Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
ArianeM

Ariane wuselt sich durch die Vorräte

Recommended Posts

Interessante Frage. Ich habe ein Schnitt von Burda, werde ich gleich mal schauen und berichten ob es sich da anders verhält.

 

Oh ja, schau mal nach und verrate uns bitte auch um welchen Schnitt es sich handelt ;)

 

vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Oh ja, schau mal nach und verrate uns bitte auch um welchen Schnitt es sich handelt ;)

 

vlg

Ariane

 

Ariane es ist burda young Fashion 7916, sobald ich im Nähzimmer bin schaue ich nach

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich mal gespannt.

 

Wen ich mir die Zeichnungen bei Burda ansehe, dann glaube ich, dass der Schnitt auch hinten und vorne gleich ist :rolleyes:

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht solltest Du einfach am vorhandenen Schnitt die Armkugel etwas

verändern, evtl. mit Hilfe eines anderen Schnittes. Wichtig ist ja vor allem

der Umfang.

Wäre ja vielleicht einen Versuch wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielleicht solltest Du einfach am vorhandenen Schnitt die Armkugel etwas

verändern, evtl. mit Hilfe eines anderen Schnittes. Wichtig ist ja vor allem

der Umfang.

Wäre ja vielleicht einen Versuch wert.

 

Ja Petra, dass geht natürlich auch ;) ich habe auch schon drüber nachgedacht von einem Damenschnitt eine nicht zu ausgeprägte Armkugel samt Armausschnitten zu verwenden :D

 

Aber nun ist der Raglanschnitt dran ;)

Nach dem ausmessen habe ich mich für Gr. L entschieden. :)

Es ist ein olivgrüner Jersey mit Elasthan. Die sichtbaren Nähte werden Neongrün :D

 

image.jpg.357a7dd6faa2522ff0dd1d71045ce8cd.jpg

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Raglanshirt war schon fertig ;) allerdings war der Halsausschnitt zu eng :D

Es ging zwar problemlos über den Kopf, aber GöGa sagte: es stört am Hals :mad:

Also habe ich das Halsbündchen einfach abgeschnitten, so wurde der Ausschnitt größer :) und mache nun ein Neues ;)

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fertig :)

Ich weiß, dass ich Euch noch Fotos schulde :o die kommen noch :D

 

Ich habe mal sortiert und überlegt was noch drankommt im UWYH :p

 

image.jpg.7bed32d1d0a2d1366ec55139faff8114.jpg

 

Da ist der blaue Strickstoff für eine Jacke, der rotgeblümte Baumwollstoff soll eine weite Sommerhose werden. Jersey in weiß für ein SummerBasic mit Streifenverzierung und der graue Jersey gibt ein LemonJuice. ;)

 

Für die Jacke und für die Hose habe ich noch keinen Schnitt herausgesucht :confused:

 

Oh, da liegt noch ein Rock. Dieser benötigt einen neuen Bund denn er ist vielzu weit geworden. :D

 

:kratzen: mal sehen mit was ich loslege

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mit dem grauen LemonJuice begonnen ;)

 

image.jpg.f29bc6d64b4c8a82c15248829e23d707.jpg

 

Diese mal habe ich den Stoff ganz normal im Stoffbruch genommen.

Es ist ein sehr gut fließender Jersey mit Elasthan der sich in alle Richtungen prima dehnt ;)

Auf dem Foto seht Ihr, dass ich die "Tüte" entschärfe, ich habe das Schnittmuster über den Rand des Stoffbruchs gelegt :D

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das LemonJuice ist zwar noch nicht fertig, aber für den Greiferfaden der Säume würde ich gerne Bauschgarn nehmen. Nath hat mich darauf Aufmerksam gemacht und es wird wirklich schöner :) Danke Nath :hug:

Da ich kein graues habe, lege ich nun das LemonJuice zur Seite.

Auf dem Foto könnt ihr sehen, dass ich die Tüte nach dem Zuschnitt nochmal abgemildert habe :D

 

image.jpg.92ee7d751e61ce506dc9408116269991.jpg

 

Ich möchte nun die Strickjacke angehen :D

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dis ist der Stoff für die Jacke :)

 

image.jpg.013879c2b1de388f5dfcd1702d9f86ec.jpg

 

Die Farbe ist dunkler als auf den Foto.

 

Da ist eine aufgenähte Streifenverzierung drauf :D

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Shirt ist wieder super geworden. Wie ist denn der Fall ? Du hattest doch dieses mal nicht im angegebenen Fadenlauf geschnitten.

 

Und der Stoff für die Strickjacke sieht klasse aus. Welchen Schnitt willst Du denn dafür nehmen ?

Ich habe hier so tollen Strickstoff rumliegen, aber bisher ist es am passenden Schnitt gescheitert, ich finde einfach keinen.

 

GLG

Silke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dein Shirt ist wieder super geworden. Wie ist denn der Fall ? Du hattest doch dieses mal nicht im angegebenen Fadenlauf geschnitten.

 

Und der Stoff für die Strickjacke sieht klasse aus. Welchen Schnitt willst Du denn dafür nehmen ?

Ich habe hier so tollen Strickstoff rumliegen, aber bisher ist es am passenden Schnitt gescheitert, ich finde einfach keinen.

 

GLG

Silke

 

Danke Silke :o der Fall ist o.k.

Foto an Frau kommt noch nach ;)

 

Der Schnitt für die Jacke ist aus der Diana Nr. 41, Modell 15.

Die habe ich schon mal genäht ;) ist im Grunde ganz simpel ohne Schnickschnack und nur mit den nötigsten Nähten.

Aus diesem Strickstoff kann ich nix nähen was aus so vielen Teilen besteht.

Ich trenne schon an der NZ die einzelstehenden Streifen ab.

Wie z.B hier im Bild das kleine Stück in der Mitte vom Rand.

 

image.jpg.a1484072ad3e8999fae533077ea5c532.jpg

 

Vlg

Ariane

 

Noch ein Nachtrag:

Das Original Diana Modell hat kurze Arme, ich mache aber lange Armen :D

Edited by ArianeM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh, ich habe geschwitzt.......

Aber die OVI hat es geschafft, ich habe vorher alles geheftet damit mir an den dicken Stellen nichts verrutscht :D

 

image.jpg.1fff55f0a3dc80a8728fceb75a3f14c8.jpg

 

Ich brauche nun bitte Hilfe für den vorderen Rand :confused:

 

Da möchte ich einen Streifen, wie ein Bündchen annähen ;)

Als Verschluss denke ich an Knöpfe, also auch Knopflöcher ;)

 

Diesen Streifen muss ich doch sicherlich mit Vlieseline bebügeln :confused:

Welches Vlieseline ? Dehnbares sicherlich

Sorry, für die vielleicht blöde Frage, ich habe so etwas noch nie gemacht :D

 

Von dem Strickstoff werde ich für den Streifen die Verzierung abtrennen :D

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da möchte ich einen Streifen, wie ein Bündchen annähen

Als Verschluss denke ich an Knöpfe, also auch Knopflöcher

 

Diesen Streifen muss ich doch sicherlich mit Vlieseline bebügeln

Welches Vlieseline ?

 

Hallo Ariane,

 

verstehe ich es richtig, dass du den Streifen der Länge nach links auf links zusammenklappen willst und dann rechts auf rechts an die Kante nähen willst? Eben wie ein Bündchen?

Wenn ja, dann würde ich ihn nicht bebügeln. Den Streifen wirst du dort, wo die Kanten stark gerundet sind, also am hinteren Halsausschnitt, etwas dehnen müssen, damit er hinterher schön anliegt. Am Übergang von der vorderen Mitte zum V wirst etwas einhalten müssen. Stelle ich mir bei einem bebügelten Streifen schwierig vor. Außerdem wäre mir der bebügelte Streifen wohl zu steif.

Allerdings kenne ich ja deinen Strickstoff nicht - kann also nicht beurteilen, wie dick er ist ;)

 

Für die Knopflöcher kannst du dann, falls du nicht bebügelst, dunkles Stickvlies unterlegen.

 

Knopflöcher in Strickstoff nähe ich gerne etwas länger als gebraucht würde, mache am Ende einen weniger breiten Riegel und schneide nicht das ganze Knopfloch auf, sondern nur so viel, dass der Knopf recht stramm durch passt. Knopflöcher in Strick neigen leider dazu etwas auszuleiern ;) Lieber später das Knopfloch mehr aufschneiden, falls die Knöpfe doch zu stramm durch passen.

 

Achso ja - die Jacke wird klasse :super: Sehr, sehr schönes Strickstöffchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Shirt und die Jacke sind toll geworden.

 

Bei der Jacke würde ich sowas wie ein Schalkragen machen, allerdings nicht so breit. Den würde an den waagerechten da wo die Knöpfe hinkommen mit sonem ganz dünnen Vlies bebügeln. Menno komme gerade nicht auf die Nummer.

Den Rest würde ich nicht hinterlegen.

 

Ich schau mal, ob ich meine Freudenberg-Mappe finde und gebe dir die Nummer durch.

 

Wie machst du denn den Saum?

 

LG Brit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke :o

 

Den Stoff habe ich schon seit Dezember und immer wieder vor mir hergeschoben da ich mir die Verarbeitung schwieriger vorgestellt habe als sie bisher war :rolleyes: Ich hatte mich auch auf Anhieb in den Stoff verliebt als ich ihn sah ;)

 

Danke Elbia :hug:

 

Ja, wie einBündchen möchte ich das annähen.

 

Vielleicht hast du Recht, ganz so dünn und wabbelig ist der Stoff nicht :rolleyes:

 

Ich habe mal bei Freudenberger nachgesehen, da gibt es die Stretch-Bügeleinlage h608. Die hätte ich jetzt von der Beschreibung her genommen ;) und den Streifen damit eventuell nur halb bebügelt :D

 

Kennt jemand diese Bügeleinlage ?

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Shirt und die Jacke sind toll geworden.

 

Bei der Jacke würde ich sowas wie ein Schalkragen machen, allerdings nicht so breit. Den würde an den waagerechten da wo die Knöpfe hinkommen mit sonem ganz dünnen Vlies bebügeln. Menno komme gerade nicht auf die Nummer.

Den Rest würde ich nicht hinterlegen.

 

Ich schau mal, ob ich meine Freudenberg-Mappe finde und gebe dir die Nummer durch.

 

Wie machst du denn den Saum?

 

LG Brit

 

Danke Brit, unser Post hat sich überschnitten.

Nur vorne an der Knopfleiste bebügeln, ja das ist eine gute Idee :hug:

Ja, wie ein Schalkragen soll es werden.

 

Schau mal bitte, ob du diese h608 meinst.

 

Danke

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

H 608 von Freudenberg

 

leicht dehnbar, leicht stabilisierend fällt aber weich.

Denke für Knopflöcher sollte es reichen.

Wobei ich beim Knopflochnähen evtl. noch ne auswaschbare unterlegen bzw. Avlon oder so oben drauf legen würde.

Einfach damit der Stoff nicht in die Stichplatte abhauen kann bzw. das Füßchen schön gleitet :D:D.

 

LG Brit

Share this post


Link to post
Share on other sites
H 608 von Freudenberg

 

leicht dehnbar, leicht stabilisierend fällt aber weich.

Denke für Knopflöcher sollte es reichen.

Wobei ich beim Knopflochnähen evtl. noch ne auswaschbare unterlegen bzw. Avlon oder so oben drauf legen würde.

Einfach damit der Stoff nicht in die Stichplatte abhauen kann bzw. das Füßchen schön gleitet :D:D.

 

LG Brit

 

Danke Brit :hug:

wir haben ständig zeitgleich geschrieben :D

 

ich werde es so machen ;)

 

Es war auch schon mein Gedanke da noch was auswaschbares drunter und auch drauf zu legen ;)

 

Dann muss ich jetzt erst mal Verzierungsstreifen abtrennen :D

 

Ich habe aber noch ein Foto für Euch ;) von der Jacke die ich schon Ende letzten Sommers genäht habe. Es ist der gleich Schnitt, auch ein ganz verrückter Stoff den ich mit Jersey gedoppelt habe. Hier ist mir nämlich der Jersey vorne zu wabbelig :D da muss ich mal nachbessern :)

 

fetzenjacke.jpg.99fc18adbc0f2dea90aa1df1fe2a37e6.jpg

 

Beinahe hätte ich es wieder vergessen: unten nähe ich einfach nur doppelt um :D

 

vlg

Ariane

Edited by ArianeM

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 Stunde habe ich jetzt Streifen abgetrennt und erst ca. 1/4 von dem, was ich benötige :mad:

Ich höre nun auf damit ;) morgen geht es weiter :)

 

Vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke Brit

wir haben ständig zeitgleich geschrieben

 

Ja ich sehe es grinsend_051.gif grinsend_051.gif grinsend_051.gif grinsend_051.gif

 

Mhh wenn du genug Jersey hast, würde ich mal gucken wie es ausschaut wenn du unten auch mit Jersey einfasst.

 

LG Brit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diesen Streifen muss ich doch sicherlich mit Vlieseline bebügeln :confused:

Welches Vlieseline ? Dehnbares sicherlich

Sorry, für die vielleicht blöde Frage, ich habe so etwas noch nie gemacht :D

 

Von dem Strickstoff werde ich für den Streifen die Verzierung abtrennen :D

 

Vlg

Ariane

 

Die Jacke sieht wunderschön aus.

 

Wegen dem Jersey musst Du mal bei Freudenberg schauen, die haben aufgelistet was es für Jersey gibt.

Es gibt speziell auch einen für Jersey und Strickstoff.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Euch Beiden :)

 

Ich habe bei Freudenberg noch mal nachgeschaut, da hibt es auch das G785 für dehnbare Materialien. Da muss ich mal sehen, dass ich in die Stadt gehe und hoffen, dass es beides gibt wo ich dann beim anfassen nach Bauchgefühl entscheiden kann. ;) Ich brauch ja auch noch Knöpfe :rolleyes:

 

Unten einfassen ist auch keine schlechte Idee, das würde bedeuten noch mehr Verzierungsstreifentreifen abtrennen :mad: und ggf. unten an der Jacke auch :mad: Das muss ich mir mal genau am Objekt zu Gemüte führen ;)

 

vlg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der Jacke verwirrst du mich total Ariane :D der SToff sieht auf jedem Foto anders aus, ich dachte schon du machst verschiedene Jacken... :o

 

Zum Bügelvlies kann ich leider nichts sagen, hab sowas auch noch nie benutzt für Jersey.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.