Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Wienerin60

Wolldecke mit Ärmeln

Recommended Posts

Ich brauche eure Hilfe, Bitte!

 

Mein Sohn wünscht sich eine "Wolldecke mit Ärmeln". Also eine schöne große warme Decke, bei der zwei Ärmel ??, ja was ? gefaltet sind?, angenäht sind? abgenäht sind?

Im Grunde weiß ich was er will: Ein Teil wie es noch vor wenigen Jahren in jedem Versandhauskatalog angeboten wurde, meist mit Streifenmuster in beige-braun-weiß-schwarz, an den Längseiten ein teilbarer Reißverschluß, der dann vorne in der Mitte geschlossen wurde und aus dem oberen Teil der Decke wurden Ärmel gefaltet, mit Drückern abgeteilt oder so ähnlich. Waren RV und Drücker offen, war es aber eine ganz normale Decke!

 

Hat jemand ne Idee wie das funktioniert??? Oder wie diese Teile wirklich heißen, damit ich Onkel Google die richtigen Fragen stellen kann?

 

Mein Sohn wäre euch sehr dankbar, ich auch!

 

LG

Angelika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du klappst oben tatsächlich nur um, machst Druckknöpfe an die Längsseite, so daß noch die Handgelenke durchpassen und das war es schon.

 

Vom Prinzip her funktioniert es genau wie das:

https://nowak.blog.hobbyschneiderin24.net/2008/08/29/barenglucks-supereinfaches-armelcape/

 

Nur eben mit einer ganzen Wolldecke dran und statt zu nähen mit Druckknöpfen schließen.

 

(Meine Mutter hat hatte eine Zeit lang auch so eine Decke, daher weiß ich, daß das Prinzip das Gleiche ist.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Such beim Gockel 2-in-1-Decke und geh dann auf Bilder. Da findest du du netten Decken aus den 70zigern:)

Edited by datHexchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns gibt es auch noch so einen "Wolldecken-Mantel". Der hat unten Druckknöpfe, dann (vorne Mitte) so 2/3 einen teilbaren RV. Und oben, also was über die Schultern gehängt wird (Kragen), auch je einen Druckknopf (oder 2 ?), was die "Ärmel" sind.

Am Besten, mal eine Decke umhängen und mit Sicherheitsnadeln die Stellen für die oberen Knöpfe festhalten.

 

Gruß Annemarie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe vor ein paar Wochen bei Aldi zwei solche Kuscheldecken mit Ärmeln für meinen Schatz und mich gekauft - wir sind total begeistert. (Im Gründerzeit-Altbau zu wohnen ist eine nette Sache, aber im Winter kriegt man die hohen Räume einfach nicht mehr warm...:))

 

Im Gegensatz zu den Wohnmänteln mit den Druckknöpfen hat man die volle Bewegungsfreiheit, da wirklich zwei richtige - ziemlich weite - Ärmel eingenäht sind. Das ganze Ding ist 2,40 m lang, dadurch kann man auch die Füße schön reinmummeln. Und bei der Breite von 1,50 m kann man sich rundum einwickeln...

Die Ärmel sind etwa 30 cm unterhalb der oberen Kante eingesetzt, dadurch hat man oberhalb dann eine Art großen Kragen. Die Ärmel haben eine leichte Armkugel.

Auf dem rechten Bild kann man die Konstruktion ein bisschen erkennen.

*editiert*

 

Das Material ist so ein weich fallender, warmer Microfleece-Plüsch, nicht dieses sperrige Dralonzeugs der alten "Woll"decken.

 

Ich denke, dein Sohn meint wahrscheinlich eher sowas als diese Druckknopfteile...

 

Liebe Grüße

Christy

Edited by nowak
Bitte keine Shoplinks im Forum. Danke. Die Moderation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.