Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallöchen,

 

ich hätte da gern mal ein Problem:

Für mollig warme Jacken kaufte ich endlose Meter Polarfleece sowie Baumwollkrimmer. Von den geplanten Jacken für Gatte und Kinder sind derweil vier z. T. fertig bzw. harren noch ihrer Vollendung. Kind Nummer vier bevorzugt seit geraumer Zeit eher die elegantere als die sportliche Variante und so gibt es eine kleine Änderung - für ihn soll es ein Mantel werden.

Von Burda bestellte ich das Schnittmuster 8275, ein klassischer, zeitloser Herrenmantel.

 

Jetzt liegen hier noch reichliche Meter vom Fleece als auch vom Krimmer, der nächste Stoffmarkt ist unendlich weit weg, im Internet mag ich wg. der fehlenden Haptik nix Unbekanntes bestellen, also ist die Idee naheliegend, das Fleece zu verwursten.

 

Geht das? Kann ich Fleece verwenden und mit Krimmer füttern? Oder ist ein bescheiden aussehendes Ergebnis zu erwarten? Den Mantel gibt es in kurz und lang - die lange Variante scheidet aus, weil diese erscheint sogar mir als sehr seltsam aussehend mit dicker Fütterung bis in den letzten Zipfel.

Würde eine Konfektionsgröße mehr nehmen wg. des Futters.

Jetzt sitz ich hier in den Startlöchern, hätte beinahe mit dem Zerschnippeln des Stoffes begonnen und kam ins Zweifeln.

 

Kann mir jemand weiterhelfen?

Lieben Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn, würde ich es andersrum machen, den Krimmer außen und Fleece innen. Aber das wird sehr dick.

Aber für einen Herrenmantel ist Fleece zu weich und sportlich, sag ich mal.

Vielleicht den Krimmer und ein anderes Futter?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn, würde ich es andersrum machen, den Krimmer außen und Fleece innen.

 

Aber es ist schlicht schei..e zum an und ausziehen, weil der Fleece total bremst.

Just my two cents

Gruß

Nera

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich Fleece verwenden und mit Krimmer füttern? Oder ist ein bescheiden aussehendes Ergebnis zu erwarten?

Ich persönlich würde ein bescheiden aussehendes Ergebnis erwarten ;)

Das ist ein klassischer Schnitt für einen Wollmantel; Fleece eignet sich meiner Meinung nach nicht dafür.

Den Krimmer könnte ich mir notfalls damit vorstellen, wenn Du ihn unbedingt verwenden willst, aber dann würde ich ein Steppfutter reinmachen, das besser rutscht.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besten Dank für die Antworten - ich hab die Idee nun verworfen, so ganz glücklich war ich ja eh schon nicht damit. Krimmer außen gefällt mir so überhaupt nicht, von daher wird es nun doch ein "normaler" Stoff werden. Da es Weihnachtgeschenke sein sollen, ist nun Not am Mann. *editiert*

Edited by nowak
Diese Frage gehört in den Markt. Danke. Die Moderation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegenstimme!!! Ich mag Fleece sehr gerne in eleganteren Schnitten! Einen Versuch ist es doch wert! Schließlich merkt man oft erst auf den Zweiten Blick oder beim Anfassen was das für ein Material ist. und verarbeiten macht bei Fleece immer wieder Spaß ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da du doch schon Jacken mit dieser Stoffzusammenstellung genäht hast ( oder hab ich das jetzt falsch verstanden?) weißt du doch, wie dick das ausfällt.

Und dann müßte sich doch auch einschätzen lassen, wie es in Mantelform aussieht?

Ich würde auch den Versuch wagen.

 

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich hab es doch gewagt und zugeschnitten. Fleece war ja nun sowieso noch da und weitere Nähprojekte damit stehen nicht an. Wenn's in die Hose geht, dann bekommt eben die Tonne mit gescheiterten Versuchen Zuwachs...:D und ich bin um eine Erkenntnis reicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollt nur kurz noch das Resultat bekannt geben: Es sieht klasse aus!!! Liege in den letzten Zügen, Knöpfe annähen und solches und freue mich sehr, dass ich es doch gewagt habe. Danke an Sini und Lehrling für's Mutmachen! Mein Mann musste gerade "Probestehen", ist total begeistert und würde jetzt auch gern so ein Mäntelchen haben. Eine Konfektionsgröße mehr zu wählen, war goldrichtig für die doch etwas dickere Fütterung mit Krimmer. Jetzt freu ich mich auf Weihnachten und einen sicherlich erfreuten Sohn...:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zeig doch mal! (ich war ja eine derjenigen, die die Idee nicht so gut fanden ;))

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach ich doch glatt, wenn er fertig ist! Oder fast fertig - hab überlegt, die Knöpfe erst anzubringen, wenn mein Sohn drin steckt. Hoffe nur, dass er sich figürlich nicht sehr verändert hat - fast ein ganzes Jahr her, dass wir uns gesehen haben wg. des Studiums. Für das Foto muss dann vorerst mein Mann herhalten. Jetzt muss ich erst mal das gute Stück von den unendlich vielen Krimmerfusseln befreien...

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

wo bleibt das versprochene Bild?

 

Ich bin neugierig darauf, da ich vorhabe, den Hüllenmantel aus der

BuMo 1/13, Modell 127 aus Fleece anstelle aus Wollflausch zu nähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.