Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

@ nalpon: auf deine pn:

ist gut, mach ich. sag muss ich zu der adresse nur noch deutschland dazuschreiben oder noch irgendeinen ort oder so? ich schick es nämlich von wien/österreich aus ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

super, dann guck ich mal, ob ich noch was anderes finde.

 

Nalpon, wäre gut, wenn du nochmal fragen könntes, wegen den Halsbändern.

Bis jetzt hab ich nur diese beiden Stoffe gefunden, möglicherweise taucht noch ein bissl was auf, aber ich glaube fast nicht.

Ich gucke mal, wie ich Zeit habe am WE. Entweder ich schicke den Stoff weiter, oder ich mache gleich die Mäntel. :o In Ermangelung vom Stoff, wirds wohl nur einer werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Kathi,

 

es wäre besser, Du schickst den Stoff, momentan brauchen wir dringend Mäntel, die wasserfest sind für Ciudad animal, weil die Bereiche haben, die nicht überdacht sind.

 

Dann könnten wir Deinen Stoff als Innenleben für die wasserfesten Mäntel nehmen, vor allem wenn nicht sicher ist, ob Du Zeit zum Nähen hast.

 

Für Andujar hab ich heute schon das Paket losgeschickt, die brauchen keine regenfesten Mäntel, weil alles überdacht ist. Für die haben wir die reinen Fleece-Mäntel gemacht.

 

Wenn DU gern einen Mantel nähen willst und vor allem wenn Du sicher Zeit hast, dann warte bis nächste Woche, da bekomme ich Nachricht wegen der kleinen Mäntel für Andujar, ob der Schnitt paßt. Die mit Brust- und Bauchlatz, die ich hier noch zeigen werde.

 

Dann kannst Du einen reinen kleinen Fleece-Mantel nähen mit Bauchlatz und Brustlatz, wenn Du willst. Der müßte aber bis 8. oder 9.2. dann direkt beim Tierschützer, der am 10.2. nach Andujar fliegt, ankommen. Schau selbst, ob Du Zeit hast, sonst wäre es besser, Du schickst den Stoff, wenn Du helfen willst.

 

Dann kannst Du auch gleich die Decken dann mitschicken mit Deinem Mantel oder eben jetzt, wenn Du die Stoffe schickst, ja?

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ nalpon: auf deine pn:

ist gut, mach ich. sag muss ich zu der adresse nur noch deutschland dazuschreiben oder noch irgendeinen ort oder so? ich schick es nämlich von wien/österreich aus ...

das wird aber ein teures Porto Tina. :hug:

Wenn Moni dir meine Adresse richtig gegeben hat, dann brauchst du nur Deutschland dazuschreiben. Das kommt dann an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab schon mal - letztes Frühjahr - ein Päckchen nach Österreich geschickt. Das hat weniger als die Hälfte gekostet. Aber mit dem umgekehrten Fall kenne ich mich nicht aus.

Bei dem Preis würde ich mir überlegen ob sich der Aufwand lohnt.:hug:

Für 36,-€ bekomme ich im Kik 12 Fleece Kuscheldecken.

Edited by Dorismaya

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Kathi,

 

es wäre besser, Du schickst den Stoff, momentan brauchen wir dringend Mäntel, die wasserfest sind für Ciudad animal, weil die Bereiche haben, die nicht überdacht sind.

 

Dann könnten wir Deinen Stoff als Innenleben für die wasserfesten Mäntel nehmen, vor allem wenn nicht sicher ist, ob Du Zeit zum Nähen hast.

 

Für Andujar hab ich heute schon das Paket losgeschickt, die brauchen keine regenfesten Mäntel, weil alles überdacht ist. Für die haben wir die reinen Fleece-Mäntel gemacht.

 

Wenn DU gern einen Mantel nähen willst und vor allem wenn Du sicher Zeit hast, dann warte bis nächste Woche, da bekomme ich Nachricht wegen der kleinen Mäntel für Andujar, ob der Schnitt paßt. Die mit Brust- und Bauchlatz, die ich hier noch zeigen werde.

 

Dann kannst Du einen reinen kleinen Fleece-Mantel nähen mit Bauchlatz und Brustlatz, wenn Du willst. Der müßte aber bis 8. oder 9.2. dann direkt beim Tierschützer, der am 10.2. nach Andujar fliegt, ankommen. Schau selbst, ob Du Zeit hast, sonst wäre es besser, Du schickst den Stoff, wenn Du helfen willst.

 

Dann kannst Du auch gleich die Decken dann mitschicken mit Deinem Mantel oder eben jetzt, wenn Du die Stoffe schickst, ja?

 

alles klar, PN ist raus an dich ;)

Ich gucke, was ich bis zum 8.2. machen kann :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

ACHTUNG WICHTIG ! ! !

 

 

 

Hallo, an alle, die jetzt was nähen wollen. Bitte schaut, ob Ihr den richtigen Galgoschnitt habt.

 

Der erste, den ich hochgeladen hatte, hatte zu einen weiten Halsausschnitt. Ich hab sämtliche Mäntel, die hier ankamen und noch den alten Hals hatten, abgeändert.

 

Wenn aber jetzt Mäntel direkt an die Tierschützer, die die nach Spanien mitnehmen, geschickt werden, könnte das niemand ändern.

 

Meßt bitte Euren Schnitt mal nach, schaut das folgende Bild. Auf dem Schnitt muß dieses Maß, das ich dort zeige, 23 cm sein. Wenn der Mantel fertig ist, hat der Ausschnitt in der Länge noch 21 cm.

 

Ihr müßt mit aufgestelltem Maßband messen wie auf dem Bild.

 

Wenn auf Eurem Schnitt noch zwei verschiedene Laschenbreiten angeboten werden, nehmt bitte die breitere Lasche. Die Lasche muß auf dem Schnitt eine Länge von 32 cm haben (vorher hatten wir eine längere Lasche), Endlänge der Lasche nach dem Zusammennähen ist 30 cm.

 

 

DSCN1287_zpsbbf4bd86.jpg

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt komm ich endlich dazu, meine Bilder einzustellen. Gestern hab ich das Paket mit 11 großen Mänteln, 1 Mantel im Galgoschnitt mit 53 cm Länge und 2 Probemäntel mit Bauch- und Brustlatz nach Andujar geschickt.

 

Dort werden nicht unbedingt wasserabweisende Mäntel gebraucht, daher hab ich nur die Fleecemäntel dorthin geschickt. Wir bekommen dann Nachricht, welche Mäntel dort noch gebraucht werden. Hier mal Bilder von dem, was nach Andujar ging:

 

Das sind mal die beiden kleineren Mäntel mit Bauch-/Brustlatz.

 

DSCN1292_zps2ccf73ce.jpg

 

Hier mal ein Bild von dem einen, aufgeklappt, dafür hab ich einen Schnitt gemacht, der evtl. modifiziert wird nach Rückmeldung aus Andujar. Dann bekommen wir auch Bescheid, wieviel von diesen Mänteln die brauchen.

 

DSCN1220_zps5904c6fd.jpg

 

Dann der kleine Galgomantel (53 cm)

 

DSCN1293.JPG.7994eba09e6770a23b5761ccc2d0817c.JPG

 

und hier der Stapel von 11 Fleece-Mänteln, die anderen, die wasserfesten Mäntel habe ich alle für das Tierheim mit unbedachten Bereichen reserviert. Da zeig ich Euch alles, wenn ich es verpacke.

 

DSCN1294_zps9d13c9cd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

:) Hier kommt mein nächstes Mäntelchen.

 

1235208043_MantelrosaLasche.jpg.13e4c5607c0c02902e3b1c9d203998eb.jpg

 

 

Ich hatte die Wahl zwischen Optik und Funktionalität. Hätte ich die Lasche aus dem Stoff des wasserabweisenden Oberstoffs genäht, wäre nicht genug für den nächsten Mantel übrig gewesen.

 

Also habe ich einen Rest von Bennis (mein Hund) Probemantel genommen und so entstand das modisch eigenwillige Teil. Innen gedoppelter Fleecestoff, außen Duschvorhang, Lasche war einmal eine Fahrradregenjacke ;).

 

Benni (ein Rüde) rennt jetzt schon wochenlang mit dem pinkfarbenen Mantel durch die Gegend. Er findet, die Hauptsache ist ein warmer Rücken. Also werden die Galgos mir diese Farbzusammenstellung sicher verzeihen.......:D

 

Ihr seht, Ihr könnt alles vom Stoff her Brauchbare nehmen, damit ein Hund mehr nicht so friert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch super geworden. Finde ich total peppig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Monika, ich find den Mantel auch super, das ist ein richtig netter Farbtupfer.

 

Ein nicht wasserdichtes Oberteil hab ich mal ausgeschnitten und hab dann festgestellt, dass meine Fleecetüte nur noch kleine Reste und Mantelstoff:confused: enthält. Dann hab ich nach den noch vorhandenen Decken gesucht und nicht gefunden:mad: Morgen werde ich noch in unserer Außenrumpelkammer schauen, vielleicht hab ich den Karton dahin geräumt. Wenn da nichts ist werd ich erst mal einkaufen gehen. Bei Kik Fleecedecken und mal schauen wo ich günstigen Duschvorhang her bekomme. Wachsdecken sind vermutlich nicht so gut oder?

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)Eure Zustimmung freut mich ungemein :).

 

Ich denke, dass eine Wachstuchdecke zu starr ist, unsere zumindest sind es.

 

Bei den Kik-Decken habe ich festgestellt, dass die braunen und schwarzen dicker sind als die bunten. Ich weiß auch nicht warum.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein nicht wasserdichtes Oberteil hab ich mal ausgeschnitten

 

 

Hast Du den Halsauschnitt kontrolliert auf dem Schnitt, daß Du den richtigen Schnitt hast? Schau mal ein paar Postings obendran, da hab ich ein Bild davon, muß 23 cm sein (nach dem Nähen sind es dann noch 21 von oben nach unten am Halsausschnitt). Und falls zwei verschiedene Klappen auf dem Schnitt sind, nimm die breitere.

 

Wenn da nichts ist werd ich erst mal einkaufen gehen. Bei Kik Fleecedecken und mal schauen wo ich günstigen Duschvorhang her bekomme. Wachsdecken sind vermutlich nicht so gut oder?

 

Nein, ich glaub Wachsdecken sind nicht so gut. Und bei Duschvorhängen die, die so wie Plastik sind, weiß ich auch nicht, weil die leichter brechen an den Nähten. am besten wären Duschvorhänge, die wie Stoff sind. Aber ich weiß nicht, ob die zu teuer sind.

 

Auf jeden Fall mußt du die Stichlänge weiter einstellen, sonst perforiert das total und bricht noch leichter, auch beim Absteppen größere Stichlänge 3.5 oder 4 oder so. Und oben die Rückennaht NICHT absteppen, wenn es wasserfest sein soll. Das sind lauter kleine Löcher dann, wo Wasser eindringen kann.

 

Bei den KIK-Decken nimm, wie Vancouver schreibt, die einfarbigen, sonst ist das Ganze zu kalt, wenn die bunten so dünn sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt, die einfarbigen Decken von Kik sind die dickeren. Ich hab ja nur einfarbige genommen.

Textile Duschvorhänge sind nicht billig. Aber ich hatte sie halt noch da und brauch sie nicht mehr (feste Duschabtrennung)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lieby

 

Hör mal, wenn Du jetzt nichts Wasserfestes hast, dann mach einen reinen Fleece-Mantel, der geht dann halt am 10.2. mit dem Flug mit nach Andujar, wo nicht unbedingt die wasserfesten Mäntel gebraucht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

WICHTIG ! ! !

 

 

Wer jetzt noch nichts zugeschnitten hat, bitte warten. Ich habe ja jetzt das Paket nach Andujar (wo reine Fleecemäntel ok sind und nicht extra wasserdicht gebraucht wird) geschickt. Könnte sein, daß die hauptsächlich jetzt noch von den kleineren Galgomänteln (für Podencos) brauchen bzw. auch die, die ich gezeigt habe, mit Brust-/Bauchlatz für die Arthrose-Hunde.

 

Nächste Woche müßte irgendwann dort das Paket in Andujar ankommen, dann bekommen wir Bescheid, was die noch brauchen bzw .ob ich irgendwie was ändern soll.

 

Nicht daß wir jetzt alle Resourcen verbrauchen (also Eure Hilfsbereitschaft) und dann keiner mehr von den anderen Mänteln nähen will.

 

Für Andujar kann dann wie gesagt nur Fleece-Stoff genommen werden -muß nicht wasserdicht sein. Und für Andujar geht der nächste Flug am 10.2., da müssen wir also bald loslegen

 

 

 

Für Ciudad animal (die, die unbedachte Bereiche haben) geht am 26.1. ein Flug. Ein Tierschützer nimmt die wasserfesten Mäntel, die wir jetzt haben, mit. Doris hat ja ihren Stapel schon gezeigt und hin geschickt. Ihr Paket ist auch schon beim Tierschützer eingetroffen. Mein Paket geht am Montag raus.

 

Wir werden dann auch von dort Nachricht bekommen, was noch gebraucht wird, dort bräuchten wir dann wasserfestes Material für außen. Ihr könnt ja schon einmal schauen, was Ihr so finden könnt.

 

 

Aber momentan hebt Eure Kraft auf für die Mäntel, die gezielt angefordert werden, nicht daß wir dann am Rotieren sind wegen der kleineren Mäntel, weil alle japsend über der Maschine zusammengebrochen sind für die großen Galgomäntel.

 

Ich halte Euch hier auf dem laufenden.

.

.

.

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe übrigens inzwischen Nachricht:

 

Stern hatte ja gefragt, ob man auch Decken braucht und Halsbänder. Also Decken auf jeden Fall, die werden gesammelt und dann immer mit den übrigen Spenden hin geschickt.

 

Die Mäntel werden immer gleich mit dem Koffer von den fliegenden Tierschützern mitgenommen, die Decken sind zu schwer für Fluggepäck, sonst ist die Freigrenze gleich überschritten. daher werden sie gesammelt und mit den anderen Spenden nach Spanien gekarrt.

 

Halsbänder brauchen sie nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

super, danke dir für die Info.

 

Die Decken kann man ja eh über´s Jahr besorgen, gell? Die sind ja nicht soooo zwingend wie die Mäntelchen.

 

Dieses WE ist erstmal Geburtstagsralley bei meiner Maus angesagt. Da schaffe ich es gerade mal, meine Stoffe zu durchwühlen. :o

 

Aber nächste Woche ist es ruhiger, da werde ich mich mal aufmachen und zum kik fahren. Die Decken wasche ich aber, bevor ich sie abschicke. Wer weiß, was da alles drin ist.. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:) Heute nachmittag hatte Mutter sturmfreie Bude. Trotz des heftigen Wetters sind alle unterwegs.

 

Mein bestellter Membran-Fleece ist leider noch immer nicht da, hatte ihn am 15.1. bestellt.

 

Also hatte ich die Wahl zwischen einem Happy-Nachmittag für Mama oder der Suche nach einer Alternative für die frierenden Hundis.

 

Da fiel mir ein noch besserer Duschvorhang in die Hände. Das ist für mich der absolute Favorit. Farblich heftig, aber absolut wasserfest und trotzdem weich. Da kommt erst einmal nix durch.

 

Gefüttert mit doppeltem Fleece, Lasche aus Stoffspargründen wieder einmal in pink.

 

Regenmantel-Galgo.jpg.8b28b23021bcf96a9fc36c89189f7b63.jpg

 

Dramatische Situationen wie die der Galgos erfordern manchmal auch dramatische Farbzusammenstellungen :D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

und der Galgo der ihn trägt fällt devinitiv auf :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das so weitergeht, machen wir einen Wettbewerb, werden schönsten, kreativsten Mantel macht. Da bist Du auf jeden Fall super weit vorn in der Wertung:cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut mal, das kam gerade von Quiltchaotin:

 

 

VIELEN DANK ! ! !

 

732267232_DSCN13041.jpg.39ea762fedba9037322eb80c7f8214fe.jpg

 

 

 

 

Von der Orga, die die wasserfesten Mäntel braucht, haben wir auch eine Spende über wasserfestes Material (5 m) und 10 m Fleece erhalten.

 

Den größten Teil verwurschteln wir gerade für die Mäntel, die jetzt am 26.1. mit dem Flug mitgehen.

 

Vom wasserfesten Stoff wird dann noch etwas übrig sein, vom Fleece weiß ich nicht, Dorismaya verarbeitet gerade den Teil, den ich ihr geschickt habe. Einen Teil habe ich selbst verarbeitet.

.

.

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.