Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo, Ihr lieben,

 

 

Die Temperaturen in Spanien sind inzwischen ungefähr wie bei uns, und die Galgos haben nur ganz dünnes Fell. Nachts gehts unter 0 Grad.

 

Bei den Galgo-Friends, das ist eine der Orgas, an die unsere Mäntel gehen, (siehe Links unten) versucht man zu bauen und zu zimmern und zu dämmen. Es können aber nicht alle Galgos in diesen Bereichen untergebracht werden, d.h. einige müssen auch in Gartenhäusern oder gar einem Trakt untergebracht werden, der nicht überdacht ist, wie mir berichtet wurde, nachts liegen sie dann zwar in einem überdachten Gang, aber dort ist es auch bitterkalt und tagsüber sind sie, wie gesagt ohne Dach und alles offen, da zieht es und windet es.

 

Am 26.1. fliegt einer von den Tierschützern zu den Galgo-Friends. Die brauchen dringend auch 15 Mäntel für die Galgos.

 

Meine Mitnäherinnen und ich würden die Mäntel nähen, aber wir könnten dringend Fleece-Stoff-Spenden, auch alte Fleece-Decken, die man verarbeiten kann, gebrauchen.

 

Wenn Ihr helfen wollt, bitte schnell eine PN an mich, damit der Stoff schnellstmöglich vernäht werden kann.

 

Wer den Schnitt schon hat und noch einen Mantel nähen will, ladet Euch bitte den Schnitt nochmal runter unter folgendem Link. Der Halsausschnitt sollte kleiner sein.

 

Ihr müßt nicht alles nochmal zusammenkleben, nur das erste und zweite Blatt, dann ausschneiden und oben auf den Schnitt drauf kleben, dann den Rest, der übersteht, wegschneiden. Notfalls PN an mich, ich habe Bilder zu der Änderung gemacht, will aber nicht alles hier durcheinander bringen, indem ich das öffentlich poste.

 

Downloads - Design-Zauberei

 

 

An diese beiden Orgas gehen unsere Mäntel, Bilder von den Hunden mit den Mänteln folgen dann, wenn die Mäntel dort sind.

 

Vergessene Pfoten e.V. Andújar

 

 

TSV Galgo Friends e.V. - Start

.

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Mantel außen wasserdicht (ehem. Duschvorhang) innen aus einer alten Wolldecke (Polyester). Diesmal nicht verstürzt sondern beide Stoffe zusammengenäht und dann zugeschnitten und genäht

20130113_152135.jpg.8e2c0ef34a6446eab96ff27e90557d1e.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey, hast Du mir ja gar nicht gesagt, Du bist ja richtig kreativ. Da zeig ich noch Deinen Mantel, den Du vor lauter Eifer wohl nicht geknipst hast.

 

 

@all

Also hier kommt der Mantel, den mir Doris schon geschickt hat. Ist zusammengesetzt aus lauter Fleecestücken - außen wie auch innen, da hat das Stückeln länger gedauert als das Zusammennähen, denke ich.

 

DSCN1206.jpg.fd5dcae9963fece833a62c8406910be8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ist zusammengesetzt aus lauter Fleecestücken - außen wie auch innen,
na ja, außen nur einmal verlängert :D. Innen dagegen aus einer Fleecejacke zusammengesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)Die beiden Mäntel sehen klasse aus, wieder zwei Hundis, die etwas weniger frieren müssen.

 

Die Sache mit dem Duschvorhang ist natürlich genial, da muss ich ja gleich malschauen gehen.......:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe vorhin aus einem kompletten Duschvorhang 180 x 180 noch einmal vier Oberteile samt Bauchklappen (eine Seite) zugeschnitten. Allerdings müssen diese Teile ein etwas dickeres Futter als Fleece bekommen. Wolldecke von uns kann ich keine mehr zerschneiden ;), also schaue ich mal im Kik nach günstigen Kuscheldecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich suche die ganze zeit den beitrag mit dem Duschvorhang ...ich hatte im letzten jahr bei Kik 6 Duschvorhänge gekauft für ganze 3 € und dachte vielleicht mal eine Tasche von innen als Futterersatz damit beglücken zu können. .....aber Hundemantel um sie Wasserdicht zumachen dafür gebe ich sie gerne her.

 

Also wo ist der beitrag

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich suche die ganze zeit den beitrag mit dem Duschvorhang ...ich hatte im letzten jahr bei Kik 6 Duschvorhänge gekauft für ganze 3 € und dachte vielleicht mal eine Tasche von innen als Futterersatz damit beglücken zu können. .....aber Hundemantel um sie Wasserdicht zumachen dafür gebe ich sie gerne her.

 

Also wo ist der beitrag

 

Hier: Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Galgo-Hundemantel nur eine Seite zurückblättern, oder den Link anklicken.

Ich denke den Hunden ist es egal wie der Mantel aussieht. Hauptsache warm und trocken. Vor allem für die Hunde denen das Dach über dem Kopf fehlt.

Innen hab ich eine weinrote Wolldecke (natürlich Polyesterfaser) eingenäht.

 

 

Super dass du auch helfen willst Petra

Edited by Dorismaya

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier: Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Galgo-Hundemantel

nur eine Seite zurückblättern, oder den Link anklicken.

Super dass du auch helfen willst.

 

Danke

 

 

 

Monika , ich habe ihn einem privaten Hundeforum gepostet und du wirst von einigen einen Hundemantel + Fleece zugeschickt bekommen . Deine Adresse habe ich nicht öffentlich gemacht sondern brav über PN weitergegeben und nur an Personen wo ich weis ,dass kein Schindluder mit getrieben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, Petra. Vielen Dank. Gebraucht und verbraucht wird alles.

 

Ich poste erst jetzt, weil ich keine Benachrichtigung, daß sich hier was tut, bekommen habe.

 

 

 

So, jetzt zu weiteren Spenden:

 

Saskia06 hier vom Forum hat 2 m Membran-Fleece und 2 m Wellness-Fleece von Buttinette gespendet und schickt mir nochmal je 2 m von beidem, vielen Dank.

 

Gestern hab ich aus diesem Membran-Fleece aus der Spende von Saskia06 und aus normalem Fleece aus einer Spende von einer lieben Bekannten, die aber nicht hier ist, drei Mäntel genäht.

 

Den Membran-Fleece wieder für außen, den normalen Fleece für innen. Ich hab auf dem Folgebild mal die Hinterteile aufgeklappt, damit man den inneren Fleece auch sieht.

 

Die Klappen sind aus meinen Resten, ich mach immer Klappen auf Vorrat, habe gerade heute wieder 7 Stück gemacht. Dann muß man die nur noch an die Mäntel nähen, wenn sie fertig sind. Die Klappen halten ja auch bisschen auf mit dem Klett und so.

 

 

DSCN1201.jpg.2378e774fef112ec1679e164ef085be3.jpg

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben bin ich fertig geworden mit einem Mantel aus dem Wellness-Fleece von Saskia06.

 

Bei mir sieht es aus, als ob ich braune Hühner gerupft hätte. Kauft Euch bloß zum Nähen NIEMALS WELLNESS-FLEECE, vor allem nicht wenn Ihr den ganzen Hundemantel draus nähen wollt.

 

Das rutscht ständig hin und her, verzieht sich, wellt sich, wenn es am Rand abgesteppt wird, ist wie Teddystoff. Nur als Futter allein kein Problem, denn dann ist ja der Außenstoff noch da, der alles hält.

 

Ich dachte mir halt, bevor ich rumsitze, weil ich noch keinen anderen Stoff habe, mach ich den ganzen Mantel aus diesem Wellness-Fleece, aber ich hätte auf die kleine warnende Stimme in meinem Hinterkopf hören sollen.

 

Habe doppelt so lange gebraucht für diesen Mantel wie für andere und dreimal so viel Nerven verloren. Am Rücken hab ich sogar durch alle Lagen nochmal mit Dreifach-Zick-zack gesteppt, weil innen das Futter total hin- und her gerutscht ist und rumgebulkt hat. Jetzt ist es besser. Ok, hier ist das Ergebnis, warm ist er jedenfalls.

 

Die blaue Klappe ist noch aus der Stoffspende meiner lieben Grit, die, wie gesagt, hier nicht Mitglied ist.

 

DSCN1218.jpg.6703db7dabd7d6dc9a0f0d226476ce42.jpg

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht Wellness Fleece sondern Minky und der ist echt fies zu nähen, aber kuschelig.

Eben bin ich fertig geworden mit einem Mantel aus dem Wellness-Fleece von Saskia06.

 

 

 

 

 

 

[ATTACH]159093[/ATTACH]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Buttinette heißt er aber Wellness-Fleece, deshalb dachte ich. Klar ist der kuschelig, aber es reicht ja, wenn ich den in Zukunft als Futter nehme, wollte nur alle anderen vorwarnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 Kik Kuscheldecken ergeben 3 komplette Mäntel oder wie ich benötige 5 x Futter für die wasserdichten Oberteile und noch 1 Teil wo anderer Stoff drauf oder drunter kommt. Die Decken kosten 2,99 € und sind 130 x 170 groß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Extremtextil gibt es Nylon PU-beschichtet und atmungsaktiv zur Zeit für 3,90 Euro/m. Wer wasserfestes Material sucht für die Mäntel . . . und keine Duschvorhänge mehr hat :-))))))))))))))))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse, Danke. Hast Du auch vor lauter Eifer vergessen, Deine Mäntel zu fotografieren und einzustellen?

 

Ich mach es, wenn sie bei mir ankommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So jetzt sind sieben wasserabweisende Mäntel fertig.

Die bunten hab ich 2 Stück, die hellen 4 Stück und einen aus Microfaseroberteil

20130115_153724.jpg.0d48e831edfda8f9a82ba9185ec7d70f.jpg

20130115_153644.jpg.4402bb97bc8e7fd00211397c343faa98.jpg

20130115_153703.jpg.bd18dbbe725dfeb309a28b6602435e7d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohhhch ich könnte.......!:banghead::banghead:

Jetzt sehe ich doch auf Deinen Bildern, dass ich die äusseren Nähte nicht nochmals abgenäht habe!

Das tut mir jetzt so leid.

Du hast ja toll gearbeitet, ich konnte leider nur 2 Mäntel machen, doch der nächste Winter kommt bestimmt und dann sind auch bei mir alle Nähte dran.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Problem, ich mach das noch. Mach Dir keine Gedanken, es ist so lieb, daß Du geholfen hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also für den nächsten Winter wäre ich auch dabei, wenn genug Vorlaufzeit da ist ;)

Ich finde das Projekt wirklich sehr gut und hoffe, ihr könnt dadurch das Leiden der schönen Tiere ein wenig lindern.

Wenn ich nen Haus mit Garten hätte und mehr Zeit und auch noch nen Mann, der Hunde "mögen" würde, würde ich mir einen Hund von dort holen.

Katzen aus Spanien haben wir ja schon :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Kathi, Du kannst nähen, wie Du Zeit hast, schau, was geplant ist.

 

wir schicken jetzt dann die Mäntel los, und sie werden anprobiert. Am 10.2. fliegt wieder jemand nach Spanien, weil auch kleinere Mäntel für normale Hunde (alte) mit Arthrose und wenig Haaren und evtl. noch mehr Galgomäntel gebraucht werden.

 

Wir bekommen, wenn unsere Mäntel dort sind, Bilder und auch gesagt, ob und was geändert werden soll.

 

Dann ändere ich das am Schnitt und lade ihn wieder hoch. Wir werden das hier weiterlaufen lassen und immer wieder wenn ein Tierschützer fliegt, wenn wir paar Mäntel zusammen haben, diese mitgeben. Wir nähen gemütlich über den Sommer. Zuerst dachte ich, wir machen dann ein einziges Paket im Herbst mit den gesammelten Werken, aber besser ist, wir geben immer wenn ein paar zusammen sind, diese an die nächsten fliegenden Tierschützer weiter. Dann kostet das kein Porto, und wir können dafür schon wieder Stoffe kaufen.

 

Ich poste hier immer die nächsten Termine, so daß Ihr, wenn Ihr wollt, zu diesen Termin was machen könnt (direkt an den nächsten fliegenden Tierschützer schicken - Adresse bekommt Ihr dann von mir).

 

Oder Ihr könnt auch direkt an mich schicken, und ich sammle.

 

Unser Galgoschnitt paßt auf die meisten Galgos. Ich habe heute einen Mantel von einer Tierschützerin erhalten zur Probe, der für die meisten paßt.

 

Unserer ist genauso lang, nur an den Beinen mehr herunter gezogen, damit es wärmer ist. Ich bin guter Hoffnung, daß alles gut paßt.

 

Für ganz große Galgos nähen Dorimaya und ich jetzt noch für den Flug am 26.1. ein paar Mäntel, um zu sehen, wie die passen. Diese Mäntel sind nochmal 3 cm länger als die bisherigen, ansonsten gleich. Wir werden schauen, wie die passen.

 

Dann hab ich ja noch diese 3 kleinen Mäntel (Posting 97) in Galgoform, aber nur 53 cm lang, genäht. Die gehen auch an beide Tierheime zum Probieren. Dann können die sagen, ob sie noch mehr von diesen brauchen oder evtl. etwas größer oder kleiner.

 

Weiter hab ich einen Schnitt für normale Hunde, also nicht die schlanke Galgoform, mit 50 cm Rückenlänge gemacht und Brustlatz zum Schutz gegen die Kälte gemacht, weil in Andujar scheinbar solche Mäntel gebraucht werden. Der ist auch erst einmal zum Probieren. Morgen oder so, poste ich mal Bilder von diesem Mantel.

 

Wir bekommen dann auch da Rückmeldungen, ob und was zu verändern ist.

 

Danach können uns die Tierheime sagen, was noch fehlt: ganz große Galgomäntel, die normalen, die kleinen 53 cm langen oder die normalen kleinen Mäntel mit Bauchlatz für die normalen Hunde.

 

Immer wenn jemand mitnähen möchte, kann er entweder einfach irgendeinen Schnitt aussuchen und das nähen, was ihm Spaß macht (früher oder später wird es ja gebraucht), oder man kann bei mir fragen, was denn jetzt gerade gebraucht wird - sozusagen was bestellt ist als vordringlich wichtig.

 

Ja, so hab ich mir das gedacht, daß wir nach und nach die Löcher stopfen.

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr könnt alle gern mal Eure Fleece-Vorräte durchwühlen, falls Ihr etwas nicht braucht, wir nehmen alles für die Mäntel. Schreibt mir einfach eine PN,so könnt Ihr auch helfen, wenn Euch das Mantelnähen nicht liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Moni, das ist aber nett von Dir:hug:

 

Das mit den Terminen angeben finde ich eine ganz tolle Idee.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.