwischen endlich mal meinen kleinen Hasen in seinem Japankleid fotografiert. Diese Bilder kommen mal wieder in die Galerie, bittesehr:

KLICK!

 

So, wo war ich? Ach ja. Öhm. Frühling. Ich guck dann mal, was mir dazu so einfällt, mitten im Schnee... :rolleyes:

 

Liebe Grüße,

Juliane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.